Profilbild von BookshelfSarah123

BookshelfSarah123

Lesejury Profi
offline

BookshelfSarah123 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit BookshelfSarah123 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.01.2021

what if we drown

What if we Drown
0

Das Buch hatte einen sehr guten Start und ich habe es gefüllt überall gesehen. Oftmals bin ich dann eher abgeschreckt aber bei diesem Buch wollte ich meine eigene Meinung zu dem Buch herausfinden.

Nun ...

Das Buch hatte einen sehr guten Start und ich habe es gefüllt überall gesehen. Oftmals bin ich dann eher abgeschreckt aber bei diesem Buch wollte ich meine eigene Meinung zu dem Buch herausfinden.

Nun ich muss schon sagen, dass ich glaube, dass mir das Buch besser gefallen hätte, wenn ich nicht so viele positive Stimmen gehört hätte. So war natürlich meine Erwartung sehr hoch und sie wurde nicht zu 100 Prozent erfüllt.

Den Schreibstil fand ich sehr angenehm zu lesen. Ich habe das Buch recht zügig gelesen. Aber ich muss sagen das es sich an manchen Stellen etwas gezogen hat und ich nicht immer das Bedürfnis hatte weiter zu lesen.

Die Protagonisten fand ich alle toll. Sam war einfach nur zum verlieben. Er hat natürlich schon eine Vergangenheit und hat auch nicht immer alles richtig gemacht aber er hat sein Leben wieder gut im Griff und ich finde seinen Umgang mit Laurie wunderschön. Jeder sollte einen Sam in seinem Leben haben. Auch Laurie mochte ich gerne aber bei ihr habe ich das Geheimnis, das sie lange mit sich trägt nicht ok gefunden. Am Anfang war es ok aber es hätte nicht erst auf den letzten Seiten geklärt werden sollen. Da hatte es einfach nicht mehr genug Seiten um richtig verarbeitet zu werden.

Ansonsten fand ich das Buch echt schön. Ein Buch mit Tiefe, aber die Tiefe ist nicht zu tief. Sie erdrückt einen nicht die Ganze Zeit und dass finde ich wirklich gut gemacht.

Das Buch war insgesamt lesenswert, man hätte es allerdings an manchen Stellen besser machen können.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.01.2021

Halte mich hier

Halte mich. Hier
0

Eine wirklich süße Geschichte mit gewisser Ernsthaftigkeit. Der zweite Teil der Reihe und mir gefällt dieser Band besser als der Erste.

Beide Protagonisten mussten und müssen einiges durchmachen. Beide ...

Eine wirklich süße Geschichte mit gewisser Ernsthaftigkeit. Der zweite Teil der Reihe und mir gefällt dieser Band besser als der Erste.

Beide Protagonisten mussten und müssen einiges durchmachen. Beide auf eine sehr individuelle Art und Weise.

Die Story der Beiden ist fast schon zu bizarr als das sie war sein konnte. Aber genau das hat mir so gut gefallen. Es ist nichts das man öfter ließt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.01.2021

Finde mich jetzt!

Finde mich. Jetzt
0

Das war mein erstes Buch von der Autorin. Ich habe schon viel gutes über ihre Bücher gehört und war sehr gespannt, was ich dazu denke.

Erst einmal der Schreibstil. Diesen mochte ich sehr gerne. Ich ...

Das war mein erstes Buch von der Autorin. Ich habe schon viel gutes über ihre Bücher gehört und war sehr gespannt, was ich dazu denke.

Erst einmal der Schreibstil. Diesen mochte ich sehr gerne. Ich bin sehr schnell durch das Buch gekommen was sehr für das Buch spricht.

Ich habe zwar einiges gutes über die Bücher gehört aber ich wusste nichts über die Geschichte und die Charaktere, ... also wurde ich komplett überrascht von der Geschichte und der Wichtigkeit.

Beide Protagonisten waren mir sympathisch aber ich mochte nicht alle Eigenschaften von Tamsin. Sie hatte viele gute Seiten, aber in manchen Momenten war sie mir zu naiv. Trotzdem mochte ich sie gerne, es hat mich nur manchmal gestört.

Die Story fand ich sehr inspirierend und unerwartet ernst. Trotzdem wurde sie mit einer Leichtigkeit geschrieben die ich sehr genossen habe.

Es ist ein gutes Buch und ich kann es auch wirklich empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.01.2021

someone to stay

Someone to Stay
0

Kann ich es wagen, mein Herz über meinen Verstand zu stellen?

Aliza weiß nicht, wo ihr der Kopf steht. Nicht nur versucht sie, ihr Jurastudium durchzuziehen, sie hat auch mit ihrem erfolgreichen Instagram-Account ...

Kann ich es wagen, mein Herz über meinen Verstand zu stellen?

Aliza weiß nicht, wo ihr der Kopf steht. Nicht nur versucht sie, ihr Jurastudium durchzuziehen, sie hat auch mit ihrem erfolgreichen Instagram-Account alle Hände voll zu tun, und ihr erstes Kochbuch steht kurz vor der Veröffentlichung. Da kann sie sich keine Ablenkung erlauben - selbst dann nicht, wenn sie so attraktiv und faszinierend ist wie Lucien. Doch obwohl Aliza fest entschlossen ist, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren, fällt es ihr immer schwerer, sich von Lucien fernzuhalten. Dabei hat dieser seine ganz eigenen Gründe, warum die Liebe für ihn zurzeit an letzter Stelle steht ...
Ich glaube, dass dieser Band mein Lieblings Band der Reihe ist.

Der Schreibstil ist wie bei den anderen Bänden wirklich gut. Ich habe das Buch sehr schnell gelesen was vor allem an der Geschichte lag. Ich wurde in einem Sog gezogen und habe das Buch in einem Rutsch gelesen.

Ich konnte mich in Beide Protagonisten hineinfühlen. Vor allem Aliza war mir sehr sympathisch. Ihre Familie fand ich sehr interessant. Sie ist ganz anders aber nicht im schlechten. Ich mochte sie gerne. Auch Lucien mochte ich sehr gerne. Er ist zwar verschlossener aber nicht im schlechten.

In der gesamten Geschichte sehr mitgefühlt. Und fand sie wirklich toll. Es zeigt, dass harte Arbeit sich lohnt. Aber auch, dass man manchmal eine Pause braucht.
Ein toller Abschluss der Reihe. Wirklich lesenswert!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.01.2021

Someone else

Someone Else
0

Die Freundschaft zwischen Cassie und Auri ist ziemlich besonders und wichtig für Beide. Doch die Gefühle die die Beiden haben sind nicht nur Freundschaftlich.

Der Schreibstil hat mir wie beim ersten ...

Die Freundschaft zwischen Cassie und Auri ist ziemlich besonders und wichtig für Beide. Doch die Gefühle die die Beiden haben sind nicht nur Freundschaftlich.

Der Schreibstil hat mir wie beim ersten Buch ziemlich gut gefallen. Ich habe das Buch sehr schnell gelesen auch wenn das Thema Cosplay nicht wirklich meins ist. Das hat auch dazu beigetragen das es mit Sicherheit nicht mein Lieblingsbuch werden wird. Ich konnte mich einfach nicht mit dem Thema anfreunden.

Die Protagonisten mochte ich beide sehr gerne, aber sowohl Ari als auch Cassie haben ihr Päckchen zu tragen. Ich muss sagen ich habe Cassie wirklich oft verstanden aber bei Ari hatte ich oftmals Probleme damit. Cassie hat ein viel zu großes Herz. Sie verzeiht sehr schnell und meiner Meinung nach auch manchmal zu schnell.

Ich mochte die Handlung eigentlich wirklich gerne aber in manchen Situationen hatte ich einfach Problem mit den Handlungen der Beiden.

Aber trotz allem ist es kein schlechtes Buch. Es ist eine süße Geschichte und wenn man die Reihe ließt sollte man auf jeden Fall alle Bücher der Reihe lesen. Kein schlechtes Buch aber auch nicht mein Favorit.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere