Profilbild von Buch_Elfe

Buch_Elfe

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Buch_Elfe ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Buch_Elfe über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.11.2021

gemeinsam stärker

Hold me forever
0

Das Buch ist aus den Perspektiven der beiden Protagonisten Aria und Tristan geschrieben. Die Autorin hat einen sehr bildlichen und gefühlvollen Schreibstill, sodass man sich gut in die beiden hineinversetzen ...

Das Buch ist aus den Perspektiven der beiden Protagonisten Aria und Tristan geschrieben. Die Autorin hat einen sehr bildlichen und gefühlvollen Schreibstill, sodass man sich gut in die beiden hineinversetzen konnte. Aria und Tristan leben völlig verschiedenen Leben, landen durch Zufall aber in dem selben Haus und können sich besser kennenlernen. Da die beiden charakterlich auch sehr verschieden sind, gibt es sehr unterhaltsame Zwischenfälle und Szenen. Das Buch thematisiert aber auch ernsthafte Themen, wie Krebs, Verleumdung und Eingriffe der Öffentlichkeit in die Privatsphäre. Jedoch sind diese Themen sehr charmant eingebaut und passen perfekt in die Geschichte und zu den Charakteren. Dieses Buch zeigt einfach, dass man nicht immer alles nur durch einen Blick erkennen kann, sondern, dass man auch mal tiefer blicken muss. Eine schöne und emotionale Lovestory.

Veröffentlicht am 26.11.2021

Ich bin begeistert

Ring aus Feuer
0

Nach diesem unfassbar fiesen, schockierenden und traurigen Ende von Band 1, musste ich sofort weiterlesen. Und der zweite Band ist genauso toll wie der erste!
Das Buch ist durch die Verknüpfung mit der ...

Nach diesem unfassbar fiesen, schockierenden und traurigen Ende von Band 1, musste ich sofort weiterlesen. Und der zweite Band ist genauso toll wie der erste!
Das Buch ist durch die Verknüpfung mit der ägyptischen Mythologie thematisch für mich sehr neu und dadurch erfrischend. Es werden aber auch Elemente von anderen Mythologien angesprochen und in diese Geschichte mit eingebaut. Zusätzlich wird viel aus der historischen Vergangenheit verwendet und thematisch passend für die Geschichte eingesetzt, sodass ein unfassbar spannendes Setting und Universum hier geschaffen wurde!
Besonders gut gefällt mir, dass Marah auch Charaktere aus ihren anderen Büchern mit eingebaut hat. Ma hat das Gefühl in der großes Welt der Marah Woolf zu Leben und all die Lieblinge der Bücher wiederzusehen. Solche Szenen machen sehr viel Spaß zu Lesen und lassen das Fan-Herz höher schlagen.

Der zweite Band knüpft direkt an die Geschehnisse des Endes von Band 1 an und man sollte die Taschentücher bereit halten. Ich finde es toll, wie sehr Marah mich hier emotional berühren konnte und wie sehr ich mit Taris mitgefühlt habe. Und es dauert auch überhaupt nicht lang, bis das Buch wieder spannend und actionreich wird. Diesmal lernt man noch mehr Unsterbliche kennen und es gibt wieder Rätsel und Geheimnisse, die man auch als Leser gern lösen wollen würde. Hier möchte ich einmal die Komplexität und riesige Recherche der Autorin betonen und loben. Dieses Buch wurde nicht einfach niedergeschrieben, sondern wurde detailliert durchdacht und wahrscheinlich wochenlang recherchiert. Und ich finde, dass man das auch auf jeder einzelnen Seite merkt.

Dieses Buch ist durchgängig sehr spannend, actionreich und emotional. Ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen, sondern gemeinsam mit Paris alles Geheimnisse lösen und den Ring finden. s mir gut gefallen hat ist auch, dass hier die Nebencharaktere nicht untergehen, sondern genug Platz erhalten, um ihre eigene Geschichte zu erzählen.
Ich wurde in diesem Buch ein paar Mal überrascht, was ich überhaupt nicht erwartet hätte. Vor allem die letzten drei Kapitel haben mich schockiert. Ich weiß nicht, wie ich nun vier Monate auf den finalen Band warten soll, weil das einfach ein so krasser Cliffhanger ist! Aber ich bin auch voller Vorfreude.

Veröffentlicht am 26.11.2021

Spieglein an der Wand

Scherbenprinz. Die Magie der Spiegel
0

Scherbenprinz bildet einen abgeschlossenen Einzelband von Ella Amato.
Der Klappentext und das Cover hatten mich sofort begeistert. Das Cover ist traumhartschön, die Details passen zur Story und die Farben ...

Scherbenprinz bildet einen abgeschlossenen Einzelband von Ella Amato.
Der Klappentext und das Cover hatten mich sofort begeistert. Das Cover ist traumhartschön, die Details passen zur Story und die Farben harmonieren miteinander. Der Klappentext klingt richtig spannend und nach einer königlichen Fantasy-Lovestory mit einem frischen touch.
Ich habe mich riesig auf dieses Buch gefreut, da es thematisch zu meinen favorisierten Storyrichtungen gehört. Jedoch bin ich nur sehr schwer in die Story reingekommen und ich hatte ein eher holpriges Lesegefühl.
Trotzdem war ab dem zweiten Kapitel der rote Faden und die eigentliche Idee der Story erkennbar. Das hat mir gut gefallen.
An sich gefällt mir die Geschichte sehr gut. Mädchen aus einer Diebesbande nimmt heimlich den Platz der Verlobten des Prinzen ein, um die Schatzkammer auszuräumen. Mega coole Idee. Die Umsetzung hat mir auch ganz gut gefallen, da es ein paar überraschende Wendungen gab. Das Ende hätte vielleicht etwas länger sein können, aber trotzdem war es durchgehend sehr spannend.

Veröffentlicht am 26.11.2021

Schöner Reihenabschluss

Game on - Trotz allem du
0

Ich bin absolut begeistert von der Reihe und habe mich daher auch sehr auf den finalen Band gefreut. Den männlichen Protagonisten Finn kannte ich bereits aus kurzen Auftritten in Band 3. Die weibliche ...

Ich bin absolut begeistert von der Reihe und habe mich daher auch sehr auf den finalen Band gefreut. Den männlichen Protagonisten Finn kannte ich bereits aus kurzen Auftritten in Band 3. Die weibliche Protagonistin Chess hatte in Band 3 nur einen ganz kleinen Auftritt, wodurch sie eine große Überraschung war.
Mir hat die Beschreibung der Charaktere sehr gut gefallen genauso wie das Setting. Auch der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd, sodass ich das Buch regelrecht verschlungen habe. Die Geschichte von Finn und Chess ist sehr spannend und durch die detaillierte und bildliche Beschreibung konnte das Buch mich völlig in seinen Bann ziehen.

Veröffentlicht am 26.11.2021

der beste Band der Reihe

Game on - Schon immer nur du
0

Band 1 und 2 der Game-On-Reihe haben mir bereits richtig gut gefallen, sodass ich sofort Band 3 lesen wollte. Und dieser Band hat mir bisher am besten gefallen! Ich finde die Geschichte von Fiona und Dex ...

Band 1 und 2 der Game-On-Reihe haben mir bereits richtig gut gefallen, sodass ich sofort Band 3 lesen wollte. Und dieser Band hat mir bisher am besten gefallen! Ich finde die Geschichte von Fiona und Dex sehr emotional und tiefgründig beschrieben. Ich war ab der ersten Seite an absolut gefesselt und gespannt, wie sich die Geschichte zwischen den beiden entwickeln wird. Die Beschreibungen waren einfach toll! Ein flüssiger und sehr angenehmer Schreibstil versüßt einem den Lesegenuss. Besonders gefallen hat mir, dass man die beiden Protagonisten bereits aus den ersten beiden Bänden kannte und daher bereits eine emotionale Bindung zu ihnen aufgebaut hatte. Ich werde mir sofort Band 4 holen.