Profilbild von Dahlie0812

Dahlie0812

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Dahlie0812 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Dahlie0812 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.05.2021

Toller Auftakt der "Forbidden Hearts"-Reihe

Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS
0

"Wenn dein Blick mich trifft" ist der erste Teil der "Forbidden-Hearts"-Reihe von Alisha Rai.
Einmal im Jahr, irgendwo auf der Welt treffen sich Olivia und Nicholas für eine einzige Nacht. Aber nicht für ...

"Wenn dein Blick mich trifft" ist der erste Teil der "Forbidden-Hearts"-Reihe von Alisha Rai.
Einmal im Jahr, irgendwo auf der Welt treffen sich Olivia und Nicholas für eine einzige Nacht. Aber nicht für mehr.
Durch einen schrecklichen Unfall in der Vergangenheit sind die beiden Familien zerstritten. Unter Druck seines Vaters trennt sich Nicholas von Olivia. Doch beide können und wollen ihre Gefühle füreinander nicht verleugnen.
Die Geschichte ist schön und flüssig geschrieben. Die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht der Hauptprotagonisten erzählt, dadurch ist es mir leicht gefallen, mich in die Figuren hineinzuversetzen.
Das Cover ist ein absoluter Hingucker.
Im Herbst bzw. Winter erscheinen die nächsten Teile der Reihe.
Gerne vergebe ich dafür 5 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.03.2021

Liebesgeschichte im Rennfahrer-Milieu

Forever Love
0

Mx Racing - Forever Love.
Hier handelt es sich um den ersten Roman von Romy Ann. Das Buch ist in einem lockeren Stil geschrieben und schön zu lesen. Die Protagonisten sind gut beschrieben und ich konnte ...

Mx Racing - Forever Love.
Hier handelt es sich um den ersten Roman von Romy Ann. Das Buch ist in einem lockeren Stil geschrieben und schön zu lesen. Die Protagonisten sind gut beschrieben und ich konnte mich gut hineinzuversetzen.
Die Story ist im Motorsport angesiedelt. Es war interessant zu lesen, wie es in einem Fahrerlager ist bzw. wie die Fahrer miteinander umgehen.
Ayleen ist die Betreuerin von ihrem Bruder, wo ihr plötzlich ein neuer Fahrer begegnet - Nevio. Die Spannung zwischen ihr und Nevio ist förmlich zu spüren.
Natürlich gibt es noch einige Hürden die es zu überwinden gibt.
Für diese romantische Liebesgeschichte im Rennfahrer-Milieu gebe ich gerne 5 von 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.02.2021

Eine zweite Chance für Rose

How to be happy 4: Winterrose
0

Es ist immer schön auf alte Bekannte zu treffen. So wie hier, im vierten Teil der "How to be happy"-Reihe von Kim Leopold. Das Buch handelt von Rose und Jerome. Rose ist eine Protagonistin aus Liliennächte ...

Es ist immer schön auf alte Bekannte zu treffen. So wie hier, im vierten Teil der "How to be happy"-Reihe von Kim Leopold. Das Buch handelt von Rose und Jerome. Rose ist eine Protagonistin aus Liliennächte (1. Teil) und Jerome. Die beiden lernen sich in Ascheblüte (2. Teil) kennen. Sie verbringen zwei Tage miteinander, doch plötzlich schlägt das Schicksal zu...
Nach zwei Jahren treffen die beiden unerwartet wieder aufeinander, so beginnt die Geschichte von Winterrose.
Rose war mir im ersten Teil nie wirklich sympathisch, doch hier habe ich sie näher kennengelernt.
Die Autorin hat hier viel über die Vergangenheit von Rose und Jerome erzählt, so konnte ich richtig mitfühlen und auch mitleiden.
Der Schreibstil ist flüssig und unkompliziert zu lesen.
Für diese wunderschöne, herzerwärmende Wintergeschichte (Weihnachten inklusive) vergebe ich gerne 5 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.02.2021

die Schwierigkeiten des Erwachsen werdens

Vergissmeinnicht
0

Auch der dritte Band aus der "How to be happy"-Reihe hat mich begeistert. Hauptprotagonisten sind Toby und Liz, die beiden waren schon im ersten Band "Liliennächte" in die Geschichte involviert. Deshalb ...

Auch der dritte Band aus der "How to be happy"-Reihe hat mich begeistert. Hauptprotagonisten sind Toby und Liz, die beiden waren schon im ersten Band "Liliennächte" in die Geschichte involviert. Deshalb habe ich mich gefreut, Toby und Liz beim Erwachsen werden, begleiten zu dürfen. Es ist so schwierig, sie kennen sich seit Kindheit, waren immer beste Freunde, doch dann ändern sich die Gefühle plötzlich...
Anstatt miteinander zu reden, geht jeder seinen eigenen Weg, der sie zwischendurch doch wieder zueinander führt...
Das Buch ist flüssig und fesselnd geschrieben. Für diese süße Geschichte zum Thema Erwachsen werden vergebe ich gerne 5 von 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.02.2021

Grandiose Fortsetzung zu einem tollen Buch

Hunting The Princess
0

Ich bin begeistert von Silvan und Allegra. Nach dem bösen Cliffhanger aus dem ersten Teil habe ich mich schon darauf gefreut, es endlich zu lesen. Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Endlich ...

Ich bin begeistert von Silvan und Allegra. Nach dem bösen Cliffhanger aus dem ersten Teil habe ich mich schon darauf gefreut, es endlich zu lesen. Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Endlich konnte ich erfahren, wie es mit den Beiden und dem Nero Clan weitergeht.
Ich habe dieses Buch in einem Rutsch gelesen, und gebe eine absolute Kaufempfehlung.
Für dieses spannende Buch vergebe ich gerne 5 von 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere