Profilbild von Ellen_Lang

Ellen_Lang

Lesejury Profi
offline

Ellen_Lang ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ellen_Lang über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.12.2020

Die Krähe ermittelt in Frankfurt und lässt sich nichts sagen!!

Blinde Rache
0

Ein spannender und nervenzerreißender Auftakt der Reihe um die eigenwillige Ermittlerin, Mara Billinsky - die Krähe. Mara kommt als Kriminalkommissarin von Düsseldorf wieder in ihre Heimatstadt Frankfurt ...

Ein spannender und nervenzerreißender Auftakt der Reihe um die eigenwillige Ermittlerin, Mara Billinsky - die Krähe. Mara kommt als Kriminalkommissarin von Düsseldorf wieder in ihre Heimatstadt Frankfurt zurück. Ihr neuer (und alter)Chef, Kommissar Klimt, und die Kollegen machen es ihr sehr schwer. Doch dann hält eine Mordserie Frankfurt in Atem. Die Brutalität und Grausamkeit, mit der die Opfer gefoltert werden, ist erschütternd. Mara versucht sich als Kriminalkommissarin zu profilieren und geht viele Risiken ein, die sie Kopf und Kragen kosten werden. Hängen die Mordfälle wirklich zusammen? Handelt es sich um Bandenkriminalität?

Der Fall ist durchgehend spannend und undurchsichtig. Mir hat es imponiert, dass Mara immer weiter kämpft und sich nicht einschüchtern lässt, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Ein sehr faszinierender und gelungenen Thriller.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.12.2020

Spannend und undurchsichtig

Vergessene Gräber
4

Mara Billinsky, Oberkriminalkommissarin in Frankfurt und ihr Kollege Jan Rosen ermitteln in ihrem 6. Fall. Unschuldige, reiche Jugendliche, die ein schönes Leben vor sich haben, werden auf bestialische ...

Mara Billinsky, Oberkriminalkommissarin in Frankfurt und ihr Kollege Jan Rosen ermitteln in ihrem 6. Fall. Unschuldige, reiche Jugendliche, die ein schönes Leben vor sich haben, werden auf bestialische Weise gefoltert, gequält und ermordet. Es findet sich zunächst kein Zusammenhang zwischen den Opfern. Billinsky, die Krähe, und Jan Rosen, der Spatz, sind ein ungleiches Paar und doch haben sie sich zusammengerauft als Kollegen und Mordermittler. Dieser Fall ist sehr undurchsichtig, es gibt keine Ansatzpunkte und die Ermittlungen gehen nur sehr schleppend voran. Eine Geduldsprobe für Mara, der sie nicht gewachsen ist. In diesem Band machen Mara und Jan auch im Privaten einige Veränderungen durch. Es ist faszinierend zu sehen, dass unter der harten Schale von Mara ein weicher Kern steckt und umgekehrt in dem "Milchbubi" Rosen ein taffer Kerl, der seine Interessen durchsetzt.

Die Geschichte führt einen tief in die Vergangenheit. Müssen die jungen Menschen aus Rache sterben und warum werden sie so bestialische gequält?
Alle Hinweise führen Billinsky zur russischen Mafia und zu ihrem Erzfeind Witali Blochin. Doch ist er wirklich dafür verantwortlich oder handelt es sich um einen Trittbrettfahrer?

Mich hat dieser Triller sehr fasziniert und ich konnte direkt in die Welt von Mara eintauchen. Das Buch ist hochgradig spannend und bis zum Ende fesselnd. Der Schreibstil von Leo Born ist faszinierend. Viele spannende Kapitel enden mit einem Cliffhanger, danach geht es mit einer ganz anderen Begebenheit und Personen weiter und man muss manchmal bis zum übernächsten Kapitel warten, bis man weiß, wie die Szenen ausgegangen sind. Diese Sprünge machen das Buch zu einem fesselnden Ereignis und man kann es kaum aus der Hand legen.

Die Protagonisten, Mara Billinsky und Jan Rosen sind mir im Laufe des Buches sehr ans Herz gewachsen. Mara, die Krähe, ist eine ganz eigensinnige und harte Ermittlerin. Und bei manchen Abenteuern und Entscheidungen von ihr, blieb mir fast die Luft weg. Sehr sympathisch finde ich an Mara, dass sie auch ein Herz hat und sich in diesem Buch langsam ihren Mitmenschen öffnet.
Jan Rosen geht in dieser Geschichte durch Höhen und Tiefen. Er kommt aus sich raus und entwickelt sich weiter. Es freut mich zu sehen, dass in diesem zurückhaltenden Kerl, doch ein harter Kern steckt.

Fazit:
Hochgradige Spannung mit eigenwilligen, aber sympathischen Charakteren in einem undurchsichtigen Fall.

Dies war mein erster Thriller mit Mara Billinsky, der Krähe, und ich bin so fasziniert vom Schreibstil und der fesselnden Geschichte, dass ich auf jeden Fall die Vorgänger-Bücher alle lesen werde. Ich vergebe für die Spannung, die Charaktere, den Schreibstil, die Handlung und das Cover 5 Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Spannung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Handlung
Veröffentlicht am 08.12.2020

Nähe ist Leben

Die schönsten Babymassagen und Kuschelspiele
0

Mit viel Wissen, Spiel und Spaß wird hier an das Thema Babymassagen herangeführt. Das Buch ist so liebevoll gestaltet und aufmunternd gehalten. Von einer Massage und Kuscheleinheit profitiert jedes Baby ...

Mit viel Wissen, Spiel und Spaß wird hier an das Thema Babymassagen herangeführt. Das Buch ist so liebevoll gestaltet und aufmunternd gehalten. Von einer Massage und Kuscheleinheit profitiert jedes Baby und Kind. Für zu Hause sind auch viele Spiele und Bastelanleitungen, Reime und Lieder beinhaltet.

Mir persönlich hat das Buch sehr geholfen. Einfach mal abschalten, den Haushalt und alles drum herum vergessen und sich voll und ganz auf das Kind einlassen. Das tut sehr gut. Nicht nur dem Kind, auch mir als Mutter verhilft es zu mehr Gelassenheit.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.12.2020

Der kleine Fuchs geht mit uns auf Entdeckungsreise

Der große Naturführer für Kinder
0

Das Buch ist sehr gut farblich gegliedert. Die einzelnen Abschnitte sind:
Tiere mit Fell
Vögel
Schuppen & glatte Haut
Krabbeltiere
Blumen
Bäume und Sträucher

Auf der Doppelseite wird das jeweilige Tier/Pflanze ...

Das Buch ist sehr gut farblich gegliedert. Die einzelnen Abschnitte sind:
Tiere mit Fell
Vögel
Schuppen & glatte Haut
Krabbeltiere
Blumen
Bäume und Sträucher

Auf der Doppelseite wird das jeweilige Tier/Pflanze kurz vorgestellt. Meistens ist die Seite mit einem Tierfoto und Illustrationen versehen, z.B. vom Bau der Tiere, Tierkindern oder Pfotenabdrücken. Ein kleiner Fuchs führt durch das Buch, stellt Rätsel und erzählt interessantes Wissen zu den jeweiligen Themen.
Das Buch ist sehr schön kindgerecht gestaltet und einfach toll, um es immer wieder zur Hand zu nehmen und Tiere und Pflanzen zu entdecken.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.12.2020

Info´s - kurz und bündig

Die Mama-Trickkiste für die Babyzeit
0

Das Buch ist anregend gestaltet und sehr gut gegliedert. Die einzelnen Themen sind:
Stillen & Füttern
Wickeln & Pflegen
Babyschlaf
Babyglück

In kurzen Abschnitten werden die Themen behandelt. Zum Nachlesen ...

Das Buch ist anregend gestaltet und sehr gut gegliedert. Die einzelnen Themen sind:
Stillen & Füttern
Wickeln & Pflegen
Babyschlaf
Babyglück

In kurzen Abschnitten werden die Themen behandelt. Zum Nachlesen ist diese Buch sehr gut geeignet. Es ist nicht zu ausführlich, aber doch sehr informativ.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere