Platzhalter für Profilbild

Emiliamann

Lesejury-Mitglied
offline

Emiliamann ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Emiliamann über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.06.2021

Mal was anders

Underworld Chronicles - Verflucht
0

Cover:Das Cover hatte mich gleich schon super angesprochen, es gibt die dunkle Atmosphäre richtig gut wieder.

Schreibstyle:Ich mochte ihn sehr gerne und es war sehr flüssig, auch wenn ich sagen muss, ...

Cover:Das Cover hatte mich gleich schon super angesprochen, es gibt die dunkle Atmosphäre richtig gut wieder.

Schreibstyle:Ich mochte ihn sehr gerne und es war sehr flüssig, auch wenn ich sagen muss, dass es manchmal etwas zu schnell ging und ich mache Sachen noch mal verarbeiten musste bevor ich weiterlesen konnte.Es waren einfach so viele Ideen auf einmal reingesteckt worden, dass es etwas holprig wurde.Aber trotzdem finde ich es super geschrieben!

Charaktere:Jeder Charakter hatte beweg Gründe und man konnte alle Handlungen nachvollziehen.Niemand hat mich wirklich aufgeregt und ich mochte die Atmosphäre die zwischen allen geherrscht hat.Nora war mir gleich sympathisch und ihre Angst vor Liebe und Männern generell, hat mich nicht wie sonst aufgeregt, sondern ich habe mit ihr gelitten und gekämpft.

Story: Die Story war mal was ganz anderes, was mich gleich gepackt hat.Ich muss sagen, dass mir Sachen nicht immer ganz klar wahren und es teilweise einpaar Sprünge gab und die Geschichte generell sehr gehetzt gewirkt hat.Als ob man nicht genug Zeit hätte und alles so kurz wie möglich ich halten wolle.

Im Großen Ganzen hat mir das Buch gut gefallen und die Geschichte war gut.Es ist zwar nicht mein Lieblings Buch aber dennoch was neues!

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Atmosphäre
Veröffentlicht am 19.04.2021

Ganz nett

Reise mit zwei Unbekannten
0

Ich finde das Cover wirklich schön und es hat mich gleich super angesprochen.Auch wenn es im Nachhinein nicht wirklich zur Story passt.
Ich war wirklich super happy, dass ich bei der Leserunde mitmachen ...

Ich finde das Cover wirklich schön und es hat mich gleich super angesprochen.Auch wenn es im Nachhinein nicht wirklich zur Story passt.
Ich war wirklich super happy, dass ich bei der Leserunde mitmachen durfte.Denn ich habe selten so ein Thema gesehen.Der Anfang war wirklich lustig und mir hat der Schreibstyle sehr gefallen.Die Lockere Ar zwischen den beiden Figure hat mich gleich in den Bann gezogen.ich fand es wirklich spannend, doch nach einiger Zeit hat es sich immer wieder wiederholt und die Geschichte hat sich jetzt nicht wirklich gesteigert.ICh bin Wirklichkeit sehr vielen Hoffnungen reingekommen.
Die beiden Charaktere waren einfach mal was ganz anderes.Alex ist der typische etwas schüchterne junge Mann der an ,,Depressionen``´leidet.Er war mir nicht so sympathisch. Dafür war Maxine super.
Aber jetzt mal ganz ehrlich, man kann Depressionen nicht innerhalb von zwei Tagen ohne einen Therapeuten oder Medizin auf wundersame weise heilen.Ich hatte selbst Depressionen und es war ein sehr langer und schwieriger Pfad für mich.Das hat das Buch für mich sehr unglaubwürdig und ein bisschen lächerlich wirken lassen .......

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.04.2021

Super schön

Kleine Wunder überall
0

Ich habe mich gleich in das Cover des Buches verliebt.Es ist wunderschön und passt in gewisser Hinsicht auch zu Geschichte.
Gleich am Anfang gefiel mir der Schreibstyle sehr gut, ich liebe die lockere ...

Ich habe mich gleich in das Cover des Buches verliebt.Es ist wunderschön und passt in gewisser Hinsicht auch zu Geschichte.
Gleich am Anfang gefiel mir der Schreibstyle sehr gut, ich liebe die lockere und humorvolle Art der Autorin.Es war nicht gestellt und wirkte sehr nah an der Realität,Es war sehr interessant die Aufgaben einer verheirateten Frau auch mal aus ihrer Sicht zu sehen und die ganzen Probleme besser zu verstehen.
Die Geschichte an sich finde ich wirklich nett, manchmal war alles ein bisschen langsam und unübersichtlich, aber ich meine so ist ja auch das wahre Leben.Ich finde es toll das so eine Thematik in einem Buch vorkommt, es macht es einmalig und sehr interessant.Es ist super, dass es nicht so traurig wahr,sondern, sehr bunt hektisch und am Ende auch liebevoll.
Charlotte wahr mir sympathisch und ich mochte sie.Doch ich muss sagen, dass sie mich manchmal sehr mit ihrer störrischen Art sehr aufgeregt hat.
Die beiden Kinder wahr auch sehr frech und meistens unverschämt.(ich hoffe, dass ich mich nicht so verhalten habe)
Markus wahr mir nicht sehr nahe, aber wir haben ihn ja auch nicht wirklich kennengelernt.
Am Anfang mochte ich Charlottes Mutter wirklich gar nicht.Doch im Laufe des Buches ist sie mir wirklich sehr ans Herz gewachsen und ich muss sagen, ich hätte auch gerne so eine starke Frau in meinem Leben.

Alles in allem hat mir das Buch gefallen und es hat mich auch einige Tränen gekostet.Es hat mir die Augen geöffnet und mir gezeigt, dass man verzeihen sollte und jeden Tag leben sollte, als wäre es der letzte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Atmosphäre
Veröffentlicht am 01.03.2021

Eine ganz gutes Buch

Deadly Rendezvous – Süßer Kuss der Gefahr
0

Der Klapptest hatte sich wirklich spanned und sehr reizvoll angehört.Als ich angefangen habe zu lesen war noch alles gut, ich dachte mir das es ganz normal ist, dass man sich nicht gleich am Anfang mit ...

Der Klapptest hatte sich wirklich spanned und sehr reizvoll angehört.Als ich angefangen habe zu lesen war noch alles gut, ich dachte mir das es ganz normal ist, dass man sich nicht gleich am Anfang mit allen Charakteren identifizieren kann und die Geschichte erst mal spannend wird.Nach etwa 150 Seiten wurde es allerdings nicht viel besser und Laura war nicht ganz so toll wie ich sie mir vorgestellt hatte.Auch das Verhältnis zwischen ihr und Brice war nicht ganz so zum mitfiebern...Die Spannung kam dann auch erst auf den letzten Seiten.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Gefühl
  • Cover
Veröffentlicht am 06.02.2021

Game Changer

Dark Elements 1
0

Diese Reihe hat einfach mein ganzes Leben verändert und ich bin so dankbar, dass ich sie gefunden habe.Sie ist der Grund warum ich wieder angefangen habe zu lesen.
Ich mag die Hauptfigur. Super gerne und ...

Diese Reihe hat einfach mein ganzes Leben verändert und ich bin so dankbar, dass ich sie gefunden habe.Sie ist der Grund warum ich wieder angefangen habe zu lesen.
Ich mag die Hauptfigur. Super gerne und ich kann mich sehr gut mit ihr identifizieren.Sie will immer ihre Meinung durchringen und ist stur.Roth ist einfach nur mega cool, er ist ein richtiger bad boy, doch zugleich liebt er Layla einfach so sehr, dass einem das Herz schmilzt.
DANKE

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere