Profilbild von HannaK89

HannaK89

Lesejury Profi
offline

HannaK89 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit HannaK89 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.02.2020

Ein kleiner Hase und seine Mission

Nobbi, der Mutmachhase
0

Ein kleiner Vogel, der sich nicht aus seinem Nest traut, zwei Freunde, die wegen eines nichtigen Streits beinahe ihre Freundschaft beenden und ein Uhu, der sich nachts nicht aus seiner Höhle wagt- alle ...

Ein kleiner Vogel, der sich nicht aus seinem Nest traut, zwei Freunde, die wegen eines nichtigen Streits beinahe ihre Freundschaft beenden und ein Uhu, der sich nachts nicht aus seiner Höhle wagt- alle diese Tiere haben dasselbe Problem: Ihnen fehlt der Mut. Doch zum Glück gibt es den Mutmachhasen Nobbi!
Mit ganz viel Charme, Überzeugungskraft und etwas Magie hilft der kleine Hase den Tiere, über sich selbst hinauszuwachsen...

"Nobbi, der Mutmachhase" ist ein Vorlesebuch für Kinder ab etwa 3-4 Jahren und vermittelt den Kindern auf unterhaltsame Weise den Umgang mit einem wichtigen Thema: Mut.
Kleine Kinder sehen sich jeden Tag herausfordernden neuen Situationen gegenüber und mit Nobbi kann man sie darin bestärken, sich diesen Situationen offener und mutiger zu stellen.
Die Illustrationen sind kindgerecht und zeigen die Tiere auf sehr sympathische Art und Weise. Es gibt kleine Details zu entdecken, dennoch wirken die Bilder nie überladen - perfekt für diese Altersgruppe.
Auch die Textlänge passt sehr gut für 3-4 Jährige.
Besonders hervorheben möchte ich noch die dicken Seiten des Buchs (obwohl es kein Pappbilderbuch ist!), sowie die beschichtete Oberfläche. Dadurch wird das Buch recht robust, noch ein Pluspunkt bei den Kleinen.

Mein Fazit: Absolut empfehlenswertes Buch, meine knapp 4-jährige Tochter und ich waren begeistert von Nobbis Geschichte!

Veröffentlicht am 17.02.2020

Einsatzfahrzeuge zum Hören und Entdecken für die Kleinen

Einsatzfahrzeuge
0

"Mein junior zum Hören - Einsatzfahrzeuge" bringt ganz im Stil der beliebten "Wieso? Weshalb? Warum?"-Reihe von Ravensburger Kindern im Alter von 2-4 Jahren Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen näher.

Wie ...

"Mein junior zum Hören - Einsatzfahrzeuge" bringt ganz im Stil der beliebten "Wieso? Weshalb? Warum?"-Reihe von Ravensburger Kindern im Alter von 2-4 Jahren Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen näher.

Wie gewohnt sind die Texte kurz und kindgerecht, aber dennoch informativ. Die Illustrationen sind realitätsnah und detailliert, hier gibt es viel zu entdecken. Manche Details verstecken sich hinter Klappen, was das Ganze noch zusätzlich interessant für Kinder macht.

Neu ist, dass es jetzt auf jeder Doppelseite auch eine große Klappe gibt, bei deren Öffnen ein Sound abgespielt wird. Dies funktioniert über den Lichteinfall und hat bei uns einwandfrei geklappt.

Mein einziger Kritikpunkt ist, dass das Buch doch recht kurz ist. Es umfasst lediglich fünf Doppelseiten (sieht aber viel dicker aus, da die Technik für den Sound sehr viel Platz einnimmt).

Insgesamt aber ein gelungenes Buch, das meiner dreijährigen Tochter sehr gut gefallen hat!

Veröffentlicht am 12.02.2020

Die Magie der Elemente

City of Elements 1
0

Alles, woran Kia bisher geglaubt hat, wird auf den Kopf gestellt, als sie in die magische Stadt Tessarect entführt wird.
Sie soll eine einzigartige Begabung besitzen, doch genau das bringt sie in Gefahr. ...

Alles, woran Kia bisher geglaubt hat, wird auf den Kopf gestellt, als sie in die magische Stadt Tessarect entführt wird.
Sie soll eine einzigartige Begabung besitzen, doch genau das bringt sie in Gefahr.
In einer Welt voller Geheimnisse und Gefahren, muss Kia schnell herausfinden, was es mit ihrem Talent auf sich hat und wem sie trauen kann.
Gehört ihr ebenso attraktiver wie abweisender Entführer Will dazu?

"City of Elements - Die Macht des Wassers" ist der erste von vier Bänden der "City of Elements"-Reihe.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen und hat es geschafft, mich direkt in die Geschichte zu ziehen. Vor allem die magische Stadt Tessarect ist so wundervoll beschrieben, dass man sich fast wünscht, die Stadt würde wirklich existieren. Sehr fantasievoll und vor allem mal etwas neues.

Auch die Protagonistin ist mir sehr sympathisch. Sie ist im Gegensatz zu vielen strahlenden Helden aus Büchern eher verletzlich und ihr Leben ist ein einziges Chaos. Eine schöne Abwechslung.

Langeweile kommt in dem Buch jedenfalls nicht auf, ganz im Gegenteil. Es passieren ständig neue, rätselhafte Dinge - und die werden auch nicht alle in diesem ersten Band aufgelöst. Auch einige schöne romantische Szenen zwischen Will und Kia sind dabei.

Die Beziehung zwischen Will und Kia ist aber auch mein einziger Kritikpunkt. So wundervoll einige Szenen zwischen ihnen sind, ich konnte doch recht lange nichts mit Will anfangen. Er war abweisend, verhielt sich irgendwie merkwürdig und war mir einfach nicht sympathisch. Das ändert sich zwar später, allerdings verhält sich dann Kia seltsam. Das war mir einfach zu viel Hin und Her.

Trotzdem kann ich das Buch definitiv empfehlen und bin auch schon sehr gespannt auf die Folgebände. Nena Tramountani hat eine wundervolle Welt erschaffen und ich bin mir sicher, dass auch Will mich in den Folgebänden noch mehr überzeugen wird. Seine Entwicklung war jedenfalls vielversprechend.

Veröffentlicht am 09.02.2020

Lieblingsbalkon anlegen Schritt für Schritt

Dein fantastischer Balkongarten
0

"Dein fantastischer Balkongarten" ist eine bunte Sammlung verschiedener Tipps und Tricks zum Anlegen des Wunsch-Balkons, den man schon immer haben wollte. Das Besondere an dem Buch ist, dass es vom Team ...

"Dein fantastischer Balkongarten" ist eine bunte Sammlung verschiedener Tipps und Tricks zum Anlegen des Wunsch-Balkons, den man schon immer haben wollte. Das Besondere an dem Buch ist, dass es vom Team des Löwenzahnverlags selbst (mit Unterstützung von Freunden und Bekannten erstellt) wurde. Die Liebe zu diesem Projekt merkt man wirklich auf jeder Seite!

Inhaltlich kann man das Buch in zwei Teile gliedern.

Zum einen in einen allgemeinen Teil, in dem genau die Planung des Balkon-Projekts, sowie die Aufzucht und Pflege der Pflanzen beschrieben wird.

Zum anderen in einen Teil, in dem die verschiedenen Balkon-Typen, die man anlegen kann, aufgeführt sind. Natürlich kann man hier aber auch selbst kreativ werden und die Typen mischen.


Folgende neun Balkon-Typen werden beschrieben:
- Sundowner-Balkon: Happy Hour mit frischen Kräutern
- Knack&Snack: Euch nasch ich in der Hängematte
- Immer schön hereingeflogen: Rosige Zeiten für wilde Nützlinge
- Keine Zeit: Pflegeleichtes Grünzeug für Vielbeschäftigte
- Hier sprießt doch was: Pilz-Challenge auf 2m²
- Willkommen im Dschungel: Gemüse, das in den Himmel wächst
- Ab in die Gemüsekiste! Und dann in den Kochtopf! Yummy!
- Winter, Gemüse & Balkon: Eine knackfrische Dreiecksgeschichte
- Der Tomatillo so nah: Urlaubsgemüse auf Balkonien

Zu jedem Balkon gibt es allgemeine Tipps und passende Pflanzen werden ausführlich in einem Pflanzenporträt vorgestellt. Sehr gut: Gleich am Anfang stehen hier die Ansprüche der Pflanze, was sie mag und was nicht. So kann man auch als Anfänger gleich sehen, was die Pflanze braucht - und sich vielleicht erst einmal für die anspruchsloseren Exemplare entscheiden.

Ergänzt wird alles noch durch viele Do-It-Yourself Tipps, wie zum Beispiel zum (plastikfreien) Herstellen von Anzuchttöpfchen, übersichtliche Tabellen und sogar Rezepte. Auch ich als erfahrenere Gärtnerin habe noch neue Dinge kennengelernt, wie zum Beispiel den Anbau von Pilzen oder die Wurmkisten (quasi ein Mini-Komposthaufen für den Balkon).
Im Anhang finden sich auch Bezugsquellen für diese Wurmboxen, sowie für Bio-Saatgut.

Zum Schluss möchte ich noch das tolle Design hervorheben. Viele bunte Fotos und schöne Zeichnungen sind nicht nur sehr hilfreich, sondern machen das Durchblättern des Buchs auch zu einem echten Erlebnis.

Mein Fazit: Ein wundervolles, modernes "Garten"-Buch, in dem jeder seinen Traumbalkon findet und anlegen kann. Kann ich nur empfehlen!

Veröffentlicht am 08.02.2020

Ein Fluch, ein Spiel und eine Entscheidung

Night of Crowns, Band 1: Spiel um dein Schicksal
0

Nach einer Party im Wald ändert sich Alices Leben von Grund auf. Plötzlich sieht und hört sie Dinge, die außer ihr niemand wahrnimmt.
Als Alices Noten deshalb rapide absacken, wird sie über die Ferien ...

Nach einer Party im Wald ändert sich Alices Leben von Grund auf. Plötzlich sieht und hört sie Dinge, die außer ihr niemand wahrnimmt.
Als Alices Noten deshalb rapide absacken, wird sie über die Ferien in das Internat Chesterfield zur Nachhilfe geschickt.
Schnell stellt Alice fest, dass dort nicht alles ist wie es scheint. Was verbergen ihre Mitschüler, allen voran der charismatische Vincent, vor ihr? Und was hat es mit der Rivalität zum benachbarten Internat St. Burrington auf sich?
Dann findet Alice eines Tages eine ihrer Mitschülerinnen versteinert im Wald und plötzlich ist sie mitten drin in einem Spiel auf Leben und Tod...

"Night of Crowns" ist ein Buch, das mich wirklich von vorne bis hinten überzeugt hat.

Es beginnt schon beim Cover. Die düsteren Farben, das Schachspiel im Hintergrund und die glitzernden Akzente, das sieht wirklich wunderschön aus und ist ein echter Blickfang.

Der Schreibstil von Stella Tack ist fesselnd und zieht einen direkt in die Geschichte. Viele kleine Andeutungen und frische, neue Ideen machen das Buch von Anfang bis Ende spannend. Etwas zu spannend sogar, denn das Buch endet mit einem Cliffhanger, bei dem ich mich frage, wie ich es bis zum Erscheinen von Band 2 im Dezember aushalten soll.
Noch ein kleiner Hinweis (und ein Mini-Spoiler): Am Anfang wirkte Alice auf mich sehr naiv und ihre Beziehung zu Vincent ging mir viel zu schnell. Das wirkte auf mich fast schon "schlecht geschrieben". Aber hier müsst ihr beim Lesen nur etwas durchhalten, es klärt sich später alles auf.

Mein Fazit: Wer Fantasy mag, die in Richtung Romantasy geht - wobei die Romantik in Band 1 noch ein winziges bisschen zu kurz kommt - wird beim Lesen dieses Buches bestimmt Freude haben! Mich hat "Night of Crowns" jedenfalls vollkommen überzeugt und ich freue mich schon auf Band 2!