Profilbild von Himbeere16

Himbeere16

Lesejury Star
offline

Himbeere16 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Himbeere16 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.04.2024

Eine Geschichte mit einem wunderschönen Setting

Vienna 1: Blinding Lights
0

VIENNA BLINDING LIGHTS war ein Buch das mich unheimlich gut unterhalten hat und mich in die Zeit meiner Jugend zurück geführt hat. Ich habe Gossip Girl so sehr geliebt und Vienna hat mich in diese Welt ...

VIENNA BLINDING LIGHTS war ein Buch das mich unheimlich gut unterhalten hat und mich in die Zeit meiner Jugend zurück geführt hat. Ich habe Gossip Girl so sehr geliebt und Vienna hat mich in diese Welt voller Intrigen, Macht, Spice und ganz viel Glamour zurückgeführt. Wien als Setting gefiel mir wirklich gut und auch die Welt Der High Society hat die Autorin sehr gut in das Buch einfließen lassen. Hier hat man wieder ganz genau dargestellt bekommen,das Macht und Geld nicht alles ist .

IT Girl Livia von Wien hat mir wirklich leid getan und ich konnte ihre innerliche Zerrissenheit sehr gut verstehen. Mit dem Verlust von Livias Mutter hat sie sehr zu tun und kann dies einfach nicht verstehen,warum ihre Mutter sie und ihre Schwester in Stich gelassen hat. Die Gedanken und Gefühle von Livia mitzuerleben war eine Achterbahn der Gefühle und ich konnte ihren Schmerz voll und ganz nachvollziehen. Die liebe zu ihrer Schwester fand ich sehr bemerkenswert und machte sie dadurch sehr sympathisch. Manche Handlungen von Livia konnte ich nicht ganz nachvollziehen und fand sie etwas übertrieben. Livias lebt ein Leben, dass sie eigentlich innerlich kaputt macht und ihr einfach nicht gut tut. Sie hat alles was sie will, außer die liebe wichtiger Personen. Nicolas ,Livias neuer Stiefbruder,ist ein sehr arroganter Charakter der mir von Anfang an etwas unsympathisch ist, jedoch liegt es glaube an seine Geheimnissvolle Art.
Livias und Nicolas verbotene Liebesgeschichte ist definitiv ein Katz und Maus spiel, wo es gewaltig zwischen beiden knistert.

Das Ende hat mein Herz in ganz viele Stücke gerissen und ich musste mit den Protagonisten sehr mitfühlen. Ich bin so neugierig wie es mit Livia und Nicolas weitergeht, denn ich habe so so viele Fragen die unbeantwortet sind.

Lara Holdhaus hat eine fantastische Welt erschaffen, die mich durch ihren sehr humorvollen Schreibstil begeistert hat. Die Welt der High Society hat die Autorin wirklich sehr gut in die Geschichte eingebaut .

Vienna ist eine tolle Geschichte, die auch die Schattenseiten der Berühmtheit wiederspiegelt.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung,denn das gesamte Buch sieht durch sein edles Cover einfach wunderschön aus und hat eine tolle tiefgründige Geschichte die sehr spannend erzählt wird.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.04.2024

Harlow und Zacks Geschichte ist einfach nur einzigartig.

Lakestone Campus of Seattle, Band 1: What We Fear (SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
0

LAKESTONE CAMPUS OF SEATTLE, BAND 1: WHAT WE FEAR hat mein Herz im Sturm erobert. Alexandra hat hier eine Liebesgeschichte geschrieben mit die sie besonders ist das ich jedes mal an die Geschichte zurück ...

LAKESTONE CAMPUS OF SEATTLE, BAND 1: WHAT WE FEAR hat mein Herz im Sturm erobert. Alexandra hat hier eine Liebesgeschichte geschrieben mit die sie besonders ist das ich jedes mal an die Geschichte zurück denken muss.

Das Cover ist mir seit dem Release sofort ins Auge gesprungen. Jedes Detail,jede Farbe,der Farbschnitt einfach alles harmoniert perfekt miteinander und sieht einfach unglaublich schön aus.

Alexandra Flint hat einen wunderschönen, gefühlvollen aber auch sehr bildhaften Schreibstil der einen nur so durch die Seiten fliegen lässt.

Die Protagonisten Harlow und Zack sind einfach besonders und harmonieren perfekt miteinander. Mit Harlows Geschichte han ich sehr mitgelitten und konnte sie verstehen. Aber auch Zack ist so eine liebevoller Charaktere den ich sehr ins Herz geschlossen habe und ich fand es unheimlich schön die Geschichte aus beiden Sichtweisen zu lesen. So hatte ich wirklich das Gefühl ihre Gedanken und Gefühle zu verstehen.

Das Seeting des Collage, die Idee der Gebärdensprache, die Idee mit dem Hacken war einfach grandios und hat die Geschichte zu etwas einzigartigen gemacht 💜.

Von mir gibt es definitiv eine Leseempfehlung,denn LAKESTONE CAMPUS OF SEATTLE, BAND 1: WHAT WE FEAR ist definitiv anderes als jede Liebesgeschichte und so viel mehr. Alexandra Flint hat eine gefühlvoll, tiefgründige Geschichte geschrieben die tief unter die Haut geht und einen wirklich nicht so schnell los lässt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.04.2024

Golden Bay hat mein Herz

Golden Bay − How it feels
0

GOLDEN BAY − HOW IT FEELS von BIANCA IOSIVANI hat mich von Seite 1 an in seinen Bann gezogen und verzaubert,denn ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages verschlungen.

Bianca hat ein großartiges Talent ...

GOLDEN BAY − HOW IT FEELS von BIANCA IOSIVANI hat mich von Seite 1 an in seinen Bann gezogen und verzaubert,denn ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages verschlungen.

Bianca hat ein großartiges Talent Gefühle zu beschreiben die einen unter die Haut gehen. Durch den wirklich sehr bildhaften Schreibstil, konnte ich mir die Küste von Canada unheimlich gut vorstellen und hatte die ganze Zeit beim lesen das Gefühl selbst vor Ort zu sein.

Ember ist einfach ein toller Charakter,die sehr hilfsbereit, zielstrebigkeit und stark ist. Was sie alles erleiden musste hat mein Herz in ganz viele kleine Teile zersplittert, denn dies möchte niemanden durchmachen müssen. Bianca hat die Gefühle und ihren Schmerz grandios dargestellt.
Holden bleibt mir ein ein Geheimnis, jedoch weiß ich wie sehr er Ember liebt,denn die Gefühle der beiden ist überwältigend und echt heiß 🔥.

Der gesamte Ort, die Freude ganz besondere Shay haben sich Stück für Stück in mein Herz geschlichen und ich hatte so viele Glücksmomente beim lesen,dass ich einfach mehr von dieser Geschichte brauche.


Die Geschichte rund um Ember und Holden hat mein Herz zum leuchten und zum weinen gebracht und ich wollte die ganze Zeit wissen was in der Nacht passiert ist!? Welches Geheimnis steckt hinter Holdens Vergangenheit und Warum ist er plötzlich wieder da. Bianca hat dies so spannend und fesselnd in das Buch eingearbeitet,dass es einen einfach nicht los lässt.

Von mir gibt es definitiv eine riesen Leseempfehlung ,, denn das Buch ist von außen und von innen einfach wunderschön.
Ich freue mich schon sehr auf Holdens Perspektive, denn das Ende war gemein.

Zum Glück ist es nicht mehr lange bis zum 22. Mai , damit ich ganz schnell weiter lesen kann .💜

Wie schön war bitte die Dankessagung von Bianca sie hat mich sehr berührt

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar 🧡

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.04.2024

Eine ganz besondere Geschichte die tief in meinem Herzen bleiben wird 💙

A Spark of Time - Rendezvous auf der Titanic
1

A SPARK OF TIME - RENDEZVOUS AUF DER TITANIC von Kira Licht aus dem ONE Verlag hat mein ganz großes Herz 💓.

Das Cover ist einfach ein Traum in jeglicher Hinsicht. Jedes Detail wurde wirklich perfekt für ...

A SPARK OF TIME - RENDEZVOUS AUF DER TITANIC von Kira Licht aus dem ONE Verlag hat mein ganz großes Herz 💓.

Das Cover ist einfach ein Traum in jeglicher Hinsicht. Jedes Detail wurde wirklich perfekt für die Geschichte ausgewählt und man findet es in der Geschichte wieder, was ich persönlich sehr ansprechend finde. Aber nicht nur das Cover ist ein hingucker, sondern das gesamte Buch vom Farbschnitt bis zur Kapitelgestaltung. Jede Zeichnung,jede Schrift,jedes wirklich kleinste Detail ist wunderschön und total einzigartig. Es ist definitiv eines meiner liebsten Cover aus dem ONE Verlag.

Kira Licht hat einen fantastischen, lockeren, bildhaften und sehr gefühlvollen Schreibstil der einen nicht mehr loslässt. Was Kira hier erschaffen hat ist ein Meisterwerk. Ja wir alle kennen die Titanic aber das ist besser als alles,denn es ist eine wunderschöne, einzigartige Geschichte mit so wundervollen Charakteren die ich wirklich so so sehr in mein Herz geschlossen habe.

Lilly und Ray sind einfach was besonderes und ich habe so so sehr mit beiden mitgefiebert und gelitten, ganz besonders mit Lillys Geschichte. Denn Lilly ist so eine gute Seele, die man einfach lieb haben muss. Ihre Stärke,ihren Mut und ihre ganz besonders gefühlvolle Art, ist wirklich was einzigartiges. Was Lilly als Dienstmädchen erleiden muss ist einfach ein Albtraum aller Dienstmädchen. Die Anziehungskraft zwischen Lilly und Ray ist stark und man spürt sie durch das gesamte Buch.


Die Handlung ist großartig und spannend von Anfang an bis zum gemeinen Cliffhänger 😭. Kira hat mich wirklich immer wieder aufs neue überrascht und so wunderschöne Szenen erschaffen die mein Herz erwärmt haben. Die Idee mit den Hunden auf der Titanic, war der absolute wahsinn aber auch die Idee mit der Zeitreise.

Kira Licht hat die Titanic und deren Liebesgeschichte neu erschaffen und ich bin sowas von verliebt und kann jeden die Geschichte von Lilly und Ray ans Herz legen.

Kira Licht hat große Arbeit hier hineingesteckt und viel Recherche,was man durch sehr viele Details im Buch merkt.

Ich kann nur sagen,ganz großes Highlight. Kira Licht hat mein Herz mit A SPARK OF TIME - RENDEZVOUS AUF DER TITANIC im Sturm erobert.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 19.04.2024

Eine Geschichte die mehr Potenzial gehabt hätte.

Sandover Prep - Der Außenseiter
0

SANDOVER PREP - DER AUSSENSEITER ist der erste Band der Sadover Prep Reihe von Elle Kennedy aus dem LYX Verlag.

Das Cover gefällt mir unheimlich gut,denn ich die liebe den Lilaton und die goldene Schrift. ...

SANDOVER PREP - DER AUSSENSEITER ist der erste Band der Sadover Prep Reihe von Elle Kennedy aus dem LYX Verlag.

Das Cover gefällt mir unheimlich gut,denn ich die liebe den Lilaton und die goldene Schrift. Für mich ein sehr edles Cover besonders durch das Wappen.

Der Schreibstil von Elle Kennedy absolut locker unf flüssig sodass man nur durch die Seiten fliegt. Durch die tolle bildhafte Beschreibung konnte ich mir das Setting sehr gut vorstellen und fand die Idee mit der Sadover Prep Schule,eine Schule für Reiche Jungs total ansprechend.

Mit den Charakteren Sloane und R.J hatte ich es etwas schwer, da mir dort leider die Tiefe gefehlt hat und da die Geschichte aus mehreren Protagonisten geschrieben wurde sowie aus Sloane, R.J, Fenn und Lawson war dies etwas schwierig und sehr gewöhnungsbedürftig. Jedoch muss ich sagen,das ich Sloane Beschützer Instinkt bemerkenswert fand, durch einen bestimmten Vorfall denn ich nicht weiter erläutern möchte da dies sonst Spoilern würde.

Die Handlung war spannend und toll erzählt und das Ende macht natürlich sehr viel Lust auf Band 2, denn? Dies knüpft direkt an Band 2 an.

SANDOVER PREP - DER AUSSENSEITER ist für mich eine Geschichte für zwischendurch die durch seinen Humor mich gut unterhalten hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere