Profilbild von Himbeere16

Himbeere16

Lesejury Star
offline

Himbeere16 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Himbeere16 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.01.2023

Ein Herzensbuch für den Sommer

No Flames too wild
0

Ich habe heute dieses tolle Buch beendet und bin so begeistert von der Geschichte.

Zu erst komme ich zum Cover was mir sehr gut gefällt und perfekt zu dieser Geschichte passt.

Die Autorin schreibt unglaublich ...

Ich habe heute dieses tolle Buch beendet und bin so begeistert von der Geschichte.

Zu erst komme ich zum Cover was mir sehr gut gefällt und perfekt zu dieser Geschichte passt.

Die Autorin schreibt unglaublich gut,ich bin sofort in die Geschichte hineingekommen,was mir sonst schwer fällt. Die Geschichte ist so mit Herz und Liebe geschrieben,dass man am liebsten an den Ort des Geschehens möchte.

Handlung:
Die Geschichte war von Anfang an bis zum Schluss sehr gut aufgebaut und überhaupt nicht langweilig. Man wollte unbedingt wissen was damals mit Liam passiert ist und warum er sich so verhält. Besonders toll fand ich auch das Thema Koala-Bären,dies hat die Geschichte zu etwas besonderem gemacht. Auch die Freundschaft zwischen Sophie und Isabel fand unglaublich schön.

Die Charaktere der Geschichte sind total einfühlsam. Liam der ein kleine Schutzmauer um sich gebaut und sich dafür bestraft was damals geschehen ist und alles tut das es den Koala gut geht. Isabel die auf der Reise ist, um etwas über ihrem Vater herauszufinden, da sie ihn leider schon sehr zeitig verloren hat.Isabel ist mir sehr ans Herz gewachsen sie hilft der Familie so unglaublich und unterstützt sie bei allem. Besonders die Liebe zu den Koala-Bären zeigt sie.
Auch das Knistern zwischen den beiden spürt man sehr und man fiebert richtig mit ihnen mit.

Ich kann das Buch nur empfehlen und passt perfekt in den Sommer.
Ich bin schon so auf die anderen Teile gespannt.

Herzensbuch



  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.01.2023

So ein unglaublich gutes Buch was süchtig macht

Westwell - Heavy & Light
0

Es war mein erstes Buch von Lena Kiefer und bin so begeistert von ihrem Schreibstil und von ihrer Geschichte.

Die Geschichte war von Anfang an bis zum Schluss einfach total spannend. Man konnte kaum aufhören ...

Es war mein erstes Buch von Lena Kiefer und bin so begeistert von ihrem Schreibstil und von ihrer Geschichte.

Die Geschichte war von Anfang an bis zum Schluss einfach total spannend. Man konnte kaum aufhören zu lesen. Das hatte ich schon lange nicht mehr.

Ich liebe die Charaktere,diese Anziehungskraft zwischen den beiden spürt von Anfang an bis zum Schluss. Helenas Charakter ist einfach unglaublich. Besonders toll finde ich,dass sie die würde ihrer Schwester wieder herstellen möchte und unbedingt herauszufinden möchte was damals passiert ist. Jess ist son typischer Badboy,der eigentlich eine ganz liebe Ader hat. Leider haben die beiden ihre Geschwister verloren was die beiden doch irgendwie verbindet.
Ich fand auch besonders gut wie Jess sich entwickelt hat.

Wer verbotene Liebesgeschichte liebt muss dieses Buch lesen. Es ist einfach unglaublich.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.01.2023

Eine total süße Geschichte

Truly
0

Kurz zum Inhalt:
Kein Job, keine Wohnung, kein Geld – so beginnt Andie ihr Studium in Seattle. Während sie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie ...

Kurz zum Inhalt:
Kein Job, keine Wohnung, kein Geld – so beginnt Andie ihr Studium in Seattle. Während sie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt.

Schreibstil:
Der Schreibstil von ava Reed ist einfach so unglaublich gut,man kommt sofort in die Geschichte und in das Geschehen. Sie schreibt sehe locker und sehr verständlich.

Charaktere:
Ich liebe diese Hauptcharaktere,ich mag Andies art und wie sie denkt. Cooper fand ich auch so passend in der Geschichte. Anfangs dachte ich oh man ist das ein komischer Typ aber wenn man jedoch weiß, was er druchgemacht hat,dann versteht man auch sein Handeln. Auch die Nebencharaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen.

Handlung:

Die Geschichte war von Anfang, sehr gut aufgebaut und spannend. Man wollte unbedingt wissen was aus Andie und Cooper wird und was Cooper wiederfahren ist. Auch die Nebencharaktere haben einen wichtigen Bestandteil dieser Geschichte was mir sehr gut gefallen hat.

Fazit
Ich habe das Buch von Anfang an geliebt und es hat mir sehr gut gefallen,freu mich schon sehr auf die anderen beiden Bücher.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.01.2023

Verbotene Liebe

Cruel Castaways - Rival
0

Klapptext:
Sie ist die Prinzessin der Upper East Side, er der Sohn des Dienstmädchens. Ihre Liebe hatte nie eine Chance

Rache oder die große Liebe?...


Es ist meine zweite Geschichte von l.j.shen und ...

Klapptext:
Sie ist die Prinzessin der Upper East Side, er der Sohn des Dienstmädchens. Ihre Liebe hatte nie eine Chance

Rache oder die große Liebe?...


Es ist meine zweite Geschichte von l.j.shen und ich muss sagen sie ging einmal wieder unter die Haut. Der Schreibstil der Autorin ist einzigartig und total locker, sodaß man sehr schnell in die Geschichte hineinkommt.Die Schreibart wie die Autorin schreibt, ist mit soviel Gefühl und mit Liebe auf jeder einzelnen Seite zu finden. Sie beschrieb alles sehr detailreich.

Cover:
Das Cover ist wundschön gestaltet und mit soviel Liebe zum Detail gestaltet.


Charaktere:
Die Charaktere sind wirklich toll beschrieben und einzigartig. Arya ist eine sehr selbstbewusste Frau die Leider zu oft von Männern verraten wurde und daher niemanden so leicht vertrauen schenken kann. Sie zeigt immer ihre starke Seite aber eigentlich sie ist ganz sensibel Person und hat viel einfühlsame Seiten an sich. Arya hat eine große Mauer um sich gebaut.Christian fand ich anfangs etwas schwierig mit seiner arroganten Art, jedoch hat er sich so positiv entwickelt, sodass ich ihn sehr mochte.
Da man Einblicke in die Vergangenheit hatte,wusste man ,warum Christian so war wie er war.

Die Anziehungskraft und das Knistern zwischen den beiden spürt man von Anfang bis zum Schluss was die Geschichte zu was ganz besonderen macht .

Was mir besonders an diesem Buch gefiel, waren die Rückblicke der Protagonisten und die Sichtweisen. so konnte man genau erfahren, warum die Hauptcharakter sich so verhalten.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen, vorallen wer
auf Enemies-to-Lovers-Geschichte steht. L.J.Shen hat mich mit dieser Geschichte wieder einmal völlig überzeugt .

Da kann ich nur 5 Sterne geben.



  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.01.2023

Eine Achterbahn der Gefühle.

Sand Castle Ruins - The Boys of Sunset High
1

Kurz zum Inhalt:
Kit hat sich geschworen Conner aus ihrem Leben zu verbannen ,da er ihr vor vier Jahren schrecklich das Herz gebrochen hat. Jedoch braucht Kit Hilfe und Conner bietet ihr seine Hilfe, jedoch ...

Kurz zum Inhalt:
Kit hat sich geschworen Conner aus ihrem Leben zu verbannen ,da er ihr vor vier Jahren schrecklich das Herz gebrochen hat. Jedoch braucht Kit Hilfe und Conner bietet ihr seine Hilfe, jedoch nicht umsonst und im Gegenzug muss Kit seine Freundin spielen.

Cover:
Was für ein wunderschönes, detailreiches Cover mit den schönen Pfingstrosen,es ist wunderschön,alleine daher würde ich mir das Buch kaufen ,vorallen das Klappbild mit Conner und Kit in der Ruine, einfach wunderschön, so hatte ich gleich ein Bild vor Augen von den beiden Protagonisten.

Dieses Buch ist ein Meisterwerk, ich habe jede Seite davon geliebt und war gefesselt von dieser unglaublichen, tiefgründigen Geschichte. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

Wie unglaublich gut kann eine Autorin schreiben. Der Schreibstil war einfach nur sehr angenehm von Vivien Summer und total locker. Man war von Anfang gefesselt und ist leicht in die Geschichte gekommen. man ist nur so durch die Seiten geflogen.

Die Charaktere waren absolut gut getroffen. Kit.und Conner sind in verschiedenen Verhältnissen aufgewachsen jedoch durch ihre Vergangenheit und was die beiden durchgemacht haben sind sie sich dann doch sehr ähnlich. Conner hat Geld und ist in einer wohlhabenden Familie aufgewachsen. Kit ist arm und muss soviel Shops machen, damit sie ihre Familie versorgen kann,da ihre Eltern es nicht können (ließt die Geschichte warum). Jedoch haben die beiden in ihrer Kindheit. Kit ist ein ganz toller Mensch,die alles für ihre Familie tut und sich dabei selber vergisst. Conner ist ein richtiger Badboy aber eigentlich hat er eine ganz liebe Seele.
Die Spannung zwischen den beiden ist einfach der wahsinn, man merkt es von Anfang an und diese Anziehungskraft zwischen den beiden,dieser Hass und diese wahnsinnig große Liebe. Man spürt es in jeder Seite vom Buch. Auch die Nebencharaktere sind toll und ich finde es so toll wie Conners Freunde zu ihm halten und ihn unterstützen . Auch Logan ist mir ans Herz gewachsen und es ist so traurig was alles passiert.


Ich kann dieses Buch einfach nur empfehlen zu lesen! Es ist ein Highlight von mir geworden. Es wurde mit soviel Gefühl von der Autorin geschrieben. Ich freu mich schon so auf die nächsten Teile von Vivien Summer.

Ich kann einfach nur 5 Sterne geben

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere