Profilbild von Inkblot_tintenklecks

Inkblot_tintenklecks

Lesejury Profi
offline

Inkblot_tintenklecks ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Inkblot_tintenklecks über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.04.2018

Nichts für mich...

A Girls' Night In - Audrey & Ich
1 0

Ich habe das Cover gesehen und dachte Cool muss ich haben. Ich habe den Klappentext gelesen und dachte das klingt richtig witzig. Da ich in die Richtung schon mal was gelesen habe aber andere Schriftstellerin ...

Ich habe das Cover gesehen und dachte Cool muss ich haben. Ich habe den Klappentext gelesen und dachte das klingt richtig witzig. Da ich in die Richtung schon mal was gelesen habe aber andere Schriftstellerin und mit Jane Austen, dachte ich das muss ich lesen. Doch leider bin ich weder in die Geschichte reingekommen, noch mit den Protagonisten warm geworden. Der Schreibstil ist leider nicht fesselnd. Ich habe gesehen das es weitere Bücher gibt doch ich glaube nicht das ich noch ein weiteres lesen werden.

Veröffentlicht am 29.04.2018

Heiß hoch drei

All for You - Verlangen
0 0

Wow, extrem erotisch. Die ersten Teile waren ja schon sehr gut doch mit dem Teil Verlangen toppt Meredith Wild wirklich noch mal alles. Ich war wirklich gespannt für wen Olivia sich am Ende entscheidet. ...

Wow, extrem erotisch. Die ersten Teile waren ja schon sehr gut doch mit dem Teil Verlangen toppt Meredith Wild wirklich noch mal alles. Ich war wirklich gespannt für wen Olivia sich am Ende entscheidet. Das ganze hin und her die Geheimnisse vor ihren Brüdern fand ich einfach nervend aufreibend. Doch am Ende kommt es anders als man denkt. Ich finde es schön die Schriftstellerin zeigt das ist heutzutage verschiedene Varianten von Beziehungen und Liebe gibt. Dieses typische Mann Frau Kind ist heutzutage überholt. Denn ob lesbisch, schwul, bisexuell oder auch dreiecksbeziehung es kommt nur darauf dass man sich liebt.Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen so gefesselt war ich. Der Schreibstil ist locker und flüssig so wie man es von der schriftstellerin gewohntes ist. Das Cover passt wieder perfekt zu der gesamten Reihe und ist sehr ansprechend. Und es auch wirklich schön das aus der ich Perspektive geschrieben wurde so hat man wirklich auf alle drei Protagonisten ein super Einblick auf ihre Gedanken und Gefühle. Ich bin auf jeden Fall Team Ian, gott ist der heiß.

Veröffentlicht am 28.04.2018

Heiß, sexy, spannend mit Humor und viel Gefühl

Ladies Man - Wenn du mich loslässt
0 0

Das ist mein erstes Buch von der Schriftstellerin, da ich so begeistert war habe ich mir schon mal die anderen angesehen die sie auch noch rausgebracht hat. Ladies mein ist ansich eine eigene Geschichte ...

Das ist mein erstes Buch von der Schriftstellerin, da ich so begeistert war habe ich mir schon mal die anderen angesehen die sie auch noch rausgebracht hat. Ladies mein ist ansich eine eigene Geschichte dennoch ist es spannend bei von den anderen Geschichten mitzulese und ich weiß dass ich diese mit Sicherheit auch noch lesen werde. Der Schreibstil ist flüssig und hat mich sehr begeistert von der ersten Seite an konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Kann man eine Freundschaft riskieren so dass daraus Liebe wird, einfach spannend. Die erotischen stellen im Buch machen wunderschön, nicht billig sondern sehr anregend. Ich habe mich selbst ein klein wenig in Tahoe verliebt, denn er ist witzig, sehr charmant, extrem sexy und sein Beschützerinstinkt ist einfach der Wahnsinn. Auch Gina hat mich voll und ganz überzeugt. Ich fand das hin und her die kleine Neckereien und Flirts sehr witzig, man hatte richtig Spaß beim Lesen. Ich freue mich auf die nächsten Bücher und mir jetzt erst einmal die Vorgänger kaufen.

Veröffentlicht am 27.04.2018

Ich liebe dieses Buch

Vicious Love
0 0

Vicious was für ein a********. Ich habe mich eine ganze Weile lang gefragt wie Emilia sich das hat alles gefallen lassen, ich wäre schon längst ausgetickt. Laufe der Story hat man immer mehr Einblicke ...

Vicious was für ein a********. Ich habe mich eine ganze Weile lang gefragt wie Emilia sich das hat alles gefallen lassen, ich wäre schon längst ausgetickt. Laufe der Story hat man immer mehr Einblicke in Vicious leben bekommen. So konnte auch ich dann nachvollziehen warum er ist wie er ist. Die Geschichte hat mich von Anfang bis Ende gefesselt buch innerhalb von einem Tag gelesen habe. Der Schreibstil ist flüssig und durch die geheimnisse und Intrigen wird einem auch nicht langweilig. Da die Charakteren jeweils aus der Ich Perspektive erzählen kann man sich wunderbar hineinversetzen und mit fühlen und mitfiebern. Das Buch stammt aus der Feder von L. J. Shen freue mich auf weitere Bücher in dem die neben Charakteren ihre eigene Hauptrolle bekommen. Sie haben jetzt schon einen wichtigen Teil der Geschichte eingenommen, ich bin gespannt auf Ihre eigenen Geschichten.

Veröffentlicht am 26.04.2018

Hin und hergerissen

Munich Lovers - Ich gehör' zu Dir
0 0

Gar nicht wie ich genau anfangen soll. Das Cover finde ich sehr schön, es passt perfekt zu Story. Die Geschichte hat mich sehr berührt, ich finde es schön wie die Protagonisten nach so einem schlimmen ...

Gar nicht wie ich genau anfangen soll. Das Cover finde ich sehr schön, es passt perfekt zu Story. Die Geschichte hat mich sehr berührt, ich finde es schön wie die Protagonisten nach so einem schlimmen Erlebnis zueinander finden, sich gegenseitig unterstützen, ihre Ängste bewältigen bzw nicht mehr verstecken müssen. Erlebnis schweißt zusammen. Isabel und Rafael erzählen die Geschichte perspektive, das finde ich auch immer sehr schön da man beiden Gedankengängen folgen kann. Nur stört es mich ein wenig das in diesem Buch sehr viel gedacht wird und wenig passiert. Es wird immer sehr viel um die Angstzustände, Panikattacken und dergleichen gesprochen, doch die Handlung ist ein wenig flach. Buch hat mich an sich sehr gut unterhalten vor allem als es Weihnachten dann zu Ihrer Familie gehen musste ich mir dann auch ein paar Tränen verdrücken. Im Großen und Ganzen kann ich das Buch empfehlen. Es ist was für zwischendurch für ein Wartezimmer oder am Sonntag faul auf der Couch liegen.