Cover-Bild Vicious Love

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 27.04.2018
  • ISBN: 9783736307698
  • Empfohlenes Alter: bis 99 Jahre
L. J. Shen

Vicious Love

Patricia Woitynek (Übersetzer)

Die Erfolgsreihe aus den USA — endlich auch auf Deutsch!


Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat.

Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Emilia, die es kaum schafft, sich und ihre kranke Schwester über die Runden zu bringen, weiß, dass Vicious der letzte Mann ist, den sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann. Und doch kann sie sich wie damals schon einfach nicht von ihm fernhalten ...


Mitreißend und verboten — die Sinners of Saint werden dein Herz im Sturm erobern!


"Ich liebe diese Reihe!" Kylie Scott, Spiegel-Bestseller-Autorin


Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.01.2019

Etwas fehlt...

0

Vicious Love ist anders als die anderen. Erwachsener.

Genau hier liegt der Unterschied, warum Vicious Love sich von den ganzen anderen Büchern in der Richtung abhebt.

Beide Characktere sind wundervoll ...

Vicious Love ist anders als die anderen. Erwachsener.

Genau hier liegt der Unterschied, warum Vicious Love sich von den ganzen anderen Büchern in der Richtung abhebt.

Beide Characktere sind wundervoll und handeln realistisch auch wenn Vicious ab und an ein richtiges Arschloch ist! Später im Buch wird einiges aufgeklärt warum er so ist wie er ist und so handelt denn manche Dinge sind echt übel.

Emilia ist einfach nur zuckersüß und hat es trotzdem Faust dick hinter den Ohren und somit stehen sich die beiden schon nach kurzer Zeit auf Augenhöhe.

Wieder ein Fakt der diese Geschichte anders wirken lässt wie all die anderen.

Es wird heiß, es wird gefühlvoll. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen.

Und trotzdem hat mir was gefehlt, das gewisse Etwas, der eine funke der überspringen muss.
Ich kann nicht sagen woran es lag, der Schreibstil war flüssig, es war humorvoll und spannend aber etwas hat mir gefehlt. Deswegen gibt es auch nur vier von fünf Ankern.

Veröffentlicht am 18.11.2018

vicious love

0

L.J. Shen - Vicious Love

Klappentext

Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur ...

L.J. Shen - Vicious Love

Klappentext

Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat.

Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Emilia, die es kaum schafft, sich und ihre kranke Schwester über die Runden zu bringen, weiß, dass Vicious der letzte Mann ist, den sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann. Und doch kann sie sich wie damals schon einfach nicht von ihm fernhalten …
__
Mein Fazit!!

Mal wieder ein Buch aus dem LYX Verlag. Ich muss gestehen das ich diesen Verlag echt liebe.

Ich habe viele Rezensionen schon gelesen zu diesem Buch und war echt gespannt wie ich es finden werde.

Der Anfang des Buches hat mich echt zweifeln lassen, ob es etwas für mich ist und ob ich in die Story rein finde. Hab wirklich kurzzeitig überlegt das Buch zu zu klappen ... jetzt muss ich sagen zum Glück habe ich es nicht gemacht ..
Gute 100 Seiten musste ich vom Buch lesen und dann hatte ich den Drang das Buch nicht mehr aus der Hand zu legen ...
Der Schreibstil war am Anfang erst mal nicht meins gewesen, aber ich hab mich dann doch dran gewöhnt und dann war es auch total gut ...
Die Story wird aus vivious und aus Emilia's Sicht erzählt ... man bekommt Einsicht was vor 10 Jahren geschah und was in der Gegenwart geschieht ...
Das Buch ist düster und teilweise sass ich mit offenem Mund hier ...
Mit diesem Ende hab ich in keinster Weise gerechnet und war echt überrascht...
Ich freue mich auch total auf die Fortsetzungen der Reihe ... ich möchte noch viel mehr über die Truppe erfahren ..

Auch wenn der Anfang mich nicht überzeugt hat gebe ich hier gerne 5 von 5 Sternen, weil das restliche Buch mich total mit gerissen hat...
__

Veröffentlicht am 23.08.2018

Spannende Geschichte

0

Mir hat das Buch gut gefallen,

Geschichte mit vielen auf und ab, die Protagonisten werden sich anfangs nicht einig, viele Jahre vergehen, Vicious ist eine spezielle Person mit einer ganz eigenen Persönlichkeit, ...

Mir hat das Buch gut gefallen,

Geschichte mit vielen auf und ab, die Protagonisten werden sich anfangs nicht einig, viele Jahre vergehen, Vicious ist eine spezielle Person mit einer ganz eigenen Persönlichkeit, die keiner so mag, durch seine schwierige Vergangenheit die im Buch erzählt wird, sieht man erst im Laufe des Buches, warum er sich selbst so verhält.

Vorallem das Verhalten gegenüber Emilia macht die Situation sehr schwer zu verstehen, erst nach und nach, zeigt er seine Gefühle für Emilia, auch wenn sehr widersprüchlich.

Emilia musste in den vielen Jahren mitmachen, nachdem sie so plötzlich aus ihrer neuen Heimat verschwinden musste, das wieder Treffen von Vicious und ihr war anfangs total schwer, neue Gefühle flammen auf, keiner hat sich diese aber eingestehen.

Vicious denkt mit Geld kann man alles lösen, merkt aber wenn er sein Glück finden will, muss er sich gegenüber Emilia öffnen.

Düstere, packende, spannende Geschichte,

Freue mich schon auf den nächsten Band.



Veröffentlicht am 27.06.2018

Vicious

0


Vicious love sinners of damit rezision

*Werbung

Vicious rezi 

Autorin :L.J.Shen
Verlag :lyx 
Seiten:448
Preis:  12.90 
Erschienen:  27.04.2018 


Ich Habe erst so von klappentext  gedacht es ist wie ...


Vicious love sinners of damit rezision

*Werbung

Vicious rezi 

Autorin :L.J.Shen
Verlag :lyx 
Seiten:448
Preis:  12.90 
Erschienen:  27.04.2018 


Ich Habe erst so von klappentext  gedacht es ist wie After Passion aber istvws nicht. Ich hatte Angst es zu lesen weil ich dachte es wäre nix für mich aber seit gespannt  wie es mir gefallen hat mehr in der Meinung  .

Klappentext

Die Erfolgsreihe aus den USA ― endlich auch auf Deutsch! 

Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat. 

Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Emilia, die es kaum schafft, sich und ihre kranke Schwester über die Runden zu bringen, weiß, dass Vicious der letzte Mann ist, den sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann. Und doch kann sie sich wie damals schon einfach nicht von ihm fernhalten -

Mitreißend, verboten, sexy ― die Sinners of Saint werden dein Herz im Sturm erobern! 

"Ich liebe diese Reihe!" Kylie Scott, Spiegel-Bestseller-Autorin

Meine Meinung

Das Buch war einfach nur der Hammer freue mich schon auf Teil 2 bin schon gespannt wie es in den 2 weiter geht .Cover passt sehr gut zur Geschichte  das Cover hat mich angesprochen aber der klappentext erst nicht .dachte mich so ich Frage es bei #netgaly an als e-book und gucke wie es so ist und dann war es einfach nur sehr gut.

Bewertung 
5 von 5 Stern

Veröffentlicht am 16.06.2018

Vicious und Emilia erzählen eine einmalige Liebesgeschichte!!! Das Symbol der Kirschblüte fand ich super gewählt, weil es Emilias und Vicious Liebe perfekt beschreibt ???

0

Eine Dienstbotin und ein Milliardär lieben sich, können sich dass aber nicht selbst eingestehen und treffen daher die denkbar schlechteste Entscheidung. Sie führt eine halbherzige Beziehung mit einem seiner ...

Eine Dienstbotin und ein Milliardär lieben sich, können sich dass aber nicht selbst eingestehen und treffen daher die denkbar schlechteste Entscheidung. Sie führt eine halbherzige Beziehung mit einem seiner Freunde namens Dean und er unterdrückt seine Wut, weil er sie nicht mit diesem sehen will und fängt an sie zu piesacken. An ihrem 18 Geburtstag reicht es Emilia und sie sagt Vicious ihre Meinung, doch dieser erpresst sie mit ihrer Familie dazu, dass sie ihr altes Leben hinter sich lässt und nach NY geht. Notgedrungen tut sie dies und Vicious dachte, das er sie nie wieder sehen würde. Falsch gedacht, denn wenig später trifft er sie in einer Bar wieder, in welcher sie bedient und schon wieder kochen die Emotionen über. Aber keiner von beiden will es zugeben, da Emilia nicht noch einmal  von einem Mann verletzt werden möchte und Vicious versucht eine dunkle Vergangenheit mit zahlreichen Intrigen vor ihr geheimzuhalten. Wird es den beiden gelingen über ihren jeweiligen Schatten zu springen oder verlieren sie  ihren Seelenverwandten wieder???


Die Handlung hat was und zieht uns in eine Welt, in der die Familie und Geld nicht alles ist und die Liebe über alles triumphieren kann. Vor allem das arme Mädchen (Emilia) und der reiche Junge (Vicious) erinnern mich thematisch irgendwie an Cinderella ?

Stil und Sprache des Buches haben mich sehr angesprochen und trotz mancher derben Aussprüche, waren die gefühlvollen Szenen immer sehr bewegend beschrieben worden.

Alle Charaktere sind mir ans Herz gewachsen?, mit Ausnahme von Vicious Peinigern und seinem Vater?! Mein liebsten Charaktere sind

1.) Rosie, weil sie immer auf ihre Schwester achtet trotz Krankheit

2.) Emilia, weil sie sich nie von Vicious abgewandt hat trotz seiner Art

3.) Vicious, obwohl er fies und gefühlskalt tut, ist er dich ein sehr  

gefühlvoller+ zerbrechlicher Mensch, dem seine Kindheit genommen wurde? 

Ich freue mich schon auf die weiteren Bände der Reihe und bin gespannt  durch welche Frauen die anderen Mitglieder der HotHoles gebändigt und sesshaft werden❤?