Cover-Bild Vicious Love

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 03.05.2019
  • ISBN: 9783838788593
L. J. Shen

Vicious Love

. Ungekürzt.
Karen Kasche (Sprecher), Sebastian Walch (Sprecher), Patricia Woitynek (Übersetzer)

Die Erfolgsreihe aus den USA - endlich auch auf Deutsch!

Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat.
Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Emilia, die es kaum schafft, sich und ihre kranke Schwester über die Runden zu bringen, weiß, dass Vicious der letzte Mann ist, den sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann. Und doch kann sie sich wie damals schon einfach nicht von ihm fernhalten...

Mitreißend, verboten, sexy - die Sinners of Saint werden dein Herz im Sturm erobern!

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 3 Regalen.
  • 1 Mitglied liest dieses Buch aktuell.
  • 2 Mitglieder haben dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.08.2019

Vicious ist ein Arsch, aber ich liebe ihn <3

0

Ich habe mir das Hörbuch angehört und es war großartig. Ich habe innerhalb von zwei Tagen weg gesuchtet. Ich konnte nicht aufhören. Ich musste immer weiter hören.
.
Emilia ist ein unschuldiges Junges ...

Ich habe mir das Hörbuch angehört und es war großartig. Ich habe innerhalb von zwei Tagen weg gesuchtet. Ich konnte nicht aufhören. Ich musste immer weiter hören.
.
Emilia ist ein unschuldiges Junges Mädchen dem das Leben zur Hölle gemacht wird. Der Reiche verwöhnte Vicious hat es auf sie abgesehen und Tyrannisiert sie wo er kann. Er vertreibt sie sogar aus der Stadt. Sie entwickelt sich und wird zu einer Taffen Frau, bis sie 10 Jahre Später wieder vor ihm Steht. Da verändert sich alles.
.
Emilia ist eine tolle Persönlichkeit. Sie Arbeitet sich krumm um sich und ihre Kranke Schwester durch zu bringen. Sie muss jeden Cent drei mal um drehen. Als sie von Vicious dann ein Job Angebot bekommt, kann sie einfach nicht nein sagen.
.
Vicious ist ein eingebildeter Idiot, der meint sich alles raus nehmen zu können. Er hat Geld ohne Ende und behandelt die Menschen als wären sie Dreck. Doch tief in ihm lauert eine Wahrheit, die sehr grausam ist.
.
Die beiden waren ein Interessantes Team. Es gab einen schlag Abtausch nach dem anderen. Und die waren genial. Ich musste so lachen bei den Sprüchen die sie sich so drücken.
.
Auch der Verlauf der Geschichte war super. Es wurde Gelacht, Geweint, Geschrien und es wurde ziemlich Heiß. Ich bereue nichts und kann es nur empfehlen. Von mir bekommt es 5 Sterne.

Veröffentlicht am 21.04.2019

Gutes Buch für zwischendurch!

0

Emilia und Vicious hassen sich von Anfang an - dachten sie zumindest.
Nach vielen Jahren treffen sie durch Zufall wieder aufeinander und wie das Schicksal es möchte hat Emilia keine andere Wahl als auf ...

Emilia und Vicious hassen sich von Anfang an - dachten sie zumindest.
Nach vielen Jahren treffen sie durch Zufall wieder aufeinander und wie das Schicksal es möchte hat Emilia keine andere Wahl als auf einen Deal mit Vicious einzugehen.
Der Hass verändert sich irgendwann zu Liebe und das ganze Drama endet in einem Happy End.

Solche Geschichten sind immer gleich aufgebaut, doch mir persönlich gefällt es immer sehr die verschiedenen Varianten zu lesen. L. j. Shen hat einen super Schreibstil. Es gefällt mir, dass viele Details beschrieben werden, genauso wie die Gedanken der Protagonisten. Die wörtliche Rede im Buch ist auch super flüssig.

Man kann sich gut in die Charaktere hineinversetzen, allerdings hat mir persönlich nicht so gut gefallen, dass der Fokus wirklich nur auf Emilia und Vicious lag. Es wäre auch schön gewesen noch mehr von den Nebencharakteren zu lesen.

Das Cover ist super schön und sieht auch geheimnisvoll aus. (Ich muss zugeben dieses Buch war auch nur ein Coverkauf)

Insgesamt fand ich das Buch ganz gut, für zwischendurch ist so eine Geschichte immer gut zu lesen! :)