Profilbild von LeilaAnne

LeilaAnne

aktives Lesejury-Mitglied
offline

LeilaAnne ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit LeilaAnne über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.07.2020

Das zweite Abenteuer für Seven und ihre Freunde an der Black Forest High!

Black Forest High 2
0

In Black Forest High Ghosthunter von Nina MacKay geht es um Seven die an die Schule für Geisterjäger, Exorzisten und Geistermedien geht. Es handelt sich um ein Fantasy Mystery Mix mit dem Hauch einer Lovestory. ...

In Black Forest High Ghosthunter von Nina MacKay geht es um Seven die an die Schule für Geisterjäger, Exorzisten und Geistermedien geht. Es handelt sich um ein Fantasy Mystery Mix mit dem Hauch einer Lovestory. Es kommen sehr viele Charaktere drin vor, aber die Hauptcharaktere sind Seventina Alexia Richard, Crowe Irving, Parker Irving, Remi und viele andere. Es geht um Geisterjäger sowie Exorzisten und Geistermedien. Zudem man am Internat glaubt das Seven besessen sei und sie dafür belangen will, denn zu Beginn war sie in einem Glaskasten eingesperrt. Im Laufe des Buches findet sie immer mehr heraus, zudem sie auch ab und an den Geist ihrer verstorbenen Schwester Nova sieht. Und eine gewisse Nathalie möchte das Seven vom Internat fliegt, weil sie die Geistlenkerin werden will. Und sie ist extrem eifersüchtig auf Seven, da sich beide Irving-Zwillinge sich für Seven interessieren und nur in der Nähe von Seven sind. Unter anderem glaubt Parker an die Unschuld von Seven und das sie nicht besessen ist. Seven möchte was an der Black Forest High ändern, und zwar das man die Poltergeister ins Licht führt und nicht mehr für Experimente missbraucht.


Ich mag eigentlich alles an dem Buch. Lässt sich sehr gut lesen, der Schreibstil von Nina MacKay ist sehr angenehm. Das Cover gefällt mir sehr, zudem es eine Prägung im Cover auf der Vorderseite hat. Denn solche Bücher mag ich am liebsten. Bin gespannt wann Band 3 erscheint.


Mein Fazit:
Absolute Kaufempfehlung für Fantasy und Mystery Fans.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.07.2020

Spannender Manga von Kaori Yuki

Angel Sanctuary Deluxe 1
0

Das Cover finde ich sehr schön zu dem Doppelband von Angel Sanctuary Deluxe Band 1!

Ich finde die Zeichungen von Kaori Yuki sehr ansprechend und fabelhaft.

In dem Manga geht es um den jungen Mann Setsuna ...

Das Cover finde ich sehr schön zu dem Doppelband von Angel Sanctuary Deluxe Band 1!

Ich finde die Zeichungen von Kaori Yuki sehr ansprechend und fabelhaft.

In dem Manga geht es um den jungen Mann Setsuna Mudo der einen Engel in sich beherbergt. Und merkt es zu Beginn noch gar nicht. Er wird schläfrig wenn er am hellichten Tage Blut sieht, nur wenn es Dunkel ist gerät er in einen Blutrausch. Er wird oft von anderen Engeln oder auch Oger genannt mit den Namen Alexiel Sama angesprochen. Und das verwirrt ihn, bis er es selbst eines Tages herausfindet, das wirklich der organische Engel Alexiel-Sama in ihm wohnt und nur erwacht wenn er in Lebensgefahr schwebt.

Zudem liebt Setsuna Mudo seine Schwester Sara Mudo, was verboten ist, da es sich um Inzest handelt. Und deshalb will die Mutter der beiden mit Sara nach London gehen ohne Setsuna. Auch wenn Sara die gleichen Gefühle für Setsuna hegt.

Dann gibt es da noch das Programm Angel Sanctuary von dem anorganischen Engel Rosiel-Sama. Denn der besetzt die Menschen mit einem Programm, sobald sich der Mensch weigert, stirbt er. Und all das wird Setsuna Mudo zur Last gelegt, weil er sich angeblich für die Prügel rächen würde die am Anfang des Buches stattfand.

Wer wissen möchte was sonst noch passiert, bekommt die Deluxe Bände bei Amazon sowie bei Ebay, aber nur als Gebraucht. Denn es ist 10 Jahre her das dieser Deluxe Band 1 im Handel von Carlsen Manga erschienen ist.

Da ich kaum Platz noch zuhause habe, werde ich sie mir nicht kaufen gehen. Auch wenn ich zu gern wissen würde wie es weitergeht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.07.2020

Mal wieder spannend mit Aria, Dean und Noemi!

Lovely Curse, Band 2: Botin des Schicksals
0

Ich finde auch das Cover sehr schön von Kira Licht, passt sehr gut zum Inhalt des Buches. Ich habe nicht mal 3 Tage gebraucht um das Buch durchzulesen. Ich fand es schade als ich es dann schon durch hatte. ...

Ich finde auch das Cover sehr schön von Kira Licht, passt sehr gut zum Inhalt des Buches. Ich habe nicht mal 3 Tage gebraucht um das Buch durchzulesen. Ich fand es schade als ich es dann schon durch hatte.

In dem Buch geht es darum die Apokalypse aufzuhalten. Zudem finden Aria und die anderen heraus das Luzifer was anderes geplant hat, denn es wurden so gut wie alle Siegel gebrochen, aber der graue Ritter tauchte einfach nicht auf, deshalb wussten die 3 das was nicht stimmt. Und eines Tages kam Tammy wieder. Aria dachte das Tammy gestorben sei, aber das war sie nicht. Und es wird immer schlimmer, denn Simon ist von Luzifer besessen und lässt die Siegel von Jonah brechen, denn das Buch der Sieben Siegel ist als Fachbuch getarnt Aber das lest Ihr selber ja noch..

Ich fand das Buch sehr gut, sodass ich nicht sehr lange für das Buch gebraucht hatte. Eines Tages werde ich es garantiert nochmal lesen. Wenn ich den Inhalt nicht mehr so gut im Kopf habe.

Mein Fazit:

Ich empfehle es weiter! Denn es ist einfach sehr gut!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.07.2020

Die Apokalyptischen Reiter von Littlecreek in der Heutigen Zeit!

Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis
0

Ich mag dieses Buch sehr, denn ich habe es bereits zum zweiten Mal ausgeliehen und gelesen um den Inhalt für den 2. Band verstehen zu können. Das cover mag ich sehr, zudem es eine Prägung im Cover vorne ...

Ich mag dieses Buch sehr, denn ich habe es bereits zum zweiten Mal ausgeliehen und gelesen um den Inhalt für den 2. Band verstehen zu können. Das cover mag ich sehr, zudem es eine Prägung im Cover vorne hat, das liebe ich an solchen Büchern sehr.

Aria ist neu in Littlecreek, nach kurzer Zeit als sie sich eingelebt hatte, bekommt sie über Nacht silberweisse Haare. Und dann steht auch noch ein Pferd (Snow) im Stall. Niemand weiss wem es gehört und es kann auch niemand ausfindig gemacht werden. Aria lernt zudem auch Simon kennen und lieben, sofern man es denn Liebe nennen kann. Sie hat zu beginn nicht viele Freunde. Das ändert sich erst nach einiger Zeit, denn auch Noemis Haare verändern sich über Nacht zu einem sehr intensiven Rot, die gleiche Farbe wie ihr Cabrio. Und Dean passiert das gleiche während der Klassenfahrt, nur das seine Haare schwarz werden wie ein Motorrad in der Farbe Klavierlackschwarz. Und sie bekommen es 3 mal mit den Rabendämonen zu tun. Und da ich nicht zu sehr spoilern möchte, lest es selbst.

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt. Kira Licht kann sehr stolz auf sich sein. Denn ich mag Ihre Bücher über Romantasy.

Ich empfehle es jeden der Interesse daran hat.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.06.2020

Sehr amüsant und unterhaltsam!!

Erst die Liebe, dann das Vergnügen
0

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt des Buches. Denn Elly Jordan macht ihr Hobby Floristik zum Beruf, da sie Blumen über alles Lieben tut in dem Vorort Clayton, Missouri.

Denn sie liess alles hinter sich ...

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt des Buches. Denn Elly Jordan macht ihr Hobby Floristik zum Beruf, da sie Blumen über alles Lieben tut in dem Vorort Clayton, Missouri.

Denn sie liess alles hinter sich in Georgia, denn sie erwischte da ihren Mann inflagranti mit einer anderem im Schlafzimmer! Sie warf kurzerhand beide hinaus. Aber da viele Erinnerungen in dem Haus an Aaron steckte, wollte sie keine Minute länger mehr dort bleiben und packte eine Menge ein und stopfte es in ihr Auto und fuhr nach einigen tränenreichen Minuten los, und zwar nur geradeaus bis sie in Clayton, Missouri ankam und dort blieb.

Sie eröffnete da mit ihrer neuen Freundin Kim ein Blumengeschäft mit einer weiteren Angestellten mit dem Namen Patzella (der name ist ein Spitzname, den richtigen erfährt man nicht), sie ist für die Dekorationen von Blumen und Arrangements bei Hochzeiten zuständig, und bindet auch die Blumensträuße für die Bräute. Also alles mögliche. Sie lernt zudem einen netten Musiker kennen der Isaac heisst, und für dem sie gefühle entwickelt, aber nicht mehr so leicht jeden an sich dran lässt, gerade wegen Ihrer Vergangenheit und dem Exmann. Sie hat tolle Nachbarn und tolle Freunde die alle zu ihr stehen. Denn sie musste noch eine weitere Aushilfe einstellen mit dem Namen Anthony, weil Kim ja gekündigt hatte, weil Sie in anderen Umständen ist. Zudem bekommt Elly Jordan auf einmal die Gelegenheit eine riesige Hochzeit auszurichten ohne zu ahnen das sie somit Ihrer Vergangenheit begegnen wird, und zwar dem sogenannten Exmann. Denn sie wird von Sunny engagiert, der Mutter der Braut. Und sie bekommt es dann wieder mit der nervtötenden Lizette Kobul zu tun. Wer wissen will wie es zwischen Elly und dem Exmann ausgeht, liest bitte selbst und besorgt sich dieses Ebook. Und im Sommer erscheint der nächste Roman wo es um Elly geht.

Mir hat der Schreibstil sehr gut gefallen. Die Charaktere wurden gut beschrieben. Aber was man nicht erfährt: Das Alter von Keith sowie den eigentlichen Namen von Patzella? Ich hoffe das man das im nachfolgenden Band erfährt. ich freue mich schon! Und Ihr???

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere