Platzhalter für Profilbild

Lucie4

Lesejury-Mitglied
offline

Lucie4 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lucie4 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.04.2020

Neuanfang und Probleme der Vergangenheit

Denn das Leben ist eine Reise
0

Das Mutter-Kind-Gespann gefiel mir von Anfang an, die beiden geben ein schönes Team ab. Das sie es nicht leicht haben, war ebenfalls von Beginn an zu sehen. Daher war es schön, zu beobachten, wie sie ...

Das Mutter-Kind-Gespann gefiel mir von Anfang an, die beiden geben ein schönes Team ab. Das sie es nicht leicht haben, war ebenfalls von Beginn an zu sehen. Daher war es schön, zu beobachten, wie sie sich ihren Weg durch die Probleme bahnen.
Zwischendurch gab es einige Wendungen und Enthüllungen, die der Geschichte neuen Schwung gegeben haben. Dabei blieb es verständlich und wurde nicht zu kompliziert, weshalb man gut folgen kann.
Viel Kritik möchte ich gar nicht ausüben, kann ich auch gar nicht, es ist ein lesenswertes Buch mit schöner Geschichte.
Verwundert hat mich nur, dass sich der Klappentext so anhört, als drehe es sich hauptsächlich um die Beziehung zu Daniel und als spiele das eine große Rolle. Tatsächlich jedoch wirkt er eher wie eine Nebenfigur, die nur an einigen Stellen einen Auftritt bekommt (im letzten Abschnitt primär).
Insgesamt empfehle ich es an alle weiter, die Interesse an einer harmonischen Stimmung, einigen Geheimnissen und sympathischen Charakteren finden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.04.2020

Erster Stephen-King-Roman

Die Arena
0

Gelesen habe ich das Buch anfangs nur, weil ich mal den Stil von Stephen King kennenlernen wollte. Schon nach den ersten Seiten hat mich das Buch gefesselt! Die mystischen Elemente sind nicht so meins, ...

Gelesen habe ich das Buch anfangs nur, weil ich mal den Stil von Stephen King kennenlernen wollte. Schon nach den ersten Seiten hat mich das Buch gefesselt! Die mystischen Elemente sind nicht so meins, aber sie nehmen nur einen relativ geringen Teil des Buches ein. Die Ereignisse unter der Kuppel stehen im Vordergrund und die sind sehr spannend dargestellt! Zwar ist es lang, aber wenn man Zeit hat lohnt es sich!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.04.2020

Dämonen, Spannung und Humor

Akuma
0

Aus dem Genre habe ich nicht viel gelesen bisher. Dämonen sind mir etwas suspekt, doch Akuma hatte eine eigenen Persönlichkeit, weshalb das Thema greifbarer schien. Zwar gab es auch blutige Szenen, aber ...

Aus dem Genre habe ich nicht viel gelesen bisher. Dämonen sind mir etwas suspekt, doch Akuma hatte eine eigenen Persönlichkeit, weshalb das Thema greifbarer schien. Zwar gab es auch blutige Szenen, aber durch den Humor wurde es etwas aufgelockert.

Akuma und Kjara habe sich ganz normal unterhalten, weshalb man schnell einen Eindruck von ihm gewonnen hat. Er ist gar nicht so dämonenhaft wie angenommen ;)

Es gab einige unerwartete Entwicklungen, wie Eriks wahres Gesicht, die das Buch noch spannender gemacht haben. Und interessant fande ich auch die Hintergründe der einzelnen Charaktere, also deren persönliche Geschichten!

Den Stern Abzug gab es nicht, weil es kein gutes Buch ist. Ich persönlich kann mich mit dem Genre einfach nur nicht zu hundert Prozent anfreunden... Aber auch 4 Sterne zeigen ja, dass ich das Buch an Interssierte durchaus weiter empfehlen würde!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.04.2020

So schön emotional

All die verdammt perfekten Tage
0

Manchmal sind mir Liebesgeschichten viel zu kitschig & unrealistisch. Doch diese fand ich sehr süß. Und emotional!
Beide Charaktere müssen mit Problemen kämpfen, aber von sehr unterschiedlicher Art und ...

Manchmal sind mir Liebesgeschichten viel zu kitschig & unrealistisch. Doch diese fand ich sehr süß. Und emotional!
Beide Charaktere müssen mit Problemen kämpfen, aber von sehr unterschiedlicher Art und mit einigen Ups & Downs.
Das Ende kam unerwartet aber hat mich zum Wienen gebracht, was immer ein positives Zeichen ist (für den Schreibstil) ;)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.04.2020

Den Hype aufjeden Fall wert!

Das Lied von Eis und Feuer 01
0

Jeder hat den Namen schonmal gehört, kaum einer hat die Serie nicht gesehen. Tatsächlich gehörte ich zu denjenigen, die nicht eine Folge kennen. Ich wusste den Namen und das Setting - das wars. Daher war ...

Jeder hat den Namen schonmal gehört, kaum einer hat die Serie nicht gesehen. Tatsächlich gehörte ich zu denjenigen, die nicht eine Folge kennen. Ich wusste den Namen und das Setting - das wars. Daher war ich etwas kritisch, da es mittelalterlich klang. Doch ich wollte wissen, warum es so beliebt war.
Und ich habe das Buch verschlungen! Ich habe mich in die Story und die Charaktere verliebt und warte nur darauf, weiter zulesen!
Man will einfach nicht aufhören!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere