Platzhalter für Profilbild

Minni28

Lesejury Profi
offline

Minni28 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Minni28 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.01.2021

Toller Mystery-Thriller, der ein hohes Spannungslevel bietet

Die neue Zukunft – Band 1 – Unruhe
0

Bei einem illegalen Test verschwinden drei Mitarbeiter einer IT-Firma und werden für Tod erklärt. Doch wie kann es dann sein, das Martin Luber ein Kollege in München ein seltsames Foto von einem der Dreien ...

Bei einem illegalen Test verschwinden drei Mitarbeiter einer IT-Firma und werden für Tod erklärt. Doch wie kann es dann sein, das Martin Luber ein Kollege in München ein seltsames Foto von einem der Dreien erhält? Was ist wirklich geschehen und wo stecken die Kollegen?

Ich bin absolut begeistert von diesem tollen Buch. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Er war schön flüssig, leicht und irgendwie frisch. Die Geschichte hatte mich ab der ersten Seite schon gefesselt und da war es ja kein Wunder das ich dazu wirklich nicht lange benötigt habe. Angefangen und ohne Unterbrechung fertig gelesen. Der Roman bot einen sehr hohen Spannungsbogen und hat nie an Schwung verloren. Physik war zwar nie mein Lieblingsfach, aber das störte mich hier nicht. Ob dies alles so möglich ist wie der Autor es beschrieben hat, kann ich also nicht beurteilen und möchte ich auch überhaupt nicht. Das ist mir ehrlich gesagt völlig egal. Chester Rock hat es so geschrieben, das ich ihm das abgenommen habe. Vielleicht gibt es ja wirklich mehr zwischen Himmel und Erde? Wer weiß das schon? Dies ist mein erstes Buch von diesem Autor, aber bestimmt nicht mein letztes. Immerhin wird es ja eine Fortsetzung geben und die muss ich einfach lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2021

Toller Liebesroman mit viel Witz und Herz

Eine unperfekte Liebe
0

Katie liebt ihren Job und ihr Leben wie es ist. Sie ist Single und Innenausstatterin und das mit Leidenschaft. Doch sie wird auch nicht jünger und ihre biologische Uhr tickt unaufhörlich. Als sie auf Hunter ...

Katie liebt ihren Job und ihr Leben wie es ist. Sie ist Single und Innenausstatterin und das mit Leidenschaft. Doch sie wird auch nicht jünger und ihre biologische Uhr tickt unaufhörlich. Als sie auf Hunter trifft könnte alles so leicht sein. Aber der Schriftsteller hat eine Trennung von seiner Freundin zu verarbeiten und das Katie ein Geheimnis vor Hunter hat macht alles schwieriger.......

Ich liebe dieses Buch! Es lässt sich einfach toll lesen. Das liegt an diesem tollen leichten, flüssigen Schreibstil und natürlich an dieser super Geschichte. Der Roman sprüht vor Witz und ich musste oft schmunzeln, kichern und lachen. Katie und Hunter waren mir sehr sympathisch und auch alle anderen Charaktere waren super und haben richtig gut gepasst. Neben dem Humor konnten natürlich auch die Liebesszenen bei mir punkten ( und wie). Dies war nicht mein erstes Buch der Autorin und wird auch nicht das letzte gewesen sein. Martina Gercke schreibt tolle, humorvolle und sehr unterhaltsame Bücher und ich bin ein richtiger Fan ihrer Geschichten. Hier handelt es sich zwar um "Eine unperfekte Liebe", aber in einem perfekten Buch verpackt. Wenn so die unperfekte Liebe aussieht, wer möchte sie dann nicht auch erleben!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.01.2021

Lieb & krieg in einer wunderbar magischen Welt

Elloani
0

Königin Kaila trifft bei einem Maskenball auf Airy. Beide fühlen sich zueinander hingezogen und verbringen eine gemeinsame Nacht. Doch nie hätte sie gedacht ihn als Gegner und somit als Feind in einem ...

Königin Kaila trifft bei einem Maskenball auf Airy. Beide fühlen sich zueinander hingezogen und verbringen eine gemeinsame Nacht. Doch nie hätte sie gedacht ihn als Gegner und somit als Feind in einem Krieg gegenüber zu stehen.

WOW! Ich bin absolut begeistert von dieser wunderbaren Geschichte. Dieser Roman hatte alles was mich restlos begeistert. Er war spannend, es gab Kampfszenen, andere Wesen, Magie und Liebe - einfach klasse! Der Schreibstil war super zu lesen, schön flüssig geschrieben. Es war eine wahre Freude es zu lesen und hat mir eine richtig gute Unterhaltung geboten. Es handelt sich hier um keinen Einheitsbrei, sondern ist mal etwas anderes. Männer dürfen hier auch mal Gefühle zeigen, ohne als schwach abgestempelt zu werden und Frauen als stark und kämpferisch. Ich kenne schon andere Bücher der Autorin und sie gehört zu einer meiner Lieblingsautorinnen und dieser Roman hat wieder einmal gezeigt warum dies so ist. Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung und bin gespannt wie es weiter gehen wird.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.12.2020

Gelungene Fortsetzung der Read-Reihe - einfach WOW!

Wenn die Nacht stirbt und Blut deine Sicht verschleiert
0

Im dritten Teil der Reihe bangt Read um ihr Leben und das ihrer Gefährten. Nach dem letzten Kampf steht es nicht gut um ihre Gegenwehr und sie ist der Hexe Rabiana hilflos ausgeliefert. In Ketten gelegt ...

Im dritten Teil der Reihe bangt Read um ihr Leben und das ihrer Gefährten. Nach dem letzten Kampf steht es nicht gut um ihre Gegenwehr und sie ist der Hexe Rabiana hilflos ausgeliefert. In Ketten gelegt versucht Read Kontakt zu ihren Freunden aufzunehmen und erhofft sich so ihre Rettung. Doch sind alle noch am Leben, ist sie auf sich allein gestellt und geht Rabiana als Siegerin hervor?

WOW! Was für ein grandioser dritter Teil! Ich bin total begeistert, einfach hin und weg! Der Schreibstil ist toll, schön flüssig zu lesen und die Geschichte wieder einmal mega spannend! Es gab ein paar brutale Szenen, die mich aber in keinster Weise gestört hatten. Ich fand diese sehr passend. Die Protagonisten fand ich wieder toll. Es gab so manche Überraschungen, die ich so nicht erwartet hatte. Einfach super! Ich liebe diese Reihe und sie ist für mich ein wahres Highlight! Lisa Lamp gehört zu einer meiner Lieblingsautorinnen und ich kann es überhaupt nicht erwarten den nächsten Teil zu lesen. Ihre Bücher bieten tolle Unterhaltung und sind regelrecht süchtig machend!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.11.2020

Spannende Zeitreise ins alte Rom

LUKE MAKEN
1

Der 15jährige Luke hilft seinen Stiefvater bei einem Experiment und wird in eine alte silberne Münze gezogen. Er befindet sich nun nicht mehr in New York, seinem Zuhause, sondern im alten Rom. Als von ...

Der 15jährige Luke hilft seinen Stiefvater bei einem Experiment und wird in eine alte silberne Münze gezogen. Er befindet sich nun nicht mehr in New York, seinem Zuhause, sondern im alten Rom. Als von zwei Männern ein Attentat auf Caesar verübt wird, wird er fälschlicherweise als einer der Täter gesucht. Dank seiner neuen Freunde schaffen sie es zu fliehen. Doch die Wachen des Kaisers sind hinter ihnen her....

Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Der Schreibstil war erfrischend, locker, leicht, sehr angenehm zu lesen. Luke mochte ich sehr gerne. Er war sehr sympathisch und ich fand es toll das er kein Jammerlappen war. Immerhin ist er ja in eine andere Zeit gelandet, aber er hat sich nie beklagt oder war auch nie verzweifelt. Er hat sich sehr gut an die andere Zeit und deren Bräuche angepasst. Überhaupt fand ich es toll das es sich hier nicht nur um Abenteuer gedreht hat, sondern das der Roman auch noch wirklich lehrreich war. Es kam nie Langeweile auf und die Geschichte bot sehr gute Unterhaltung. Ein richtig tolles Jugendbuch, das aber auch Erwachsene lesen können. Ich bin begeistert und hoffe das der Autor noch weitere so tolle Bücher zu Papier bringen wird.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere