Platzhalter für Profilbild

NatalieW

aktives Lesejury-Mitglied
offline

NatalieW ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit NatalieW über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.06.2021

Etwas langatmig dennoch süß

DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren
0

𝔻𝕒𝕣𝕜 𝕃𝕠𝕧𝕖 - 𝔻𝕚𝕔𝕙 𝕕𝕒𝕣𝕗 𝕚𝕔𝕙 𝕟𝕚𝕔𝕙𝕥 𝕗𝕚𝕟𝕕𝕖𝕟 𝕧𝕠𝕟 𝔼𝕤𝕥𝕖𝕝𝕝𝕖 𝕄𝕒𝕤𝕜𝕒𝕞𝕖
I3.O6.2OI6 | 464 | Heyne | Band 2

Klappentext:
Wahre Liebe kennt keine Regeln
Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen ...

𝔻𝕒𝕣𝕜 𝕃𝕠𝕧𝕖 - 𝔻𝕚𝕔𝕙 𝕕𝕒𝕣𝕗 𝕚𝕔𝕙 𝕟𝕚𝕔𝕙𝕥 𝕗𝕚𝕟𝕕𝕖𝕟 𝕧𝕠𝕟 𝔼𝕤𝕥𝕖𝕝𝕝𝕖 𝕄𝕒𝕤𝕜𝕒𝕞𝕖
I3.O6.2OI6 | 464 | Heyne | Band 2

Klappentext:
Wahre Liebe kennt keine Regeln
Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?

Meinung:
Ich glaube das wird meine erste „schlechte“ Rezension.😅
So an sich fand ich auch den 2 Band gut. Nur leider hat es sich einfach sehr gezogen. Ich mein das man erstmal ein Rückzieher macht, weil man eben Stiefgeschwister ist. Aber dann nochmal... finde ich bissigen übertrieben.
Ich hoffe das im 3 Band damit endlich Schluss ist, wenn ich ihn überhaupt noch lese. 😂 Da bin ich mir nämlich gerade sehr unsicher.
Finde es sehr schade das man es so hinauszögern. Klar Höhen und tiefen gehören dazu, aber so viele?😅
Viele sagen das der dritte Band wieder besser wird. Ich hoffe es sehr.👀🙊

Fazit:
Mhh🤔 also eine schöne Love Story ist es auf jeden Fall.
Also am besten macht euch ein eigenes Bild darüber. Finde es jetzt nicht mega schlecht. Es zieht sich einfach nur zu sehr.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.06.2021

Endlich ein Happy End

Die Farben der Schönheit – Sophias Triumph
0

𝕊𝕠𝕡𝕙𝕚𝕒𝕤 𝕋𝕣𝕚𝕦𝕞𝕡𝕙 - 𝔻𝕚𝕖 𝔽𝕒𝕣𝕓𝕖𝕟 𝕕𝕖𝕣 𝕊𝕔𝕙𝕠̈𝕟𝕙𝕖𝕚𝕥 𝕧𝕠𝕟 ℂ𝕠𝕣𝕚𝕟𝕒 𝔹𝕠𝕞𝕒𝕟𝕟
3O.II.2O2O | 528 | Ullstein | Band 3

Klappentext:
Eine große Liebe
New York, 1930er Jahre: Sophia steht erneut vor einem Scheideweg in ihrem ...

𝕊𝕠𝕡𝕙𝕚𝕒𝕤 𝕋𝕣𝕚𝕦𝕞𝕡𝕙 - 𝔻𝕚𝕖 𝔽𝕒𝕣𝕓𝕖𝕟 𝕕𝕖𝕣 𝕊𝕔𝕙𝕠̈𝕟𝕙𝕖𝕚𝕥 𝕧𝕠𝕟 ℂ𝕠𝕣𝕚𝕟𝕒 𝔹𝕠𝕞𝕒𝕟𝕟
3O.II.2O2O | 528 | Ullstein | Band 3

Klappentext:
Eine große Liebe
New York, 1930er Jahre: Sophia steht erneut vor einem Scheideweg in ihrem Leben. Soll sie den »Puderkrieg« hinter sich lassen und neu anfangen? Als ihre Freundin Henny überraschend vor ihrer Tür steht, schwer erkrankt, lässt sie ihre Entwürfe für eine eigene Kosmetiklinie ruhen und kehrt zu Helena Rubinstein zurück. Privates Glück findet sie in ihrer großen Liebe Darren, der ihr einen Heiratsantrag macht. Doch schließlich bricht der Krieg herein und droht, alles, was ihr lieb und teuer ist, zu zerstören.

Meinung:
Auch diesen Teil habe ich sehr geliebt.😍
Bin sehr traurig das es schön vorbei ist.🥺
Diese ganzen Ereignisse die geschehen sind mit Sophias besten Freundin Henny, mit ihrem Ehemann Darren und und und..
Ich muss echt aufpassen das ich nicht zu sehr Spoiler.😅
Das Sophia ihre Zeit bei Elisabeth Arden und Helena Rubinstein hinter sich gelassen hat, fand ich sehr gut.
Sie kehrt mit Darren zurück nach Deutschland und startet dort ein neues unabhängig lesen.
Nach allem was in allen drei Bändern passiert ist, hat sie sich das auf jeden Fall verdient.
Ich hab mich gefühlt als ob ich eine Freundin von Sophia bin und sie in ihrem Leben begleitet. Seit dem sie von ihrem Vater rausgeworfen wurde, bis hin als sie wieder nach Deutschland zurück kehrt.
Total schön! 🥰
Hab es wirklich geliebt.♥️
Auch einfach mitzubekommen wie es damals zum Teil war, als der Krieg begonnen hat mit Hitler. Es war nur ein kleiner Teil der Geschichte aber selbst das, war so spannend.

Fazit:
Ich kann die komplette Reihe nur von Herzen empfehlen!🥰😍
Bitte lest sie. Ihr werdet es nicht bereuen.🥰

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.06.2021

Berühmt sein hat so seine Nachteile

Keeping Secrets
0

𝕂𝕖𝕖𝕡𝕚𝕟𝕘 𝕊𝕖𝕔𝕣𝕖𝕥𝕤 𝕧𝕠𝕟 𝔸𝕟𝕟𝕒 𝕊𝕒𝕧𝕒𝕤
3O.O4.2O2I | 48O | LYX | Einzelband

Klappentext:
Wenn du dir selbst nicht mehr vertrauen kannst, vertraue mir.
Schlimm genug, dass Tessa Thorns neuer Film an der Faerfax ...

𝕂𝕖𝕖𝕡𝕚𝕟𝕘 𝕊𝕖𝕔𝕣𝕖𝕥𝕤 𝕧𝕠𝕟 𝔸𝕟𝕟𝕒 𝕊𝕒𝕧𝕒𝕤
3O.O4.2O2I | 48O | LYX | Einzelband

Klappentext:
Wenn du dir selbst nicht mehr vertrauen kannst, vertraue mir.
Schlimm genug, dass Tessa Thorns neuer Film an der Faerfax University - und damit in ihrem Heimatort - spielt. Doch kurz nach ihrer Ankunft erfährt die junge Schauspielerin auch noch, dass ein Journalismus-Student die Dreharbeiten für ein Portrait über sie begleiten soll. Cole Williams ist nicht nur attraktiv und scharfsinnig, er kommt bei der Recherche zu Tessas Vergangenheit auch ihrem tiefsten Geheimnis gefährlich nahe - dabei darf niemand erfahren, was vor acht Jahren bei ihr zu Hause passiert ist! Am allerwenigsten Cole, wenn sie ihn nicht verlieren will, bevor ihre Liebe überhaupt eine Chance hatte ...

Meinung:
Ich weiß ehrlich gesagt garnicht wo ich anfangen soll.. es ist schwer in Worte zu fassen wie dieses Buch mich beeindruckt und bewegt hat.
Es ist definitiv mal etwas anderes. Ein Buch über eine Schauspielerin hatte ich persönlich noch nicht. Ist eine neue Erfahrung, zu erleben wie sich in dem Fall Tessa sich als Schauspielerin fühlt, als jemand der in der Öffentlichkeit steht.
Ich persönlich stelle mir das sehr schwer vor, mein Privatleben privat zu halten.
So war es auch für Tessa. 8 Jahre hat sie es geschafft sich ein neues Leben, nach diesem Schicksalsschlag, aufzubauen.
Ich habe mit Tessa sehr mitgefühlt und kann es so sehr verstehen das sie Zweifel hat, wem sie was anvertrauen kann. Wem sie überhaupt vertrauen kann.
Als sie Cole kennen gelernt hat, war ich erst skeptisch. Habe ihn aber dann auch, wie Tessa, lieben gelernt.
Irgendwie kann ich mich so gut mit ihr identifizieren.👀
Ella und die anderen sind so super tolle Freunde, hab mich so sehr gefreut für Tessa das sie endlich solche Menschen an ihrer Seite an.🥰
Es ist so toll geschrieben, einfach mitreisend.

Fazit:
Eine tolle Geschichte, mit viel tiefgründigen Themen. Es besteht also eine Trigger Warnung, trotz dessen, eine ganz klare Empfehlung von mir.🥰💖

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.06.2021

Mein absoluter Lieblings Band

Deeply
0

𝔻𝕖𝕖𝕡𝕝𝕪 𝕧𝕠𝕟 𝔸𝕧𝕒 ℝ𝕖𝕖𝕕
28.O4.2O2I | 416 | LYX | Band 3

»Ich geben es auf. Der Krümel wohnt jetzt da, ich kann es nicht ändern. Vielleicht gebe ich ihm einfach einen Namen. Crumb. Nicht originell, aber was ...

𝔻𝕖𝕖𝕡𝕝𝕪 𝕧𝕠𝕟 𝔸𝕧𝕒 ℝ𝕖𝕖𝕕
28.O4.2O2I | 416 | LYX | Band 3

»Ich geben es auf. Der Krümel wohnt jetzt da, ich kann es nicht ändern. Vielleicht gebe ich ihm einfach einen Namen. Crumb. Nicht originell, aber was soll’s.« ~Dylan

Klappentext:
Manchmal müssen wir loslassen, um etwas zu bewahren
Schon viel zu lange hat Zoey sich wegen eines schrecklichen Erlebnisses in ihrer Vergangenheit versteckt. Jetzt will sie ihr Leben endlich wieder in die Hand nehmen und einen Neuanfang wagen. Für ihr Psychologiestudium zieht sie nach Seattle in die WG ihres Bruders. Einer ihrer neuen Mitbewohner ist Dylan - freundlich, aber verschlossen und mit einem Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Doch Zoey zieht ihn magisch an, und so kommen sich die beiden langsam näher. Dabei müssen sie erfahren, wie schwer es ist, für sich selbst einzustehen und die eigene schmerzhafte Vergangenheit mit jemand anderem zu teilen ...

Meinung:
Ein absolutes Highlight!
Ich hab mich von Anfang an auf diesen Band gefreut, Zoey und Dylan waren für mich so unscheinbar, so interessant, das man einfach mehr über sie wissen wollte.
Und dann war es da😍 ich habe dieses Buch so verschlungen.😍 Ich habe jeden Satz, jedes Wort, so sehr geliebt.
Es ist so schön geschrieben, man konnte sich so gut in Zoey und Dylan hineinversetzen. Ihre beinen Schicksalsschläge, die sie zu dem machen was sie heute sind.
Ich konnte mich mit Zoey so gut identifizieren, wir haben sehr vieles gemeinsam. Sowie gutes, als auch schlechtes.
Trotz dessen, war auch so viel Humor in dieser Geschichte. Man kann sie nur lieben.
Man hatte nie das Gefühl, das es sich zieht oder das eine Szene unnötig erscheint. Es hat von Anfang bis Ende alles ausgefüllt.😍🥰

Fazit:
Es besteht auf jeden Fall eine Triggerwarnung.
Aber genau das macht die Geschichte so einzigartig und besonders.
Ich habe sie von Herzen geliebt und kann sie nur empfehlen.
Der beste Band der ganzen Reihen!♥️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.06.2021

Ich liebe Jennifers Bücher!

Everything We Had
0

𝔼𝕧𝕖𝕣𝕪𝕥𝕙𝕚𝕟𝕘 𝕨𝕖 𝕙𝕒𝕕 𝕧𝕠𝕟 𝕁𝕖𝕟𝕟𝕚𝕗𝕖𝕣 𝔹𝕣𝕚𝕘𝕙𝕥
O3.O5.2O2I | 4OO | forever | Band 1

»Zu heilen bedeutet nicht, dass der Schafen nie angerichtet wurde und nicht existiert. Er bedeutet aber, dass das, was passiert ...

𝔼𝕧𝕖𝕣𝕪𝕥𝕙𝕚𝕟𝕘 𝕨𝕖 𝕙𝕒𝕕 𝕧𝕠𝕟 𝕁𝕖𝕟𝕟𝕚𝕗𝕖𝕣 𝔹𝕣𝕚𝕘𝕙𝕥
O3.O5.2O2I | 4OO | forever | Band 1

»Zu heilen bedeutet nicht, dass der Schafen nie angerichtet wurde und nicht existiert. Er bedeutet aber, dass das, was passiert ist, nicht unser Leben kontrolliert.«

Klappentext:
Ihr größter Wunsch ist es, sich wieder frei zu fühlen Offen, optimistisch, lebensfroh – das ist Kate. Bis ein zutiefst traumatisches Erlebnis sie aus der Bahn wirft. Nur eines hält sie aufrecht: ihr Traum vom eigenen Café. Als sie die Chance bekommt, einen kleinen Laden in London zu mieten, setzt sie alles auf eine Karte. Doch sie hat die Rechnung ohne Aidan gemacht. Der Neffe der Inhaberin möchte das Geschäft in einen Buchladen verwandeln. Um ihren Traum zu verwirklichen, muss Kate mit Aidan zusammenarbeiten. Auch auf die Gefahr hin, dass er die Scherben ihrer Seele entdeckt …

Meinung:
Ich fand diese Geschichte total schön 😍 hab sie wirklich geliebt.
Da ich selbst von meinem eigenen kleinen Laden träume, Buchladen mit einem Kaffee drin. 😍 Mein absoluter Traum. Mal sehen ob der in Erfüllung geht.😂✊🏼
Ich fand es total gut das man schon ziemlich am Anfang erfahren hat was Kate in ihrer Vergangenheit erlebt hat. So konnte man sich auch viel mehr und besser hineinversetzen.
Die Sticheleien zwischen ihr und Aidan wahren total witzig. Was sich neckt das liebt sich, sag ich da nur.😂🥰
Neben so witzigen Stellen, waren auch tiefgründige und ernste Themen dabei, die eine Triggerwarnung haben.
Der Schreibstil war sehr flüssig geschrieben, sodass man ohne Pause durchlesen könnte.😅

Habe leider zu spät gesehen, also erst am Ende vom Buch😂, das es ein vorherigen Band zu dem Buch gibt, es aber nicht zu Reihe gehört. Da geht es um Zoe, Kates beste Freundin.
Ist aber nicht so tragisch, zum Glück kann man die Bücher unabhängig voneinander lesen ohne sich sehr stark zu Spoilern.

Fazit:
Kann das Buch nur empfehlen 😍 aber lest lieber erst „The Right Kind of Wrong“ und macht nicht den selben Fehler wie ich.😂♥️
Viel Spaß beim lesen!🥰

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere