Profilbild von Nessalia

Nessalia

Lesejury Star
offline

Nessalia ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nessalia über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.06.2020

Unglaublich berührend!

It was always you
0

Zuallererst muss ich sagen: ja ich habe geweint. Ja ich habe gelacht und ja ich war von dem Buch überwältigt!
Man ist von der ersten Seite in der Story und ist dank dem Schreibstil der Autorin ...

Zuallererst muss ich sagen: ja ich habe geweint. Ja ich habe gelacht und ja ich war von dem Buch überwältigt!
Man ist von der ersten Seite in der Story und ist dank dem Schreibstil der Autorin praktisch im Buch. Das besondere sind die Handletterings, welche das Buch noch einen Tick besondere machen, den die Protagonistin zeichnet selber eben jenes.
Das Cover ist wunderschön und auch die Protagonisten sind mit ihren Fehlern schön, denn auch hier zeigt sich: Niemand ist perfekt, aber man kann deswegen trotzdem sein bestes versuchen.

Ich kann dieses Buch all jene empfehlen die vor starken Emotionen nicht zurückschrecken und eine unglaubliche tiefe Geschichte lesen wollen, die berührt.

Von mir gibt es fünf Sterne, welche absolut verdient sind.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.06.2020

Sommerlektüre!

Speed Love – Summer & Tyler
0

Ich liebe Romanzen rund um den Speedway und die Story wird den Titel vollkommen gerecht. Anfangs baute sich die Spannung und die Geschichte auf und je mehr man gelesen hatte desto schneller Schritt die ...

Ich liebe Romanzen rund um den Speedway und die Story wird den Titel vollkommen gerecht. Anfangs baute sich die Spannung und die Geschichte auf und je mehr man gelesen hatte desto schneller Schritt die Story voran. Mir hat dort teilweise die Tiefe gefehlt. Doch trotzdem fand ich das Buch und die Story sehr schön. Kann man auf jeden Fall zum Entspannen lesen.
Am Ende hat man zwar noch einige ungeklärte Fragen, doch die werden vermutlich im folgenden Band aufgeklärt.

  • Handlung
  • Charaktere
  • Cover
  • Erzählstil
  • Gefühl
Veröffentlicht am 13.05.2020

Wie Romeo und Julia- nur prickelnder und mit Happy End

Dirty Rich - Verbotene Sehnsucht
0

Im dritten Band der Reihe erfährt man endlich mehr über Reid und sein Leben. Einen ersten Eindruck über Ihn erhielt man schon in den vorigen Büchern, doch nun kleine Schnipsel. Umso spannender war es nun. ...

Im dritten Band der Reihe erfährt man endlich mehr über Reid und sein Leben. Einen ersten Eindruck über Ihn erhielt man schon in den vorigen Büchern, doch nun kleine Schnipsel. Umso spannender war es nun.
Er und die Protagonistin Carrie haben in der Story so einige Hürden zu meistern und manchmal hat man das Gefühl sie drehen sich im Kreis, doch eben genau das macht die Geschichte so authentisch.

Gerade für Personen die mal hinter die Anwaltskulissen schauen wollen, ist die Reihe ein echter Fang. Da auch das Berufsleben mit einbezogen wird.

Der Schreibstil ist wie in den ersten beiden Bänden sehr flüssig und man ist sofort in der Story drin.

Meine Erwartungen aufgrund Teil 1 und 2 wurden nicht enttäuscht und man kann nur jeden die Reihe empfehlen.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 02.04.2020

Steht den vorigen Büchern in nichts nach

Royal Destiny
0

Ich kann nur immer wieder sagen, dass Geneva Lee unglaublich ist. Sie kann so unglaublich packende Bücher schreiben! Auch dieser Band ist so prickelnd wie die Vorgänger und nur weiter zu Empfehlen.

Ich kann nur immer wieder sagen, dass Geneva Lee unglaublich ist. Sie kann so unglaublich packende Bücher schreiben! Auch dieser Band ist so prickelnd wie die Vorgänger und nur weiter zu Empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.03.2020

Mein Lieblingsbuch der ungalublichen Reihe

Broken Love
0

Ich muss sagen, ich war schon sehr gespannt auf Bane, da ich ihn schon im dritten Band sehr spannend fand. Auch die Interaktionen mit Vicious mit dem ich mich am wenigsten aus der Reihe anfreunden konnte, ...

Ich muss sagen, ich war schon sehr gespannt auf Bane, da ich ihn schon im dritten Band sehr spannend fand. Auch die Interaktionen mit Vicious mit dem ich mich am wenigsten aus der Reihe anfreunden konnte, war sehr interessant.
Bane und Jesse haben beide ihre Dämonen und doch sind sie und ihre Geschichte unglaublich fesselnd. Das Level der Intrigen wurde in diesem Meisterwerk auf höhere Stufe gesetzt. Ohne zu viel zu verraten zu wollen, kann man nur sagen, dass man überhaupt keine Ahnung hatte, wie das Ende ausgehen würde. Im Endeffekt habe ich nach der letzten Seite das Buch zugeschlagen und war überwältigt. Ich habe lange gebraucht bis ich aus der Story raus war, da mich das Buch und das was dahinter steht einfach so mitgenommen hat.
"Längst liebt´ ich dich, eh ich dich sah" dieses Zitat hat Jesse auf dem Rücken tätowiert und genauso fühle ich mich mit dem Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere