Platzhalter für Profilbild

S_bookplace

aktives Lesejury-Mitglied
offline

S_bookplace ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit S_bookplace über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.09.2020

Hat mich leider nicht gepackt

Gods of Ivy Hall, Band 1: Cursed Kiss
0

Du darfst mich niemals küssen.
Du darfst niemals auch nur daran denken, mich zu küssen.
Versprich mir das!“

Erins Lippen sind gefährlich. Denn sie ist keine normale Studentin am Ivy Hall College: Sie ...

Du darfst mich niemals küssen.
Du darfst niemals auch nur daran denken, mich zu küssen.
Versprich mir das!“

Erins Lippen sind gefährlich. Denn sie ist keine normale Studentin am Ivy Hall College: Sie ist eine Rachegöttin im Dienst von Hades – und dazu verdammt, jungen Männern mit einem Kuss die Seele zu stehlen. Niemals darf sie sich verlieben, das ist Erins wichtigste Regel. Bis sie auf einer Verbindungsparty Arden begegnet und plötzlich alles anders ist. Ardens Nähe, seine Blicke, seine zufälligen Berührungen wecken Gefühle in Erin, die sie nicht empfinden darf. Denn ein einziger Kuss würde sein Schicksal besiegeln …

Meinung: Der Klappentext hat mich direkt am Anfang gepackt. Als das Buch dann angekommen ist, habe ich auch direkt angefangen zu lesen. Musste dann aber recht schnell feststellen, dass es mir nicht so recht gefällt. Ich konnte mich nicht wirklich in die Charaktere hineinversetzen, was mir die ganze Story nicht an Herz gebracht hat.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.08.2020

Spannend

Die Spiegelreisende
0

Eine Freundin von mir hat mir das Buch empfohlen und mich schon fast "genötigt" es zu lesen.
Und ich muss wirklich sagen, dass es ein sehr gutes Buch ist, dass ich jedem weiter empfehlen kann. Man kann ...

Eine Freundin von mir hat mir das Buch empfohlen und mich schon fast "genötigt" es zu lesen.
Und ich muss wirklich sagen, dass es ein sehr gutes Buch ist, dass ich jedem weiter empfehlen kann. Man kann nicht sagen, für welches Alterstufe es geeignet ist, da man es ab einem gewissen Verständnisgrad in jeden Alter lesen und durchaus genießen kann.
Das Buch ist sehr realistisch und anschaulich geschrieben, weshalb man das Gefühl hat mitten in der Geschichte/Handlung zu stecken.
Ein dickes fettes Lob an den Autor/ die Autorin die hier etwas sehr tolles zum Leben erweckt hat, dass mir eine tolle Lesezeit beschert hat, die ich in ganzen Zügen genießen habe.
Ein Buch das in jedes Bücherregal passt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.08.2020

Süß

Lessons from a One-Night-Stand
0

Eine Freundin von mir hat mir das Buch empfohlen und mich schon fast "genötigt" es zu lesen.
Und ich muss wirklich sagen, dass es ein sehr gutes Buch ist, dass ich jedem weiter empfehlen kann. Man kann ...

Eine Freundin von mir hat mir das Buch empfohlen und mich schon fast "genötigt" es zu lesen.
Und ich muss wirklich sagen, dass es ein sehr gutes Buch ist, dass ich jedem weiter empfehlen kann. Man kann nicht sagen, für welches Alterstufe es geeignet ist, da man es ab einem gewissen Verständnisgrad in jeden Alter lesen und durchaus genießen kann.
Das Buch ist sehr realistisch und anschaulich geschrieben, weshalb man das Gefühl hat mitten in der Geschichte/Handlung zu stecken.
Ein dickes fettes Lob an den Autor/ die Autorin die hier etwas sehr tolles zum Leben erweckt hat, dass mir eine tolle Lesezeit beschert hat, die ich in ganzen Zügen genießen habe.
Ein Buch das in jedes Bücherregal passt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.08.2020

Tolles Buch

Der letzte Satz
0

Da ich von der Schule der Trafikant lesen musste, kannte ich schon Robert Seethaler als Schriftsteller. Nicht nur der Trafikant hat mir außerordentlich gut gefallen, nein, sondern auch der letzte Satz. ...

Da ich von der Schule der Trafikant lesen musste, kannte ich schon Robert Seethaler als Schriftsteller. Nicht nur der Trafikant hat mir außerordentlich gut gefallen, nein, sondern auch der letzte Satz. Der letzte Satz ist ein sehr ausdruckstarkes Buch, welches sich gut in die jetzige Welt umwandeln lässt. Es macht einfach riesen großen Spaß die Geschichte zu lesen, da man dem Charakter vieles nachempfinden kann und von Anfang an in der Handlung drin steckt. Allgemein würde ich sagen, dass die Geschichte für klein und groß passend ist, da sie mir als "klein" auch sehr gut gefallen hat und ich es mir auch bei anderen vorstellen kann. Fazit: Ein tolles Buch, welches ich jedem empfehlen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2020

Super spannend

Unendlich
0

Inhalt: Liam und seine Freunde leben in einer Welt in der jede Seele unendlich lange überdauert und wiedergeboren wird.
Als Liams Großvater stirbt kommen er und seine Freunde einem Geheimnis auf die Spur, ...

Inhalt: Liam und seine Freunde leben in einer Welt in der jede Seele unendlich lange überdauert und wiedergeboren wird.
Als Liams Großvater stirbt kommen er und seine Freunde einem Geheimnis auf die Spur, dass ihr Leben und das Leben aller anderen für immer verändert, schließlich sind sie jetzt auch noch im Visier der Opposition und der Regierung. Eine gefährlich Jagd beginnt.

Meinung: Dadurch das ich am Anfang gut in das Buch reingekommen bin, konnte ich das Buch bis zum Ende leicht und locker lesen. Als das Buch dann auch noch recht schnell Spannung aufgenommen habe ich das Buch einfach nur noch Lieben können. Die Spannung hat sich die ganze Zeit gehalten und noch weiter aufgebaut.
Für alle nur zu empfehlen die Bücher mit fortlaufender Spannung mögen.
Das Ende war auch einfach komplett unglaublich und macht Lust auf den zweiten Teil.

Fazit: Ein spannendes Buch, dass sich lohnt zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere