Platzhalter für Profilbild

Sturmhoehe88

Lesejury Profi
offline

Sturmhoehe88 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sturmhoehe88 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.07.2017

nicht fesselnd

Ein unmöglicher Gentleman
0

Inhaltsangabe zu „Ein unmöglicher Gentleman“ von Stephanie Laurens
Miss Mary Alice Cynster hat ein Ziel: Nachdem ihre Schwester unter der Haube ist, will auch sie endlich den passenden Ehemann finden. ...

Inhaltsangabe zu „Ein unmöglicher Gentleman“ von Stephanie Laurens
Miss Mary Alice Cynster hat ein Ziel: Nachdem ihre Schwester unter der Haube ist, will auch sie endlich den passenden Ehemann finden. Und sie weiß genau, wie er sein soll – nämlich keinesfalls so wie Ryder Cavanaugh, Marquess of Raventhorne! Dummerweise hat ausgerechnet dieser berüchtigte Charmeur ein Auge auf sie geworfen und umgarnt sie nach allen Regeln der Kunst. Mary würde natürlich nicht im Traum daran denken, diesen Schurken zu heiraten, auch wenn seine Küsse noch so verführerisch auf ihrer Haut prickeln …


Meine Meinung

Leider war dieser Roman so gar nicht meins, und schon gar nicht wie erwartet. Was ich sehr schade fand, da der Klapptext doch recht vielversprechend klang.

Man erzählt uns hier die Geschichte von Mary. Mary ist nun soweit und will den Bund fürs Leben eingehen, ihren potenziellen Mann hat sie bereits auserkoren und ins Auge gefasst, wäre da nur nicht Ryder.
Ryder macht Mary den Hof, doch diese will ihn so gar nicht, auch wenn er sie verrückt macht und seine Küsse sie um den Verstand bringen.

Mein Fazit

Die Handlungen waren ja alle ziemlich nett und auch klar erzählt. Leider waren auch hier, so wie in jedem anderem Buch die Dinge schon vorhersehbar, was ich etwas störend fand. Zudem hat mir der gewisse Charme gefehlt.
Leider war auch ein Manko das die Geschichte sich zog und es Ewigkeiten gebraucht hat bis man endlich in die Geschichte rein fand.
Sicherlich gab es auch gute Momente, die ich wiederum schön fand, wie den Zusammenhalt der Familie, was ich wiederum den gut gewählten Protagonisten zuschreibe.
Das Cover war für meinen Geschmack super gewählt und ist so glaube ich mein Highlight an diesem Roman, wenn man vom lustigem Zwischenspiel von Mary und Ryder absieht.
Ich kann diesen Roman leider nur bedingt empfehlen, jedoch sind Geschmäcker bekanntlich verschieden.

3/5 Sterne

Veröffentlicht am 29.05.2019

Lotus House

Lotus House - Lustvolles Erwachen
0

Inhaltsangabe zu "Lotus House - Lustvolles Erwachen"
Die prickelnde Lotus House-Serie: Liebe, Leidenschaft und Yoga unter der Sonne Kaliforniens! Die Yoga-Lehrerin Genevieve Harper findet nach dem tragischen ...

Inhaltsangabe zu "Lotus House - Lustvolles Erwachen"
Die prickelnde Lotus House-Serie: Liebe, Leidenschaft und Yoga unter der Sonne Kaliforniens! Die Yoga-Lehrerin Genevieve Harper findet nach dem tragischen Unfall ihrer Eltern Halt und Kraft im Lotus House. Als der attraktive Baseballspieler Trent Fox auftaucht und Privatstunden bucht, ist ihr zunächst alles andere als nach einem heißen Abenteuer. Doch sie ahnt nicht, dass Trent ihr zeigen wird, wie sinnlich die Kunst des Yogas sein kann …"Lustvolles Erwachen" ist erst der Auftakt der prickelnden Lotus-House-Serie; jeder einzelne Band verbindet den großen Trend Yoga mit heißer Erotik. Millionen deutscher Audrey-Carlan-Fans werden begeistert sein!

Meine Meinung
Wenn man sich die Meinungen der anderen Leser so anschaut, sieht man das es geteilte Meinungen sind, die so muss ich sagen auch gerechtfertigt sind.
Auch ich gehöre eher zu der Seite der Leser die ein wenig Enttäuscht von diesem Buch waren, und das obwohl die Autorin sonst immer Wahnsinnig gute Bücher schreibt.
Zudem erscheint mir, war hier ein Männlicher Übersetzter am Werk, der es mit den Kosenamen, oder auch gewisse andere Bezeichnungen des Aktes oder auch des gewissen Körperteils ein wenig zu....Mir fällt da gerade kein richtiges Wort zu ein, was Beschreiben kann wie unsexy diese Aussagen waren.
Bei den Charakteren bin ich mir auch ein wenig unschlüssig, wie ich zu diesen stehe. Sie waren zuhauf ein wenig Nervig?!?
Ich war sehr enttäuscht und hoffe das die folge Bände mehr versprechen.

2/5 Sterne

Veröffentlicht am 08.03.2019

princess

Park Avenue Princess
0

Inhaltsangabe zu "Park Avenue Princess"
Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney

Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen ...

Inhaltsangabe zu "Park Avenue Princess"
Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney

Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Penthouse geerbt und sich nicht erarbeitet hat - und bei deren Anblick sein Herz ins Stolpern gerät. Als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte ...

"Georgie und Andrew bestärken uns in dem Glauben, dass die Liebe alles besiegen kann. Und dass, wenn es passt, es passt, egal wie groß die Unterschiede sind. Genießt diesen großartigen Liebesroman!" The Book Hookup

Ein charmanter, warmherziger und sexy Roman von New-York-TImes- und USA-Today-Bestseller-Autorin Lauren Layne

Meine Meinung

Der Klapptext klang vielversprechend, jedoch konnte es mich Inhaltlich so gar nicht überzeugen. Es fehlte der Tiefgang,war ein wenig zu kitschig und zudem flach gehalten. Eine richtige Entwicklung der Hauptcharaktere fand ebenso nicht wirklich statt. Zumindest konnte ich diese nicht herauslesen.
Ebenso war es schon vorausschaubar, was passieren wird.
Also ich muss gestehen, die Geschichte hat mir so gar nicht zugesagt, weswegen ich sie nur mit 2/5 Sternen bewerten kann.

Anmerkung

Rechte am Buch liegen beim Autor/Verlag und nicht bei mir.

Veröffentlicht am 08.03.2019

mehr schlecht als recht

YOU – Du wirst mich lieben
0

Inhaltsangabe zu "YOU – Du wirst mich lieben"
DER ROMAN ZUR NETFLIX-ERFOLGSSERIE

Joe Goldberg ist gut aussehend, charmant - und bereit, sich endlich zu verlieben. Als die angehende Autorin Guinevere Beck ...

Inhaltsangabe zu "YOU – Du wirst mich lieben"
DER ROMAN ZUR NETFLIX-ERFOLGSSERIE

Joe Goldberg ist gut aussehend, charmant - und bereit, sich endlich zu verlieben. Als die angehende Autorin Guinevere Beck die Buchhandlung betritt, in der er arbeitet, ist er augenblicklich von ihr hingerissen. Er weiß, dass er sie wiedersehen muss, und tut, was jeder in seiner Situation tun würde: Er googelt ihren Namen und findet alles über sie heraus, was er kann,um ihr "zufällig" ein zweites Mal zu begegnen.Beide spüren die Verbindung, die zwischen ihnen herrscht - es ist die perfekte Liebesgeschichte.

... oder?

Denn Joe ist nicht der, der er vorgibt zu sein. Und auch hinter Becks unschuldigem Lächeln verbirgt sich mehr als gedacht. Bald schon gerät ihre Beziehung außer Kontrolle - und die Abgründe, die sich dabei auftun, haben tödliche Konsequenzen ...

»Ihr braucht dieses Buch. Caroline Kepnes ist gerade zu meiner Lieblingsautorin geworden.« COLLEEN HOOVER


Meine Meinung
Ich weiß gar nicht wie ich dieses Buch bewerten soll, da es meinen Erwartungen und auch meinen Ansprüchen so gar nicht gerecht wurde. Ich empfand es als ziemlich schleppend, weswegen ich es so oft abbrechen wollte.Da ich jedoch der Meinung bin, das ein Buch eine zweite Chance verdient, habe ich mich weiter durch gequält. Ich muss ehrlich sagen, mir fehlte es an Spannung, an Action. Die Morde die Joe wegen Beck begangen hat wurden hier mehr als Nebensache behandelt, so als spielen sie keinerlei Rolle weswegen man ihnen nur einen kleinen Teil beimessen kann.
Also entweder wollte die Autorin die Leser mit diesem Wirr Warr verwirren oder sie dachte sich bei dieser Story einfach, das sie ihren Gedanken hier freien Lauf lassen muss....

Leider kann ich nur 2/5 Sterne vergeben, weil mich das Buch so gar nicht gefesselt und mitgerissen hat. Ganz im Gegenteil es hat mich einfach nur verwirrt ….


Anmerkung

Rechte am Buch liegen beim Verlag oder dem Autor und nicht bei mir.

Veröffentlicht am 16.11.2018

Kein richtiger Plot abgesehen von den Sexszenen

Try - Versuch es
0

Inhaltsangabe zu "Try - versuch es"
Logan Mitchell ist ein erfolgreicher Anwalt, gutaussehend und liebt Sex. Dabei macht er keine Unterschiede, ob Mann oder Frau, das spielt für ihn keine Rolle. Er lebt ...

Inhaltsangabe zu "Try - versuch es"
Logan Mitchell ist ein erfolgreicher Anwalt, gutaussehend und liebt Sex. Dabei macht er keine Unterschiede, ob Mann oder Frau, das spielt für ihn keine Rolle. Er lebt frei nach dem Motto: Wenn es dich interessiert, warum solltest du nicht versuchen es zu bekommen. Und im Moment will Logan Tate Morrison.
Tate hat gerade vier Jahre Ehehölle hinter sich und er ist dabei, sein Leben neu zu sortieren. Er nimmt einen Job als Barkeeper in einer noblen Bar an und trifft dort auf Logan Mitchell, ein Stammgast und jemand, der offensichtlich daran gewöhnt ist, immer das zu bekommen was er will. Die Anziehungskraft zwischen ihnen ist groß und die Funken fliegen gewaltig, doch da gibt es einige vermeintlich unumschiffbare Hürden: Tate steht nicht auf Männer, und Logan steht nicht auf Beziehungen …

Cover

Das Cover ist eigentlich doch recht ansehnlich. Nicht zu dick aufgetragen, aber auch nicht zu langweilig.

Schreibstil

War für die Art Geschichte gar nicht mal so schlecht. Doch recht locker und angenehm, auch sehr flüssig im Verlauf.

Meine Meinung

Wenn es abgesehen von den ganzen Sexszenen einen anständigen Plot gegeben hätte, wäre die Story wirklich sehr gelungen. So jedoch war abgesehen von den doch recht sympathischen Charakteren, die Story nicht wirklich gelungen. Sicherlich scheiden sich hier die Geister, und andere Leser werden anderer Meinung sein, doch meins war es so gar nicht.

2/5 Sterne


Anmerkung

Alle Rechte am Buch gehören nicht mir und liegen beim Verlag oder dem Autor.