Profilbild von VierHummeln

VierHummeln

Lesejury Star
offline

VierHummeln ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit VierHummeln über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.02.2021

Ein spannender Krimi mit Lerneffekt.

Der Malik
0

"Der Malik" ist ein gelungener und Kriminalroman der in verschiedenen europäischen Ländern spielt. Er beginnt mit den Ermittlungen in einem Mordfall, der sich auf Malta zugetragen hat. Der dort verschwundene ...

"Der Malik" ist ein gelungener und Kriminalroman der in verschiedenen europäischen Ländern spielt. Er beginnt mit den Ermittlungen in einem Mordfall, der sich auf Malta zugetragen hat. Der dort verschwundene österreichische Finanzbeamte hat lediglich eine Notiz mit "Der Malik" hinterlassen. Das österreichische Ermittlertrio stößt nach langer und detailreicher Analyse auf ein Netzwerk aus Firmen und nebulösen Zusammenhängen.
Die Charaktere sind toll herausgearbeitet und besonders Ermittler Lenhart sticht hervor: ein eigensinniger und dennoch sympathischer Zeitgenosse mit Hang zur Philosophie. Auch die handelnden Personen der Gegenseite sind gut charakterisiert und machen den Roman lebendig. Hier gefällt mir der Einblick in die familiäre Strukturen und die Denkmuster.

Die Story wird nicht eintönig sondern schreitet angemessen voran. Das Ende ist ebenfalls so nicht vorher zu sehen!
Besonders gut finde ich neben dem philosophischen Einschlag des Ermittlers Lenhart den Lerneffekt, den dieser Krimi aufweist: Der Leser erfährt viel über die Vernetzungen von Politik und Unternehmen und auch über grenzüberschreitende Firmennetzwerke.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.02.2021

Ein tierisches Such-Buch das nicht langweilig wird

Suche und finde Tiere
0

Dieses farbenfrohe Buch hat ausschließlich Ausklappseiten und macht es damit für die Kleinen sehr interessant. Jede der Seiten zeigt einen Tierlebensraum: Bauernhof, Savanne oder Tiefsee.
Die Illustrationen ...

Dieses farbenfrohe Buch hat ausschließlich Ausklappseiten und macht es damit für die Kleinen sehr interessant. Jede der Seiten zeigt einen Tierlebensraum: Bauernhof, Savanne oder Tiefsee.
Die Illustrationen sind sehr gut gelungen und teilweise zum Schmunzeln - beispielsweise entdeckt man eine Ente auf der Luftmatratze oder eine Robbe mit Schal. Die Bilder sind jedoch nicht kitschig.
Auf jeder Seite finden sich Suchaufträge, die in Reimform präsentiert sind.

Ein tolles Buch für kleine und große Tierliebhaber!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.01.2021

Rundum gelungenes Kinderbuch.

Schlaf gut, Bagger Ben! Eine Gute-Nacht-Geschichte von der Baustelle
0

In dem Buch geht es um den kleinen Bagger Ben und andere Baustellenfahrzeuge, die nach einem aufregenden Tag im Baustellenkindergarten ins Bett gebracht werden. Sowohl die Erlebnisse das Tages als auch ...

In dem Buch geht es um den kleinen Bagger Ben und andere Baustellenfahrzeuge, die nach einem aufregenden Tag im Baustellenkindergarten ins Bett gebracht werden. Sowohl die Erlebnisse das Tages als auch die ins-Bett-bring-Situationen sind sehr kindgerecht und schön illustriert. Die Texte sind kurz gehalten und lassen damit noch Raum sich über die Bilder auszutauschen.

Schön finde ich, dass für jedes Fahrzeug ein anderes, individuelles ins-Bett-Geh-Ritual gezeigt wird, Karla Kran bekommt einen Schnuller während beispielsweise ein anderes Fahrzeug ein Lied vorgesungen bekommt. Die Namen der Baustellenfahrzeuge sind ebenfalls kindgerecht und toll gewählt.

Das Buch ist für Eltern mit Kinder ab ca. 2 Jahre zu empfehlen. Besonders Baustellen-Fans werden hier selbst beim ins-Bett-Gehen voll auf ihre Kosten kommen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.01.2022

Mutiges Mädchen geht dem Rätsel der Dunkelheit auf den Grund

Louisa und die Schattenmonster
0

Louisas Eltern haben sich für sie einen Zauberspruch einfallen lassen. Dieser soll ihre Angst vor der Dunkelheit verschwinden lassen. Dennoch sieht sie unheimliche Figuren sobald das Licht aus ist… Die ...

Louisas Eltern haben sich für sie einen Zauberspruch einfallen lassen. Dieser soll ihre Angst vor der Dunkelheit verschwinden lassen. Dennoch sieht sie unheimliche Figuren sobald das Licht aus ist… Die Kleine knipst ihr Nachtlicht an und erkennt: der merkwürdige Monster-Schatten war ihr Stofftier! Doch auch an weiteren Stellen im Haus erscheinen große Schatten… Doch Louisa hat eine mutige und kreative Idee! Sie „baut“ ihr eigenes Schattenmonster und kann so die anderen vertreiben! Die Illustrationen drücken die dunkle und etwas beklemmte Stimmung sehr gut wieder. Am Ende überwiegt der Stolz des Mädchens und auch dies ist entsprechend gut aufgegriffen. Besonders toll ist die Umschlaginnenseite des Buches. Hier werden verschiedenste Schattenfiguren gezeigt. Super zum Nachmachen und Geschichten erfinden geeignet!
Ein klasse Bilderbuch (für Kinder ab etwa 4 Jahren) um Kindern die Dunkelheit und damit einhergehen unheimliche Bilder näherzubringen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.12.2021

Beeindruckende Frau & tolle Erzählung für Kinder

Jeanne Antoinette de Pompadour
0

Das bürgerliche Mädchen Jeanne setzt sich in jungen Jahren das Ziel Prinzessin zu werden. Das ist eigentlich nur den Adelsfamilien möglich… Dank kreativen Ideen und dem Verfolgen ihres Ziels schafft es ...

Das bürgerliche Mädchen Jeanne setzt sich in jungen Jahren das Ziel Prinzessin zu werden. Das ist eigentlich nur den Adelsfamilien möglich… Dank kreativen Ideen und dem Verfolgen ihres Ziels schafft es Jeanne bekanntlich auf den Hof von Versailles. Der Text von ist in kindgerechtem Stil und mit viel Charme erzählt: Jeanne geht zur Tanzstunde, spielt Spiele mit ihren Verwandten, liebt Verkleiden sowie auf Bäume klettern - ein ganz sympathisches Mädchen also.
Man fühlt sich auch ganz wohl in der Geschichte, beispielsweise als Jeannes Mutter ihr “warmes Mama-Lachen” beim Zu-Bett-Bringen lacht.
Die Illustrationen von sind Aquarellzeichnungen und originalgetreu sowie mit viel Liebe zum Detail entstanden. Am Ende des Buches findet sich die “historisch korrekte” Darstellung des Kennenlernens von Madame Pompadoure und Ludwig. Ebenfalls enthalten ist ein Glossar welches historische Begriffe aufgreift. Marquise, z. B. ist der französische Begriff für Markgräfin.
Ein tolles historisches Bilderbuch (ab 6 Jahren) mit der Kinderbuchbotschaft “Glaube an dich und deine Träume und du kannst alles schaffen.”

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere