Profilbild von YaBiaLina

YaBiaLina

Lesejury Star
offline

YaBiaLina ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit YaBiaLina über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2019

Violet,die Blumenzauberin,hat uns mit auf eine traurige,spannende und lustige Reise genommen.

Der magische Blumenladen, Band 10: Ein Brief voller Geheimnisse
0

Der magische Blumenladen besteht bereits aus mehreren Bänden,jedoch ist Ein Brief voller Geheimnisse unser erstes Buch aus dieser Kinderbruchreihe,die von Gina Mayer stammt.Und eins kann ich jetzt schon ...

Der magische Blumenladen besteht bereits aus mehreren Bänden,jedoch ist Ein Brief voller Geheimnisse unser erstes Buch aus dieser Kinderbruchreihe,die von Gina Mayer stammt.Und eins kann ich jetzt schon sagen - es wir nicht unser letztes bleiben :)

Zu Beginn hatte ich etwas Bedenken,ob wir überhaupt in die Geschichte hinein finden würden,da es sich um den 10. Band handelt,aber diese Bedenken waren ganz unbegründet.In Ein Brief voller Geheimnisse geht es um eine ganz eigenständige Sache,die kein Vorwissen oder dergleichen benötigen und auch in diesem Buch abgeschlossen wird.Desweiteren werden zu auftauchenden Charakteren kurz erklärt,um wen es sich handelt und in welcher Beziehung Violet zu ihnen steht.Das hat uns gefallen und wir hatten auch schnell auf dem Schirm,wer wer ist.

Die Geschichte an sich hat leider einen etwas traurigen Hintergrund,jedoch war es sehr spannend,mehr über Violets Vergangenheit und ihre Familiengeschichte zu erfahren,in der sie auch direkt ihr Können als Blumenzauberin beweisen konnte.Der Schreibstil der Autorin mochten wir sehr gerne,dieser war leicht zu lesen und zu verstehen,sowie flüssig zu lesen.Gina Mayer hat von traurigen Passagen,bis hin zu spannenden und lustigen Momenten alles in dieses tolle Kinderbuch gepackt.

Begleitet wurde die Geschichte mit kleinen detaillierten Illustrationen,die wunderbar zum Geschehen der dazugehörigen Seite passte.Besonders das Cover fanden wir toll,da es sich total samtig anfühlt,ganz anders wie andere Bücher.

Veröffentlicht am 17.09.2019

Tolle Grundidee des Buches,leider gefiel uns die Umsetzung nicht so sehr.

Die Waldmeisterinnen
0

Die Waldmeisterinnen Holly und Lia haben eine fantastische Idee – sie wollen den Waldtieren bei ihren Problemen helfen und erfinden dafür einzigartige Dinge.Die Idee dahinter ist wirklich toll,jedoch scheiterte ...

Die Waldmeisterinnen Holly und Lia haben eine fantastische Idee – sie wollen den Waldtieren bei ihren Problemen helfen und erfinden dafür einzigartige Dinge.Die Idee dahinter ist wirklich toll,jedoch scheiterte es dann doch bei der Umsetzung.


Der Schreibstil der Autorin war angenehm zu lesen,auch meine 9 jährige Tochter hatte keinerlei Schwierigkeiten,den Text vor zu lesen,sowie zu verstehen.Jedoch hat ihr die Geschichte nicht so gefallen.Sie verlor recht schnell das Interesse an dem Buch,da es zum einen etwas chaotisch wirkte,aber auch nicht wirklich viel geschah.Sie war froh,als wir das Buch beendet haben.


Die farbenfrohen Illustrationen die das gesamte Buch begleiten,haben uns sehr gefallen.Von kleinen Schmetterlingen bis zu großen Zeichnungen die sich über eine ganze oder sogar Doppelseiten hinziehen,ist so ziemlich alles dabei.Besonders auf den größere Bildern gibt es viele kleine Details zu entdecken.


Im Gesamtpaket konnte uns das Buch leider nicht so überzeugen,wie erhofft,was ich wirklich schade finde.

Veröffentlicht am 16.09.2019

Niedliches und liebevolles gestaltetes Bilderbuch für die Kleinsten

Die kleine Spinne Widerlich sagt Gute Nacht (Pappbilderbuch)
0

Meine kleine Tochter (2) liebt Bilderbücher sehr,daher haben wir uns sehr darüber gefreut,die niedliche und kleine Spinne Widerlich kennen zu lernen,da wir diese leider zuvor noch nicht kannten.

Diana ...

Meine kleine Tochter (2) liebt Bilderbücher sehr,daher haben wir uns sehr darüber gefreut,die niedliche und kleine Spinne Widerlich kennen zu lernen,da wir diese leider zuvor noch nicht kannten.

Diana Amft kannte ich bisher nur als Schauspieleren und da mochte ich sie immer schon sehr gerne,aber was sie hier für kleine Kinder geschaffen hat,ist wirklich toll.Die kleinen niedlichen und vor allem leicht verständlichen Reimtexte die auf auf jeder Doppelseite zu finden sind,nimmt die Kleinsten mit auf eine Gute Nacht Reise.Jedem Familienmitglied wird ein Besuch abgestattet und eine Gute Nacht gewünscht,bevor die kleine Spinne Widerlich zu Bett geht.

Diese Gute Nacht Reise wird durch liebevolle und farblich dargestellte Illustrationen begleitet,die niedlicher nicht sein könnten.Jedes Familienmitglied in der Spinnenfamilie ist ganz individuell gestaltet und einzigartig.Jede Doppelseite beschränkt sich auf wenige Details,um kleine Kinder nicht zu überfordern,was mir sehr gut gefällt.

Das Buch ist hier momentan der absolute Renner und wir werden gewiss noch weitere Bücher der kleinen süßen Spinne erwerben.

Veröffentlicht am 14.09.2019

Sarkasmus und Humor,gepaart mit leidenschaftlichen Szenen und Drama und fertig ist das 0 8 15 Buch

Dirty, Sexy, Love
0

Bereits im ersten Band der „Dive Bar“ Reihe hat mir die Art und Weise gefallen,wie Kylie Scott Sarkasmus und Humor mit in ihre Bücher einbaut.Auch hier war dies der Fall und ich musste so einige Male schmunzeln.Jedoch ...

Bereits im ersten Band der „Dive Bar“ Reihe hat mir die Art und Weise gefallen,wie Kylie Scott Sarkasmus und Humor mit in ihre Bücher einbaut.Auch hier war dies der Fall und ich musste so einige Male schmunzeln.Jedoch war das auch schon der Höhepunkt bei „Dirty,Sexy,Love“.


Der Schreibstil war leicht und flüssig zu lesen,so das man trotz der nicht so anspruchsvollen und tiefsinnigen Lektüre,schnell durch das Buch kam.Wieder las man nur aus der Perspektive der weiblichen Hauptprotagonisten,was ich sehr schade finde.Einzig allein beim Email-Verkehr,liest man auch mal aus der Sicht von Joe,diese findet man immer zu Beginn eines Kapitels,was ein bisschen Abwechslung ins Geschehen bringt.


Sonst erwartet den Leser nichts neues.Es ist keine herausragende Geschichte die einen ans Buch fesselt,sondern eher eine 0 8 15 Geschichte,bei der man immer schon damit rechnet,was als nächstes passiert.


Die leidenschaftlichen Momente waren gut zu lesen und ansprechend,nicht zu übertrieben oder vulgär.


Auch hier trifft man wieder auf bekannte Gesichter,die man im ersten Band bereits kennen gelernt hat,das hat mir wiederum sehr gut gefallen.

Veröffentlicht am 14.09.2019

Lustiges Reise-Abenteuer für die Schwestern - tote Fische und blinde Passagiere mit inbegriffen ;)

Ziemlich beste Schwestern - Volle Kanne Urlaub
0

Kaum ist man zurück bei den „Ziemlich beste Schwestern“,erwartet einen direkt wieder ein lustiges und aufregendes Abenteuer.

Diesmal verschlägt es Flo und Mimi mit ihren Eltern in den Urlaub und die Schwestern ...

Kaum ist man zurück bei den „Ziemlich beste Schwestern“,erwartet einen direkt wieder ein lustiges und aufregendes Abenteuer.

Diesmal verschlägt es Flo und Mimi mit ihren Eltern in den Urlaub und die Schwestern wissen genau,wie sie die Reise viel abenteuerlicher gestalten können...da landen dann schon mal die Hasen mit im Gepäck oder tote Fische in der Unterkunft.


Das lustige Reise-Abenteuer der beiden Schwestern wird wieder aus der Perspektive von Flo erzählt,was uns immer wieder total überzeugt.Das lässt das ganze Buch viel authentischer wirken.

Ergänzt wird die Geschichte mit tollen,farbenfrohen Illustrationen,die das Buch wirklich bereichern und besonders bei Kindern einen großen Anklang finden.


Der Text ist in einer größeren Schrift gedruckt und beinhaltet einfache Wörter,so dass das Lesen für die Leseanfänger kein Problem darstellen sollte.