Profilbild von bbboooksss_

bbboooksss_

Lesejury-Mitglied
offline

bbboooksss_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit bbboooksss_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.08.2020

Anders und Außergewöhnlich

Fünf Minuten vor Mitternacht
0

мεıп νσяшσят:
Diverse Epochen. Einfach hin und her Springen. Das klappt doch nicht...oder?
~•~
𝕄𝕖𝕚𝕟𝕦𝕟𝕘:
In den ersten Seiten hat sich die Protagonisten Chrona Clark nicht gerade beliebt gemacht. Arrogant, ...

мεıп νσяшσят:
Diverse Epochen. Einfach hin und her Springen. Das klappt doch nicht...oder?
~•~
𝕄𝕖𝕚𝕟𝕦𝕟𝕘:
In den ersten Seiten hat sich die Protagonisten Chrona Clark nicht gerade beliebt gemacht. Arrogant, Abgehoben, selbstverliebt. Auf jeden und alles blickte sie herab. Ich konnte sie echt nicht leiden.
Doch Je mehr ich gelesen habe, desto mehr merkte ich, das Chrona ihr Herz doch am rechten Fleck hat.
Als die Zeitreisen beginnen und Chrona sich ihrem Verlobten anvertraut, merkt man, das sie ihm sehr wichtig ist. Aber empfinden jedoch Unterschiedlich.
Anton, der im 17. Jahrhundert lebt, ist vernarrt in Chrona. Sie ist verwundert, wie vertraulich sie sich doch sind. Sie weiß selbst nicht wo ihr der Kopf steht.
Sie wird ihr Herz verlieren. Aber an wen? Sie würde alles für diese Person machen.
Außerdem wollen Ihre Eltern nur das beste. Aber wollen diese nur den Schein der Perfektion bewahren und dabei sich selbst schützen?
Ein romantisches Abenteuer mit einem Hauch von Historie.
~•~
𝔽𝕒𝕫𝕚𝕥:
Der Aufbau der Geschichte ist grandios.
Es wird zur keiner Zeit langweilig oder uninteressant da immer wieder etwas geschieht.
Alles wird sehr gut beschrieben. Dieses ist für mich unglaublich wichtig, damit ich mich in eine Geschichte richtig reinfühlen kann. Die Sätze, die die Autorin verwendet sind außergewöhnlich, gewöhnungsbedürftig und anders. Aber das macht meiner Meinung die Geschichte aus. Und ich fand es perfekt!
Sehr interessant, und für mich auch neu, es so zu lesen.
Die Zeitsprünge passieren plötzlich. Da musste man genauer lesen. Doch so passiert Chrona es auch, und ich, als Leserin, konnte direkt mit eintauchen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2020

Eine traumhafte, leichte Lektüre

Neuschnee des Lebens
0

мεıп νσяшσят:
Unerfüllter Kinderwunsch.. Verletzte Worte und sitzen gelassen. Und doch geht es wieder bergauf...
~•~
𝕄𝕖𝕚𝕟𝕦𝕟𝕘:
Eine tolle Geschichte zum mitfühlen.
Man konnte quasi Lappland vor sich sehen. ...

мεıп νσяшσят:
Unerfüllter Kinderwunsch.. Verletzte Worte und sitzen gelassen. Und doch geht es wieder bergauf...
~•~
𝕄𝕖𝕚𝕟𝕦𝕟𝕘:
Eine tolle Geschichte zum mitfühlen.
Man konnte quasi Lappland vor sich sehen.
Auch bei Sommerlichen Temperaturen konnte ich den Schnee fühlen und habe ihn mir sehnlichst gewünscht. Am liebsten hätte ich das Buch in dieser Hütte gelesen und die Polarlichter beobachtet <3
Es gibt im Leben schwere Zeiten. Oft ist es schwierig daraus zu kommen. Allein schafft man es oftmals nicht.
Es ist toll, wie sich Minnie und Per gegenseitig stützen. Sie bauen ein besonderes Verhältnis auf. Die Beschreibung der Gefühle der Protagonisten ist so echt, das man diese quasi spüren kann.
Klasse, wie Esther es geschafft hat, es so realistisch zu schreiben und wirken zu lassen.
~•~
𝔽𝕒𝕫𝕚𝕥:
Definitiv lesenswert.
Das die beiden ein paar werden war doch schon vorhersehbar. Dennoch hat es die Geschichte dadurch nicht beeinflusst.
Eine traumhafte, leichte Lektüre, die ich gern ans Bücherherz empfehlen würde.
Somit 5/5

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.07.2020

Rasant und Ereignisreich

Herzmalerei: Liebesroman
0

мεıп νσяшσят:
„Sie glauben nicht, dass das alles in einem einzigen Leben passieren kann? Vielleicht haben Sie recht...“
Diesen Satz kann ich 1 zu 1 als mein Vorwort aus dem Buch „Herzmalerei“ übernehmen ...

мεıп νσяшσят:
„Sie glauben nicht, dass das alles in einem einzigen Leben passieren kann? Vielleicht haben Sie recht...“
Diesen Satz kann ich 1 zu 1 als mein Vorwort aus dem Buch „Herzmalerei“ übernehmen <3
~•~
𝕄𝕖𝕚𝕟𝕦𝕟𝕘:
System-Menschen?. Das war echt ein wenig komisch für mich. Ich brauchte allgemein tatsächlich ein wenig, um mich komplett in die Geschichte reinzufühlen. Denn der „Klappentext“ passte meiner Meinung nach zu Anfang überhaupt nicht.
Aber dann: So eine Idee hätte ich nicht erwartet!. Ich bin fasziniert von der Umsetzung und dem Aufbau. Toll fand ich Amrex, die immer wieder tolle Fremdwörter eingebaut hat. Ich musste stellenweise echt schmunzeln, ich hatte das Gefühl, das sie selbst nicht alles verstand. :D Sie war mein absoluter Liebling.
Tolle Beschreibung der Protagonisten und das 22.Jahrhundert. Fliegende Autos, BRO‘s und so vieles mehr. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen.
Es passiert so unfassbar viel in diesem Buch. Und die Liebe kommt auch nicht zu kurz.
~•~
𝔽𝕒𝕫𝕚𝕥:
Toller Schreibstil & toller Satzbau. Der Spannungsbogen hat einen guten, stetigen Verlauf. Spannend, romantisch und visionär.
Das Buch war Rasant und Ereignungsreich. Zu keiner Zeit langweilig, denn immer passierte etwas, was man unbedingt wissen wollte. Auch wenn ich Startschwierigkeiten hatte, war es dennoch interessant.
Klasse wie es mit Nael als „Nebengeschichte“ eingebaut wurde.
So eine Geschichte habe ich zuvor noch nie gelesen und bin hellauf begeistert :)
~•~

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.07.2020

Tolle Fantasy Geschichte

LUCE
0

мεıп νσяшσят:
Andere Welten, Elben, Zwerge, Hexen, Meerjungfrauen & Zeitreisen.
So etwas gibt es doch nicht!
Oder?
~•~ 𝕄𝕖𝕚𝕟𝕦𝕟𝕘:
•Luce, die Hauptprotagonistin, ist unscheinbar, klug, Witzig und Naiv. ...

мεıп νσяшσят:
Andere Welten, Elben, Zwerge, Hexen, Meerjungfrauen & Zeitreisen.
So etwas gibt es doch nicht!
Oder?
~•~ 𝕄𝕖𝕚𝕟𝕦𝕟𝕘:
•Luce, die Hauptprotagonistin, ist unscheinbar, klug, Witzig und Naiv. Scheint sich in ihren Gefühlen unsicher.
Weiß nicht was sie machen soll. Ihre Eltern retten, oder ihre Gefühle retten?
•Jason, ist nicht der typische „Bad-Boy“. Er sorgt sich stetig um Luce und möchte sie ganz für sich.
•Mel, ist eine hübsche, gute Freundin. Hat immer ein Ohr für sie offen und steht ihr zur Seite. Hegt sie mehr Gefühle für Jules als sie zugeben möchte?
•Jules, ist Luce‘s bester Freund, der sich in sie verliebt hat, versucht alles um Luce‘s Liebe zu gewinnen. .
•• Die Liebeleien, das hin und her der Gefühle. Toll beschrieben aber meiner Meinung nach etwas zu oft und wiederholend.
Die Idee und Umsetzung der Geschichte ist dennoch grandios!
~•~
𝔽𝕒𝕫𝕚𝕥:
Fantasy , eigentlich so gar nicht meins, hat mich mal wieder komplett abgeholt.
Vom ersten Satz an, war ich komplett in dieser Geschichte versunken.
Es ist dem tollen Schreibstil zu verdanken das diese Geschichte kurzweilig ist.
Die Charaktere, die so liebevoll beschrieben sind, haben mich in ihren Bann gezogen.
Ich bin komplett hin und weg von den Protagonisten.
Eine frische Geschichte, zum verlieben, zum mitleiden und mitfiebern.
Liebe, Eifersucht, Angst, und Gefahr. Alles vorhanden und Nichts kommt zu kurz :)
Absolut lesenswert!!
Definitiv 5/5 Sterne
Ein großartiger Auftakt einer tollen Fantasy-Reihe!
Ich freue mich auf die Fortsetzung

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere