Platzhalter für Profilbild

buecherlove89

aktives Lesejury-Mitglied
offline

buecherlove89 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buecherlove89 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.08.2020

Lady Arrington

Lady Arrington und die tödliche Melodie
0

Vielen Dank erstmal an Lesejury für die schöne Leserunde und das Rezensionsexemplar.

Band 1 muss man nicht zwingend vorab gelesen haben, zwar werden dann die Personen im zweiten Band nur oberflächlich ...

Vielen Dank erstmal an Lesejury für die schöne Leserunde und das Rezensionsexemplar.

Band 1 muss man nicht zwingend vorab gelesen haben, zwar werden dann die Personen im zweiten Band nur oberflächlich beschrieben, aber es war okay.

Das Cover gefällt mir richtig gut und passt auch sehr gut zum Roman / Cosy Crime Roman. Anfangs kam ich überhaupt nicht mit dem Schreibstil zurecht, nach ca 20-30 Seiten hatte ich mich gut dran gewöhnt.

Lady Arrington erinnert mich sehr an Miss Marple.
Der Mordfall ist sehr spannend und man rätselt von der ersten Minute an mit, wer den Pianist ermordet haben könnte, denn einige Personen an Bord haben ein Motiv. Allerdings fand ich die Mordaufklärung sehr weit hergeholt. Denn wie soll Lady Arrington (beruflich Autorin) den Mörder ohne Leiche und Beweismaterial (der Schiffsarzt lies alles verschwinden) finden? Durch unlogische Wendungen und Unstimmigkeiten, verwirrte mich das Ende sehr.

Trotzdem war das Buch allem in allem spannend und ein gutes Buch für zwischendurch. Es gibt 3,5 Sterne von mir.

  • Cover
  • Spannung
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 05.08.2020

Wunderschön <3

BROKEN Hope - Bis ich dich lieben kann
0

Danke an den Vajona-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Das Cover ist wunderschön und passt perfekt zum Roman. Als Printausgabe soll es noch schöner sein ✨

Ich weiß nicht, wie oft ...

Danke an den Vajona-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Das Cover ist wunderschön und passt perfekt zum Roman. Als Printausgabe soll es noch schöner sein ✨

Ich weiß nicht, wie oft ich bei diesem Buch geweint habe. Haltet euch jedenfall Taschentücher bereit.

Der Schreibstil war flüssig und demnach fliegt man nur so durch die Seiten und verliert völlig das Zeitgefühl. Die Kapitel sind kurz, was mir ja immer besonders gut gefällt. Es wird in wechselnden Perspektiven erzählt. Das finde ich auch immer sehr wichtig, so kann man sich ganz gut in beide Protagonisten hineinversetzen.

Für mich war das Buch keinesfalls zu kitschig. Es war tiefgründig, emotional und wahnsinnig fesselnd.

Klare Leseempfehlung <3

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.07.2020

Unterhaltsam - schön für zwischendurch

Love factually
0

Vielen Dank an Netgalley.de und Forever-verlages für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

Das Buch war sehr unterhaltsam und durch den angenehmen Schreibstil flog ich durch die Seiten. Doch ...

Vielen Dank an Netgalley.de und Forever-verlages für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

Das Buch war sehr unterhaltsam und durch den angenehmen Schreibstil flog ich durch die Seiten. Doch zu 100% konnte das Buch mich nicht überzeugen. Es war aus der Sicht von Janie geschrieben, wodurch man sehr wenig von Quinn erfuhr und es enthielt einfach wahnsinnig viele Gedankengänge von Janie, wo ich mir zwischendurch einfach dachte „och nöö, nicht schon wieder“
Daher gibts ein Stern abzug.

Was ich auch sehr schade finde, dass das Buch als Neuerscheinung vermarktet wird, aber eigentlich eine Neuauflage ist. Das Buch gibt es bereits unter dem Namen „Chaosqueen küsst Froschkönig“. Schade für die Leute, die darauf reingefallen sind. Zum Glück hatte ich das Buch noch nicht gelesen und somit war es für mich tatsächlich neu.

Band 2 werde ich erstmal überspringen, aber Band 3 lese ich noch, da es dort wieder über Janie und Quinn geht und die anderen Charaktere mich nicht wirklich fesseln konnten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.07.2020

Toller High-Fantasy Roman

Wiederkehr der Götter - Der Schatten des Todes
0

Jeder der „Game of Thrones“ mag, wird dieses Buch lieben. Prinzessin, Herzog, Ritter, Magier .. alles dabei, was euer Fantasyherz begehrt. 😊

Vielen Dank an die Autoren P.J. Lehmann und Piperverlag die ...

Jeder der „Game of Thrones“ mag, wird dieses Buch lieben. Prinzessin, Herzog, Ritter, Magier .. alles dabei, was euer Fantasyherz begehrt. 😊

Vielen Dank an die Autoren P.J. Lehmann und Piperverlag die mir das EBook als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Das Cover ist ein absoluter Hingucker. Ich liebe es ❤️.
Der Schreibstil fand ich flüssig und anspruchsvoll, sodass aber „schnell“ lesen nicht ganz möglich war. Die Kapitel waren sehr groß (insgesamt 7), was für mich ein kleiner Kritikpunkt ist, da ich sehr gerne von Kapitel zu Kapitel lese und das hier für mich nicht möglich war. 😉Zwischendurch fand ich das Buch etwas langatmig, aber da ich unbedingt wissen wollte, wie es weiter geht, hab ich gelesen und gelesen.

Die Absätze wechseln zwischen den Erzählungen von Halver und Iouna, wo man auch nach und nach einiges über die Vergangenheit beider Charaktere erfährt.
Gegen Ende kommt es zu einer blutigen Szene, die mir persönlich überhaupt nichts ausgemacht hat.

Das Buch endet mit einem fiesen Cliffhanger, aber Band 2 folgt wohl sehr bald -

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.06.2020

Pageturner

Die Rachsüchtige
0

Vielen Dank an Netgalley.de und Saskia Calden für das tolle Rezensionsexemplar.

Nach einigen New Adult Büchern musste unbedingt nochmal ein Thriller bzw Psychothriller her. Und dieses hier lag noch auf ...

Vielen Dank an Netgalley.de und Saskia Calden für das tolle Rezensionsexemplar.

Nach einigen New Adult Büchern musste unbedingt nochmal ein Thriller bzw Psychothriller her. Und dieses hier lag noch auf meinem SuB.

Ich bin sooo froh, das ich das Buch gelesen habe, bzw über Netgalley angefragt hatte!

Ein absoluter Pageturner. Innerhalb von wenigen Stunden hatte ich dieses Buch zu Ende gelesen weil es einfach von Seite 1 absolut spannend war. Der Schreibstil war flüssig, die Kapitel kurz. Perfekt <3

Trotz vielen Spekulationen, bin ich nicht auf das Ende gekommen. Ich war demnach etwas schockiert. Aber genauso soll es ja sein.

Danke Saskia Calden für dieses tolle Buch! Absolute Leseempfehlung und ein Jahreshighlight im Genre Thriller/Psychothriller für mich.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere