Profilbild von jas_min_0612

jas_min_0612

Lesejury Star
online

jas_min_0612 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit jas_min_0612 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.08.2023

Ein wundervolles Buch

The Sky Above Us
0

Ich liebe liebe liebe es! Vor der atemberaubenden Kulisse des Yosemite Nationalparks wird diese Geschichte voller Klettererlebnisse, Naturverbundenheit, Gefühl und Tiefgründigkeit erzählt.

Der berühmte ...

Ich liebe liebe liebe es! Vor der atemberaubenden Kulisse des Yosemite Nationalparks wird diese Geschichte voller Klettererlebnisse, Naturverbundenheit, Gefühl und Tiefgründigkeit erzählt.

Der berühmte Produzent Stokes möchte eine Doku drehen, wie der durch Youtube berühmte Freeclimber Eric Knox auf den El Capitan klettert, im Free Solo ganz ohne Sicherung. Eric's Bedingung: einzig Skylar Lane wird als Regisseurin eingesetzt, die durch ihre Naturverbundenheit auffällt. Für Sky ist es die größte Chance auf ihren Traum-Studienplatz. Die Dreharbeiten verlangen beiden einiges ab. Und sie kommen sie näher, als sie beide geplant haben.

In einem tollen, gefühlvollen und kurzweiligen Schreibstil erzählt Maja Schendel die Geschichte zweier Menschen, die beide mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen haben und die Liebe finden, wo sie sie am wenigsten erwartet haben.

Sowohl Eric als auch Sky sind Charaktere, die empathisch, naturverbunden und absolut verlässlich sind, die aber auch in sich gekehrt und glüblerisch erscheinen. Ihre Vergangenheit hat sie geprägt, beide auf ihre Weise. Doch schon von Beginn an merkt man, dass sie füreinander perfekt sind. Sie wollen es nur noch nicht wahr haben.

Aber auch die Filmcrew habe ich direkt ins Herz geschlossen. Alle Charaktere sind aufeinander abgestimmt und facettenreich dargestellt.

Die Landschaftsbeschreibungen sind super beschrieben, so atmosphärisch, so authentisch und so bildgewaltig. Vor Augen haben ich diese beeindruckende Kulisse und würde am liebsten direkt selbst dorthin reisen.

Dieses Buch beinhaltet so viel Gefühl und Tiefgründigkeit, dass es mich wirklich beeindruckt hat. Ich habe mitgefühlt und mitgefiebert.

Ein so wundervolle Geschichte, welche ich wirklich verschlungen und geliebt habe und die ich uneingeschränkt empfehlen kann!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.08.2023

Ein epischer, fesselnder Auftakt

Nachtschwarz (Nachtschwarz-Sternenhell, Bd. 1) Aufregende Urban-Fantasy-Dilogie über die Magie der Sterne und eine große Liebe – Buchumschlag mit Perlmuttglanzeffekt + Character Card in der 1. Auflage!
0

"Nachtschwarz" ist der erste Teil einer Dilogie.

Billie muss wieder einmal mit ihrem Astrophysiker-Vater umziehen und kommt nun in Amber Falls an. Schon am ersten Schultag rammt sie mit ihrem Auto etwas ...

"Nachtschwarz" ist der erste Teil einer Dilogie.

Billie muss wieder einmal mit ihrem Astrophysiker-Vater umziehen und kommt nun in Amber Falls an. Schon am ersten Schultag rammt sie mit ihrem Auto etwas oder jemanden. Allerdings deuten nur der Stofffetzen und die Delle im Suto darauf hin. In der Schule trifft sie dann eine mysteriöse Clique, von der auch Ash Mitglied ist - der eine Wunde am Knie hat und dennoch verdammt gut aussieht.

Ich liebe dieses Buch! Es ist der Beginn einer Geschichte, in der Sternbilder, die Nacht und die Lichter am Himmel eine große Rolle spielen. Ein tolles Setting, eine außergewöhnliche Idee.

Billie ist ein starker, gefühlbetonter und gerechter Charakter. Sie musste schon viel durchmachen, oft umziehen und hat es schwer Freunde zu finden. Gerade weil Kala und die Clique sie schnell aufnehmen, bin ich von ihnen begeistert. Und natürlich gibt es da Ash, der Frauenschwarm, der gutaussehende, stärkste Junge unter ihnen, der nicht nur Billie die Augen verdreht. Billie und Ash sind so gegensätzlich. Und dennoch ziehen sie sich magisch an. Ich bin absoluter Fan von den beiden zusammen.

Die Chemie und die Spannung zwischen Billie und Ash ist spürbar. Die Momente zwischen den beiden ist energiegeladen, knisternd, aber auch voll Humor. Sie zusammen sind großes Kino, eine Welt für sich und ich habe jeden einzelnen Moment zwischen ihnen aufgesogen.

Aber auch das Drumherum ist toll und spannend. Nach und nach lernen wir, was sn Amber Falls und den Menschen so besonders ist, warum die Astrologie eine so große Rolle spielt und erleben lustige Szenen, actionreiche Kämpfe und gefühlvolle Situationen.

Ein Auftakt, der so episch, so fantasievoll und so spannend ist. Ich habe dieses Buch verschlungen und kann es gar nicht abwarten, die Fortsetzung zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.07.2023

Süchtig machend

Fourth Wing – Flammengeküsst
0

Dieses Buch hat absolutes Suchtpotenzial und ist den Hype definitiv wert! Ich habe es verschlungen.
"Fourth Wing" ist der erste Teil einer Dilogie, dessen Geschichte in "Iron Flame" fortgesetzt wird.

Als ...

Dieses Buch hat absolutes Suchtpotenzial und ist den Hype definitiv wert! Ich habe es verschlungen.
"Fourth Wing" ist der erste Teil einer Dilogie, dessen Geschichte in "Iron Flame" fortgesetzt wird.

Als Tochter der Generalin wird Violet gezwungen, am Basgiath War College am Auswahlverfahren für Drachenreiter teilzunehmen, obwohl sie Schriftgelehrte werden wollte. Jeder sieht sie bereits tot, denn sie ist schmal und schwächelnd. Doch sie hat den Willen, die Ausbildung zu überleben. Allerdings wird sie dem Team von Xaden zugeteilt - der sie tot sehen will, aber auch unverschämt attraktiv ist.

Wir erleben eine Welt voller Drachen, Magie, Emotionen, Freundschaft, Kämpfen und Verschwörungen.

Der Schreibstil ist kurzweilig und fesselnd. Zu keiner Zeit zieht sich die Handlung. Ein Ereignis folgt dem nächsten, und das, ohne dabei überladen zu wirken. Wir erleben humorvolle, eindrucksvolle, emotionale, prickelnde, schockierende, traurige und hoffnungsvolle Momente.

Die Charaktere sind vielfältig und machen die Geschichte besonders einzigartig. Violet ist super sympathisch, schlau, stark und stur. Xaden ist ganz der heiße, mysteriöse Mann, der wenig von sich preisgibt. Die Chemie zwischen den beiden ist explosiv - und ich liebe es.

Auch alle weiteren Charaktere sind spannend, manche sind wundervoll, manche unsympathisch - aber alle interessant.

Aber mein absolutes Highlight sind die Drachen! Sie sind magisch. Allein ihre ersten Auftritte sind beeindruckend und majestätisch. Und auch im weiteren Verlauf lese ich immer wieder unheimlich gerne über sie. Sie sind stark und haben alle ihre Eigenheiten.

Ein Buch, um durchgesuchtet zu werden - ich liebe es total und freue mich auf die Fortsetzung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.06.2023

Tolle Regency Romance

Secrets of the Campbell Sisters, Band 1: April & May. Der Skandal (Sinnliche Regency Romance von der Erfolgsautorin der Golden-Campus-Trilogie)
0

Ich bin super positiv überrascht - ein total schöner Regency Roman, den ich nur kurz zum Schlafen unterbrochen habe. Für mich hatte dieses Buch ein wirklich große Sogwirkung und ich habe es verschlungen.

Die ...

Ich bin super positiv überrascht - ein total schöner Regency Roman, den ich nur kurz zum Schlafen unterbrochen habe. Für mich hatte dieses Buch ein wirklich große Sogwirkung und ich habe es verschlungen.

Die Campbell-Schwestern April, May, June und July müssen in der Reihenfolge ihrer Geburt heiraten, um das Vermögen der Familie zu sichern.
In diesem Band geht es um April und May. Nachdem April in der letzten Saison in einen Skandal verwickelt war, haben die beiden Schwestern es nicht einfach. Wird April es schaffen, ihr Herz wieder neu zu öffnen und zum Ende der Saison verlobt zu sein? Oder holen die alten Gefühle sie ein?

Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt, was ich total interessant und außergewöhnlich finde. Wir lesen aus Sicht von April, June, Nethaniel und Matthew. Daran mag man sich zunächst ein wenig gewöhnen müssen. Aber schnell fand ich diesen Erzählstil wirklich klasse. Man fliegt nur so durch die Seiten. Mit viel Gefühl, Charme, Kurzweiligkeit und Atmosphäre erzählt Lyla Payne von Bällen, Intrigen, Freundschaft und Liebe in der Regency Zeit.

Jeder einzelne der Charaktere ist interessant, vielschichtig und sympathisch. Und ich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich für Nathaniel oder für Matthew schwärmen soll.
Die Liebesgeschichten haben mir richtig gut gefallen. Ich habe richtig mitgefiebert und die knisternden, emotionalen und romantischen Momente geliebt.

Ich freue mich schon jetzt darauf, die Geschichte von June und July zu lesen und in die Welt der Campbell-Schwestern zurückzukehren.

Wer Bridgerton liebt, wird auch dieses Buch mir Begeisterung verschlingen. Ich fand es wirklich toll!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.04.2023

Gefühlvoll und intensiv

Dream and Dare (Faith-Reihe 3)
0

"Dream & Dare" ist der dritte Band der Faith-Reihe, kann aber eigenständig gelesen werden.

Isaacs Band ist erfolgreich und weltberühmt. Als jedoch seine Schwester in den Medien zerissen wird, blockiert ...

"Dream & Dare" ist der dritte Band der Faith-Reihe, kann aber eigenständig gelesen werden.

Isaacs Band ist erfolgreich und weltberühmt. Als jedoch seine Schwester in den Medien zerissen wird, blockiert etwas Isaacs Stimme. Um die Rockband vor dem Fall zu retten, engagiert ihr Manager die Straßenmusikerin Hope als Isaacs Ersatz. Zwischen den beiden fliegen erst die Fetzen - und dann die Funken.

Ich habe die Geschichte wirklich geliebt. Für mich der beste Band der Reihe!

Erzählt wird abwechselnd aus Hopes und Isaacs Sicht. Dabei können wir tief in ihre Seele blicken und erfahren von ihren Gefühlen und Ängsten. Dadurch konnte ich total mit den beiden mitfiebern.

Es gibt viele emotionsgeladene und knisternde Momente, die beim Leser zu Herzklopfen führen.

Aber es werden auch ernste Themen verarbeitet. Mit viel Tiefgründigkeit versuchen sowohl Isaac als auch Hope ihre Vergangenheiten zu bewältigen und aufzuarbeiten.

Eine tolle, gefühlvoll-knisternde Enemies to lovers-Geschichte in der Welt der Rockstars.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere