Profilbild von llyr

llyr

aktives Lesejury-Mitglied
offline

llyr ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit llyr über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.05.2022

Ein absoluter Highlight-Roman!

Lonely Heart
0

Was ein Buch!
Ich bin totaler Mona Kasten Fan, aber mit diesem Buch hat sie sich selbst übertroffen!

Es geht um Rosie, die eine Webradio-Show hat. Eines Tages hat sie ein Interview mit ihrer absoluten ...

Was ein Buch!
Ich bin totaler Mona Kasten Fan, aber mit diesem Buch hat sie sich selbst übertroffen!

Es geht um Rosie, die eine Webradio-Show hat. Eines Tages hat sie ein Interview mit ihrer absoluten Lieblingsband Scarlet Luck. Vor allem der Schlagzeuger Adam, von allen nur Beast genannt, hat es ihr angetan. Über ihn gibt es einige Gerüchte, unter anderem, dass er sich schon seit Jahren von niemandem anfassen lässt.
Doch während des Interviews passiert ein schrecklicher Fehler und das ganze Internet scheint Rosie danach zu hassen.
Um zu zeigen, dass die Band mit der Sache abgeschlossen hat, lädt sie Rosie zu ihrem Konzert ein. Und so steht sie auf einmal wieder Beast gegenüber.

Als erstes: Wie kann ein Buch so wunderschön sein? Der Farbschnitt in lila und das ganz helle blau des Covers mit den Blütenblättern sieht wirklich unglaublich hübsch aus, genauso wie die Kapitelüberschriften.

Rosie und die Band wachsen einem ans Herz und die Charaktere sind ganz toll beschrieben. Neben Rosie und Adam habe ich vor allem Jasper total gemocht.

Die Themen, die in dem Buch angesprochen werden finde ich sehr wichtig und die "intensiveren" Szenen waren so realistisch, dass man wirklich dachte, man sei mitten in der Story drin. Ich kann allerdings gut verstehen, wenn einige beim Lesen merken, dass das doch ein bisschen zu heftig ist und man sollte das Buch ruhig abbrechen, wenn es einem zu viel wird.

Der einzige Kritikpunkt wäre, dass es manchmal etwas schwierig war, zu verstehen, wer bei der Band wer ist, da alle einmal ihren richtigen Namen und noch einen Spitznamen haben.

Ich bin mir ganz sicher, dass auch der zweite Teil der Hammer wird und freue mich so unglaublich, ihn irgendwann zu lesen.

Ein slow-burn-Roman, der in keinem Regal fehlen darf!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.04.2022

Ein außergewöhnlicher Liebesroman

The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman
0

In "The Secret Book Club" von Lyssa Kay Adams geht es um Gavin und Thea. Die beiden haben früh Kinder gekommen und geheiratet. Jetzt droht ihrer Ehe das Aus. Doch Gavin will alles tun was möglich ist, ...

In "The Secret Book Club" von Lyssa Kay Adams geht es um Gavin und Thea. Die beiden haben früh Kinder gekommen und geheiratet. Jetzt droht ihrer Ehe das Aus. Doch Gavin will alles tun was möglich ist, um seine und Theas Liebe zu retten.
Er wird in den Secret Book Club aufgenommen, ein Buchclub von Männern, die Liebesromane lesen, um ihre Partnerinnen besser zu verstehen.

Das Buch hat mich echt überrascht. Es ist so anders als andere Liebesromane und ist deshalb für mich von der Story her einzigartig.
Der Schreibstil ist lustig und ich musste öfters schmunzeln (vor allem über Mack!). Ich find es super, dass es Auszüge aus dem Buch gibt, dass Gavin ließt.
Außerdem sind die Probleme von ihm und Thea realistisch dargestellt und auch das Ende ist nicht zu schnell sondern authentisch.

Ich kann das Buch jeder Person empfehlen , die mal einen etwas anderen Roman lesen will und nach einem Buch sucht, das nicht - wie so oft in dem Genre New Adult - auf dem College etc. spielt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.04.2022

Kerstin Gier Lektüre für Zwischendurch

Wolkenschloss
0

"Wolkenschloss" hat ein wunderschönes Setting, am liebsten würde ich selber gerne mal dort hin reisen.
Der Schreibstil ist - wie man es von Kerstin Gier gewohnt ist - locker und lustig. Allerdings zieht ...

"Wolkenschloss" hat ein wunderschönes Setting, am liebsten würde ich selber gerne mal dort hin reisen.
Der Schreibstil ist - wie man es von Kerstin Gier gewohnt ist - locker und lustig. Allerdings zieht sich die Handlung am Anfang und in der Mitte, da ziemlich viel beschrieben wird (Hotel, Umgebung, Gäste etc.). Zum Ende hin wird es aber spannend!
Das Buch beinhaltet Fantasy-Elemente, was mir sehr gut gefallen hat. Ich hätte mir aber gewünscht, dass am Ende noch mehr dazu gekommen wäre.

Super schönes Buch für Zwischendurch, vor allem im Winter!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.03.2022

Ein wunderschöner Kurzroman und ein letztes Stück Green Valley

Find me in Green Valley
0

So eine süße Geschicht!
Sarah und Grayson haben sich wunderbar in die Green-Valley-Clique eingereiht.
Wieder einmal war es schön auch die Charaktere der anderen Bücher wiederzusehen.

Ein super schöner ...

So eine süße Geschicht!
Sarah und Grayson haben sich wunderbar in die Green-Valley-Clique eingereiht.
Wieder einmal war es schön auch die Charaktere der anderen Bücher wiederzusehen.

Ein super schöner Kurzroman, der für alle Green-Valley-Fans ein absolutes Muss ist!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.03.2022

Super Young-Adult-Story für den Sommer

Viele Träume führen ans Ziel
0

Klappentext:

Ein Serien-Dreh in München – und die Suche nach sich selbst
Die 18-jährige Leni hat ihr Abi in der Tasche – aber was nun? Alle anderen scheinen ihr Leben total im Griff zu haben. Nur sie ...

Klappentext:

Ein Serien-Dreh in München – und die Suche nach sich selbst
Die 18-jährige Leni hat ihr Abi in der Tasche – aber was nun? Alle anderen scheinen ihr Leben total im Griff zu haben. Nur sie nicht. Als sie überraschend ein Praktikum bei den Bavaria Filmstudios in München ergattert, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch gleich am ersten Set-Tag gerät Leni mit einem anderen Praktikanten aneinander. Unerwartet bekommt sie Hilfe von Jonas, dem Hauptdarsteller der Serie, der sie jedoch gleichzeitig um einen Gefallen bittet. Was die beiden dabei allerdings nicht einkalkuliert haben, sind ihre Gefühle füreinander …


Leni und Jonas sind richtig tolle Charaktere. Leni ist gerade mit der Schule fertig und lernt nun eine ganz andere Welt kennen, was sieht sehr nahbar macht., da wir ja alle mal an dem Punkt waren.
Jonas wirkt offen und freundlich und dank ihm bekommt man einen Einblick in das Leben eines Serienstars. Sowohl vor, als auch hinter der Kamera.
Mir hat es sehr gefallen, dass das Buch abwechselnd aus Lenis und Jonas Sicht geschrieben wurde.

Die Story war super süß und ich musste sehr oft beim Lesen grinsen, weil die beiden zusammen einfach klasse sind. Auch Tobi und Lenis Freunde waren sehr sympathisch.
Die Handlung hatte ein schnelles Tempo und ich habe mich gewundert, wie schnell ich mit dem Buch durch war.

Ich kann "Viele Träume führen ans Ziel" jeder Person empfehlen , die Lust auf eine süße Yound-Adult-Story für Zwischendurch hat und/ oder ein gutes Buch für den Sommer sucht (die Handlung spielt im Sommer).

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere