Profilbild von paige81

paige81

Lesejury Profi
offline

paige81 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit paige81 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2019

Erwartung nicht erfüllt..

Cherish Love
0

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut aber leider kommt es nicht an die Erwartungen herran...
Das Cover gefällt mir ganz gut und auch das hier als Prota eine Figur genommen wurde, die man schon in ...

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut aber leider kommt es nicht an die Erwartungen herran...
Das Cover gefällt mir ganz gut und auch das hier als Prota eine Figur genommen wurde, die man schon in einer anderen Reihe von Nalini Singh kurz kennenlernen durfte.
Die Geschichte beginnt mit einer kurzen Rückblende,wo beschreiben ist wann die beiden schon einmal aufeinander getroffen sind.Am Anfang sind noch witzige Aspekte verarbeitet...aber umso weiter man liest um so mehr wiederholt sich vieles...
Ich finde einiges der Liebesgeschichte geht flöten, da Isa meist damit beschäftigt ist irgendwas in der Familie zu klären. Bei Sailor wird bis zum Ende immer nur angerissen das er einen grossen Traum verfolgt, bis dann auf den letzten Seiten man erfährt welcher das ist.Aber leider nicht so aufgebaut das man sich durchgehend fragt was er plant.
Mir fehlte oft etwas mehr Spannung,wobei ich sagen muss das die Nebenfiguren Nayna und Raj fast schon intressanter waren wie die Hauptprotagonisten.

Fazit: Leider nur 3 Sterne aber den nächsten Teil werde ich auf jeden Fall auch lesen.

Veröffentlicht am 02.09.2019

Unterschiedliche Welten...

Broken Dreams
0

Das Cover passt zum Buch und spiegelt Tyriq wieder. Ob ich ohne den Klappentext zu dem Buch gegriffen hätte kann ich nicht sagen,da immer unterschiedliche Impulse mich da leiten.
Der Schreibstil von Anne ...

Das Cover passt zum Buch und spiegelt Tyriq wieder. Ob ich ohne den Klappentext zu dem Buch gegriffen hätte kann ich nicht sagen,da immer unterschiedliche Impulse mich da leiten.
Der Schreibstil von Anne Marie Neuwirth ist flüssig und verständlich.
Ich hab eine weile gebraucht um wirklich in die Geschichte eintauchen zu können.Mit Tyriq war ich sehr schnell warm aber bei Avery hab ich eine ganze Zeit gebraucht.Während man bei Tyriq unweigerlich auf Hürden in seinem Leben wartet, kommen die auch bei Avery,was mir die Geschichte authentischer gemacht hat.Nicht nur das die beiden gemeinsam Probleme haben zusammen zu sein,sondern auch das in beiden Leben,ob nun arm oder reich, nicht alles eitel Sonnenschein ist.
Trotz aller Hindernisse bekommen die beiden ihr verdientes Happy End.

Veröffentlicht am 19.08.2019

Hope again

Hope Again
0

Der Schreibstil war wie in den 3 Vorgängern der Reihe flüssig und sehr gut zu lesen...
Für mich war der 4. Teil allerdings der schwächste, ich kann verstehen warum es so ein hin und her gab zwischen Nolan ...

Der Schreibstil war wie in den 3 Vorgängern der Reihe flüssig und sehr gut zu lesen...
Für mich war der 4. Teil allerdings der schwächste, ich kann verstehen warum es so ein hin und her gab zwischen Nolan und Everly, emfand dieses ab und an aber doch als nervig.Einiges aus der Vergangenheit der beiden hätte mehr Beachtung finden können und dafür weniger von dem hin und her...
Schön ist das man schon Blake kennenlerne durfte und ich bin gespannt auf seine Geschichte im 5.Teil.

Veröffentlicht am 11.08.2019

Feel again

Feel Again
0

Nach den ersten beiden Bänden war ich schon mega gespannt auf Sawyers Geschichte und wurde nicht enttäuscht. Sawyer und Isaac sind eindeutig mein Lieblingspaar, wahrscheinlich weil die beiden auf den 1. ...

Nach den ersten beiden Bänden war ich schon mega gespannt auf Sawyers Geschichte und wurde nicht enttäuscht. Sawyer und Isaac sind eindeutig mein Lieblingspaar, wahrscheinlich weil die beiden auf den 1. Blick nicht zusammen passen.
Die beiden haben mich zum Lachen und zum weinen gebracht, womit Mona Kasten auch bewiesen hat wie sehr Sie ihren Leser in die Geschichte einfühlen lassen kann.

Absolut 5 Sterne....

Veröffentlicht am 07.08.2019

Ich liebe es...

Lions - Leichte Beute
0

Ich liebe Aikens Bücher...sie beginnen nie langweilig, sie werden zwischendrin nicht langatmig oder langweilig und enden immer grandios...
Ich habe bisher bei niemanden soviel gelacht beim lesen wie bei ...

Ich liebe Aikens Bücher...sie beginnen nie langweilig, sie werden zwischendrin nicht langatmig oder langweilig und enden immer grandios...
Ich habe bisher bei niemanden soviel gelacht beim lesen wie bei ihren Büchern.