Platzhalter für Profilbild

paulinalwa

Lesejury-Mitglied
offline

paulinalwa ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit paulinalwa über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.08.2020

Wow

Hope Again
0

Ich habe mich verliebt in die Reihe und kann es nicht erwarten das letzte Buch zu lesen!

Die Geschichte von Everly und Nolan ist einzigartig, wundervoll.

Ich habe mich verliebt in die Reihe und kann es nicht erwarten das letzte Buch zu lesen!

Die Geschichte von Everly und Nolan ist einzigartig, wundervoll.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2020

Überraschende Wendung der Charaktere

Feel Again
0

Mona Kasten ist eine Autorin, die ihre Leser immer und immer mal wieder aufs neue Erstaunen lässt. Ihre Bücher sind immer faszinierend.

Die Autorin hat mal wieder gezeigt, dass die Menschen immer eine ...

Mona Kasten ist eine Autorin, die ihre Leser immer und immer mal wieder aufs neue Erstaunen lässt. Ihre Bücher sind immer faszinierend.

Die Autorin hat mal wieder gezeigt, dass die Menschen immer eine zweite Seite haben, diese aber nicht oft zur Schau stellen. Ein sehr gutes Beispiel ist hier Sawyer.
Im ersten Buch (Begin Again) konnte ich Sawyer nicht leiden. Sie war für mich eine falsche Person, eine Zicke, eine Person die nach Aufmerksamkeit gesucht und immer gefunden hat.
Im zweiten Buch (Trust Again) konnte ich erkennen, dass sie auch nett sein kann, aber ich habe meinen Eindruck nicht wirklich ändern können. Sie blieb für mich dieselbe Person wie im Band 1.
Hingegen in diesem Buch (Feel Agin) wurde mir klar, wie lieb, nett, gefühlvoll und einfach wunderbar Sawyer sein kann. Ich hätte sie mir nie so vorstellen können. Hätte mir eine Freundin früher gesagt, dass Sawyer auch ein liebevoller Mensch sein kann, würde ich sie auslachen. Mittlerweile habe ich eingesehen, dass sogar die schrecklichen Personen auch eine tolle Seite haben können - in jedem steckt etwas gutes.
Sawyer schafft es, dass die Leser ihr Mitgefühl geben. Sie ist eine starke Person und dennoch hat sie Ängste und bricht zusammen. Personen, die ihr nah genug sind, können auch ihre zweite Seite kennenlernen.

Isaac, der zweite Protagonist ist ein liebevoller Mensch und ist bereits bei der ersten Begegnung sympathisch. Wie auch in Sawyer, steckt ein anderer Mensch in ihn. Er scheint ein Nerd zu sein und ist schon bei jedem Gespräch nervös, doch Sawyer verändert ihn zu einer anderen Person. Issac wird zu einem selbstbewussten Menschen.
Diese Veränderung kommt durch ihren gemeinsamen Deal, der für beide Vorteile bringt.

Eine wunderschönes Buch, wie auch die anderen von Mona Kasten. Das Buch ruft Emotionen hervor, ist spannend und mal wieder lehrreich!

Das Buch erzählt eine schöne Geschichte, die man nicht vergessen wird!

Ich freue mich bereits auf die letzten Teile der Again-Reihe. Sie stehen bereits auf meiner Lister..

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2020

Wundervoll !!!

Trust Again
0

Der Schreibstiel ist so perfekt, dass man das Buch flüssig lesen kann. Am liebsten würde man das Buch nicht aus den Händen legen, sondern lesen, lesen und nochmal lesen.
Trust Again ist genauso gut wie ...

Der Schreibstiel ist so perfekt, dass man das Buch flüssig lesen kann. Am liebsten würde man das Buch nicht aus den Händen legen, sondern lesen, lesen und nochmal lesen.
Trust Again ist genauso gut wie Begin Again!
In dem zweiten Teil der Again-Reihe wird dem Leser deutlich, dass Menschen auch eine andere Seite haben, die Sie niemanden zeigen wollen. Dawn, als auch Spencer haben solche Seiten.
Im Laufe des Romans werden sich die Protagonisten (Dawn und Spencer) vertrauen schenken und schrittweise die andere Seite anvertrauen und immer näher kommen.

Es ist eine Geschichte gefüllt mit Emotionen. Der Leser kann sich dementsprechend auch gut in die Figuren reinversetzen.

Das Roman ist schön, faszinierend, süß und fesselnd.

Es ist Wert das Buch zu lesen, denn man lernt viele Facetten des Lebens kennen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.07.2020

Gut - könnte aber noch besser sein

Berühre mich. Nicht.
0

Durch das Cover will man das Buch erst recht lesen, warum ich mir das Buch auch gekauft habe.
Die Charaktere sind toll und man kann sich sehr gut in die hineinversetzen.
Am Schreibstiel kann ich gar nicht ...

Durch das Cover will man das Buch erst recht lesen, warum ich mir das Buch auch gekauft habe.
Die Charaktere sind toll und man kann sich sehr gut in die hineinversetzen.
Am Schreibstiel kann ich gar nicht meckern. Das Buch liest sich sehr flüssig und man kann es sich bildlich vorstellen.

Die Handlungen sind meist spannend und interessant, ja, aber in der Mitte des Buches kam es mir einfach nur in die länge gezogen vor, dennoch gab es ein paar interessante Momente, weswegen ich weiter gelesen habe.
Gegen Ende ging meine Lust zu lesen wieder in die Höhe. Es wurde deutlich interessante und spannender und nicht mehr in die Länge gezogen.

Die Geschichte endet offen, was mir gut gefällt. Im zweiten Teil "dockt" es wahrscheinlich an der Stelle an bzw. ein paar Wochen später.
Ich freue mich schon auf mein Paket mit dem zweiten Buch in der Hoffnung, dass sich das zweite Buch nicht so sehr in die Länge zieht.
Ansonsten, kann ich es trotzdem empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.07.2020

Again, again, again!!!

Begin Again
0

Allie zieht in eine neue Stadt, um von vorne anzufangen. Sie findet neue Freunde und nach langem Suchen auch eine WG. Zwischen ihr und ihrem Mitbewohner herrscht am Anfang noch komplette Abneigung, die ...

Allie zieht in eine neue Stadt, um von vorne anzufangen. Sie findet neue Freunde und nach langem Suchen auch eine WG. Zwischen ihr und ihrem Mitbewohner herrscht am Anfang noch komplette Abneigung, die sich im Laufe des Buches zu einer Freundschaft entwickelt. Später fangen die beiden an, Gefühle füreinander zu entwickeln.

Das Buch ist fesselnd. Ich konnte von diesem Buch gar nicht wegkommen, bis ich es fertig gelesen habe. Man will immer wissen was als nächstes passieren wird. Es war fantastisch und zum Träumen!

Der Schreibstiel ermöglicht einen das Buch flüssig zu lesen und die Handlungen sich bildlich vorzustellen, was sehr angenehm zu lesen ist.
Das Buch ist aus der Sicht von Allie geschrieben, was einem den Einblick in ihre Welt verschafft und der Lese sich gut in sie reinversetzen kann. Manchmal spiegeln sich die Handlungen um echten Leben wieder und es ist gut zu wissen, was so eine Person (hier: Allie) denkt und fühlt, um ihr dann zu helfen.

Das Buch erhält von mir alle Sterne, nicht nur, weil es sich gut lesen lässt und die Handlungen mir gefallen, sondern auch, weil das ganze Buch Bezug zur Realität schafft.

Top! Top! Top!
Die gesamte Reihe ist bereits in meinem RUB!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere