Cover-Bild Berühre mich. Nicht.
(456)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Dramaturgie
  • Figuren
  • Gefühl
  • Geschichte
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 464
  • Ersterscheinung: 26.10.2017
  • ISBN: 9783736305274
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Laura Kneidl

Berühre mich. Nicht.

Band 1 der Reihe "Berühre mich nicht Reihe"

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts - kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen ...






Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.01.2024

Sprachlos…

0

Dieses Buch hat mein Herz berührt.

Die Geschichte von Sage und Luca löst mehrere Gefühle in einem aus. Sie ist sowohl schön als auch traurig zu gleich. Gerade Sage's Vergangenheit spielt eine ziemlich ...

Dieses Buch hat mein Herz berührt.

Die Geschichte von Sage und Luca löst mehrere Gefühle in einem aus. Sie ist sowohl schön als auch traurig zu gleich. Gerade Sage's Vergangenheit spielt eine ziemlich große Rolle.

Sage ist eine total liebe Person, welche jedoch eine schwierige Vergangenheit hat und trotzdem nicht aufgibt.
Von ihre Familie zu "fliehen" bzw. Eher vor ihrem "Vater" war die beste Entscheidung für sie. Auch wenn sie viel zu kämpfen hat, macht sie immer weiter. Sie lässt sich von ihrer Angststörung nicht unterkriegen. Sie lebt in ihrem Van und wird von ihrer Freundin, welche die Schwester von Luca ist und Sage an der Uni kennen gelernt hat, in ihre Wohnung geholt, wo Sage auf der Couch schläft und dort auch Luca kennen lernt.

Luca wirkt anfangs wie ein "fuckboy" und als wäre er eher der kühle Typ. Er bekommt wegen seiner Leistungen von seinen Elter ziemlich unter Druck gesetzt.

Allgemein finde ich die Entwicklung der beiden durchaus positiv.
Das Ende kam für mich jedoch sehr überraschend und hat mich sehr berührt.

Der Schreibstil von Laura gefällt mir total gut, da dieser sehr einfach und flüssig zu lesen war.

Definitiv hat mich die Story gecatched, weswegen ich mir direkt Band zwei bestellen musste, da ich wissen wollte wie es weitergehen wird mit Sage und Luca.
Die Story hat mich. definitiv nicht mehr losgelassen.

Absolute Empfehlung!

5/5⭐️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.01.2024

Sehr spannender 1. Teil!

0

Dieses Buch ist auf jeden Fall eines meiner Lieblingsbücher, es war von Anfang an spannend und Sage und Luca waren beide unfassbar sympathisch. Auch Sage Freundin April war sehr lustig und sympathisch. ...

Dieses Buch ist auf jeden Fall eines meiner Lieblingsbücher, es war von Anfang an spannend und Sage und Luca waren beide unfassbar sympathisch. Auch Sage Freundin April war sehr lustig und sympathisch. Ich habe das Buch sehr schnell fertiggelesen, da auch der Schreibstil sehr flüssig war. Absolute Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.12.2023

Mitreißende Lovestory

0

Die Geschichte von Sage und Luca hat mir total gut gefallen. Ich konnte die Bücher gar nicht mehr aus der Hand legen, da ich in die Geschichte eingetaucht bin. Laura Kneidels Schreibstil gefällt mir wirklich ...

Die Geschichte von Sage und Luca hat mir total gut gefallen. Ich konnte die Bücher gar nicht mehr aus der Hand legen, da ich in die Geschichte eingetaucht bin. Laura Kneidels Schreibstil gefällt mir wirklich sehr gut.

Band 1 ist ein wundervoller Auftackt. Die erste Begegnung zwischen den beiden Charakteren hat mich schon zum schmunzeln gebracht und man konnte die Spannung zwischen ihnen direkt fühlen. Sage taut mit der Zeit immer mehr auf, und das finde ich total schön zu lesen. Bei Luca war ich überrascht, dass er echt von Beginn an sehr fürsorglich war, auch wenn er diese Handlungen eher im Verborgenen getan hat.

Interessant fand ich auch das Setting, welches oftmals in der Bibliothek gespielt hat. Dies hat mir sehr gut gefallen.

Zum Zeitpunkt, an dem ich das Buch gelesen hatte, war der 2. Teil schon veröffentlicht. Ich wusste also, dass die Geschichte noch weiter geht. Jedoch hätte ich nicht mit diesem Ende gerechnet. Ich war schockiert aber auch heilfroh, dass Band 2 schon in meinemBücherregal stand.

Dicke Leseempfehlung von mir - nicht nur für diesen Teil, sondern für die ganze Reihe.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.10.2023

Ein MUST HAVE für Liebes Romane Liebhaber

0

Boah was für ein Ende ! Ich kann es einfach nicht glauben wie es geendet hat. Ich war so fixiert auf ein Happy End, ich dachte Ok Sage hat fast alles überwunden und ist auf dem guten weg zu Besserung. ...

Boah was für ein Ende ! Ich kann es einfach nicht glauben wie es geendet hat. Ich war so fixiert auf ein Happy End, ich dachte Ok Sage hat fast alles überwunden und ist auf dem guten weg zu Besserung. Aber Nein so war es nicht. Ich Liebe das Buch so sehr wenn es auch 10 Bücher rauskommen ich werde sie alle verschlingen und lesen. Danke Laura Kneidl das war mein erstes Buch aber wird definitiv nicht mein letztes sein. Ich ein Fan geworden von der Geschichte und von dem Schreibstiel. Mir war nie langweilig bei dem Dicken Buch. Ich dachte am Anfang OMG das werde ich nie fertig kriegen. Aber ich habe es inerhalb von 3 Tagen verschlungen. Ich kann dieses Buch von ganzen Herzen weiterempfehlen. Ein Must have für Liebes Romane Liebhaber.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.10.2023

emotionen pur

0

Ich weiß gar nicht wieso ich so lange gewartet habe diese Bücher zu lesen.

Ich kam super gut in das Buch rein und wollte einfach wissen wie es bei Sage weiter geht. Ich verstehe absolut den Hype um diese ...

Ich weiß gar nicht wieso ich so lange gewartet habe diese Bücher zu lesen.

Ich kam super gut in das Buch rein und wollte einfach wissen wie es bei Sage weiter geht. Ich verstehe absolut den Hype um diese Reihe.

Laura Kneidl hat hier eine mega tolle, emotional Welt geschaffen.

Sage tut mir einfach nur leid. Dass sie einfach kaum einen vertrauen kann und extrem lange braucht berührt zu werden. Doch wenn man mehr über sie erfährt weiß man auch wieso und kann es sogar verstehen.

Luca ist einfach nur toll. Ich mag ihn total gerne. Er konnte auch etwas von meinem Herz stehlen und nicht nur das von Sage.

Ich bin auf Band 2 gespannt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere