Cover-Bild Berühre mich. Nicht.: Special Edition
(5)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,00
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 512
  • Ersterscheinung: 26.10.2022
  • ISBN: 9783736319936
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Laura Kneidl

Berühre mich. Nicht.: Special Edition

Die Special Edition von BERÜHRE MICH. NICHT.

- Limitierte Special Edition
- Mit Farbschnitt passend zu den Covern
- Hardcover mit Schutzumschlag und neuem Cover
- Bedruckter Buchdeckel mit dem Originalcover
- Mit exklusiven Bonusszenen aus Lucas Sicht
- Mit Postkarte und Illustrationen aus der Graphic Novel

Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn.

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts - kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen ...

Der Auftakt der großen Liebesgeschichte von Sage und Luca

Aufgrund der großen und überwältigenden Nachfrage wird es eine zweite Auflage der Special Editions geben - diese wird ebenfalls einen Farbschnitt und Postkarten beinhalten.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.01.2023

Bewertung zu Berühre mich. Nicht.

0

Ich liebe dieses Buch!!
Das Cover der Schmuckausgabe hat mich als erstes überzeugt und erst danach habe ich mich dem Klappentext gewidmet.
Dort war ich anfangs etwas zwiegespalten, ob mir das Buch letztendlich ...

Ich liebe dieses Buch!!
Das Cover der Schmuckausgabe hat mich als erstes überzeugt und erst danach habe ich mich dem Klappentext gewidmet.
Dort war ich anfangs etwas zwiegespalten, ob mir das Buch letztendlich gefallen wird, aber ich bereue es keine Sekunde lang gekauft zu haben. Auch die Charakterkarten zu dem Buch sind sehr schön und liebevoll gestaltet.
Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und auch die Charaktere sind ausführlich genug beschrieben, damit man sich ein eigenes Bild von ihnen machen kann.
Ich habe das Buch in kürzester Zeit verschlungen, weil mich die Story dahinter wirklich direkt abgeholt hat und ich natürlich sofort wissen wollte, wie es denn um die Charaktere weitergeht. Ich war an einigen Stellen sehr überrascht, wie sich das ganze entwickelt hat, allerdings positiv.
Von Anfang an, konnte ich dem ganzen Geschehen mitfiebern und war natürlich umso mehr gehyped auf den zweiten Teil anschließend.
Von schönen, romantischen Stellen, bis hin zu Spaß und Spice ist alles dabei.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.01.2023

herzzerreißend, aufregend und wunderschön- absoluter musst-read

0

Berühre mich. Nicht. war , nach der Someone-Reihe, das erste Buch, welches ich von Laura Kneidel gelesen habe und es hat mich umgehauen! (DP)
Jedes der 30. Kapitel hat mich in einen Bann gezogen und jede ...

Berühre mich. Nicht. war , nach der Someone-Reihe, das erste Buch, welches ich von Laura Kneidel gelesen habe und es hat mich umgehauen! (DP)
Jedes der 30. Kapitel hat mich in einen Bann gezogen und jede Seite hat mich auf's neue berührt.
Die Geschichte von Sage und Luca hat mich sehr gefesselt und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, weil es unheimlich spannend war die Beiden auf Ihrem Weg zu begleiten.
Bei diesem Buch stimmt wirklich alles: von den Details auf dem Einband über die kleinen Verzierungen auf den Seiten bis hin zu den gezeichneten Charakteren im Vorsatz.
Auch der Plot und der Umgang mit den Ängsten von Sage hat mir unheimlich gut gefallen und ich habe vieles dazu gelernt!
Meine einzige Kritik gilt der Figur von Sage an der ein oder anderen Stelle, da ich mich nicht immer in ihre Handlungen einfinden & mich mit diesen identifizieren konnte... Aber: Das ist meckern auf höchstem Niveau!!

Ich würde dieses Buch jederzeit wieder lesen und kann es jedem dort draußen von ganzem Herzen empfehlen!

Ich freue mich bereits auf den dritten Teil der Reihe, der im März erscheint und hoffe, dass auch dieser als Schmuckausgabe verkauft wird <33.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.12.2022

Absolute Liebe!

0

Berühre mich. Nicht war mein erstes New Adult Buch von Laura Kneidl und ich habe mich von der ersten Seite an in die Geschichte von Sage und Luca verliebt.
Das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet ...

Berühre mich. Nicht war mein erstes New Adult Buch von Laura Kneidl und ich habe mich von der ersten Seite an in die Geschichte von Sage und Luca verliebt.
Das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet und auch der Schreibstil konnte mich komplett überzeugen. Ich war sofort in der Geschichte drin und hatte das Buch leider auch schon wieder viel zu schnell beendet, da ich wirklich durch die Seiten geflogen bin.

Sage musste einiges druchmachen und das spürt man auch. Trotzdem kämpft sie immer weiter und gibt einfach niemals auf. Sie ist eine unheimlich starke Protagonistin und ein absolut liebevoller und sympathischer Mensch.
Auch ihre Freundin April habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sie ist ebenfalls ein total sympathischer Mensch und besonders wie sie Sage direkt aufgenommen hat war einfach toll.

Luca wirkt zu Beginn wie der klassische Bad Boy. Ganz schnell merkt man allerdings das hinter seiner Fassade noch viel mehr steckt und er einer der liebevollsten Protagonisten ist die ich je in Büchern erlebt habe.
Seine Gefühle für Sage waren schnell spürbar und Luca ist wirklich wundervoll sanft, vorsichtig und langsam mit ihr umgegangen. Er war absolut rücksichtsvoll und immer auf Sages Wohlbefinden bedacht.

Die beiden sind einfach ein unheimlich tolles Paar und auch das ganze Setting und die anderen Charaktere haben absolut perfekt in die gesamte Geschichte gepasst.
Besonders gut gefallen hat mir wie auch schwierigere Themen sehr gefühlvoll und mit Bedacht behandelt werden.

Die Geschichte von Sage und Luca war wirklich einzigartig und ich kann sie jedem nur ans Herz legen der New Adult Bü

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.12.2022

Berühre mich. nicht

0

𝐼𝑐ℎ ℎ𝑎𝑏𝑒 𝑘𝑒𝑖𝑛𝑒 𝐴𝑛𝑔𝑠𝑡. 𝐷𝑖𝑒 𝐴𝑛𝑔𝑠𝑡 𝑖𝑠𝑡 𝑛𝑖𝑐ℎ𝑡 𝑟𝑒𝑎𝑙.“

Berühre mich. nicht. von Laura Kneidl.


Mir hat das Buch total gut gefallen, definitiv ein Herzensbuch

𝐼𝑐ℎ ℎ𝑎𝑏𝑒 𝑘𝑒𝑖𝑛𝑒 𝐴𝑛𝑔𝑠𝑡. 𝐷𝑖𝑒 𝐴𝑛𝑔𝑠𝑡 𝑖𝑠𝑡 𝑛𝑖𝑐ℎ𝑡 𝑟𝑒𝑎𝑙.“

Berühre mich. nicht. von Laura Kneidl.


Mir hat das Buch total gut gefallen, definitiv ein Herzensbuch <3 ich habe so mit Sage und Luca mitgefühlt

Sage leidet aufgrund früherer Geschehnisse unter Angstzuständen und fühlt sich in großen Gruppen und gerade bei Männern unwohl.

Luca wirkt anfangs wie der typische Bad Boy. Gutaussehend, tätowiert und hat immer mal ein anderes Mädel am Start.
Er strahlt alles aus, wovor Sage sich fürchtet.

Doch Luca ist alles andere als ein Bad Boy. Tatsächlich ist er ein super liebevoller und auch rücksichtsvoller Bücherwurm.

Er nimmt Sage Stück für Stück die Angst und sie fühlt sich in seiner Gegenwart immer wohler und kann sich mehr und mehr fallen lassen.

Leider lassen ihre Angstzustände sie nicht komplett los und sie kann die Vergangenheit nicht vergessen.

Eine Beziehung mit Luca ist für sie daher aussichtslos. Wie es mit den beiden weitergeht, erfahren wir in Teil 2 „Verliere mich. nicht“ <3

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.11.2022

Diese Geschichte bleibt für immer im Herzen

0

Rezension „Berühre mich. Nicht. (Berühre mich nicht Reihe 1)“ von Laura Kneidl




Meinung

Berühre mich. Nicht ist wie der Titel es schon sagt eine Geschichte, die mich zutiefst berührte, mir unter ...

Rezension „Berühre mich. Nicht. (Berühre mich nicht Reihe 1)“ von Laura Kneidl




Meinung

Berühre mich. Nicht ist wie der Titel es schon sagt eine Geschichte, die mich zutiefst berührte, mir unter die Haut ging. Jedes Wort schien vor Kraft und Gewichtigkeit zu strotzen und zog an meinem Inneren, bis ich irgendwann glaubte, durch sie in die Tiefe gerissen zu werden.

Sage ist eine unglaublich komplexe Protagonistin und es dauerte nicht lang, bis auch ich mich in ihr wiederfand. Ihre Vergangenheit ist ein Geheimnis. Dieses aufzudecken war wie eine langsame Schicht für Schicht Enthüllung, bei der die Spannung förmlich in mir explodierte und in einem Knall endete.

Trotz ihrer Ängste schafft Luca es aber, nach und nach ihr Vertrauen zu gewinnen. Durch seine ruhige und ausgeglichene Art fühlte auch ich die zarten Funken der Geborgenheit und Sicherheit. Gerade deshalb ist ihre Beziehung auch kompliziert und komplex. Von einer langsamen Freundschaft wächst sie hinaus.

Wie eine Blume, die nach und nach ihren Kern enthüllt. Genau dies lies mich mit den beiden auf tiefste Weise fühlen und jeder Moment war so kostbar, dass ich sie kaum zu unterbrechen wagte. Aber nicht nur Sage und Luca sind unglaublich realistische Figuren, auch die Nebencharaktere wirken lebensnah und bringen sich perfekt in die Geschichte ein.

Der Schreibstil ist gespickt von tausenden Facetten, die die ernsten Themen wunderbar unterstreichen. Dennoch wirkten die Worte nicht schwer oder erdrückend. Laura Kneidl schafft eine Harmonie, die mich vollkommen in den Bann zog und so blickte ich auf diese traumhafte Special Edition voller Liebe.



Fazit

Sage und Luca sind Herzens Charaktere und ihre Geschichte ist unglaublich komplex. Von einer zarten Freundschaft bis zur Liebe ist es ein langer Weg und die Momente wogten durch zahlreiche Emotionen, wie ich es selten zuvor erlebt habe. Ein Buch, dass sich nach realem Leben anfühlt und wohl immer ein Teil des Herzens bleibt.



Ich vergebe 5 von 5 Sterne

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere