Cover-Bild Lotta entdeckt die Welt: Am Wasser
(11)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 16
  • Ersterscheinung: 15.01.2022
  • ISBN: 9783473417407
  • Empfohlenes Alter: bis 3 Jahre
Sandra Grimm

Lotta entdeckt die Welt: Am Wasser

Katja Senner (Illustrator)

Mit Lotta raus in die Natur - für Kinder ab 2 Jahren

Lotta staunt, denn am Wasser gibt es so viel zu entdecken: kleine Entenküken, Frösche und viele andere Tiere. Der Bach plätschert lustig, aber das Wasser ist noch kalt – brr! Diese erste Vorlesegeschichte lädt Kinder ab 18 Monaten ein, Lotta auf ihrem Spaziergang am Bach zu begleiten. Die Kombination aus Foto und Illustration bringt diese spannende Welt ins Kinderzimmer und schafft ein ganz besonderes Bilderbuch-Erlebnis für Groß und Klein.

Lotta, Mama und Hund Zottel machen einen Spaziergang am Bach entlang. Sie haben Lottas Boot dabei und ein Picknick eingepackt. Oh, da schwimmt eine Entenmutter mit ihren Küken vorbei – sind die niedlich! Lotta entdeckt viele Tiere: sie hört Frösche quaken, sieht Sumpfbiber, Libellen und sogar Störche. Am Bach zu spielen macht Riesenspaß: Lotta balanciert über eine Brücke, baut mit Mama einen Damm aus Ästen und darf sogar barfuß im Bach planschen. Brrr- ist das Wasser kalt! Diese erste Vorlesegeschichte nimmt Groß und Klein mit auf einen abwechslungsreichen Ausflug. Die Kombination aus Fotos und fröhlich bunten Illustrationen schafft ein ganz besonderes Bilderbuch-Erlebnis. Zahlreiche kleine Bildchen, die sich in den Fotos verstecken, wecken den Entdeckergeist und bieten viele Gesprächsanlässe. Das macht Lust darauf, die Natur zu entdecken – im Buch wie im echten Leben.


Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.01.2022

Ab ans Wasser

0

Mit ihrer Mama macht Lotta einen Spaziergang am Bach entlang, dabei planscht sie mit den Gummistiefeln natürlich im Wasser, entdeckt aber auch die tolle Naturwelt.

Dieses Bilderbuch, welches eine gelungene ...

Mit ihrer Mama macht Lotta einen Spaziergang am Bach entlang, dabei planscht sie mit den Gummistiefeln natürlich im Wasser, entdeckt aber auch die tolle Naturwelt.

Dieses Bilderbuch, welches eine gelungene Mischung aus (Natur)Fotografien und Illustrationen darstellt, ist für Kinder ab 18 Monaten empfohlen.

Die Doppelseiten sind mit einem großen Bild ausgefüllt, hier hat man eine tolle Verbindung von Naturfotografie mit passenden Illustrationen geschaffen, so sind in eine Bachlandschaft z.B. Lotta mit ihrer Mama und Hund Zottel gemalt, außerdem Enten und Pferde. Dazu gibt es zum Bild eine Beschreibung in kurzen Sätzen. Schön gemacht ist hier, dass die Wörter teilweise entsprechend geschrieben sind – winzig ist beispielsweise noch kleiner abgedruckt. Schwimmen mit einer Kurve dargestellt. Finde ich gelungen und auch noch für Erstleser gut gemacht.

Die Bilder sind toll zum Entdecken der Natur, man kann diese wunderbar angucken, vieles entdecken. Die Texte dazu sind dank der kurzen Sätze gut verständlich, und dennoch erfährt man etwas über die Szenerie. Uns hat diese Mischung gut gefallen. Die Altersempfehlung passt schon so, wobei man das Buch auch früher schon gemeinsam angucken kann. Praktisch ist, dass es ein Pappbilderbuch ist, das robust ist.

Von uns gibt es für dieses tolle Bilderbuch 5 von 5 Sternen und eine Empfehlung. Man lernt die Natur dabei kennen und bekommt so vielleicht noch mehr Lust aufs reale entdecken draußen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2022

Entdecke mit Lotta die Welt am Wasser

0

In dem zauberhaften Bilderbuch " Lotta entdeckt die Welt am Wasser " begleiten wir Lotta, ihre Mutter und ihren Hund Zottel bei einem Ausflug an den Bach. Dabei macht Lotta die Bekanntschaft mit kleinen ...

In dem zauberhaften Bilderbuch " Lotta entdeckt die Welt am Wasser " begleiten wir Lotta, ihre Mutter und ihren Hund Zottel bei einem Ausflug an den Bach. Dabei macht Lotta die Bekanntschaft mit kleinen Entenküken, Fröschen , Ströchen und vielen anderen Tieren. Sie beobachtet sehr genau was es um sie herum zu entdecken gibt und hat dabei einen Riesen-Spaß.

Auf den 14 Doppelseiten, die eine tolle Mischung aus Fotografie rund um den Bach und gezeichneten tieren, Alltagsgegenständen und Pflanzen sind, gibt es viel zu erblicken und bestaunen.

Auch der Text ist passend und perfekt auf das Alter ab 18 Monate abgestimmt und gut verständlich geschrieben.
Besonders gut gefällt mir die optische Darstellung des Textes, in dem passend zur Wortbedeutung, manche Wörter in Wellenlinie wie z.b. schwimmen oder tauchen dargestellt werden.

Es hat uns großen Spaß gemacht mit Lotta und ihrer Familie eine Entdeckungsreise rund um das Wasser zu erleben und wir freuen uns schon auf ihr nächstes Abenteuer.

Sehr gerne vergeben wir 5 von 5 Sternen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2022

Lotta erlebt ein Abenteuer am kleinen Bach

0

Lotta macht heute mit ihrer Mama einen Ausflug an den kleinen Bach. Sie entdeckt dort ständig Tiere, die dort leben, wie Enten, Störche oder Fische. Auch einem Biber hilft sie, seine Biberburg weiterzubauen. ...

Lotta macht heute mit ihrer Mama einen Ausflug an den kleinen Bach. Sie entdeckt dort ständig Tiere, die dort leben, wie Enten, Störche oder Fische. Auch einem Biber hilft sie, seine Biberburg weiterzubauen. Sogar ihr Holzboot kann sie schwimmen lassen! Und natürlich auch die Gummistiefel ausziehen, um mit nackten Füßen im Wasser zu spielen. Zuallerletzt gibt es noch ein Picknick, zu dem Papa mit dem Boot angefahren kommt.

Sandra Grimm erzählt hier ein neues Abenteuer von Lotta, die einen wunderschönen Tag in der Natur am kleinen Bach erlebt. Gemeinsam mit ihrer Mama entdeckt sie viele Tiere im und am Wasser und erlebt die unberührte Natur.

Die Illustrationen von Katja Senner ist einfach einzigartig, denn die Kombination aus Fotografie und Zeichnung ist etwas ganz besonderes. Die Stimmung ist immer fröhlich und alles schön bunt. Durch die vielen Details können Kinder immer wieder neue Dinge entdecken und so viele schöne Stunden mit dem Buch verbringen.

Wir haben bereits den ersten Teil der Reihe zuhause und meine Tochter hat sich sehr gefreut, als ich ihr nun den vierten Teil geschenkt habe. Sie liebt die besondere Illustration und auch ihre Tierliebe ist sehr groß, sodass das Buch perfekt zu ihr passt. Auch für mich als Mutter ist das Buch rundum perfekt, denn die Texte lassen sich sehr gut vorlesen. Durch die besondere Form der Texte ist alles noch toller, denn je nachdem was ein Adjektiv beschreibt, ändert sich die Schrift, sodass bei "klein" die Schrift kleiner ist oder bei "schwimmen" das Wort in Wellenlinien gedruckt ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2022

Entdeckungen in der Natur

0

Da wir in einer ländlichen Gegend wohnen und die Kinder hier, in ihrem heimischen Umfeld, vielfältige Naturentdeckungen machen können, ist mir dieses wunderschöne Bilderbuch ins Auge gefallen. Bisher kannte ...

Da wir in einer ländlichen Gegend wohnen und die Kinder hier, in ihrem heimischen Umfeld, vielfältige Naturentdeckungen machen können, ist mir dieses wunderschöne Bilderbuch ins Auge gefallen. Bisher kannte ich die Vorläuferbände noch nicht, aber ich bin so begeistert, dass ich diese gleich gekauft habe. Besonders gut gefallen mir die kindgerechten Illustrationen, die heile Welt, die dargestellt ist, und Lotta als Wiedererkennungsmerkmal. In diesem Bändchen sind so viele Details dargestellt: Schmetterlinge, Vögel, ein Füchschen, ein Maulwurf, Biber, Rehe, Schnecken, Libellen, Häschen, Eisvögel, Mäuschen, Lämmer, Marienkäfer, Reiher…. so dass, neben der eigentlichen Geschichte, auch sehr gut neue Wörter gelernt werden können und das Interesse an weiteren Tieren geweckt wird. Das Büchlein ist genau richtig für diese Altersstufe und, nach mehrmaligen Vorlesen, kann das Kleinkind sehr schön alles wiederholen und auch “Kleinigkeiten” im Hintergrund entdecken und benennen. Somit ist eine interessante Interaktion gewährleistet. Die Handlung ist sehr gut verständlich und motiviert zum Nachmachen.
Lotta, Mama und Zottel, der kleine Hund, machen eine abenteuerliche kleine Wanderung in und am Bach. Dabei wird die Natur mit allen Sinnen erlebt: Lotta kann ein Schiff fahren lassen, einen Biberdamm bestaunen, über eine kleine Holzbrücke balancieren und im Wasser hüpfen.
Das Buch aus Pappkarton ist sehr gut für Kleinkinder geeignet, denn es ist sehr robust.
Wir sind schon gespannt, wohin Lottas nächste Entdeckungstour hingehen wird.
Ein ganz tolles Bilderbuch!

Veröffentlicht am 14.01.2022

Tolles Bilderbuch für die Kleinsten !

0

Lotta entdeckt die Welt am Wasser. Mit ihrer Mama watet sie durch einen Bach, entdeckt Tiere, lässt ein kleines Boot schwimmen und läuft über Steine und eine kleine Brücke. Am Ende gibt es noch ein Picknick ...

Lotta entdeckt die Welt am Wasser. Mit ihrer Mama watet sie durch einen Bach, entdeckt Tiere, lässt ein kleines Boot schwimmen und läuft über Steine und eine kleine Brücke. Am Ende gibt es noch ein Picknick am Wasser.

Am Wasser ist nach "im Wald" der zweite Teil der Lotta entdeckt die Welt- Reihe von Sandra Grimm. Das Buch ist ab 18 Monate empfohlen, aber auch meine 3jährige liest dieses Buch gerne!.

Die kurzen Sätze begleiten die großen Bilder und erklären den Kindern was sie auf dem Bild sehen. Die Illustrationen von Fotografien sind von Katja Senner. Und das ist auch etwas ganz Besonderes an diesem Buch. Hier sind die Menschen, Tiere und ein paar wenige andere Dinge als Illustration in eine Fotografie eingebaut. Es macht wirklich Spaß alles zu entdecken und die kleinen Kinder sehen in dem Buch Dinge, die sie vielleicht auch schon kennen oder aber auch erleben können.

Es macht auf jeden Lust auf einen Spaziergang zu einem Bach ! Lotta entdeckt die Welt ist eine tolle Reihe und ich kann sie nur weiterempfehlen !

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere