Cover-Bild Stella auf Eis
(11)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
18,00
inkl. MwSt
  • Verlag: MAXIMUM Verlag
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 298
  • Ersterscheinung: 15.09.2023
  • ISBN: 9783948346850
  • Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Angelika Hesse

Stella auf Eis

Band 3 der Stelle-Reihe. Kinderbuch - illustriert von Edda Skibbe
Band 3 der Reihe "Stella-Reihe"
Edda Skibbe (Illustrator)

Christmas Angels on Ice!

Perfekter könnte die Winterzeit für Stella und ihre Freundinnen Nelly und Lou nicht beginnen: Profi-Eiskunstläuferin Katja Hübsch kommt für eine Weihnachtsaufführung in die Stadt und bietet gleichzeitig Eislauftraining an. Also runter von den Rollen und rauf auf die Kufen! Vielleicht springt am Ende ja sogar ein Mini-Auftritt für die Rolling Angels raus? Von Mamas Bedenken will Stella nichts wissen. Der wurde nämlich ein "eisiges Unglück" vorausgesagt.
Dann passiert tatsächlich etwas, das Stellas Pläne gewaltig durcheinanderwirbelt. Und Schuld daran ist allein Skating Devils Anführer Eric! Muss sie seinetwegen etwa ihre gesamten Weihnachtsprojekte auf Eis legen?

Der dritte, winterliche Band der Stella-Reihe ist zum Dahinschmelzen schön und herzerwärmend.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.12.2023

Schlittschuhe in der der Adventszeit, besser geht nicht!

0

Was verbindet ihr mit einem schönen Winter? Wir auf jeden Fall auch die Eisbahn und die vielen Runden, die man mal im gemütlichen und mal im überschwänglichen Tempo zieht. Na ja, und wie das so als Fast-Teenie ...

Was verbindet ihr mit einem schönen Winter? Wir auf jeden Fall auch die Eisbahn und die vielen Runden, die man mal im gemütlichen und mal im überschwänglichen Tempo zieht. Na ja, und wie das so als Fast-Teenie ist, dass erinnern viele von uns sicher noch. Was im Sommer das Freibad ist, ist im Winter die Eisbahn.
Umso mehr hat es mich gefreut, dass im dritten Band um Stella und ihrer Gang nun von den Rollschuhen auf Schlittschuhen umgestiegen wird. Wir kennen die beiden rivalisierenden Gruppen der Rolling Angels und der Skating Devils schon aus den beiden Vorgänger-Bänden.
Die Rolling Angels sind Mädchen, die sonst auf Rollschuhen unterwegs sind (Stella, Lou und Nelly) und die Skating Devils sind Jungs auf Inlineskates (Eric, Ronni und Mo). Interessante Dynamiken unter den befreundeten Rivalen kennen und lieben wir schon, nun geht es in die dritte Runde.
Die Adventszeit steht an und hier kommt sofort weihnachtliche Stimmung auf mit den Kindern aus der 6. Klasse, denn sie wollen das ganze Programm von Kekse backen, bis weihnachtlicher Rollerdisko. Und dann kommt noch ein Highlight hinzu, denn im Ort ist eine professionelle Eiskunstläuferin, die eine weihnachtliche Show on ice in diesem Jahr bietet, aber nicht nur das. Sie gibt auch noch Trainingseinheiten und das finden die drei Mädels natürlich mega und sind wieder mit Herz und Ehrgeiz dabei!
Das Buch ist ein wirklich gutes Kinderbuch. Ich war mal wieder erstaunt wie lebensnahe die Kinder gezeigt werden. Meine Tochter ist wie Gang auch in der 6. Klasse und es passt wie die Faust aufs Auge.
Das Buch hat eine sehr große Schrift und hat super nette Illustrationen passend zum Text. Das könnte abschreckend wirken für Ältere. Aber es erhöht einfach nur die Attraktivität für jüngere Leser:innen aus meiner Sicht. Es kann gut schon in der Grundschule gelesen werden, um sich den coolen Älteren fiktional zu nähern. Es ist aber auch genauso spannend und super nett für Kinder in Klasse 5-7. Daher bitte davon nicht beeinflussen lassen. Ohnehin fand ich den größerer Text als Lesebrillenträgerin gut! ;0)
Eine absolute Leseempfehlung für die Adventszeit und auch für winterlichen Ferien. Für alle, die spannende Geschichten lesen wollen, die viel Wert auf gute Freundschaften legen, Ansporn finden bei Herausforderungen und dazu gemütliches Beisammensein lieben. Eine runde Mischung und das auch noch mit viel Pepp und Witz geschrieben!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.12.2023

Großes weihnachtliches Lesevergnügen!

0

Wer bis jetzt noch nicht in Weihnachtsstimmung ist, sollte unbedingt "Stella auf Eis" zur Hand nehmen. Angelika Hesse ist ein wunderbares Weihnachtsbuch rund um Stella und die Rolling bzw. Ice-Skating ...

Wer bis jetzt noch nicht in Weihnachtsstimmung ist, sollte unbedingt "Stella auf Eis" zur Hand nehmen. Angelika Hesse ist ein wunderbares Weihnachtsbuch rund um Stella und die Rolling bzw. Ice-Skating Angels gelungen. Wie ein Adventskalender-Buch gegliedert begleiten wir Stella durch die Vorweihnachtszeit.
Stella, Nelly und Lou haben sich in der Adventszeit viel vorgenommen. Geschenke basteln, Kekse backen, Weihnachtsmarkt, die Weihnachtsfeier in der 6a planen und die Rollerdisco im Advent darf natürlich auch nicht fehlen. Und dann kommt noch die Profi-Eiskunstläuferin Katja Hübsch in die Stadt und auf einmal stehen Stella, Nelly und Lou auf Kufen, statt Rollschuhen. Stella kann ihr Glück nicht fassen, doch dann kommt alles ganz anders!
In "Stella auf Eis" findet sich alles: Weihnachtliche Stimmung, Spannung, Spaß, ein bisschen Liebe und italienische Weihnachten.
Ein großes Lesevergnügen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.11.2023

besondere Weihnachten

0

Klappentext / Inhalt:

Christmas Angels on Ice!
Perfekter könnte die Winterzeit für Stella und ihre Freundinnen Nelly und Lou nicht beginnen: Profi-Eiskunstläuferin Katja Hübsch kommt für eine Weihnachtsaufführung ...

Klappentext / Inhalt:

Christmas Angels on Ice!
Perfekter könnte die Winterzeit für Stella und ihre Freundinnen Nelly und Lou nicht beginnen: Profi-Eiskunstläuferin Katja Hübsch kommt für eine Weihnachtsaufführung in die Stadt und bietet gleichzeitig Eislauftraining an. Also runter von den Rollen und rauf auf die Kufen! Vielleicht springt am Ende ja sogar ein Mini-Auftritt für die Rolling Angels raus? Von Mamas Bedenken will Stella nichts wissen. Der wurde nämlich ein "eisiges Unglück" vorausgesagt.
Dann passiert tatsächlich etwas, das Stellas Pläne gewaltig durcheinanderwirbelt. Und Schuld daran ist allein Skating Devils Anführer Eric! Muss sie seinetwegen etwa ihre gesamten Weihnachtsprojekte auf Eis legen?
Der dritte, winterliche Band der Stella-Reihe ist zum Dahinschmelzen schön und herzerwärmend.

Cover:

Das Cover ist sehr schön und bunt gestaltet. Drei Mädchen auf dem eis beim Eiskunstlauf sind hier erkennbar und dies in einem winterlich weihnachtlichem Hintergrund. Optisch und farblich ist es sehr schön und niedlich gestaltet.

Meinung:

Dies ist bereits der dritte Band der Stella Reihe, man kann diese aber auch gut unabhängig voneinander lesen. Diesmal wird es weihnachtlich und die Weihnachtsstimmung überträgt sich auch schnell auf den Leser.

Inhaltlich möchte ich hier jedoch nicht zu viel vorgreifen und halte mich daher mit weiteren Details zurück.

Der Schreibstil ist angenehm und sehr gut und locker lesbar. Man kommt schnell und gut in die Geschichte hinein und zusätzlich wird super gut die vorweihnachtliche Atmosphäre herübergebracht und auch viele Bastel- und Backtipps und Ideen miteingebaut. So kommt diese Stimmung richtig gut rüber und man bekommt selbst Lust aufs Backen und Basteln und die vorweihnachtliche Freude steckt hier förmlich an. Besonders Stella freut sich total auf Weihnachten und macht sich auch schon eine Liste mit allen Christmas Activities, die sie machen will, doch dann passiert etwas total ungünstiges, aber die gute Laune lässt sie sich davon nicht verderben.

Die Charaktere sind gut durchdacht und man kommt auch in diese sehr schnell und gut hinein. Es wird aus der Sicht von Stella in der Ich-Perspektive erzählt, so findet man sich besonders in sie sehr gut hinein und auch ihre Gedanken und Emotionen sind nachvollziehbar geschildert. Stella ist einem zudem schnell sympathisch und man kann sich gut in sie hinein versetzen.

Die einzelnen Kapitel sind total schön gestaltet und auch die Kapitellänge ist gut gewählt. Die Kapitelanfänge sind gut ersichtlich und auch die Kapitelüberschriften passen gut, ohne dabei zu viel zu verraten. Die kleinen Verzierungen und Illustrationen zwischendurch sind total niedlich und gut gewählt. Diese lockern den Text gut auf und runden das Ganze perfekt ab.

Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, ist dies genau das richtige Buch für Kids ab 9 Jahren. Unterhaltsam, locker, humorvoll, mit vielen tollen Ideen gespickt.

Fazit:

Coole vorweihnachtliche Geschichte mit tollen Tipps um in Weihnachtsstimmung zu kommen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.10.2023

Vorweihnachtlich turbulent und ein großer Kufenspaß

0

Vorweihnachtlich geht es gerade zu in Stellas Leben. Zusammen mit ihren Freundinnen Nelly und Lou wird geplant, gebastelt und sich ganz doll gefreut. Denn Katja Hübsch, eine berühmte Eiskunstläuferin, ...

Vorweihnachtlich geht es gerade zu in Stellas Leben. Zusammen mit ihren Freundinnen Nelly und Lou wird geplant, gebastelt und sich ganz doll gefreut. Denn Katja Hübsch, eine berühmte Eiskunstläuferin, kommt in die Stadt und gibt Unterricht, für alle Freunde des Kufensports. Und da wollen die "Rolling Angels" natürlich unbedingt mit dabei sein. So groß kann der Unterschied zwischen Rollen und Kufen ja nicht sein. Und da die drei durchaus an ihre Fähigkeiten glauben, winkt ja vielleicht auch noch die Möglichkeit, ihre Künste bei der anschließenden Weihnachtsvorstellung vorzuführen. Stellas Mama versucht zwar die Euphorie der drei etwas herunterzufahren, aber die Freundinnen sind überzeugt, dass das klappt, auf jeden Fall. Aber dann geht etwas so richtig schief und einen Schuldigen gibt es auch dafür, einen, den die "Rolling Angels" gut kennen und mit dessen Trupp sie eigentlich inzwischen auch ziemlich gut klar gekommen sind. Doch wer die Rollen- und jetzt ja auch Kufenfans kennt, weiß, auch in diesem dritten und letzten Teils der Buchreihe rund um Stella und ihre Freunde findet sich eine Lösung, die alles wieder ins Lot bringt und, ganz sicher, die Gesichter wieder strahlen lässt.
Eine tolle mit jeder Menge vorweihnachtlichem Flair versehene Geschichte, die auf sehr kindgerechte Art jede Menge turbulente Lesefreude verbreitet.
Es macht wirklich großen Spaß, hier dabei zu sein.

Veröffentlicht am 30.10.2023

Vorweihnachtliche Geschichte

0

Vielen lieben Dank an den Maximum Verlag,  das ich bzw. Maja das Buch "Stella auf Eis" von Angelika Hesse lesen durften.
Auch bei dem dritten Teil der Stella Reihe hatten wir gemeinsam eine Menge Spaß, ...

Vielen lieben Dank an den Maximum Verlag,  das ich bzw. Maja das Buch "Stella auf Eis" von Angelika Hesse lesen durften.
Auch bei dem dritten Teil der Stella Reihe hatten wir gemeinsam eine Menge Spaß, haben ordentlich gelacht und haben mit Stella und ihren Freunden mitgefiebert.

Das Buch bringt direkt Weihnachtsfeeling mit sich, wir hatten die Weihnachtslieder sofort im Ohr und die Stimmung direkt gefühlt.
Stella und ihre Freundinnen sind ganz aus dem Häuschen,  als sie erfahren,  dass die bekannte Eiskunstläuferin Katja Hübsch für eine Weihnachtsaufführung und Eislauftraining  in die Stadt kommt. Sofort hoffen die Mädels,  dass sie mitwirken können und am Training teilnehmen dürfen. Aber, wie im wahren Leben,  darf man nicht alles und Mama Vogel ist gar nicht einverstanden mit der Idee mit dem Eislaufen zu beginnen...

Rund um die Geschichte gibt es weitere authentische Szenen, wie zum Beispiel Freundschaft,  Streit,  Wichteln,  Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder auch Hilfe für Obdachlose. 
Angelika Hesse ist es wiedermal gelungen eine Geschichte zu schreiben,  die Jung und Alt mitnimmt. Es könnten wahre Begebenheiten gewesen sein und das macht es so schön. Der Schreibstil war für meine 9jährige Tochter gut zu lesen, wir haben nur gelacht,  als sie Englische Namen deutsch gelesen hat. George Michael mit  Wham! oder Michael Blublé in  Deutsch vorgelesen, hat mich ehrlich gesagt erst etwas verwirrt, bis ich verstanden hatte, wer gemeint war...
Maja hat eine Bitte an Angelika: "Bitte schreib noch mehr Stella Geschichten!" Ich denke, dass ist ziemlich aussagekräftig,  wie es uns gefallen hat. Wir empfehlen die Geschichte von Herzen weiter ♡

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere