Cover-Bild The Brightest Stars - connected

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Heyne
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 336
  • Ersterscheinung: 14.09.2020
  • ISBN: 9783453580671
Anna Todd

The Brightest Stars - connected

Roman
Nicole Hölsken (Übersetzer)

The darkest moon will guide your way

Die leidenschaftliche und bewegende Liebesgeschichte um Karina und Kael geht weiter. Band 2 der großen Serie THE BRIGHTEST STARS.

Karina fühlt sich betrogen und enttäuscht, seit sie weiß, dass Kael sie hintergangen hat, und sie bricht den Kontakt zu ihm ab. Aber die Gedanken an Kael lassen sie einfach nicht los. Denn niemand versteht sie, wie er es tut. Niemand kann sie besänftigen, wie er es kann. Zwischen den beiden scheint ein unsichtbares Band zu existieren, das sie wie magisch zu ihm hin zieht. Als sie sich zufällig wiederbegegnen, wird Karinas Sehnsucht noch größer, und sie muss sich entscheiden: Kann sie seine Nähe zulassen, ohne sich daran zu verbrennen?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.09.2020

…emotionsgeladen, packend & voller Geheimnisse

0


Anna Todd war eine der ersten Autorin, die für mich heraus gestochen hat so dass ich immer wieder zu ihrem emotionalen Werken greife.
Sie hat mich mit ihre Lektüre von After sehr beeindruckt, so dass ...


Anna Todd war eine der ersten Autorin, die für mich heraus gestochen hat so dass ich immer wieder zu ihrem emotionalen Werken greife.
Sie hat mich mit ihre Lektüre von After sehr beeindruckt, so dass sie zu einen meiner liebsten Autorinnen gehört.

Karina und Kael entzweite ein Geheimnis und dieses war sehr zerstörend, Karina ist seit dem auf Abstand, schafft es aber jedoch genau wie Kael sich nicht von ihm zu entfernen. Sie begegnen sich immer wieder, ob durch den Bruder, die beste Freundin als auch eine traurige Begebenheit, die erschreckt aber auch leider zu oft geschehen.

Der Leser taucht durch Karinas als auch Kaels Perspektive in ihre Gefühls- als auch Gedankenwelt, wird in die gefühlvolle als auch verwirrende Welt gerissen.

Die Autorin schafft es immer wieder einen in ihren Bann zu ziehen, der Schreibstil ist locker und leicht, fesselnd, gefühlvoll als auch humorvoll zugleich. Sie involviert den Leser durch den Perspektivwechsel als auch den von Gegenwart sowie Vergangenheit.

Emotionell, tiefsinnig und voller Verzweiflung

Das Buch zeichnet sich durch die weitere Entwicklung von Karina und Kaels Beziehung und deren Leben aus.

Zum Fazit;

Die komplexen Persönlichkeiten haben mich eingenommen, ihre Dynamik und Chemie ist perfekt eingestimmt, auch wenn man erst die stille und feste Mauer von Kael und Ker überwinden muss.
Besonders Kers Traurigkeit und ihre einsamen Verwicklungen im Leben, als auch ihr Wille alles zu kontrollieren und für jeden da zu sein, nehmen ihr viel zu viel Platz im Leben ein.
Kael ist dafür aber eine perfekte Ergänzung, sie stärken sich, können sich aber auch zerstören, doch ihre Anziehungskraft und den gegenseitigen Bann können sie sich nicht entziehen.

Herausstechend übrigens der Anteil des militärischen Hintergrund der autobiographisch ist und des Leben und Denkweise der Autorin etwas näher bringt.

Ich bleibe daher sehr begeistert, sehr eingenommen von dem Werk, den melodischen Stimmen der Sprechern und kann jedem das Hörbuch und die emotionsgeladene Geschichte ans Herz legen. Dieser Teil endet wieder mit einem Cliffhanger bietet uns aber auch ein eher erfreulicheres Ende zwischen Kael und Ker, so das man voller Freude dem dritten Teil entgegen sehnt.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

TheBrightestStars

connected

AnnaTodd

Heyne
#Rezension


  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.09.2020

Rezension zu „The Brightest Stars Connected“ von Anna Todd

0

•Rezension•
The Brightest Stars - connected (Karina und Kael-Serie, Band 2 von
Anna Todd


Handlung:

Die leidenschaftliche und bewegende Liebesgeschichte um Karina und Kael geht weiter. Band 2 der ...

•Rezension•
The Brightest Stars - connected (Karina und Kael-Serie, Band 2 von
Anna Todd


Handlung:

Die leidenschaftliche und bewegende Liebesgeschichte um Karina und Kael geht weiter. Band 2 der großen Serie THE BRIGHTEST STARS.

Karina fühlt sich betrogen und enttäuscht, seit sie weiß, dass Kael sie hintergangen hat, und sie bricht den Kontakt zu ihm ab. Aber die Gedanken an Kael lassen sie einfach nicht los. Denn niemand versteht sie, wie er es tut. Niemand kann sie besänftigen, wie er es kann. Zwischen den beiden scheint ein unsichtbares Band zu existieren, das sie wie magisch zu ihm hin zieht. Als sie sich zufällig wiederbegegnen, wird Karinas Sehnsucht noch größer, und sie muss sich entscheiden: Kann sie seine Nähe zulassen, ohne sich daran zu verbrennen?

Meine Meinung:

Obwohl man die neue Reihe der Autorin nicht mit „After“ vergleich kann, hat mir auch Band 2 wieder wirklich gut gefallen. Beide Protagonisten habe ich schon zu Beginn des ersten Bandes unglaublich ins Herz geschlossen und daran hat sich auch diesmal nichts geändert. Auch wenn die Geschichte der beiden an manchen Stellen etwas langsam voran ging und wenig passierte, konnte ich das Buch einfach nichts aus der Hand legen. Anna Todd schafft es einfach immer wieder, einen mit ihrem tollen Schreibstil zu catchen und einen abtauchen zu lassen. Das Ende der Geschichte hat mich richtig geschockt und gleichzeitig auch echt ein bisschen traurig und wütend gemacht, da ich nun noch ein Jahr auf den finalen Band warten muss.😕

4/5⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.09.2020

Vertrauen?

0


Karina gehts nach dem was sie über Kael erfahren hat nicht all zu gut. Sie kann ihm nach der Sache auch nicht mehr vertrauen und will ihn am liebsten nicht mehr wieder sehen. Verständlich, nachdem was ...


Karina gehts nach dem was sie über Kael erfahren hat nicht all zu gut. Sie kann ihm nach der Sache auch nicht mehr vertrauen und will ihn am liebsten nicht mehr wieder sehen. Verständlich, nachdem was er ihr auch verheimlicht hat, wer würde nicht so reagieren. Doch werden die beiden später noch ein Happy End haben, wenn eine Zeit vergangen ist. Das Buch war wieder sehr gut geschrieben und auch wieder aus der Sicht von Karina und Kael. Ich fand den 1. Band leider etwas besser, als dieser und hoffe das der 3. Band umso besser wird. Dennoch habe ich es sehr gerne gelesen und mit den beiden Mitgefiebert. Doch das Ende macht einen dann schon Neugierig wie es im letzten Band wohl weiter geht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.09.2020

Eine gelungene Fortsetzung der „The Brightest Stars“-Reihe

0

Meine Meinung:

Buchcover: Das Buchcover gefällt mir recht gut. Es ist im Vergleich zu anderen natürlich sehr schlicht gehalten mit seinem schwarzen Äußeren und der goldenen Schrift sowie den goldenen ...

Meine Meinung:

Buchcover: Das Buchcover gefällt mir recht gut. Es ist im Vergleich zu anderen natürlich sehr schlicht gehalten mit seinem schwarzen Äußeren und der goldenen Schrift sowie den goldenen Verschnörkelungen. Jedoch sollte das Hauptaugenmerk ja sowie auch mehr auf dem Inhalt als auf dem Äußeren liegen! 

Schreibstil: „The Brightest Stars - Connected“ ist das zweite Buch von Anna Todd, dass ich gelesen habe. Natürlich sagt mir die After-Reihe etwas, gelesen habe ich sie bisher allerdings noch nicht. Die Verfilmungen von Band 1 und Band 2 habe ich aber gesehen. Daher kann ich natürlich nicht vergleichen, wie gut der Schreibstil der Autorin bei dieser Reihe im Vergleich zur After-Reihe ist. Klar sind mir die überwiegend negativen Bewertungen für ihre neue Buchreihe aufgefallen, diese schreckten mich jedoch nicht ab die bereits erschienen Bände der „The Brightest Stars“-Reihe zu lesen und das sollte auch andere Leser/innen nicht davon abhalten Karina’s und Kael‘s Geschichte eine Chance zu geben. Denn Geschmäcker sind einfach unterschiedlich und was anderen Menschen nicht gefällt, kann wiederum bei einem selbst schon wieder ganz anders aussehen. Aber kommen wir jetzt wieder zurück zum Schreibstil. Anna Todd überzeugte durch einen flüssigen, emotionalen sowie detaillierten Schreibstil, der dazu führte, dass ich auch Band 2 der Reihe innerhalb eines Tages durchgelesen habe. 

Handlung: Ich fand die Handlung stellenweise irritierend, da sie in ganz anderen Zeiten spielte wie es in Band 1 der Fall war. Der erste Band spielt im Prolog im Jahre 2018, dann erzählt er aus Karina‘s Sicht 2015 während Band 2 im Jahre 2019 beginnt, dann ins Jahr 2017 hüpft, die Handlung allerdings aber 2 Monate nachdem Karina durch Kael enttäuscht und belogen wurde (also somit eigentlich an die Handlung von 2015 anknüpft) spielt. Das fand ich etwas komisch. Ich vermute, dass die Autorin wohl selber nicht mehr wusste in welchem Jahr ihre Handlung zuvor begann? Ansonsten gefiel mir Karina‘s und Kael‘s Geschichte - bis auf das Jahres-Wirrwarr und stellenweise langatmige Szenen - gut. Es fehlte mal wieder nicht an einer ordentlichen Portion Herzschmerz, Geheimnissen, Tränen und Gefühlen. Für mich sind Karina und Kael einfach füreinander bestimmt. Ich hoffe sie erhalten mit dem finalen Band ein würdiges Happy End!

Fazit: Eine sehr berührende Geschichte mit vielen Ups and Downs. Gerade das Ende des Buches lässt den Leser bzw. die Leserin mit der Frage zurück: Wie geht es weiter? Ich war ein bisschen traurig als ich feststellte, dass Band 3 erst am 09. November 2021 erscheint. Die Wartezeit ist so lange. Ich weiß gar nicht wie ich sie überbrücken soll! Aber da muss ich wohl oder übel - so wie alle anderen „Fans“ der neuen Reihe von Anna Todd auch - durch. Ich hoffe darauf, dass der finale Band mir genauso gut gefallen wird wie die beiden vorangegangenen Bänden auch!

Anmerkung: Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals beim Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars bedanken. Diese Tatsache beeinflusste meine Meinung jedoch keinesfalls!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.04.2021

0

Manchmal ist es besser an der Oberfläche zu bleiben, wo man den Gefühlen nicht so ausgesetzt ist.
~ The brightes stars -connected, Kael

Inhalt:
Karina ist zu tiefst enttäuscht von Kael. Er hat sie, ...

Manchmal ist es besser an der Oberfläche zu bleiben, wo man den Gefühlen nicht so ausgesetzt ist.
~ The brightes stars -connected, Kael

Inhalt:
Karina ist zu tiefst enttäuscht von Kael. Er hat sie, ihrer Meinung nach, hintergangen. Aus diesem Grund bricht sie den Kontakt zu ihm ab. Jedoch lassen die Gedanken an Kael sie  einfach nicht los. Niemand versteht sie,  wie er es tut. Niemand kann sie besänftigen, wie er es kann. Zwischen den beiden gibt es eine Verbindung, ein Band, das sie zueinander hinzieht. Und als sie sich wieder begegnen muss Karina entscheiden: Kann  sie seine Nähe erneut zulassen?


Meinung:
Dieser Band hat mir um einiges besser gefallen als der erste Band. Ich hab hier das Verhalten und die Gefühle der Protagonisten besser verstanden. Mir waren die beiden einfach viel sympathischer in diesem Teil.
Zudem hatte ich auch das Gefühl das ich nun endlich in der Story richtig angekommen bin.

Im ersten Band hab ich einfach einige Zeit gebraucht um zu versteh was passiert und wo die Reise hingeht. Auch mit den Protagonisten hab ich lange warm werden müssen.

Im zweiten Teil war das alles anders. Die Probleme von Kael und Karina waren mir viel verständlicher. Auch die mit den Nebenfiguren konnte ich mitfiebern und habe sogar etwas erahnt was am Ende des Buches tatsächlich passiert ist.

Nun freue ich mich sehr auf den letzten Teil um zuergahren wie alles Enden wird.


3,5 bis 4 Sterne ⭐

Ich denke an sie, wenn ich mich beruhigen will. Seit ich sie getroffen habe, hatte ich durchaus etwas Frieden, aber der währt nur so lange bis die Wirklichkeit wiedereinsetzt ...
~ The brightes stars - connected, Kael

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere