Cover-Bild After truth

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Heyne
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 14.04.2015
  • ISBN: 9783641162672
Anna Todd

After truth

AFTER 2 - Roman
Corinna Vierkant-Enßlin (Übersetzer), Julia Walther (Übersetzer)

Der Kinoerfolg aus dem Jahr 2020!

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.09.2020

Sehr gelungene Fortsetzung! Anna Todd macht es spannend

0

Ab hier beginnt die Berg- und Talfahrt, die viele an der After Serie kritisieren. Ich verstehe diese Leserinnen und Leser, denn man muss sich auf viele Höhen und Tiefen einstellen.
Dennoch hat mir diese ...

Ab hier beginnt die Berg- und Talfahrt, die viele an der After Serie kritisieren. Ich verstehe diese Leserinnen und Leser, denn man muss sich auf viele Höhen und Tiefen einstellen.
Dennoch hat mir diese Fortsetzung sehr gut gefallen. Dieser zerstörerischen Liebe zwischen Tessa und Hardin können beide nicht entfliehen und mal ehrlich - ich auch nicht. Die Chemie zwischen den beiden ist hochexplosiv, im Bett und auch außerhalb.
Ich konnte auf jeden Fall nicht mehr aufhören zu lesen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.07.2020

DIE LOVESTORY VON HARDIN UND TESSA GEHT WEITER

0

“Dass er dich nicht auf die Art lieben kann, wie du es dir wünscht, heißt nicht, dass er dir nicht all die Liebe gibt, die er geben kann.”
-Zitat von Landon

Meine Meinung zum Inhalt:
Tessa will nichts ...

“Dass er dich nicht auf die Art lieben kann, wie du es dir wünscht, heißt nicht, dass er dir nicht all die Liebe gibt, die er geben kann.”
-Zitat von Landon

Meine Meinung zum Inhalt:
Tessa will nichts mehr mit Hardin zu tun haben. Er hat sie verletzt und sie benutzt und das schlimme ist sie ist nicht die erste mit der er das gemacht hat. Sie will mit diesem Kapitel abschließen, es darf keinen Hardin mehr in ihrem Leben geben. Doch wie soll sie mit diesem Kapitel abschließen, wenn sie in seiner Nähe immer schwach wird.
Hardin dagegen hat sich wohl total in Tessa verliebt, obwohl er nie eine Beziehung und eine Freundin wollte. Er ist bereit sein Leben für Tessa zu ändern und seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Nur leider ist das nicht so leicht wie er sich es vorgestellt hat. Gerade wenn das Mädchen war er über alles liebt ihn immer wieder verletzt und ihn eifersüchtig macht. 
Werden Tessa und Hardin ihre Herzen erneut riskieren und wieder einen Beziehung beginnen? Und was ist mit Tessas Verehrer? Wird Hardin sich gegen ihn durchsetzen können oder wird er an der Eifersucht zerbrechen? Ich dachte das Buch ist nie im Leben so gut wie der erste Teil. Doch es ist genauso mitreißend, romantisch und dramatisch. Ich finde es spannend das der 2. Teil aus der Sicht von Hardin und von Tessa geschrieben ist, so kriegt man mehr Einblicke. Im Großen und Ganzen finde ich das auch der Inhalt des 2. Teils total mitreißend ist.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist wie beim ersten Band gestaltet. Es ist ein mattes schwarz und grüne Schrift. Wie schon im ersten Teil eine sehr schlichte, aber schöne Gestaltung.

Mein Fazit:
Mich hat überrascht das der 2. Band genauso spannend und dramatisch wie der erste ist. Das Buch liest sich schnell und flüssig. Eine wieder mal absolute Empfehlung von mir

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.10.2017

Achtung: Suchtgefahr!

0

Das Cover gefällt mir wieder einmal sehr gut. Ich mag das Motiv. Besonders gefällt mir daran, das die Ranken glänzen und leicht hervor gehoben sind. Der Titel sticht wie immer sehr deutlich hervor und ...

Das Cover gefällt mir wieder einmal sehr gut. Ich mag das Motiv. Besonders gefällt mir daran, das die Ranken glänzen und leicht hervor gehoben sind. Der Titel sticht wie immer sehr deutlich hervor und fällt dem Leser sofort ins Auge, denn er das Cover betrachtet. Im Gegensatz zum ersten Teil, gibt es bei diesem Band eine Nummerierung an der Seite auf dem Einband. Dadurch sieht man sofort, der wie vielte Teil der Reihe es ist. ich mag die Idee dazu wirklich sehr. Was mir allerdings nicht so zusagt, ist, dass man jeden Fingerabdruck auf dem Cover sehen kann.
Nachdem mich der erste Teil in einem ganz schönen Gefühlschaos zurück gelassen hat, war ich sehr gespannt auf die Fortsetzung. Der erste Band hat mir ja wirklich gut gefallen und ich war ganz gespannt und hibbelig, als ich dieses Buch zur Hand genommen hab.
Die Geschichte geht genau an dem Punkt weiter, an dem der erste Teil aufgehört hat. Ich finde es sehr gut, das die Bücher so kurz hintereinander erscheinen, denn dadurch erinnert man sich noch an viel aus dem Vorgänger. Es ist also von Vorteil, die Bücher kurz nacheinander zu lesen. Hier gibt es außerdem noch ein weitere kleine Änderung, denn in diesem Teil wir jeweils aus der Sicht von Tessa und aus der von Hardin gesprochen. Mir hat das außerordentlich gut gefallen, denn jetzt kann man auch nachempfinden, wie Hardin mit der ganzen Sache umgeht. ich fand das wirklich interessant und hoffe, dass das auch bei den nächsten Bänder der Fall sein wird.
Die ganze Handlung ist auch hier nichts neues. Aber es macht immer noch Spaß, alles ganz genau zu lesen. Man fühlt wirklich mit den beiden mit. Durchlebt Höhen und Tiefen. Ich fand das dieser Teil mehr zu bieten hatte, als der erste. Hier geht es nicht nur um die Leidenschaft der beiden, sonders es wird auch das Leben der beiden Charaktere zusammen besser geschildert. Das hat mir wirklich gut gefallen und macht mich neugierig auf mehr.
Tessa ist wirklich viel selbstbewusster geworden und lässt sich nicht mehr so viel gefallen. Sie ist stärker geworden und ich bin immer wieder überrascht, wie stark sie wirklich ist. Wie sie mit all dem um geht. bei Hardin hat man auch endlich eine zerbrechliche, mitfühlende Seite kennen gelernt. Weiter so, Hardin! Was mich allerdings ganz schön genervt hat, war, das die beiden bei Kleinigkeiten immer gleich zu schreien anfangen mussten. Was spricht dagegen, sich normal anzusprechen? ich fand das immer überspitzt.
Die fast 800 Seiten sollten einen auf keinen Fall abschrecken. Man fliegt wirklich hindurch. Die Seiten zerrinnen so schnell zwischen den Fingern. Es ist wirklich erstaunlich, wie locker und leicht der Schreibstil von Anna Todd ist. Ich freu mich definitiv auf den zweiten Band und hoffe, das ich ihn so schnell wie möglich verschlingen kann :D

Veröffentlicht am 02.05.2017

Toller 2. Teil der Reihe

0

Nachdem mich der 1. Teil After Passion schon in den Wahnsinn getrieben hat und ich jegliche Gefühle aller Art durchlebt habe von denen ich nicht wusste , das man sie überhaupt haben kann , ging es mir ...

Nachdem mich der 1. Teil After Passion schon in den Wahnsinn getrieben hat und ich jegliche Gefühle aller Art durchlebt habe von denen ich nicht wusste , das man sie überhaupt haben kann , ging es mir hier bei After Truth nicht anders ..
Ich habe wahrhaftig mitgelitten , denn ich liebe Tessa und Hardin , aber was die zwei abziehen , da kann man manchmal echt einfach nur das Buch an die Wand schmeißen :D
Ich war binnen Stunden durch und musste auf meinen Geburtstag warten, da ich die nächsten zwei Bücher geschenkt bekommen habe.
Die Autorin Anna Todd - After schafft es auch diesmal ihre Leser in den Bann der Geschichte zu ziehen. Die Liebesgeschichte mit schwierigen Vergangenheiten und Problemen in der Gegenwart machen den Roman sehr spannend. Man selber als Leser möchte einfach wissen wie es weiter geht. Überwinden die beiden ihre Probleme? Schafft Hardin es mit seiner Vergangenheit umzugehen? Wie nähern die beiden sich wieder an? Eifersucht, Geheimnisse, Streit, Liebe und Erotik bringen für jeden etwas mit und macht das ganze sehr Interessant. Nie weiß man was als nächstes kommt und man ahnt direkt das es das noch nicht an Problemen war und das die beiden noch einige Schwierigkeiten zu meistern haben.
Ein Roman mit Suchtpotential der für Spannung sorgt.
Auch den zweiten Teil der AFTER-Serie kann ich nur empfehlen.
Die weitere Auszeichnung von DER SPIEGEL als Nr.1 Spiegel Bestseller spricht auch für sich.

Veröffentlicht am 16.12.2016

Ein ewiges Hin und Her , Gefühlschaos , wie man es noch nie erlebt hat !

0

Nachdem mich der 1. Teil After Passion schon in den Wahnsinn getrieben hat und ich jegliche Gefühle aller Art durchlebt habe von denen ich nicht wusste , das man sie überhaupt haben kann , ging es mir ...

Nachdem mich der 1. Teil After Passion schon in den Wahnsinn getrieben hat und ich jegliche Gefühle aller Art durchlebt habe von denen ich nicht wusste , das man sie überhaupt haben kann , ging es mir hier bei After Truth nicht anders ..

Ich habe wahrhaftig mitgelitten , denn ich liebe Tessa und Hardin , aber was die zwei abziehen , da kann man manchmal echt einfach nur das Buch an die Wand schmeißen :D

Ich war trotzdem so gefesselt , das ich das Buch in 2 Tagen durch hatte & nun freue ich mich auf den 3, Teil After Love , wo ich mit absoluter Sicherheit wieder in den Wahnsinn getrieben werde :D

Auch diesen Teil lege ich allen Liebhabern , die auf Hin und Her und Gefühlschaos ohne Ende stehen .