Cover-Bild Enygma. Der verschollene Schatz
(10)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 176
  • Ersterscheinung: 14.07.2023
  • ISBN: 9783751202763
  • Empfohlenes Alter: bis 10 Jahre
Benjamin Schreuder

Enygma. Der verschollene Schatz

Band der Reihe "Splash"
Jan Saße (Illustrator)

Willkommen in „Enygma“, der rätselhaften Live-Spielewelt im Kinderbuch.  

Pit hatte sich auf langweilige Sommerferien eingestellt – bei brütender Hitze und ohne seine besten Freunde Bea und Eule. Doch an seinem 11. Geburtstag kommt alles ganz anders: Seine Freunde überraschen ihn und nach dem Geburtstagsfrühstück erwartet die Drei eine mysteriöse Einladung an einen unbekannten Ort. In einem umgebauten Schloss, das Pits Onkel, einem legendären Spieleentwickler gehört, erleben die drei Freunde das Abenteuer ihres Lebens. In jedem Raum sind neue Rätsel zu knacken, wie in einem Escape Game. Die Live-Action-Spielewelt „Enygma“ steckt voller Geheimnisse. Doch wer ist der geniale Kopf hinter dem Spiel? Und verbirgt sich wirklich ein echter Schatz in den alten Gemäuern?

Interaktiv, kurzweilig und gespickt mit Illustrationen: ein Buch wie ein PC-Spiel für Kinder ab 8 Jahren, die Action noch mehr lieben als Lesen.

So cool kann Lesen sein: Entdecke „Enygma“, das fantastische Action-Abenteuer aus der Welt der Online-Games.

  • Interaktives Leseerlebnis voll von dunklen Geheimnissen, kniffligen Rätseln und spannenden Escape-Elementen.
  • Für alle Abenteuer-Fans ab 8 Jahren , die eher wenig lesen.
  • Spiel mit! Folge Pit und seinen Freunden und lüfte mit ihnen das Geheimnis um den verschollenen Königsschatz.
  • Mit „Oetinger Splash Score“: Die Bewertungsskala gibt auf einen Blick Auskunft über Themen, Story und Gimmicks im Buch.
  • Von Benjamin Schreuder, bekannt durch TKKG sowie aus „Die Zauberkicker und“ „Die ZeitBande“-Reihe.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.09.2023

Spannend und humorvoll! Ein Buch zum Miträtseln!

0

Mein Sohn mag solche Rätselbücher sehr und das Cover ist auf jeden Fall ein echter Hingucker, auch wenn der Titel etwas schwer auszusprechen ist

Der Schreibstil ist locker und leicht und kindgerecht. ...

Mein Sohn mag solche Rätselbücher sehr und das Cover ist auf jeden Fall ein echter Hingucker, auch wenn der Titel etwas schwer auszusprechen ist

Der Schreibstil ist locker und leicht und kindgerecht. Humorvolle und spannende Stellen wechseln sich ab und auch die Charaktere sind sehr authentisch und sympathisch. Man findet sich in der Geschichte sehr gut zurecht, kann miträtseln und grübeln und die drei unterschiedlichen Charaktere ergänzen sich super!

Schön finde ich dass die Geschichte durch Illustrationen aufgelockert wird. Und auch die Rätsel sind geschickt mit eingeflochten und haben unterschiedliche Schwierigkeitsstufen.


Das Buch zeigt auf wie wichtig Freundschaft und der Zusammenhalt sind und das die Freunde gemeinsam die Rätsel durch ihre verschiedenen Persönlichkeiten und Stärken meistern konnten.

Ein tolles abwechslungsreiches Buch, das Kinder spielerisch zum Lesen animiert!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.08.2023

Fesselnde Abenteuer und Rätsel für Jung und Alt

0

Während der Sommerferien, als Pit sich vor Langeweile fast die Haare raufen will, kehren endlich seine Freunde aus dem Urlaub zurück. Doch kurz vor seinem Geburtstag taucht eine überraschende Wendung auf ...

Während der Sommerferien, als Pit sich vor Langeweile fast die Haare raufen will, kehren endlich seine Freunde aus dem Urlaub zurück. Doch kurz vor seinem Geburtstag taucht eine überraschende Wendung auf - eine rätselhafte Einladung zu einem Abenteuer. Ohne zu zögern beschließen die drei, dieser geheimnisvollen Einladung zu folgen. Plötzlich finden sie sich in einem Schloss wieder, das randvoll mit kniffligen Rätseln ist.

Gemeinsam haben Benjamin Schreuder und Jan Saße ein faszinierendes Abenteuer geschaffen, das Leser jeden Alters anspricht. Die Geschichte zieht uns in ihren Bann und führt uns durch ein Labyrinth voller Spannung, Action und Entdeckungen. Dieses Mitmachbuch ist geschickt gestaltet, wobei die verschiedenen Rätsel gekonnt in den Text eingebunden sind. Von leicht bis herausfordernd bieten sie eine breite Palette an Denksportaufgaben, die zum Miträtseln und Knobeln einladen. Die schwarz-weißen Illustrationen sind eine wahre Augenweide und hauchen jedem Detail der Geschichte Leben ein. Sie sind nicht nur visuell ansprechend, sondern verbergen auch Hinweise und Anspielungen, die das Rätseln noch spannender gestalten. Ein origineller Ansatz sind die Kapitel, die wie die Level eines Spiels gestaltet sind und durch ihre Kennzeichnung des Schwierigkeitsgrades eine spielerische Komponente hinzufügen. Während die Charaktere sich durch die herausfordernden Rätsel arbeiten, entfaltet sich nicht nur die Lösung der Geheimnisse, sondern auch eine Botschaft über Teamwork und Zusammenhalt. Die Charaktere sind vielschichtig und ergänzen sich in ihren Persönlichkeiten und Motivationen. Diese Elemente tragen dazu bei, die Geschichte nicht nur intellektuell anregend, sondern auch emotional berührend zu gestalten.

Sowohl mein Sohn als auch ich waren absolut begeistert von der mitreißenden Geschichte und den vielseitigen Rätseln in diesem Buch. Die Illustrationen haben uns durch ihre beeindruckende Gestaltung vollkommen in ihren Bann gezogen und die Suche nach den Lösungen wurde zu einem regelrechten Vergnügen. Dank der fesselnden Erzählweise wurden wir von Anfang bis Ende in den Bann der Geschichte gezogen und konnten das Buch kaum aus der Hand legen. Besonders bemerkenswert ist die geschickte Integration der Rätsellösungen in den Erzählfluss. Diese Herangehensweise hat nicht nur den Lesefluss aufrechterhalten, sondern auch dazu beigetragen, dass wir uns noch tiefer in die Handlung hineingezogen fühlten. Die Charaktere, allen voran Pit und seine Freunde, fügten sich nicht nur nahtlos in die Geschichte ein, sondern verliehen ihr auch eine wunderbare Dynamik und Tiefe. Diese Interaktionen haben die Botschaft von Zusammenhalt und Teamarbeit auf authentische Weise hervorgehoben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.08.2023

Mitreißendes Abenteuer

0

Das Buch "Enygma. Der verschollene Schatz" ist ein spannendes Abenteuer, in dem die Kinder aufgefordert sind, fleißig mit den Protagonisten mit zu rätseln um den Ausweg aus einem geheimnisvollen Schloss ...

Das Buch "Enygma. Der verschollene Schatz" ist ein spannendes Abenteuer, in dem die Kinder aufgefordert sind, fleißig mit den Protagonisten mit zu rätseln um den Ausweg aus einem geheimnisvollen Schloss zu finden. Pit hat Geburtstag und bekommt eine unerwartete Einladung zu einem Abenteuer. Er wird zusammen mit seinen Freunden Bea und Eule an einen mysteriösen Ort gebracht, wo sie zahlreiche Rätsel lösen müssen um zu entkommen und am Ende einen verschollenen Schatz zu entdecken. Während sich die drei durch die kniffeligen Aufgaben kämpfen, nimmt nimmt das Abenteuer jedoch eine unerwartete und ungeplante Wendung. Aber Pit und seine Freunde sind ja nicht allein, der Leser hilft schließlich tatkräftig mit. Aber es besteht keine Gefahr irgendwo stecken zu bleiben, im Zweifel lösen sich die Rätsel durch weiterlesen auf.

Ein großartiges interaktives Abenteuerbuch für Kinder ab 8 Jahren, in dem Alter sollte man das aber durch einen Erwachsenen begleiten. Ältere Kinder können sich eher schon mal alleine an den ausgesprochen einfallsreichen Rätseln versuchen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.08.2023

Spannung garantiert - ein Escape-Game in Buchform!

0

Während sich andere Kinder über die Sommerferien freuen, sehnt sich der bald 11-jährige Pit endlich das Ende herbei. Aber pünktlich zu seinem Geburtstag stehen die Überraschungen vor der Tür. Nicht nur, ...

Während sich andere Kinder über die Sommerferien freuen, sehnt sich der bald 11-jährige Pit endlich das Ende herbei. Aber pünktlich zu seinem Geburtstag stehen die Überraschungen vor der Tür. Nicht nur, dass seine Freunde Eule und Bea endlich wieder aus dem Urlaub sind, auch eine ominöse Limousine holt die Drei ab. Mit verbundenen Augen machen sie sich auf den Weg in ein Abenteuer, dass sie so schnell nicht vergessen werden. Denn als sie ihre Augenbinde endlich abnehmen dürfen, stehen sie vor einem alten Schloss - nichtsahnend, dass in jedem Raum ein Rätsel auf die Freunde wartet. Erst wenn sie überall auf die richtige Lösung kommen, wartet am Ende der "Königsschatz" auf sie. Pits Onkel Novo, der Spieleentwickler ist, hat sich einiges einfallen lassen, um Pit einen unvergesslichen Geburtstag zu bescheren. Nur ahnt niemand, dass sie nicht allein im Schloss sind - denn auf den Schatz hat es auch noch einen andere Bande abgesehen. Werden sie es rechtzeitig schaffen und die Rätsel lösen?

"Enygma. Der verschollene Schatz" von Benjamin Schreuder ist ein wunderschönes, interaktives Buch für Rästelfreunde. Egal ob Mädchen oder Junge, ab 8 Jahren können sie sich gemeinsam mit den 3 Freunden Pit, Bea und Eule in ein spannendes Escape-Game in Buchform begeben. Aber auch zum Vorlesen und Miträtseln ist diese Geschichte bestens geeignet. Durch die Illustrationen von Jan Saße können die kleinen Leser nicht nur eine bildliche Darstellung der Freunde erhalten, sondern müssen auch eigene Rätsel lösen, die in den einzelnen Kapiteln zum Weiterkommen gestellt werden. Grad das macht das Buch so spannend, denn man fühlt sich wie die Geburtstagsbande. Die Erzählweise ist kindgerecht und sehr flüssig zu lesen mit dem ein oder anderen Witz zwischendrin und sympathischen Charakteren, die unterschiedlicher nicht sein können. Die taffe schlaue Bea, der mutige Pit und der coole, aber ängstliche Eule. Ich hoffe, wir werden in Zukunft noch oft mit den Dreien auf Abenteuersuche gehen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.08.2023

Rätselabenteuer

0

Enygma - Der verschollene Schatz - ist ein interaktives Buch von Benjamin Schreuder und Jan Saße und verspricht pures Abenteuer wie in einem echten Escape Room. Mit coolen Illustrationen und kniffligen ...

Enygma - Der verschollene Schatz - ist ein interaktives Buch von Benjamin Schreuder und Jan Saße und verspricht pures Abenteuer wie in einem echten Escape Room. Mit coolen Illustrationen und kniffligen Rätseln zum mitmachen um an den verschollenen Königsschatz zu kommen. Sehr gut geeignet für Kinder ab 8 Jahren und für die jenigen die eher wenig lesen und gerne abenteuerliche Rätsel lösen. Oder man liest und rätselt mit dem Kind zusammen :)

Schluss mit langweiligen Sommerferien! Pit bekommt plötzlich eine mysteriöse Einladung zu seinem 11. Geburtstag. Pit und seine Freunde machen sich auf den Weg zu einem umgebauten Schloss, in dem es nur so vor Rätseln in verschiedenen Räumen wimmelt. Wer steckt wohl hinter diesem genialen Spiel und werden die drei Freunde es schaffen an den Königsschatz zu gelangen? Super spannend bis zur letzten Seite. Die Geschichte ist wirklich toll geschrieben und man kann selbst schauen ob man das ein oder andere Rätsel lösen kann und man möchte am liebsten selbst mittendrin sein. Meinen Kindern hat es unglaublich viel Spaß gemacht und hoffe das es bald noch mehr Bücher davon gibt.

Von uns 5 Sterne und eine absolute Kaufempfehlung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere