Cover-Bild Broken Wedding Dreams
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Romantische Spannung
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 322
  • Ersterscheinung: 11.06.2021
  • ISBN: 9783969665251
Carrie Brigthon

Broken Wedding Dreams

Wenn aus Freundschaft Liebe wird …

Romantik ist was für Anfänger.
Das ist Willows Leitspruch.
Zwar arbeitet sie in einer Wedding Agentur als Fotografin, aber das bedeutet ja nicht, dass sie an die große Liebe glauben muss.
Deswegen hat sie für ihre Affäre mit dem attraktiven Seth auch nur eine Regel:
Sex ja, Küssen verboten.
Freundschaft Plus ist Willows Devise.

Und eigentlich ist das doch der Traum aller Männer.
Unverbindlich Spaß haben ohne Verpflichtungen.
Doch Seth ist nicht wie alle Männer.
Seth ist genau der Typ Mann, den Willow für ein Märchen hält.
Ehrlich, treu und dabei noch höllisch heiß.
Er will Willow entweder ganz … oder gar nicht.

Was Seth nicht ahnt: Willow hält ihr Herz aus einem ganz bestimmten Grund vor ihm verschlossen.
Und dieser Grund ist ein Geheimnis, das am Ende sogar die Existenz der Agentur und ihrer drei besten Freundinnen aufs Spiel setzt.

Ein leidenschaftlicher und dramatischer Best Friends-to-Lovers-Liebesroman mit heißen Szenen und garantiertem Happy End.
"Broken Wedding Dreams" ist Band 3 der gefühlvollen Wedding-Dreams-Reihe. Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden, wir empfehlen aber die den Bänden entsprechende Lesereihenfolge.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.06.2021

Witzig und super schön

0

Willow glaubt nicht an die große Liebe. Deswegen lässt sie sich nur auf eine Affäre mit Seth ein, bei der Sex erlaubt ist, küssen aber nicht. Eigentlich ist das der wahr gewordene Traum eines Mannes. Nur ...

Willow glaubt nicht an die große Liebe. Deswegen lässt sie sich nur auf eine Affäre mit Seth ein, bei der Sex erlaubt ist, küssen aber nicht. Eigentlich ist das der wahr gewordene Traum eines Mannes. Nur nicht für Seth. Er will mehr. Doch Willow sperrt sich dagegen, obwohl sie ganz genauso fühlt.


Das Cover in den zarten Tönen ist mal wieder richtig schön geworden und passt auch sehr gut zur Geschichte und zur Reihe. Der Schreibstil ist super angenehm zu lesen und die Protagonisten sind einzigartig. Willow ist wütend, frech und zickig. Doch eigentlich versteckt sie damit nur ihre Gefühle und ihre Vergangenheit. Seth ist super einfühlsam, geduldig und lieb. Trotzdem kann er auch sehr wütend und impulsiv sein, wenn man seine Gefühle verletzt. Zusammen sind Willow und Seth eine explosive Mischung, bei der es entweder heiß hergeht oder die Fetzen fliegen. Die Sexszenen waren sehr prickelnd und die Schlagabtausche waren teilweise sehr heftig, aber trotzdem voller Humor. Ich musste einige Male richtig lachen, bis mir die Tränen kamen.

Auch das Setting in New York hat mir wieder sehr gut gefallen.

Ein rundum gelungenes Buch, dass ich gerne weiterempfehle.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.06.2021

Starke Charaktere, tolle Handlung!

0

Zum Inhalt:

Willow glaubt nicht an die große Liebe und hat ihre eigenen Prinzipien. Auch Seth bekommt diese zu spüren, denn während seine Gefühle steigen, scheint Willow sich nur zu distanzieren ...

Meine ...

Zum Inhalt:

Willow glaubt nicht an die große Liebe und hat ihre eigenen Prinzipien. Auch Seth bekommt diese zu spüren, denn während seine Gefühle steigen, scheint Willow sich nur zu distanzieren ...

Meine Meinung:

Da ist er endlich, der dritte Band der wundervollen Royal-Wedding-Dreams Reihe und was habe ich ihn geliebt! Carrie Brighton hat eine weitere wundervolle, einzigartige Liebesgeschichte geschaffen, die vor allem auch mit den starken Charakteren punktet. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und es ist ein leichtes in die Geschichte eintauchen zu können. In diesem Band dreht sich alles um Willow und Seth, aus deren Sichtweisen auch erzählt wird. Willow ist eine sehr distanzierte Persönlichkeit, die zwar in ihrem Beruf ständig mit Liebe konfrontiert wird, aber selbst kein bisschen daran glaubt. Ich hatte ab und zu leichte Probleme mit dieser Distanz und ihren teilweise verletzenden Äußerungen, was jedoch zum Ende hin besser wurde. Seth war definitiv mein Lieblingscharakter. Ein richtiger Good Guy, mit großem Herzen und einer super sympathischen Art. Beide Protas hätten somit nicht unterschiedlicher sein können, doch genau das machte den Reiz aus. Die Handlung war gespickt von spannenden Rückblicken in die Vergangenheit, von großen Gefühlen und heftigen Wortgefechten. Es war eine Mischung vieler Emotionen und das hat mir extrem gut gefallen. Carrie Brightons Bücher sind einfach Orte zum fallenlassen, wohlfühlen und mitfiebern.

Fazit:

Zwei unterschiedliche und starke Charaktere treffen in einer explosiven Mischung aufeinander. Dieses Buch war leidenschaftlich, spannend und immer wieder für eine Überraschung gut.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere