Cover-Bild Kinder backen mit Christina
(46)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

26,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Löwenzahn Verlag in der Studienverlag Ges.m.b.H.
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 176
  • Ersterscheinung: 08.07.2020
  • ISBN: 9783706626798
Christina Bauer

Kinder backen mit Christina

Leben, entdecken, kosten, spielen, Spaß haben. 30 einfache Rezepte, die ganz sicher gelingen, und viele spannende Geschichten rund um den Bauernhof!
Dieses Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.

SCHNEEBESEN- UND MEHLNASENALARM! 30 SUPEREINFACHE REZEPTE ZUM BACKEN FÜR UND MIT KINDERN
Backen mit Kindern - das ist MEHL AUF NASENSPITZEN verteilen & ein bisschen TEIG AUS DER SCHÜSSEL STIBITZEN, Zeitverbringen & heimlich Schokostreusel verputzen! Christina Bauer hat mit ihren BEIDEN KIDS MAGDALENA UND THOMAS neue und vor allem EINFACHE REZEPTE ausprobiert und aufgeschrieben - für Brot, SÜSSE LECKEREIEN und KLEINE SNACKS, die dann auch ganz sicher im Bauch landen. Weil sie sensationell schmecken, zum Anbeißen ausschauen (Stichwort: Laugenigel und freche Müsliriegel), GESUND sind und vor allem: weil die KINDER SELBST MITGEBACKEN haben. Den Teig gerührt und geknetet, die Eier aufgeschlagen und die fertigen Brötchen in beliebig viele Körner getaucht. Die Teigstränge zu knuffigen Hasen geformt oder Würstchen auf Spieße gefädelt und in eine knusprige Brothülle gewickelt.

REZEPTE FÜR DEN OSTERHASEN UND WIRKLICH JEDE ANDERE FETE
Supercool, wenn sich solch selbst gemachte Karottenbrötchen in der JAUSENBOX wiederfinden oder der Schokoladekuchenzug bei der nächsten KINDERGEBURTSTAGSPARTY für ausgelassene Stimmung sorgt. Der Osterhase wird mit einem Nestchen aus Hefeteig überrascht, damit er auch ganz sicher viele Eier versteckt, die Gäste zu WEIHNACHTEN mit rot funkelnden Stern-Keksen. Alle Rezepte sind so leicht nachzubacken, dass sie größere Kinder schon (fast) alleine zubereiten können. Für die kleinen gibt es klarerweise auch immer was zu tun: TEIGE KNETEN UND AUSROLLEN, KEKSE AUSSTECHEN UND MUFFINS ODER CAKE POPS DEKORIEREN. Und dann natürlich: in die noch lauwarmen Cookies und Frühstücksbrötchen schnell hineinbeißen!

WIE ENTSTEHT EIN EI? WOHER KOMMT DIE MILCH? UND WAS LÄSST DEN TEIG EIGENTLICH SO SCHNELL WACHSEN?
Ganz nebenbei LERNEN DIE KINDER, wie sich LEBENSMITTEL ANFÜHLEN, was man aus Grundzutaten alles machen kann und WIE WERTVOLL MILCH, MEHL UND BROTGEWÜRZE sind. Und dass sich in einem kleinen Würfel Hefe Millionen von Lebewesen tummeln. Denn Christina präsentiert nicht nur 30 Rezepte zum Backen mit und für Kinder, sondern LÄSST UNS AN IHRER WELT AM BAUERNHOF TEILHABEN - und an allem, was dazugehört. Wie ist es, jeden Tag GEMEINSAM MIT DEN TIEREN aufzustehen? Woher kommt die Milch für den Kakao zum Frühstücksbrot, wie kann man Joghurt fürs Müsli selber machen und warum schmeckt der Kuchen mit SELBST GEERNTETEN ERDBEEREN um Welten besser? Ein Buch zum NACHLESEN UND NACHBACKEN, randvoll mit wunderbaren Rezepten fürs ganze Jahr und jede Back-Gelegenheit. Und mit Geschichten und Fotos von Christinas Bauernhof, die so echt sind, dass man das FRISCHE HEU und die DUFTENDEN VOLLKORNBRÖTCHEN fast riechen kann.

- Challenge accepted: KINDER AM NACHMITTAG BESCHÄFTIGEN und KÖSTLICHKEITEN AUS DEM OFEN HOLEN, die grandios ausschauen und gleichzeitig KLEIN UND GROSS SCHMECKEN? Mit diesen einfachen Rezepten gelingt’s bestimmt!
- REZEPTE FÜR ALLES, WAS RUND UMS JAHR ANFÄLLT: Kindergeburtstage & Ostern, Ausflüge & Weihnachten - und natürlich den ganz normalen Wahnsinn, ähm Alltag
- IN CHRISTINAS BAUERNHOFWELT EINTAUCHEN und herausfinden, was in den Backzutaten steckt: Woher kommt die MILCH? Woraus besteht ein EI? Und wie wird Futter für die FLAUSCHIGE SCHAFHERDE hergestellt?
- mit VIELEN TIPPS VON CHRISTINA, damit das Backen allen Spaß macht

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.08.2021

Tolle Ideen für Eltern die ihre Kinder in die Küche locken wollen.

0

Da ich schon zwei Bücher von Christina habe war ich nicht überrascht, das auch dieses Buch wieder einfache und schmackhafte Rezepte liefert.

Es gibt auch hier wieder eine kleine Einführung in die Grundlagen ...

Da ich schon zwei Bücher von Christina habe war ich nicht überrascht, das auch dieses Buch wieder einfache und schmackhafte Rezepte liefert.

Es gibt auch hier wieder eine kleine Einführung in die Grundlagen des Backens mit Mehl, Mehltypen und Hefe sowie einige Tipps wie es besser gelingt.

Besonders gut hat mir die Einteilung in Jahreszeiten bzw. Anlässe gefallen, den das lässt sich mit Kindern immer besonders schön gestalten. Als Beispiel möchte ich hier die Osternestchen, den Nikolaus oder auch die Weihnachts(Rentier)-Muffins nennen.

Gut fand ich auch die Anregungen folgende Dinge gemeinsam mit Kindern zu machen: Marmelade, Joghurt, Eis und Popcorn. Und zwar auf gesunde Art und Weise. Ohne Mikrowelle oder irgendwelchem sonstigen Küchenschnickschnack, nur mit den Dingen die die meisten von uns ohnehin in ihren Küchen stehen haben. (ganz normale Öfen etc.) Gerade Popcorn machen findet unsere Kleine immer sehr spannend.

Als besondere Draufgabe für Christina und Bauernhof Fans gibt es noch einen weiteren Teil in dem das Leben am Bauernhof vorgestellt wird. Gut aufbereitet so das es auch für Kinder spannend und interessant ist. Das hat uns gleich mal richtig Lust auf einen Urlaub am Bauernhof gemacht und wir hoffen das sich das im Jahr 2021 verwirklichen lässt.

Rundum ein sehr schönes Buch für alle die ihre Kinder in die Küche locken wollen und ihnen gesundes und schmackhaftes Essen nahe bringen wollen. (auch wenn natürlich einige Naschereien dabei sind)

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.05.2021

Titel zu kurz gefasst

0

Kindgerechte Rezepte und viel Hintergrundwissen über Lebensmittel sind das Besondere an diesem Kochbuch, nicht nur für Kinder. Die Rezepte sind so aufgebaut und erklärt, dass man sie mit Kindern gut nachkochen ...

Kindgerechte Rezepte und viel Hintergrundwissen über Lebensmittel sind das Besondere an diesem Kochbuch, nicht nur für Kinder. Die Rezepte sind so aufgebaut und erklärt, dass man sie mit Kindern gut nachkochen und backen kann. Was den Reiz des Buches ausmacht ist jedoch das Erklären der Lebensmittel, die Herstellung von Produkten und das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof. Sehr schöne Fotos machen das Buch auch für Kindern zum Vorlesen oder selberlesen interessant. Leider ist der Titel zu kurz gefasst, man sieht darin nur ein weiteres Kochbuch und auch das Cover ist recht nichtssagend. Schade, der Inhalt hätte mehr verdient.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.09.2020

Eines der besten Kinder-Backbücher

0

Christina Bauer lebt mit ihrer Familie in Österreich, bewirtschaftet einen Bauernhof mit Ferienwohnungen und bietet ihren Gästen leckere Backwaren aus der eigenen Küche. Mittlerweile hat sie mehrere Backbücher ...

Christina Bauer lebt mit ihrer Familie in Österreich, bewirtschaftet einen Bauernhof mit Ferienwohnungen und bietet ihren Gästen leckere Backwaren aus der eigenen Küche. Mittlerweile hat sie mehrere Backbücher veröffentlicht, einen eigenen YouTube-Kanal etc. Ich bin ein Fan von Christina, seit ich dank einem ihrer Bücher das Brotbacken für mich entdeckt habe.
Auch ihr neues Buch „Kinder backen mit Christina“ hat mich direkt angesprochen, da ich selber eine kleine Tochter habe, die gerne in der Küche hilft. Das Buch ist in drei Teile gegliedert: Eine Warenkunde, der Rezeptteil und ein Teil, in dem beschrieben wird, wie Christina und ihre Familie auf dem Bauernhof leben. Ich kann nur sagen, ich bin begeistert! Bei der Warenkunde haben sowohl meine Tochter als auch ich noch etwas gelernt. Die Rezepte sind wunderbar ausgewählt und liebevoll gestaltet und - was natürlich am wichtigsten ist - total lecker und gelingsicher! Auch der Teil über das Leben auf dem Bauernhof hat uns sehr gut gefallen und wir haben eine Menge gelernt!

Fazit: Danke liebe Christina, für dieses wunderbare Buch! Meine Tochter und ich backen nun noch lieber zusammen und werden sicherlich jedes Rezept ausprobieren!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.09.2020

Ein guter Einstieg fürs Backen mit Kindern

0

Backen mit Kindern – das bedeutet nicht nur Teig rühren, sondern auch (heimlich) was davon stibitzen und später dann unbedingt das Ergebnis probieren. Hier gibt es 30 einfach gehaltene Rezepte, die mit ...

Backen mit Kindern – das bedeutet nicht nur Teig rühren, sondern auch (heimlich) was davon stibitzen und später dann unbedingt das Ergebnis probieren. Hier gibt es 30 einfach gehaltene Rezepte, die mit Kindern ausprobiert werden wollen – von Keksen und Muffins über Brot bis hin zu süßen Leckereien und kleinen Snacks. Und damit Kinder wissen, mit was hier gearbeitet wird, gibt es noch Informationen zu den Backzutaten sowie zum Leben auf dem Bauernhof.

Christina Bauer hat bereits mehrere Bücher publiziert, man merkt jedem davon an, wie sie selbst hinter ihren Ideen steht. Die vorliegenden Rezepte hat sie selbst mit ihren Kindern ausprobiert, und so tauchen die beiden Kiddies auch immer wieder auf den Bildern im Buch auf. Die Rezepte sind jahreszeitlich angeordnet, vor allem aber so aufgemacht, dass Kinder gerne was davon nacharbeiten. Größere Kinder mit etwas Erfahrung im Backen können das schon allein, kleinere brauchen dabei etwas Hilfe. Die Auswahl und die Ausführung der Rezepte ist auf Kinder abgestimmt, die Fotos laden dazu ein, selbst die Rezepte auszuprobieren: Das Ergebnis lässt sich gut sehen (und schmecken). Die Experimente sind anschaulich beschrieben und gut nachzumachen. Und wer wissen will, wie das Leben auf dem Bauernhof ist, erfährt ganz nebenbei auch, wo und wie viele der Backzutaten überhaupt erst entstehen. Das ist kindgerecht erklärt, so dass man bei jedem Backen (beim Warten aufs Ergebnis) auch kurz durch die weiteren Infos blättern und noch was dazulernen kann.

Da das Buch Kinder auf mehreren Ebenen anspricht, empfehle ich es gerne weiter als Einstiegsbuch für Eltern, um sich mit ihren Kindern ans Backen zu wagen. Die sorgfältige Aufmachung und die liebevolle Zusammenstellung der Rezepte lassen mich alle 5 möglichen Sterne vergeben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.09.2020

Rundum gelungen und kindgerecht

0

Da ich bereits die beiden Bücher zum Brotbacken und zum Kuchenbacken von und mit Christina kenne, war ich natürlich auch auf dieses Buch gespannt. Und ich mag es ebenfalls sehr, auch wenn das Brotbuch ...

Da ich bereits die beiden Bücher zum Brotbacken und zum Kuchenbacken von und mit Christina kenne, war ich natürlich auch auf dieses Buch gespannt. Und ich mag es ebenfalls sehr, auch wenn das Brotbuch mein Favorit bleiben wird. Das Kinderbuch überzeugt durch eine klare Struktur, einfache Rezepte und Anweisungen, die es auch den Kleinen möglich machen, gute Ergebnisse zu erzielen. 30 einfache Rezepte, die sicher und einfach gelingen. So macht das Backen Spaß! Gleichzeitig erfährt man auch einiges über das Leben auf dem Bauernhof, das für Kinder immer wieder interessant ist.

Wieder wird deutlich, wie sympathisch Christina ist und wie sehr das Kochen und Backen ihr Element ist. Sie hat die Rezepte mit ihren eigenen Kindern ausprobiert und daher ist auch alles praxiserprobt und gelingt auch daheim beim Nachmachen.

Gut gefallen hat mir auch die große Bandbreite von Süßem, Herzhaften, kleinen Snacks und größeren Backwerken. So ist für jeden Geschmack und jeden Anlass etwas dabei. Und die Optik ist dabei auch immer kindgerecht und ansprechend, sodass auch das Essen und Anschauen Spaß machen.

Rundum gelungen und kindgerecht. Ein schönes Buch, das ich gerne an meine Patenkinder verschenken werde.