Cover-Bild Weil ich dich nicht vergessen kann
(9)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 29.07.2022
  • ISBN: 9783751721042
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
Corinne Michaels

Weil ich dich nicht vergessen kann

Roman
Band 1 der Reihe "Die Arrowood Brüder"
Barbara Röhl (Übersetzer)

Wahre Liebe findet immer einen Weg


Connor Arrowood trifft am Abend, bevor er sein Elternhaus verlässt, um zum Militär zu gehen, auf eine schöne Unbekannte. Die beiden verbringen eine wunderbare Nacht miteinander. Am nächsten Morgen nehmen sie Abschied - ohne auch nur den Namen des anderen zu kennen.

Als Connor acht Jahre später in seine Heimat zurückkehrt, begegnet er der Frau, die er nie vergessen konnte, wieder. Ellie ist inzwischen allerdings verheiratet und hat eine Tochter. War all sein Hoffen und Sehnen vergeblich? Dann jedoch bemerkt Connor, dass Ellie in einer gewalttätigen Ehe feststeckt. Und nichts kann ihn daran hindern, die Frau, die er liebt, und deren Tochter vor allem Unheil zu bewahren ...


Der erste Teil der dramatischen Serie um die vier Arrowood-Brüder - warmherzig, romantisch und prickelnd

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.11.2022

Aufregend

0

Der erste Teile einer Reihe um vier Arrowood-Brüder handelt von einem der Brüder, der eine tolle Nacht mit einer Unbekannten verbringt, bevor sie sich für immer trennen. Doch dann treffen sie sich unverhofft ...

Der erste Teile einer Reihe um vier Arrowood-Brüder handelt von einem der Brüder, der eine tolle Nacht mit einer Unbekannten verbringt, bevor sie sich für immer trennen. Doch dann treffen sie sich unverhofft wieder und haben einige Hinternisse zu überwinden, bevor sie zusammenkommen. Ich finde die Reihe und besonders diesen Band sehr schön. Die Familie um die Brüder ist toll, aber auch die Frau ist eine interessante Persönlichkeit. Der Schreibstil ist angenehm und auch das Cover gefällt mir. Ich freue mich auf die anderen Brüder.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.10.2022

Ein wirklich berührendes Buch mit viel Gefühl

0

Also es war mein erstes Buch der Autorin und ich muss sagen, ich war echt schwer begeistert. Connor ist ein Mensch, der es nicht immer leicht hatte. Er stammt selbst aus einem zerrütteten Elternhaus. Seine ...

Also es war mein erstes Buch der Autorin und ich muss sagen, ich war echt schwer begeistert. Connor ist ein Mensch, der es nicht immer leicht hatte. Er stammt selbst aus einem zerrütteten Elternhaus. Seine Mutter starb früh und tragisch, sein Vater hat das nie verkraftet und wurde gewalttätig. Die vier Brüder hat das alle geprägt. So sehr, dass sie selbst nie eine Ehe eingehen wollten und keine Kinder zeugen wollten. Doch vor 8 Jahren hat Connor dennoch nur für eine Nacht seinen Engel kennengelernt, den er nun wiederfindet- an der Seite eines gewalttätigen Mannes und mit einer reizenden Tochter.
Ich muss gestehen, mir war Connor auf Anhieb total sympathisch. Er ist ein Mann mit Narben, aber gutherzig, liebevoll, fürsorglich, beschutzend und kinderlieb. Auch Ellie wuchs mir gleich ans Herz. Sie ist nett und eine Lowenmama, sie an das Gute im Menschen glaubt bzw. glaubte. Beide passen so unglaublich gut zusammen und harmonieren. Sie wirken wie ein Paar, das allen Widrigkeiten trotzt. Ich mochte dementsprechend die Geschichte auch gern, denn sie war auch gut erzählt und bescheinigte nichts. Häusliche Gewalt, Gewalterfahrungen in der Familie werden geschildert und auch deren Umgang damit. Das Thema wurde schonungslos, aber sensibel angepackt. Mir hat das Buch sehr gut gefallen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.08.2022

Atemberaubend !!

0

Weil ich dich nicht vergessen kann (Arrowood-Brüder 1)
von Corinne Michaels

Endlich ein neues Buch von Corinne Michaels , und was für eins!
Was hab ich mich darauf gefreut und ich wurde auch nicht enttäuscht.
Ganz ...

Weil ich dich nicht vergessen kann (Arrowood-Brüder 1)
von Corinne Michaels

Endlich ein neues Buch von Corinne Michaels , und was für eins!
Was hab ich mich darauf gefreut und ich wurde auch nicht enttäuscht.
Ganz im Gegenteil, sie hat es wieder geschafft, mich auf der ersten Seite abzuholen und mich auf der letzten, noch ganz durch den Wind, wieder abzusetzen.
Zum Inhalt wurde schon viel gesagt, deshalb nur meine persönliche Meinung. Ich liebe den Schreibstil von Corinne Michaels , sie schafft es immer wieder mich direkt abzuholen und mich ihre Bücher inhalieren zu lassen. Ihr Schreibstil ist einfach toll und ihre Charaktere haben genau die richtige Tiefe, dass man mit dem Lesen am liebsten gar nicht mehr aufhören möchte. Ich habe das Buch in einer Rekordzeit gelesen, bzw. quasi inhaliert. Natürlich könnte ich jetzt schreiben, welche inhaltlichen wie auch stilistischen Komponenten dieses Buch für mich so Lesenswert und auch absolut empfehlenswert gestalten, aber nichts ist schlimmer, als wenn Einzelheiten des zu rezensierenden Buches verraten werden. Ich habe diese Geschichte geliebt. Ich lese viel und vergesse wieder viel aber diese Geschichte wird mir in Erinnerung bleiben. Alle Protagonisten und Charaktere sind sehr bildhaft und authentisch beschrieben, ich mochte sie einfach. Der Schreibstil ist wunderbar und empathisch. Dieses Buch hat mir wortwörtlich schlaflose Nächte bereitet.


Fazit:
Eine so atemberaubend, gefühlvolle und mitreißende Geschichte habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Für mich jetzt schon ein Lesehighlight.
Von mir gibt es, ohne Frage, für dieses tolle Werk 5 Sterne und eine unbedingte Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2023

Emotionale Lovestory

0

„Weil ich dich nicht vergessen kann“ von Corinne Michaels ist der dramatische Auftakt zu ihrer Romance Reihe um die vier Brüder der Familie Arrowood.
Connor Arrowood trifft am Abend vor seinem Eintritt ...

„Weil ich dich nicht vergessen kann“ von Corinne Michaels ist der dramatische Auftakt zu ihrer Romance Reihe um die vier Brüder der Familie Arrowood.
Connor Arrowood trifft am Abend vor seinem Eintritt ins Militär eine ganz besondere Frau und verbringt eine unvergessliche Nacht mit ihr. Noch acht Jahre später träumt er von seinem Engel, den er nie vergessen konnte. Niemals hätte Connor damit gerechnet, die schöne Unbekannte jemals wiederzutreffen. Doch nach seiner unfreiwilligen Rückkehr auf die heimatliche Farm entpuppt sich der Engel von damals als seine neue Nachbarin, die inzwischen verheiratet ist und eine Tochter hat. Obwohl sich Connor eigentlich fernhalten will, merkt er schnell, dass Ellie in ihrer Ehe alles andere als glücklich ist. Kann es doch noch eine zweite Chance geben?

Corinne Michaels spricht in ihrer emotionalen und sehr bewegenden Lovestory einige ernste und heftige Themen an, die sie auch mit schonungslos klaren Worten beschreibt. Die Handlung wird abwechselnd aus den Perspektiven von Connor und Ellie erzählt, so dass man in ihre Gefühlswelten und Beweggründe ganz tief eintauchen kann. Beide Hauptfiguren sind unglaublich sympathisch und es fällt leicht, ihnen endlich ein Happy End zu wünschen.
Connor musste in seiner Kindheit Schlimmes mitmachen und noch immer wirkt die Gewalttätigkeit und Boshaftigkeit seines Vaters nach. Genau wie seine drei Brüder hat er sich selbst geschworen, niemals so wie sein Erzeuger zu werden und versagt sich deshalb Liebe und jegliche romantischen Beziehungen. Es ist zuckersüß, wie er sich mit Ellies Tochter anfreundet, die für mich eines der Highlights in diesem Buch ist.
Ellie steckt in einer gewalttätigen Ehe fest und sucht verzweifelt nach einem Ausweg, um ihre kleine Tochter schützen. Ihr Martyrium ist eindringlich geschildert und man kann ihre inneren Kämpfe gut nachvollziehen.
Zwischen Ellie und Connor herrscht eine fast schon magische Chemie, die die beiden gebrochenen Seelen zusammenführt. Es ist sehr berührend, wie sich Ellie und Connor annähern und um ihre Chance auf Glück kämpfen. Diese dramatische Lovestory trifft mitten ins Herz und ich bin jetzt schon neugierig, wie es mit den anderen drei Brüdern weitergehen wird.

Mein Fazit:
Eine wunderschöne und emotionale Geschichte, die von mir sehr gern eine Leseempfehlung bekommt!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.09.2022

Berührende Geschichte mit kleinen Abstrichen

0

Corinne Michaels – Weil ich dich nicht vergessen kann
(Arrowood-Brüder 1)


Berührende Geschichte mit kleinen Abstrichen


Meine Meinung / Bewertung:
Bereits auf den ersten Seiten wird offenbart, welches ...

Corinne Michaels – Weil ich dich nicht vergessen kann
(Arrowood-Brüder 1)


Berührende Geschichte mit kleinen Abstrichen


Meine Meinung / Bewertung:
Bereits auf den ersten Seiten wird offenbart, welches im Klappentext angedeutete Unheil Ellie erfährt. Dass dem so ist, hat mir sehr gut gefallen. Oftmals wird einen Großteil des Buches um das mehr oder weniger Offensichtliche herumgeschrieben. Nicht so hier.
Vielleicht eben weil die Thematik recht schnell offen beschrieben wird ist es der Autorin umso besser gelungen sehr gefühlvoll zu schreiben. Es ist kein fröhliches Buch, aber obwohl es eine gewisse Schwere hat, war es für Unterhaltungsliteratur in meinen Augen nicht düster. Ich habe mit Connor und Ellie mitgefühlt.
Dennoch kritisiere ich, dass heutzutage den Protagonisten gefühlt nicht mehr nur Steine in den Weg gelegt werden, sondern ganze Wagenladungen. Ich frage mich dann immer, ob das sein muss oder ob es ein Problem weniger nicht auch getan hätte.
Auch wurden mir zu viele Sachen lediglich angedeutet, die ich gerne (aus)erzählt bekommen hätte.
Zum Schluss hatte ich zudem das Gefühl, dass sich der Schwerpunkt von den Protagonisten zu sehr auf denjenigen Bruder, der im nächsten Band im Mittelpunkt stehen wird, verschoben hat.

Mein Fazit:
Ein Buch, das berührt und die Bedeutung von Familienzusammenhalt hervorhebt.


Sterne: 4 von 5!


Viel Spaß beim Lesen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere