Cover-Bild 144000

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,50
inkl. MwSt
  • Verlag: Dachbuch Verlag GmbH
  • Themenbereich: Belletristik - Dystopische und utopische Literatur
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy & Science Fiction
  • Seitenzahl: 378
  • Ersterscheinung: 03.12.2020
  • ISBN: 9783903263291
Cornelia de Pablos

144000

Die Versiegelten
Beängstigend und düster, der Blick in die Zukunft! Die Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. 
Die neue, globale Regierung ringt mit den Mächtigen der Kirche um die Weltherrschaft. Das Ende der Menschheit steht bevor. Sechs von sieben Katastrophen sind bereits eingetreten, das Volk rechnet mit dem Schlimmsten. Doch das Kirchenoberhaupt bietet einen letzten Hoffnungsschimmer: Jesus soll zurück auf die Erde kommen und 144.000 Versiegelte auswählen, die mit ihm in den Himmel auffahren und gerettet werden. Mitten in diesem Chaos findet sich eine kleine Gruppe Jugendlicher, die sich der Obrigkeit widersetzt. Doch ihre Gegner lassen nichts unversucht, um ihnen in die Quere zu kommen. Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.01.2021

Spannend!

0

Wir wurden von der Autorin direkt angeschrieben, ob wir nicht Lust hätten, ihr Buch zu lesen. Für Ally war das Genre und die Geschichte an sich nichts, doch mich sprach die Idee sofort an und so kam kurz ...

Wir wurden von der Autorin direkt angeschrieben, ob wir nicht Lust hätten, ihr Buch zu lesen. Für Ally war das Genre und die Geschichte an sich nichts, doch mich sprach die Idee sofort an und so kam kurz darauf ein Paket an, nebenbei bemerkt, das erste Buch für mich, welches mir zur Verfügung gestellt wurde. Eine Premiere also.

Wir begeben uns in eine dystopische Welt, wo nichts mehr ist wie wir es uns vorstellen. Die Menschheit ist am Ende, man lebt in Slums und nur wenige Mächtige verfügen über ausreichend Ressourcen. Wir begleiten eine Gruppe Jugendlicher, die einfach versuchen zu überleben und durch Zufall die Obhut für ein Baby übernehmen.

Ich habe die Story wirklich gern gelesen, alles ist schlüssig und spannend aufgebaut, immer wollte ich wissen wie es weiter geht und das gelingt beiweitem nicht vielen Büchern. Alles war bildlich geschrieben ohne dabei überladen zu wirken oder sich in Details zu verlieren. Auch die Grundidee hat mir wirklich gefallen und Bilder in meinem Kopf erzeugt. Bis hierhin für mich wirklich ein 5 Sterne Buch, doch es gab ein riesiges Problem.

Mir selbst ist Rechtschreibung, Grammatik und Kommasetzung weniger wichtig. Doch wenn selbst mich die Vielzahl an Rechtschreibfehlern und durch falsch gesetzte Komma zerstückelte Sätze, die dadurch den eigentlichen Sinn verlieren, stören, werden Leser, die auf so etwas mehr achten, vielleicht keine Freude haben. Ich habe das Buch trotzdem innerhalb kurzer Zeit gelesen, denn die Geschichte hat mich gefesselt. Doch sollte eine zweite Auflage kommen, dann sollte dringend noch einmal daran gearbeitet werden.

Abschließend bleibt zu sagen, dass Freiraum für einen weiteren Teil gelassen wurde und ich würde ihn definitiv lesen.


Fazit

Tolle Story mit erfrischenden Ideen und Charakteren, doch das Lektorat muss dringend Nacharbeit leisten, um den Lesefluss zu gewährleisten. Eigentlich 5 Sterne, so leider nur 3,5 / 5 Sternen.


Allgemeines zum Buch

Autor: Cornelia De Pablos
Verlag: Dachbuch Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: 3. Dezember 2020
Seiten: 378
Genre: Fiktion, Science-Fiction, Alternativweltgeschichte
Meine Bewertung: 3,5 / 5 Sterne

ANDY