Cover-Bild DARK Thrill GLOW
(15)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Krimis & Thriller / Sonstige Spannungsromane
  • Seitenzahl: 350
  • Ersterscheinung: 15.09.2020
  • ISBN: 9783966984737
D.C. Odesza

DARK Thrill GLOW

DARK Thrill GLOW
Nachdem sich Darko wieder erholt hat, Muriel die Anweisungen ihres Stalkers befolgt, um ihn ruhigzustellen, erfährt sie von ihrem beauftragten Detektiv Dinge, die ihr das Blut in den Adern gefrieren lassen.
Kurzerhand beschließt Muriel, ihre Koffer zu packen und dem Grauen zu entfliehen.
Als die vier Männer Muriel aufhalten wollen, finden sie in ihrem Haus bloß ihre gepackten Sachen vor.
Aber von ihr fehlt jede Spur.
Ist sie wirklich geflohen? Hat sie die Abreise inszeniert?
Oder steckt der Stalker hinter ihrem Verschwinden?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.10.2020

Dark thrill Glow

0

Am Anfang des Buches befindet sich eine Triggerwarnung, die auf Gewaltszenen im Buch hinweist. 


Achtung Spoiler! :)
In dem dritten Teil „Dark Thrill Glow“ der Buchreihe von D.C. Odesza geht es nahtlos ...

Am Anfang des Buches befindet sich eine Triggerwarnung, die auf Gewaltszenen im Buch hinweist. 


Achtung Spoiler! :)
In dem dritten Teil „Dark Thrill Glow“ der Buchreihe von D.C. Odesza geht es nahtlos weiter mit dem Ende des zweiten Bandes „Dark Moon Glow“. Die Szene in der der Stalker Yeal und Muriel im Aufzug des Krankenhauses überrascht. Yeal schafft es zum Glück den Stalker zu verletzten und mit Muriel zu entkommen. Aber was wird sich der Stalker als nächstes überlegen  um Muriels Aufmerksamkeit zu bekommen? Wie weit wird er gehen um sie für sich zu gewinnen?

Auch im dritten Teil der Reihe schafft es die Autorin, die Spannung bei wem es sich um den Stalker handelt, wieder hoch zu halten.Wie auch schon in den Büchern davor finde ich es super, dass im Wechsel aus den Seiten der Protagonisten geschrieben wird, so bekommt man einen besseren rundrum blick finde ich :) 
 Mir gefällt es richtig gut, dass man mittlerweile ein gutes Bild von Alvaros Gefühlswelt bekommt und immer mehr über seine Vergangenheit erfährt. Ich kann auch mittlerweile nicht mehr genau sagen, welchen den vier Jungs ich am sympathischsten finde. Alle haben irgend wie in ihrer eigenen Art etwas gutes :) 
Ich habe auf jeden Fall noch sehr sehr viele Fragen in meinem Kopf und bin wahnsinnig gespannt wie es in „Dark Sky Glow“ weitergeht mit Muriel und dem Stalker. 

Ich kann dieses Buch jedem Dark Romance Fan wirklich sooo sooo sehr ans Herz legen :)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.10.2020

Was für ein Buch!

0

Nachdem Band 2 so unfassbar fies geendet hat musste ich natürlich ganz schnell wieder weiter lesen.

Das Cover des dritten Bandes ist wieder unglaublich schön gestaltet. Der Buchschnitt, dieses Mal rot, ...

Nachdem Band 2 so unfassbar fies geendet hat musste ich natürlich ganz schnell wieder weiter lesen.

Das Cover des dritten Bandes ist wieder unglaublich schön gestaltet. Der Buchschnitt, dieses Mal rot, leuchtet richtig und sieht neben den anderen Beiden Büchern einfach wahnsinnig toll aus.

Der Schreibstil war weder rasant und total flüssig. Man fliegt nur so durch die Seiten. Durch die durchwegs spannende Handlung kann man auch gar nicht aufhören zulesen. Man will einfach immer und immer wieder weiterlesen.
Ein Pageturner erster Klasse der einfach süchtig macht.

Muriel hat mir in diesem Band als Protagonistin wieder sehr gut gefallen. Sie fügt sich so toll in die Geschichte ein und ich könnte mir sie auch gar nicht anders vorstellen. Es passt einfach alles genau so wie es ist.
Sie ist unglaublich stark, bei allem was sie erlebt hat und noch immer erlebt – ich wäre vermutlich längst daran zerbrochen. Aber diese Frau hat Feuer und einen eisernen Willen.

Die Jungs – ich muss sagen mittlerweile habe ich schon einen absoluten Liebling und einen zweiten Liebling und einen dritten und einen vierten Liebling. Ja, mir sind tasächlich jetzt alle Jungs auf ihre eigene Art und Weise ans Herz gewachsen.

Die meisten Reihen sind ja nach 3 Bänden aus daher freut es mich umso mehr dass diese Reihe noch weitergeführt wird und ich noch ein paar Bücher zu lesen bekomme. Denn ehrlich gesagt, ich will noch nicht weg von der Clique. Ich bin grade so schön drin. Außerdem will ich endlich wissen wer X ist. Argh ich bin fast durchgedreht beim Lesen. Es ist so megaspannend gewesen und immer wenn man glaubt ja, jetzt, dann ist es wieder ein Fass ohne Boden.
Die Autorin hat so ziemlich jede erdenkliche Vermutung die ich hatte einfach über den Haufen gehauen und dieser Cliffhanger am Ende. WARUM?! Liebe Odesza…hast du eine Ahnung was du mit uns Lesern anstellst? Bitte hab doch ein bisschen Mitleid mit uns.

Ich kann es kaum erwarten weiter zu lesen.

Veröffentlicht am 18.10.2020

Achtung! Diese Reihe macht süchtig ;)

0

"Dark Thrill Glow" ist der dritte Teil der "Dark-Glow"-Reihe von D.C. Odesza. Dieser Teil ist düsterer, sinnlicher und gefährlicher als seine beiden Vorgänger und an Spannung gar nicht zu übertreffen. ...

"Dark Thrill Glow" ist der dritte Teil der "Dark-Glow"-Reihe von D.C. Odesza. Dieser Teil ist düsterer, sinnlicher und gefährlicher als seine beiden Vorgänger und an Spannung gar nicht zu übertreffen. Ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen, da zu jeder Seite etwas Neues, Unerwartetes passiert ist. Muriels Stalker ist unberechenbarer als zuvor und nicht nur über ihn erfährt man als Leser mehr, sondern auch über Darko, Yeal und besonders Alvaro. Die vier Männer sind mir während der ersten drei Teile ans Herz gewachsen, was ich am Anfang nicht vermutet hätte. Alle Charaktere werden vielseitig und tiefgründig dargestellt. Oft habe ich versucht, zu erraten, wer Muriels Stalker ist, zwar habe ich meine Vermutungen, dennoch tappe ich immer noch im Dunkeln herum. Die "Dark-Glow"-Reihe ist nichts für schwache Nerven, aber für all diejenigen, die den Nervenkitzel suchen. Dark-Romance und Thriller Fans werden die Reihe sicherlich genauso gern lesen wie ich! Das Ende des dritten Teiles war wirklich fies, sodass ich nun unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.10.2020

Genial

0

Mit „DARK Thrill GLOW“ hat die Reihe der Autorin D. C. Odesza nun einen dritten Band bekommen und die Jagd von X auf Muriel geht weiter, genauso wie das Rätsel um die Geheimnisse von Alavao, Eladen, Yeal ...

Mit „DARK Thrill GLOW“ hat die Reihe der Autorin D. C. Odesza nun einen dritten Band bekommen und die Jagd von X auf Muriel geht weiter, genauso wie das Rätsel um die Geheimnisse von Alavao, Eladen, Yeal und Darko.
Tatsächlich habe ich die anderen Bände bisher nur gelesen um inhaltlich irgendwie zu erfahren, wie es weitergeht. Ich bin einfach neugierig wer X ist und wie sich alles noch entwickelt. Trotzdem ist das Genre glaube ich einfach nichts für mich persönlich. Der dritte Band allerdings hat mir echt gut gefallen und ich habe das lesen wirklich genossen.
Das Cover ist auch mein Liebstes der Reihe und das will mal was heißen. Denn die Cover – wow… da ist wirklich eins schöner als das andere und ich dachte, ich könnte mich da niemals entscheiden. Aber in „DARK Thrill GLOW“ habe ich wohl mein Liebling gefunden. Sowohl von außen als auch von innen!
Muriel scheint endlich nicht mehr nur eine Spielfigur zu sein und versucht wirklich aktiv was zu unternehmen. Sowohl bei der Suche von X als auch beim Aufklären von den ganzen Geheimnissen, die ihre vier selbst ernannten Beschützer haben. In diesem Buch lässt sie sich nicht mehr alles einfach gefallen und stellt endlich mal ein paar Fragen und verlangt auch wirklich Antworten.
Mir hat es wirklich gut gefallen endlich mal mehr von Alvaro, Eladen, Yeal und Darko zu erfahren und dadurch fühle ich mich den Charakteren auch viel verbundener. Ich habe in diesem Band ein viel besseres Gefühl bezüglich den Männern bekommen und wage es nun auch endlich sie ein bisschen einzuschätzen.
X macht immer mehr Fehler und zudem erfahren wir auch endlich etwas mehr über ihn. Aber auch das Ende hat mich wieder sprachlos gemacht… Wie wird es nun weitergehen?! Ich muss unbedingt zeitnah den vierten Band lesen und hoffe das dieser auch wieder mit derselben Mischung aus Spannung, Charme und auch Gefühl geschrieben ist.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.10.2020

Wenn es noch besser wird, obwohl es gar nicht zu glauben war!

0

Nach dem Ende von Band 2 hat man ja wirklich nach der Fortsetzung gelechzt. Und diese Fortsetzung ist für mich definitiv ein Highlight dieser Reihe, obwohl ich dieses Übertrumpfen der anderen Bücher gar ...

Nach dem Ende von Band 2 hat man ja wirklich nach der Fortsetzung gelechzt. Und diese Fortsetzung ist für mich definitiv ein Highlight dieser Reihe, obwohl ich dieses Übertrumpfen der anderen Bücher gar nicht für möglich gehalten habe. Für mich hat dieser Band eine besondere Stellung innerhalb der Reihe, da hier einige Geheimnisse ans Licht kommen. Manche offenen Fragen werden beantwortet, weitere Fragen kommen im Kopf des Leser dazu, so dass es immerzu spannend bleibt. In diesem Band spielt Álvaro eine große Rolle und für mich als Leser wurde er greifbarer und eindeutig sympathischer. Auch über Muriel hat man wieder viel erfahren, wovon man nie gedacht hätte, es wäre ihr geschehen. Alles hat somit die einzelnen Protagonisten greifbarer und noch interessanter gemacht.

Ich muss sagen, die Bücher von der Autorin lesen sich weg, 'wie heiße Semmeln'. Vielleicht ein doofer Vergleich, aber man beginnt das Buch zu lesen und zack ist man schon wieder am Ende und zerbricht halb bei einem sehr bösen Cliffhänger. Der Schreibstil ist einfach nicht zu übertreffen und zieht einen Leser direkt in die dunkle Welt Spaniens, so dass man als Leser auch gar nicht mehr auftauchen will..

Fazit:

Auch dieser Band der Reihe ist wieder absolut ein Meisterwerk. Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert, was diese Autorin auf die Beine stellt und wie sie es schafft, dass man dank ihren Büchern aus einer Leseflaute wieder herauskommt.

Absolute und dreifache Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere