Cover-Bild Mama

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,00
inkl. MwSt
  • Verlag: arsEdition
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 21.01.2019
  • ISBN: 9783845829920
Hélène Delforge

Mama

Anna Taube (Übersetzer), Quentin Gréban (Illustrator)

Mama.

Ein Name, getragen von Milliarden von Frauen, zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten dieser Erde. Ein Wort, das Liebe ausdrückt, Zärtlichkeit, Verbundenheit, manchmal Warten, Abwesenheit. Doch wenn sie ihr Kind im Arm halten, sind alle Mamas gleich. Nämlich einzigartig.

Eine Liebeserklärung an alle Mamas dieser Welt

Dieses großformatige Bilderbuch für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren ist eine Hommage an alle Mütter dieser Welt. Die kunstvoll illustrierten Porträts von Quentin Gréban und poetischen Texte von Hélène Delforge fangen Emotionen, Erinnerungen und alltägliche Momentaufnahmen zwischen Mutter und Kind ein. Dabei findet eine Vielzahl von unterschiedlichen Lebenswelten, Kulturen und historischen Epochen Platz. Ein wunderbares Geschenk – nicht nur für Mütter!

  • Eine poetische Liebeserklärung: Ausdrucksstarke Bilder und gefühlvolle Texte erzählen von der besonderen Liebe und Bindung zwischen einer Mama und ihrem Kind
  • So vielfältig wie das Leben: Das Bilderbuch zeigt Mütter und Kinder aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und Jahrhunderten
  • Persönliches Geschenk: Ein besonderes Geschenkbuch, um allen starken Frauen Danke zu sagen – das perfekte Geschenk zum Muttertag, für werdende Mamas oder zu Anlässen wie Geburtstag und Weihnachten
  • Für Große und Kleine: Dieses facettenreiche Bilderbuch lädt Kinder und Erwachsene zum gemeinsamen Betrachten und immer wieder neu Entdecken ein

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.11.2019

Eine Hommage an alle Mamas dieser Welt

0

Heute möchte ich euch ein Buch ans Herz legen, dass ich kürzlich gelesen habe und das inhaltlich, als auch optisch ein absolutes Schmuckstück ist: »Mama« von Hélén Delforge und Quentin Gréban. Das Geschenkbuch ...

Heute möchte ich euch ein Buch ans Herz legen, dass ich kürzlich gelesen habe und das inhaltlich, als auch optisch ein absolutes Schmuckstück ist: »Mama« von Hélén Delforge und Quentin Gréban. Das Geschenkbuch kann als Hommage an alle Mamas dieser Welt verstanden werden und beschäftigt sich mit dem, was Mütter leisten und für ihre Kinder bedeuten, ganz unabhängig von Herkunft und Lebensumständen.

Inhalt zusammengefasst

Jede Mama ist einzigartig und die wohl engste Bezugsperson für ihr Kind. Sie ist Vorbild, Beschützerin und Seelentrösterin. Oft muss sie vieles unter einen Hut kriegen, um sich und anderen, vordergründig ihrem Kind, gerecht werden zu können. Und doch liebt sie wohl nichts mehr auf der Welt. Die bedingungslose Liebe von einer Mutter zu ihrem Kind ist die wohl engste Bindung auf Erden. Die Bilder portraitieren Mütter und ihre Kinder weltweit und zu verschiedenen Zeiten des Lebens.

Wie war »Mama«?

In das Buch muss man sich einfach verlieben. Die Aufmachung des großformatigen Werks und die detailreich und liebevoll gestalteten Portraits machen einen sehr gelungenen Eindruck. So gleicht das Buch einem Bildband für Kinder und Erwachsene. Ich mag die gut geschriebenen Texte in Verbindung mit den farbenfrohen Bildern. Aus dieser Mischung ergibt sich eine tolle Geschenkidee für die eigene Mama oder auch andere Menschen, die man gern hat.

Die besondere Beziehung von Mutter und Kind wird durch ausdrucksstarke Bilder untermauert. Hierbei ist die Vielfalt – sowohl die verschiedenen Kulturen als auch andere Jahrhunderte – anzumerken. Sehr emotional, persönlich und facettenreich wird die Bindung von Mutter und Kind verdeutlicht und dem Leser in poetischer Sprache näher gebracht. Eine Liebeshymne an alle Mamas.

Zitat aus dem Buch

»Mein Schatz, mein Kostbarstes, mein Wunder.« Seite 11

Fazit

»Mama« ist ein aus meiner Sicht rundum gelungenes Buch, das durch seine wunderschönen Illustrationen und seine emotionale Message besticht.

Veröffentlicht am 26.05.2019

Mama

0

Das Bilderbuch „Mama“ von Hélène Delforge ist im Verlag arsEdition erschienen.

Das wunderschöne Cover hat mich mit seinen Farben und dem ausdrucksstarken Motiv sofort angesprochen.

Der Buchtitel verrät ...

Das Bilderbuch „Mama“ von Hélène Delforge ist im Verlag arsEdition erschienen.

Das wunderschöne Cover hat mich mit seinen Farben und dem ausdrucksstarken Motiv sofort angesprochen.

Der Buchtitel verrät eigentlich schon alles, was man über den Buchinhalt wissen muss und ich bin auch nach der Lektüre noch fasziniert, welch unendlich viele Bedeutung in diesen vier Buchstaben verborgen liegen.

Auf jeder Buchdoppelseite findet sich eine wunderbare Illustration zum Thema und zeigt eine Mutter und ihr Kind. Dabei zeigen die schön gezeichneten Illustrationen von Quentin Gréban Mütter aus allen Ländern und Kulturen der Welt. Dieser bunte Regenbogen an Motiven gefällt mir unglaublich gut.
Den Bildern gegenüber finden sich kurze Texte zu ganz unterschiedlichen Momentaufnahmen aus dem Leben einer Mutter. Die Texte sind mal in kurze Zeilen, poetisch in Gedichtform oder auch ein Mal als kurze Stichworte in Form einer Aufzählung erfasst.
Mir hat diese Darstellung gut gefallen, wenn ich auch finde, dass sich das Buch dadurch weniger zum Vorlesen für kleine Kinder eignet.

„Mama“ ist eine wunderschöne Liebeserklärung an alle Mütter und das Durchblättern bereitet einfach unglaublich viel Freude.

Von mir gibt es 5 Bewertungssterne und ein großes Dankeschön an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Veröffentlicht am 22.05.2019

Mama

0

Porträtiert werden Mütter aus aller Welt.
Sie unterscheiden sich zwar in ihrer Persönlichkeit, ihrer Herkunft, ihrer Religion, ihrer jeweiligen Lebensumstände (Alleinerziehend, umgeben von einer Großfamilie)… ...

Porträtiert werden Mütter aus aller Welt.
Sie unterscheiden sich zwar in ihrer Persönlichkeit, ihrer Herkunft, ihrer Religion, ihrer jeweiligen Lebensumstände (Alleinerziehend, umgeben von einer Großfamilie)… und doch haben Sie eines gemeinsam:
Sie lieben ihr Kind / ihre Kinder bedingungslos!

Die Texte zum jeweiligen Porträt beziehen sich auf: Stolz, Liebe, Fürsorge, Wehmut, Angst, Eifersucht, Sorge, Hingabe, Erschöpfung sowie Verlust. Sie sind emotional, herzergreifend, regen zum Nachdenken an, ehrlich, bedeutend, weise...

❤️ Mama ❤️ ist eine Liebeserklärung für die wichtigste und bedeutendste Person im Leben eines jeden Menschen!


Fazit:
Dies ist ein Buch der besonderen Art!
Es eignet sich hervorragend als Geschenk zu Muttertag, zur Geburt, für werdende Mütter oder einfach so für zwischendurch um der Mutter für ihr Dasein zu danken!

Veröffentlicht am 19.05.2019

Wenn ihr euer Kind im Arm haltet, seid ihr alle eins

0

Mama
Sucht man im Wörterbuch nach der Definition von „Mama“ findet man keine großen Erklärungen, was sich hinter diesem Namen verbirgt, welcher von Milliarden von Frauen weltweit getragen wird. Mama bedeutet ...

Mama
Sucht man im Wörterbuch nach der Definition von „Mama“ findet man keine großen Erklärungen, was sich hinter diesem Namen verbirgt, welcher von Milliarden von Frauen weltweit getragen wird. Mama bedeutet Mutter, als wäre mir diesem Wort alles gesagt. Was es jedoch für eine Frau bedeutet, Mutter zu werden oder zu sein, erklärt es in keiner Weise. Denn nur die, die wirklich Mama sind, wissen um die wahrhaftige Bedeutung.

Ein Wort, das Liebe ausdrückt …
Eine kleine Ahnung dieser Bedeutung bekommt man, wenn man das Buch „Mama“ von Hélène Delforger und Quentin Gréban zur Hand nimmt. Jedoch sollte man diesen Moment mit Bedacht wählen, denn ihr werdet etwas Zeit und Ruhe für dieses außergewöhnliche Exemplar benötigen. Mich hat dieses Exemplar, ab der ersten Seite, völlig für sich eingenommen und mich alles andere vergessen lassen.

Zärtlichkeit
Das Buch umhüllt uns Leser schon auf den ersten Seiten mit einer ganz besonderen Stimmung, die einer wohlig warmen Decke gleicht. Wir werden mit vielen unterschiedlichen Kulturen und Szenen konfrontiert, die die Bedeutung des Namens Mama widerspiegeln. Hin und wieder dürfen wir auch durch die Zeit reisen und erfahren, mit welchen Schwierigkeiten Mütter zu kämpfen hatten. Und welche Bedeutung eine Mutterschaft in der gehobenen Gesellschaft hatte.

Verbundenheit
Blättert man von Seite zu Seite, erblickt man auf jeder eine neue wunderschön illustrierte Szene. Obgleich diese bewegenden Illustrationen mehr als tausend Worte aussagen, werden sie mit divergenten Texten stimmig ergänzt. So verschieden jede abgebildete Szene ist, so einzigartig ist auch jeder Text. Von Gedichten voll Poesie, über einen innerlichen Monolog bis hin zu amüsanten Dialogen zwischen Mutter mit Kind.

Manchmal Warten, Abwesenheit
In vielen so prächtig zu Papier gebrachten Szenen habe ich mich wiedererkannt. Denn das ist die Kernaussage dieses Buches: Egal in welcher Zeit du als Mama lebst oder in welcher Kultur – letztendlich teilen alle Mütter viele Ängste und Freuden.

Wenn ihr euer Kind im Arm haltet, seid ihr alle eins.
Für mich ist das Buch „Mama“ ein ganz besonderes, welches ich jedem von euch ans Herz legen möchte. Es hat mich nicht nur mit dem tiefgründigen Thema überzeugt, sondern vor allem mit der brillanten Umsetzung überwältigt und zu Tränen gerührt.

https://kathrineverdeen.de/

Veröffentlicht am 10.05.2019

Für alle Mütter

0

Dieses Buch wurde zu Ehren aller Mütter auf der Welt geschaffen. Es handelt sich um ein großformatiges Bilderbuch. Auf der rechten Seite finden wir jeweils eine farbige Illustration. Auf der linken Seite ...

Dieses Buch wurde zu Ehren aller Mütter auf der Welt geschaffen. Es handelt sich um ein großformatiges Bilderbuch. Auf der rechten Seite finden wir jeweils eine farbige Illustration. Auf der linken Seite gibt es passend zum Bild ein Gedicht oder eine Geschichte und darunter eine Skizze.

Das Buch schafft einen Querschnitt durch verschiedene Kulturen, Länder und Jahrhunderte dieser Erde. Doch es dreht sich alles um die Mütter dieser Welt. Die Illustrationen sind sehr ausdrucksstark und können den Betrachter oder Leser der zugehörigen Texte schon mal zu Tränen rühren.

Uns gefällt das Buch sehr gut. Es ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet und ist daher ein tolles Geschenk zum Muttertag oder für werdende Mamas.