Cover-Bild Ice Breakers - Kane

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.digital
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 01.02.2020
  • ISBN: 9783736313101
  • Empfohlenes Alter: bis 99 Jahre
Jillian Quinn

Ice Breakers - Kane

Seid ihr bereit für Kane?

Tyler Kane ist der Captain der Philadelphia Flyers und seit sechs Jahren einer der erfolgreichsten Spieler in der NHL. Doch obwohl er in der Öffentlichkeit steht, gibt es Geheimnisse in seiner Vergangenheit, von denen niemand weiß und die er all die Jahre gut gehütet hat. Geheimnisse, die die kluge und ambitionierte Sportreporterin Kennedy Lockwood zu gerne aufdecken würde. Da Kane seit dem ersten Treffen von Kennedy fasziniert ist, schlägt er ihr einen Deal vor: Sie bekommt ein exklusives Interview mit ihm. Natürlich rechnet Kane fest damit, dass Kennedy ihm am Ende hoffnungslos verfallen sein wird. Doch er hätte nicht mit der starken Verbindung gerechnet, die die beiden spüren, sobald sie sich nahe sind ...

"Jillian Quinn hat mir mal wieder einen Book Boyfriend geliefert, in den ich mich sofort verliebt habe. Kane hat mich von der ersten Seite an gepackt." RED'S ROMANCE REVIEWS

Band 2 der Ice-Breakers-Reihe

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.03.2020

Und wieder ein gelungener Teil der Serie

0

Tyler Kane ist der Captain der Philadelphia Flyers und seit sechs Jahren einer der erfolgreichsten Spieler in der NHL. Doch obwohl er in der Öffentlichkeit steht, gibt es Geheimnisse in seiner Vergangenheit, ...

Tyler Kane ist der Captain der Philadelphia Flyers und seit sechs Jahren einer der erfolgreichsten Spieler in der NHL. Doch obwohl er in der Öffentlichkeit steht, gibt es Geheimnisse in seiner Vergangenheit, von denen niemand weiß und die er all die Jahre gut gehütet hat. Geheimnisse, die die kluge und ambitionierte Sportreporterin Kennedy Lockwood zu gerne aufdecken würde. Da Kane seit dem ersten Treffen von Kennedy fasziniert ist, schlägt er ihr einen Deal vor: Sie bekommt ein exklusives Interview mit ihm. Natürlich rechnet Kane fest damit, dass Kennedy ihm am Ende hoffnungslos verfallen sein wird. Doch er hätte nicht mit der starken Verbindung gerechnet, die die beiden spüren, sobald sie sich nahe sind ...
Ich habe bereits den ersten Teil dieser Serie gelesen und ich fand das erste Buch schon wirklich super. Der Schreibstil ist echt super und auch diesen Teil konnte ich nicht zur Seite legen. Auch dieses Buch hat mich so gefesselt, dass ich es wirklich verschlungen. In diesem Teil handelt es sich um Kane, er spielt bei den Philadelphia Flyers. Kane gilt als bester Spieler der NHL. Auch hier gibt es Geheimnisse, die niemand wissen soll oder ganz und gar rausfinden soll. Kane hat es nicht so mit Journalisten, doch eine hat es ihm nach der ersten Begegnung angetan Kennedy Lockwood. Er mag es nicht interviewt zu werden, doch da er Kennedy unbedingt wiedersehen mag, macht er das Interview.
Was noch super an der Serie ist, man kann die Bücher unabhängig voneinander lesen. Man muss nicht jeden Teil lesen um genau zu wissen um was es sich handelt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.03.2020

sehr gelungene Fortsetzung - ich liebe es

0

Vielen Dank an den LYX – Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

In Ice Breakers – Kane von Jillian Quinn geht es ...

Vielen Dank an den LYX – Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

In Ice Breakers – Kane von Jillian Quinn geht es um den Icehockey-Profi Tyler und die Reporterin Kennedy. Tyler ist der Captain der Philadelphia Flyers und bereits seit 6 Jahren erfolgreich in der NHL. Er ist aber sehr verschlossen und hält sein Privatleben geheim. Gefühle lässt er ungern zu – bei ihm gibt es nur One Night Stands. Kennedy ist Besitzerin einen Online Sportmagazins und sie betreibt mit ihrer besten Freundin einen Blog. Sie ist sehr unsicher was ihr Aussehen betrifft, aber dennoch sehr schlagfertig. Beide haben, bedingt durch ihre Vergangenheit, ihr Päckchen zu tragen, wobei es bei Kennedy durch fremde Einflüsse verursacht wurde. Durch den Bankrott ihres Vaters kämpft sie täglich um den Erhalt ihres Magazins und um sich selbst über Wasser zu halten. Tyler ist durch eine falsche Entscheidung in der Vergangenheit in ein tiefes Loch gefallen und hadert täglich damit.

Kennedy schwärmt eigentlich schon länger für Tyler. Als sie ihn aber näher kennenlernt muss sie feststellen, dass er manchmal ein ganz schöner Arsch sein kann. Beide sind anfangs wie Feuer und Wasser und die Streitgespräche zwischen den beiden waren sehr humorvoll. Tyler hingegen fühlt sich sofort von Kennedys Art angezogen und kann super mit ihr reden. Er stößt sie anfangs aber immer von sich, da er seine Vergangenheit privat halten möchte und Angst hat Gefühle zuzulassen. Sobald Kennedy hinter Tylers Geheimnis gekommen ist lassen sie sich gefühlsmäßig aufeinander ein. Das Vertrauen zueinander und die Liebe wachsen und das Buch kommt komplett ohne künstliche Dramen aus. Es geht nur noch darum wie sich die Liebe zwischen den beiden weiterentwickelt.

Jillian Quinn hat einen wundervollen lockeren und leichten Schreibstil. Ich war sofort in der Story und habe bei manchen Szenen Tränen gelacht (Blogbeiträge von Sydney und Kennedy). Sie vereint die perfekte Mischung von Gefühlen, Humor, Erotik und Tragik. Das Buch wurde in der Ich – Perspektive aus Sicht der beiden Hauptprotas geschrieben. Vorkenntnisse zu Band 1 sind nicht nötig, aber Parker und Charlotte haben auch in diesem Buch ein paar Zeilen bekommen. Mir persönlich hat die Story um Tyler und Kennedy besser gefallen, da die beiden mich einfach komplett abgeholt haben und die Lovestory zwischen Ihnen so süß war. Das Cover passt perfekt zur Reihe. Ich freue mich schon auf Sydneys Story, da sie doch sehr speziell ist.

Das Buch bekommt von mir 5 Sterne und eine definitive Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.02.2020

Ice Breakers - Kane / spannungsreiche Story voll mit Emotionen

0

In " Ice Breakers - Kane " begegnen sich der Eishockeyprofi Tyler und die Sportjounalistin Kennedy bei einem Charityevent.
Für Kennedy wäre es beruflich ein riesiger Erfolg, wenn sie über Tyler ein Enthüllungsartikel ...

In " Ice Breakers - Kane " begegnen sich der Eishockeyprofi Tyler und die Sportjounalistin Kennedy bei einem Charityevent.
Für Kennedy wäre es beruflich ein riesiger Erfolg, wenn sie über Tyler ein Enthüllungsartikel schreiben könnte.
Denn Tyler hält seit Jahren etwas aus seiner Vergangenheit geheim. Da er vom ersten Moment an von Kennedy begeistert ist, ködert er sie mit einem exklusiven Interview über sich.
Dumm nur, das die von Tyler gehoffte Vernarrtheit beide trifft und nicht nur sie.
Kann aus dem beiden ein Team werden und haben sie eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Kennedy und Tyler mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, was Tylers Geheimnis war und ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.02.2020

Heiß und romantisch!

0

ICE BREAKERS - KANE ist der zweite Teil der ICE BREAKERS – REIHE von JILLIAN QUINN und gerade im LYX-VERLAG erschienen.
In diesem Buch spielen die, noch eher am Anfang ihrer Kariere stehende, SPORTREPORTERIN ...

ICE BREAKERS - KANE ist der zweite Teil der ICE BREAKERS – REIHE von JILLIAN QUINN und gerade im LYX-VERLAG erschienen.
In diesem Buch spielen die, noch eher am Anfang ihrer Kariere stehende, SPORTREPORTERIN KENNEDY LOCKWOOD und TYLER KANE, einer der erfolgreichsten Spieler der NHL und Kapitän der PHILADELPHIA FLYERS die Hauptrollen.
Ich liebe SPORTS ROMANCE fast aller Arten. Ganz besonders begeistern mich die „amerikanischen“ Sportarten und Rugby. Mir hat die Lektüre dieses Buches auch wieder großen Spaß gemacht.
JILLIAN QUINNs SCHREIBSTIL ist locker und leicht. Geschrieben wurde die Geschichte aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten. Ich mag die Ich-Perspektive in solchen Büchern sehr gerne, JILLIAN QUINN hat damit bei mir also genau den richtigen Nerv getroffen. Die Wechsel sind wieder problemlos nachzuvollziehen.
KENNEDYs und KANEs Geschichte ist einfach prickelnd! HERZHAFT GELACHT habe ich über die Ratgeberbeiträge. Ich möchte allerdings nichts weiter dazu erzählen, um nicht zu spoilern 😉.
Ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn die Geschichte noch länger gewesen wäre. Mir hat das Buch nämlich super gefallen.
Auch das COVER finde ich großartig. Die Farbauswahl lässt einen frösteln. Passt also super zum Thema. Auch, dass man kein Gesicht erkennen kann, mag ich sehr. Beim Lesen ist so alles der eigenen Fantasie überlassen. Ich finde das super!
Die Fortsetzung der Reihe folgt schon im Mai. Dann kommt DONOVANS Geschichte auf die Ebookreader. Ich werde auch diesen Teil lesen! ICE BREAKERS – KANE von JILLIAN QUINN bekommt von mir 4,5 von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2020

Tragisch, romantisch und prickelnd-heiß!

0

Erste Sätze:
Jeder Job hat Routine. Der heutige Tag ist nicht anders als gestern oder jeder beliebige Tag davor, abgesehen davon, dass ich ein Interview mit den Capitals geführt habe. Für eine völlig unbekannte ...

Erste Sätze:
Jeder Job hat Routine. Der heutige Tag ist nicht anders als gestern oder jeder beliebige Tag davor, abgesehen davon, dass ich ein Interview mit den Capitals geführt habe. Für eine völlig unbekannte Sportreporterin wie mich war das ein Volltreffer, eine Chance, mein Magazin zu einer renommierten Quelle für Sportnachrichten aufzubauen.

Meine Meinung:
Eine prickelnd-heiße Sports Romance erwartet den Leser in „Kane“, den 2. Band der Ice-Breakers-Reihe rund um das Eishockey-Team Philadelphia Flyers. Der locker-leichte Schreibstil der Autorin Jillian Quinn vereint sich dabei mit allerlei Romantik sowie auch tragischen Momenten, während die Handlung aus Sicht der Protagonisten in der Ich-Perspektive geschildert wird.

Kennedy Lockwood stammt aus wohlhabenden Verhältnissen, doch nachdem die Firma ihres Vaters bankrottgegangen ist, wohnt sie in einem kleinen Apartment in einer heruntergekommenen Wohngegend und hält sich gerade so über Wasser. Geblieben ist Kennedy nur ihr recht unbekanntes Online-Sportmagazin und ein Sexratgeber-Blog, den sie mit ihrer besten Freundin betreibt. Da kommt ihr natürlich die Gelegenheit, allerlei bekannte Sportler zu interviewen, gerade recht. Dabei lernt sie auch ihren Lieblingseishockeyspieler Tyler Kane persönlich kennen. Anfänglich gibt es einige Reibereien zwischen ihnen, doch schon bald kommen sie sich näher. Aber Kane verbirgt ein Geheimnis vor ihr, und als Kennedy diesem gefährlich nah kommt, stößt Kane sie von sich.

Köstlich amüsiert habe ich mich nicht nur über einem schlüpfrigen Beitrag für den Sexratgeber-Blog, in dem die männlichen Attribute mit Eishockey verglichen wurden, sondern auch über das Experiment, bei dem sich Kennedy wie ein hässliches Entlein anzieht, um damit ihre Wirkung auf Männer zu testen. Das wundert Kane zwar, schreckt ihn aber auch nicht ab. Ich finde, die beiden passen einfach gut zusammen. Kennedy lässt sich nicht unterkriegen und möchte ihr Online-Magazin bekannter und ertragreicher machen, trotzdem ist sie für Kane da, der noch immer die mehrere Jahre zurückliegenden Ereignissen nicht verarbeitet hat. Etwas übertrieben in ihrer Art fand ich Kennedys Freundin Sydney, lasse mich aber überraschen, wie sie als Protagonistin des nächsten Bandes sein wird.

Fazit:
Die Eishockey-Romance „Kane“ ist nicht nur prickelnd-heiß und romantisch, sondern zeichnet sich auch durch einen locker-leichten Schreibstil aus. Die tragische Vergangenheit des Protagonisten rundet die Liebesgeschichte zusätzlich ab.

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere