Cover-Bild Augenschön Das Ende der Zeit (Band 1)
(17)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Tomfloor Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Fantasy: Romance
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 437
  • Ersterscheinung: 20.11.2018
  • ISBN: 9783964640000
  • Empfohlenes Alter: bis 99 Jahre
Judith Kilnar

Augenschön Das Ende der Zeit (Band 1)

»Es ist unsere Heimat und nun auch deine, Lucy, denn du bist eine von uns. Du bist eine Augenschöne. Eine junge Göttin.«

Lucy de Mintrus kann nicht glauben, was sie von den Fremden erfährt, nachdem sie ihre Familie zurücklassen musste. Doch ihr bleibt keine Wahl. Die Siebzehnjährige muss lernen, zu kämpfen und ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, um in den Inneren Zeitschleifen zu überleben, denn unheimliche Nächtliche Geschöpfe bedrohen die Augenschönen.

Als Lucy für ihren ersten Auftrag durch die Zeit reisen muss, begleitet sie Atlas, der unter einem düsteren Geheimnis aus seiner Vergangenheit leidet. Obwohl er alles andere als ein Prinz Charming ist, löst er verwirrende Gefühle in Lucy aus. Während sie noch dabei ist, sich über ihre Empfindungen klar zu werden, nimmt ihre Reise eine unerwartete und gefährliche Wendung …

Augenschön - Das Ende der Zeit ist der Auftakt der göttlichen Zeitreise-Trilogie von Judith Kilnar.
Eine aufregende Romantasy-Reihe aus dem Tomfloor Verlag.

Erhältlich als Taschenbuch mit 437 Seiten und E-Book

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.03.2021

Augenschön - Das Ende der Zeit (Band 1)

0

Lucy de Mintrus lebt im Südosten Englands im Jahre 1603 in einem schönen Anwesen mit ihren Eltern und ihren Schwestern Evie und Florence. Sie hat nicht viele Freunde und mag die Gesellschaft fremder Menschen ...

Lucy de Mintrus lebt im Südosten Englands im Jahre 1603 in einem schönen Anwesen mit ihren Eltern und ihren Schwestern Evie und Florence. Sie hat nicht viele Freunde und mag die Gesellschaft fremder Menschen nicht. Andersrum scheint es nicht anders zu sein. Sie hat goldene Augen und wird von vielen gemieden aber das stört sie nicht. Ihre Schwester Evie reicht ihr vollkommen aus, denn sie sind immer für einander da. An dem Abend als ihre Eltern eine Gesellschaft ausrichten, ändert sich Lucy‘s bisheriges leben schlagartig. Ein schlimmer Unfall passiert, ein Monster taucht auf, was sie töten will und sie muss ihre Familie verlassen. Was die siebzehnjährige dann über sich selbst erfährt, ändert ihr ganzen Leben.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und fließend zu lesen. Die bildlichen Beschreibungen waren so toll und detailliert beschrieben, dass man völlig in diese Geschichte versinkt und die Seiten nur so dahin flogen.

Die Protagonisten, wie Lucy die eine außergewöhnliche junge Frau ist, habe ich wirklich schnell in mein Herz geschlossen. Atlas ein attraktiver aber eher schlecht gelaunter junger Mann ist wirklich interessant und auch all die anderen Charaktere und Wesen ziehen einen völlig in ihren Bann.

Das Cover ist wunderschön, ein strahlendes blaues Auge mit tollen Farben. Auf der Rückseite sehen wir eine Omunalisuhr, die wirklich viel kann, sehr interessant und wirklich hübsch ist. In der Geschichte erfährt man mehr über sie.

Ein absolut gelungener Auftakt der göttlichen Zeitreise-Trilogie, der einen völlig in seinen Bann zieht und einen nicht mehr los lässt. Ich freue mich riesig, den zweiten Band „Augenschön - Das Labyrinth der Zeit“ zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.10.2020

Lucy, die Augenschöne

0

Lucy war schon immer anders wegen ihrer goldenen Augen. Sie hatte keine Freunde. Nur ihr ältere Schwester Evie hatte keine Angst vor ihr. Doch dann passiert ein Unglück und Lucy wacht in einer anderen ...

Lucy war schon immer anders wegen ihrer goldenen Augen. Sie hatte keine Freunde. Nur ihr ältere Schwester Evie hatte keine Angst vor ihr. Doch dann passiert ein Unglück und Lucy wacht in einer anderen Welt auf, in der sie von vier Fremden erfährt, dass sie eine Augenschöne ist, eine junge Göttin. Fortan muss sie lernen zu kämpfen gegen die nächtlichen Geschöpfe und ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren. Nach Hause kann sie nie wieder. Ihr erster Auftrag führt sie in eine Zeitreise mit Atlas, der seine eigene düstere Vergangenheit hat.

Der Schreibstil war super angenehm. Man konnte die Seiten so weglesen. Lucy gefiel mir sofort sehr gut. Sie tat mir anfangs leid, da sie schon immer aufgrund ihrer Augen gemieden wurde. Aber was wollte man auch im 17. Jahrhundert anderes erwarten. Alles was außergewöhnlich zu dieser Zeit war, war ja schon fast Hexenwerk. Aber auch in anderen Jahrhunderten war es meistens nicht besser. Als sie bei den anderen Augenschönen angekommen ist, empfand ich das ein bisschen wie ein magisches Internat. Ich fand es total spannend und interessant zu erfahren, wie es dort aussah, was es für Augenschöne gab und natürlich die Schleifen und die Omunalisuhr. Rose fand ich ebenfalls total klasse. Eine quirlige, aufgeweckte und gutherzige Freundin für Lucy. Und Atlas war natürlich der mysteriöse Augenschöne, den man erst einmal besser kennenlernen musste.

Mit hat der Auftakt der Trilogie richtig gut gefallen und ich bin total gespannt wie die Reise weitergeht.

Fazit:
Ein klasse Reihenauftakt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.04.2019

Lieblingsbuch!

0

??️Rezensionsexemplar?️?
(unbezahlte Werbung)
-Leserunde LovelyBooks Gewinn-

??️?Augenschön (1)??️?
-Das Ende der Zeit-

Autorin: Judith Kilnar
Verlag: Tomfloor Verlag
Preis: 14,90€, Taschenbuch
Seiten: ...

??️Rezensionsexemplar?️?
(unbezahlte Werbung)
-Leserunde LovelyBooks Gewinn-

??️?Augenschön (1)??️?
-Das Ende der Zeit-

Autorin: Judith Kilnar
Verlag: Tomfloor Verlag
Preis: 14,90€, Taschenbuch
Seiten: 444 Seiten
ISBN: 978-3964640000
Alter: ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum: 20. November 2018

5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐

???️???️???️???️???️???️??
Inhaltsangabe:
Entnommen von: tomfloor-verlag.com
Lucy de Mintrus kann nicht glauben, was sie von den Fremden erfährt, nachdem sie ihre Familie zurücklassen musste. Doch ihr bleibt keine Wahl. Die Siebzehnjährige muss lernen, zu kämpfen und ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, um in den Inneren Zeitschleifen zu überleben, denn unheimliche Nächtliche Geschöpfe bedrohen die Augenschönen.
Als Lucy für ihren ersten Auftrag durch die Zeit reisen muss, begleitet sie Atlas, der unter einem düsteren Geheimnis aus seiner Vergangenheit leidet. Obwohl er alles andere als ein Prinz Charming ist, löst er verwirrende Gefühle in Lucy aus. Während sie noch dabei ist, sich über ihre Empfindungen klar zu werden, nimmt ihre Reise eine unerwartete und gefährliche Wendung …
Augenschön - Das Ende der Zeit ist der Auftakt der göttlichen Zeitreise-Trilogie von Judith Kilnar.
Eine aufregende Romantasy-Reihe aus dem Tomfloor Verlag.
???️???️???️???️???️???️??
Weitere Informationen:
Leserunde:
https://www.lovelybooks.de/autor/Judith-Kilnar/Augensch" target="_blank">https://www.lovelybooks.de/autor/Judith-Kilnar/Augensch" target="_blank">https://www.lovelybooks.de/autor/Judith-Kilnar/Augensch" target="_blank">https://www.lovelybooks.de/autor/Judith-Kilnar/Augenschön-Das-Ende-der-Zeit-Band-1-1809971270-w/leserunde/2001326783/
?️
https://www.lovelybooks.de/autor/Judith-Kilnar/Augensch" target="_blank">https://www.lovelybooks.de/autor/Judith-Kilnar/Augensch" target="_blank">https://www.lovelybooks.de/autor/Judith-Kilnar/Augensch" target="_blank">https://www.lovelybooks.de/autor/Judith-Kilnar/Augenschön-Das-Ende-der-Zeit-Band-1-1809971270-w/
?️
https://www.lovelybooks.de/autor/Judith-Kilnar/
?️
https://tomfloor-verlag.com/produkt/augenschoen-das-ende-der-zeit-judith-kilnar/
?️
https://instagram.com/tomfloorverlag?utmsource=igprofile_share&igshid=1lrwlq9va5y2f
?️
https://www.facebook.com/VerlagTomfloorVerlag/
?️
https://tomfloor-verlag.com/buecher/judith-kilnar-augenschoen/
???️???️???️???️???️???️??
Hallo ihr Süßen?
Augenschön von Judith Kilnar ist bis jetzt mein absolutes lieblings Buch aus dem Tomfloor Verlag. Dieses Buch hat mich vollkommen zerstört und mich oft an meine Grenzen gebracht, selbst ein paar Tränen mussten fließen! Ich bin so gespannt auf Band 2 der nun erschienen ist. Augenschön hat eine ganz aussergewöhnliche Handlung und es ist eine Handlung, die euch an die Grenzen bringen wird! Sie ist zugleich traumhaft schön und unheimlich traurig. Stellt euch vor, ihr schaut einen Menschen, der euch wichtig ist, den ihr liebt, an und diese Person stirbt auf der Stelle! Genauso dies ist die Ausgangshandlung dieser Geschichte um Lucy de Mintrus! Ein großartiger Trilogie Auftakt und ein absolutes Herzensbuch! Ich bin absolut begeistert und kann Band 2 gar nicht mehr erwarten! Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

Veröffentlicht am 07.04.2019

Ein sehr guter Reihen Auftakt

0

Klappentext

Buch: 444 Seiten
Autorin: Judith Kilnar
Verlag: Tomfloor Verlag
ISBN: 978-3-96464-000-0


Augenschön - Reihe:

1. Band: Augenschön - Das Ende der Zeit
2. Band: Augenschön - Das Labyrinth der ...

Klappentext

Buch: 444 Seiten
Autorin: Judith Kilnar
Verlag: Tomfloor Verlag
ISBN: 978-3-96464-000-0


Augenschön - Reihe:

1. Band: Augenschön - Das Ende der Zeit
2. Band: Augenschön - Das Labyrinth der Zeit (erscheint Anfang Mai 2019














Klappentext


"Es ist unsere Heimat und nun auch deine Lucy, denn du bist eine von uns. Du bist eine Augenschöne. Eine junge Göttin."

Lucy de Mintrus kann nicht glauben, was sie von den Freunden erfährt, nachdem sie ihre Familie zurücklassen musste. Doch ihr bleibt keine Wahl. Die Siebzehnjährige muss lernen, zu kämpfen und ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren, um in den Inneren Zeitschleifen zu überleben, denn unheimliche Nächtliche Geschöpfe bedrohen die Augenschönen.

Als Lucy für ihren ersten Auftrag durch die Zeit reisen muss, begleitet sie Atlas, der unter einem düsteren Geheimnis aus seiner Vergangenheit leidet. Obwohl er alles andere als eine Prinz Charming ist, löst er verwirrende Gefühle in Lucy aus. Während sie noch dabei ist, sich über ihre Empfindungen klar zu werden, nimmt ihre Reise eine unerwartete und gefährliche Wendung ...

Quelle: Tomfloor Verlag


Meine Meinung

Erstmal ich bedanke mich an den Tomfloor Verlag für das Rezensionsexemplar.
Der Auftakt hat mir schon auf der ersten Seite so gut gefallen. Ich bin gleich in die Handlung reingetaucht. Das habe ich gar nicht erwartet das die Geschichte mir so gefällt. Der Schreibstil flüssig zu lesen. Ich konnte nicht mehr das Buch nicht mehr aus der Hand legen bzw. nicht mehr auf hören zu lesen.

Hab ihr das Buch Cover angesehen?
Das Buch Cover sieht doch richtig klasse aus. Die Farben passen sehr gut zu der aktuellen Jahreszeit Frühling rein.

Die Charaktere haben mir auch sehr gut gefallen. Ich will euch nicht viel Spoilern über die Charaktere und Handlung. Am einfachsten lest den Reihen Auftakt selbst. Ich kann euch das Buch nur empfehlen. Ich freut mich schon auf den zweiten Band scheint. Der erscheint Anfang Mai 2019.


Mein Fazit

Der Reihen Auftakt ist wieder nach lange wieder richtig guter Auftakt. Der erste Band hat zu gut wie alles bei einander wo man zur einer Auftakt braucht finde ich. Ich muss noch mal sagen. Das Buch Cover sieht einfach mega schön aus.
Ich freue mich auf den 2. Band und was die Lucy noch alles erlebt.

Veröffentlicht am 31.01.2019

Augenschön – Das Ende der Zeit ~ ein toller Auftakt der Trilogie

0

Eine spannende Reise durch die Zeit mit der Protagonistin und der Augenschöne Lucy.

Meinung:
Als ich zum ersten den Klappentext gelesen habe, war meine Neugier sehr groß, da das Buch sich mit Zeitreisen ...

Eine spannende Reise durch die Zeit mit der Protagonistin und der Augenschöne Lucy.

Meinung:
Als ich zum ersten den Klappentext gelesen habe, war meine Neugier sehr groß, da das Buch sich mit Zeitreisen beschäftigt. Da kam mir natürlich der Gedanken, wird es wie Edelsteintrilogie sein?

Eindeutig NEIN.
Es ist eine ganz andere Situation und eine neue „Welt“, die wir so, glaube ich, noch nicht gelesen haben.

Die Protagonistin Lucy de Mintrus ist eine sympathische junge Dame. Wieso Dame?
Sie ist aus dem 17. Jahrhundert und gerade mal 17 Jahre alt. In ihrem alten Leben war sie eine unfreiwillige Einzelgängerin geworden. Nur ihre Schwester ist eine enge Vertraute.

In ihrem neuen Leben muss sie vieles erlernen. Jedoch bleibt sie nicht lange allein.

Die Nebencharaktere sind alle sehr gut hineingearbeitet und kommen nicht all zu kurz.
Besonders zwei Charaktere finde ich toll.
Einmal der Charakter Atlas. Er kommt ziemlich griesgrämig rüber. Jedoch find ich das sympathisch. Ich denke in den weiteren Büchern, werden wir erfahren wieso er so ist. Denn früher war er wohl ganz anders drauf ;)

Rose ist auch total niedlich. Etwas aufdringlich aber nicht im negativen Sinne. Ich finde das gut, denn sie hilft Lucy, wo sie kann. Ich denke auch, dass sie Lucy total versteht.
Denn alle „Augenschöne“ sitzen quasi im selben Boot.

Der Schreibstil von der Autorin ist flüssig und lässt sich gut lesen. Auch die einzelne Einträge über Augenschöne sind nicht all zu Kompliziert.

Jetzt kommen wir mal zum Cover. Vereinzelt wurde ich angeschrieben, dass dieses Cover an ein anderes Buch erinnert oder dass es gar nicht passt.
da kann ich leider nicht zu stimmen. Ich finde dieses Cover wunderschön und drückt genau das aus, was Thema in diesem Buch ist. Es geht „Augenschöne“ und um nichts anderes.
Die Farben sind wunderschön und es ist auf jeden Fall ein Hingucker.
Also liebes Tomfloor Verlag. Ihr habt gute Arbeit geleistet.

Fazit: Es ist eine gelungener und aufregender Auftakt der Romantasy- Reihe. Als Leser und Leserin bekommt eine neue Welt geboten. Auch wenn man verschiedene Informationen aus anderen Büchern kennt, hat die Autorin trotzdem was Neues erschaffen. Allein die Auszüge aus den Lexika waren beeindruckend und spannend. Ebenso findet man verschiedene Zitate, die mich persönlich sehr angesprochen haben. Die Story ist gut herausgearbeitet. Man merkt, dass die Autorin sich viele Gedanken um ihre Charaktere gemacht und umgesetzt hat. Wir bekommen nicht nur eine Story über Augenschöne geboten sondern auch das Drumherum wie Freundschaft und Liebe sind mithin eingearbeitet. Weshalb es nicht langweilig und langatmig geworden ist. Die Protagonistin hat sofort mein Herz erobert, weil sie einfach ein Mädchen wie du und ich ist. Die Nebencharaktere sind ebenfalls herz aller liebst. Ich freue mich sehr auf den nächsten Band der Trilogie. Das Buch „Augenschön – Das Ende der Zeit“ von Judith Kilnar bekommt deshalb von mir 5 von 5 Sterne.