Cover-Bild Geheimnisse der Hexen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

18,00
inkl. MwSt
  • Verlag: arsEdition
  • Genre: Kinder & Jugend / Sachbilderbücher
  • Seitenzahl: 80
  • Ersterscheinung: 24.11.2020
  • ISBN: 9783845839424
Julie Légère, Elsa Whyte

Geheimnisse der Hexen

Ihre Geschichte, ihre Magie, ihr Wissen
Barbara Neeb (Übersetzer), Katharina Schmidt (Übersetzer), Laura Pérez (Illustrator)

Ein Buch für alle starken jungen Mädchen und Frauen von heute!

In diesem wunderschön gestalteten Buch geht es um die Geschichte und das alte Wissen der Hexen, unsere starken weiblichen Vorfahren. Vorgestellt werden Themen wie ihre Magie, ihre Kraft und ihre Geheimnisse sowie große und berühmte Hexen aus der Vergangenheit bis in die Gegenwart mit Figuren wie Hermine Granger oder Willow Rosenberg. Die dunkle Geschichte der Hexenverfolgung wird genauso geschildert wie die zauberhaften Kräfte und die Wunder, die diese Frauen bewirkten.

  • Wunderbar gestaltet: Mit Goldfolie auf dem Cover und zauberhaften Illustrationen
  • Mit vielen Beispielen und Hexenbiografien: Von der Antike bis heute, von Sagengestalten bis zu modernen Romanfiguren 
  • Mit praktischem Anhang: Mit ausführlichen Infomationen zu Kräuterkunde und Heilsteinen, zu Amulett, Pendel und Talisman
  • Ein schönes Geschenk: Geeignet für alle Mädchen und jungen Frauen ab 12 Jahren

Ein besonderer Beitrag zur Geschichte der Magie und Kraft der Frauen - von der Weisheit und Stärke der Hexen der Vergangenheit bis zu den starken jungen Frauen von heute.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.09.2020

Nur bei großem Interesse

0

Dieses Buch soll den Leser in die Geheimnisse der Hexen einführen. In 8 Oberkapiteln geht es um Hexenverbrennung, Mittelalter, Symbole und so weiter.

Die Gestaltung ist sehr düster und mir gefallen die ...

Dieses Buch soll den Leser in die Geheimnisse der Hexen einführen. In 8 Oberkapiteln geht es um Hexenverbrennung, Mittelalter, Symbole und so weiter.

Die Gestaltung ist sehr düster und mir gefallen die Zeichnungen nicht. Besonders die Gesichter wirken maskenhaft.

Das Buch ist ab 11 Jahren empfohlen. Das Alter finde ich nicht passend gewählt. Wenn es sich um ein Kind handelt, dass schon jahrelang das Thema Hexen verfolgt, dann gehe das Buch vielleicht. Aber grundsätzlich finde ich es schon sehr gruselig.
Was ich auch nicht optimal finde, ist der Fokus auf die weibliche Hexe. Schon jede Zeichnung gibt ein eher negatives Bild einer weiblichen Person. Einerseits fordern Eltern genderunabhängige Bücher, aber gerade hier wird ein Bild transportiert, was fragwürdig ist.

Fazit: Für mich ist die Zielgruppe nicht klar und ich kann sehr wenig mit dieser Sammlung kurzer Geschichten anfangen. Nur bei großem Interesse an Hexen kaufen.

  • Cover
Veröffentlicht am 15.09.2020

Mut

0

Klappentext
Ein Buch für alle starken jungen Mädchen und Frauen von heute!

In diesem wunderschön gestalteten Buch geht es um die Geschichte und das alte Wissen der Hexen, unsere starken weiblichen Vorfahren. ...

Klappentext
Ein Buch für alle starken jungen Mädchen und Frauen von heute!

In diesem wunderschön gestalteten Buch geht es um die Geschichte und das alte Wissen der Hexen, unsere starken weiblichen Vorfahren. Vorgestellt werden Themen wie ihre Magie, ihre Kraft und ihre Geheimnisse sowie große und berühmte Hexen aus der Vergangenheit bis in die Gegenwart mit Figuren wie Hermine Granger oder Willow Rosenberg. Die dunkle Geschichte der Hexenverfolgung wird genauso geschildert wie die zauberhaften Kräfte und die Wunder, die diese Frauen bewirkten.

- Wunderbar gestaltet: Mit Goldfolie auf dem Cover und zauberhaften Illustrationen

- Mit vielen Beispielen und Hexenbiografien: Von der Antike bis heute, von Sagengestalten bis zu modernen Romanfiguren

- Mit praktischem Anhang: Mit ausführlichen Infomationen zu Kräuterkunde und Heilsteinen, zu Amulett, Pendel und Talisman

- Ein schönes Geschenk: Geeignet für alle Mädchen und jungen Frauen ab 12 Jahren

Ein besonderer Beitrag zur Geschichte der Magie und Kraft der Frauen - von der Weisheit und Stärke der Hexen der Vergangenheit bis zu den starken jungen Frauen von heute.

Cover und Schreibstil
Ein Cover welches einfach nur nicht besser sein könnte. Es ist farblich super abgestimmt, es ist interessant gestaltet und macht für mich den ersten Eindruck rund. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen.

Inhalt
Also ich habe nicht wirklich was zu kritisieren weil es einfach so schön gemacht ist, es gibt so viele liebevolle Details und auch Wissen welches vermittelt wird. Es gefällt mir sehr wie, mit den jungen Menschen hier im Buch gesprochen wird. Ich nehme auch noch mal sehr viel geschichtliches Hintergrundwissen mit und das finde ich
echt wichtig. Es wird nix verharmlost und auch ganz viel Mut gemacht, wir haben eine Stimme nutzt sie......

Fazit
Ein Buch welches mich beeindruckt hat und mich auch noch eine Weile Klappentext
Ein Buch für alle starken jungen Mädchen und Frauen von heute!

In diesem wunderschön gestalteten Buch geht es um die Geschichte und das alte Wissen der Hexen, unsere starken weiblichen Vorfahren. Vorgestellt werden Themen wie ihre Magie, ihre Kraft und ihre Geheimnisse sowie große und berühmte Hexen aus der Vergangenheit bis in die Gegenwart mit Figuren wie Hermine Granger oder Willow Rosenberg. Die dunkle Geschichte der Hexenverfolgung wird genauso geschildert wie die zauberhaften Kräfte und die Wunder, die diese Frauen bewirkten.

- Wunderbar gestaltet: Mit Goldfolie auf dem Cover und zauberhaften Illustrationen

- Mit vielen Beispielen und Hexenbiografien: Von der Antike bis heute, von Sagengestalten bis zu modernen Romanfiguren

- Mit praktischem Anhang: Mit ausführlichen Infomationen zu Kräuterkunde und Heilsteinen, zu Amulett, Pendel und Talisman

- Ein schönes Geschenk: Geeignet für alle Mädchen und jungen Frauen ab 12 Jahren

Ein besonderer Beitrag zur Geschichte der Magie und Kraft der Frauen - von der Weisheit und Stärke der Hexen der Vergangenheit bis zu den starken jungen Frauen von heute.

Cover und Schreibstil
Ein Cover welches einfach nur nicht besser sein könnte. Es ist farblich super abgestimmt, es ist interessant gestaltet und macht für mich den ersten Eindruck rund. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen.

Inhalt
Also ich habe nicht wirklich was zu kritisieren weil es einfach so schön gemacht ist, es gibt so viele liebevolle Details und auch Wissen welches vermittelt wird. Es gefällt mir sehr wie, mit den jungen Menschen hier im Buch gesprochen wird. Ich nehme auch noch mal sehr viel geschichtliches Hintergrundwissen mit und das finde ich begleitet wird...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.09.2020

Schöne Gestaltung

0

Zum Inhalt:

Im Buch geht es die Geschichte der Hexen. Um berühmte Hexen, um das Wissen der Hexen, aber natürlich auch um die Zeit der Hexenverfolgung. Zusätzlich gibt es weitere Informationen zu Kräuterkunde, ...

Zum Inhalt:

Im Buch geht es die Geschichte der Hexen. Um berühmte Hexen, um das Wissen der Hexen, aber natürlich auch um die Zeit der Hexenverfolgung. Zusätzlich gibt es weitere Informationen zu Kräuterkunde, Heilsteinen, Pendeln oder auch zum Talismann.

Meine Meinung:

Wahrscheinlich wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass so eine Buch für die Zielgruppe junge Mädchen und Frauen sein könnte. Nach der Lektüre halte ich es schon für geeignet, wobei ich am meisten von den zahlreichen Illustrationen angesprochen wurde. Die Informationen sind sicher auch nicht schlecht, aber die vielfachen Illustrationen werten das Buch ganz schön auf. Nett finde ich auch, dass aufgefordert wird, das neu gewonnene Wissen anzuwenden. insgesamt gefällt mir das Buch nicht schlecht. Herausragend aber nicht.

Fazit:

Schöne Gestaltung

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.09.2020

Alles, was man schon immer über Hexen wissen wollte

0

Das Kinderbuch „Geheimnisse der Hexen“ ist für Kinder ab 12 Jahren empfohlen. Im Buch wird einiges über Hexen vermittelt: ihre Geschichte, ihre Magie, ihr Wissen. In kurzen Kapiteln wird die Geschichte ...

Das Kinderbuch „Geheimnisse der Hexen“ ist für Kinder ab 12 Jahren empfohlen. Im Buch wird einiges über Hexen vermittelt: ihre Geschichte, ihre Magie, ihr Wissen. In kurzen Kapiteln wird die Geschichte der Hexen erklärt, ihr Wissen über Pflanzen und das Schicksal, die Hexenverfolgung und ihr Wiedererstarken in der heutigen Zeit. Dabei werden magische Symbole wie Runen und Zahlen, magische Tiere, aber auch der Zauberstab, Besen und Hexenkessel erklärt. Auch gibt es ein Kapitel über helfende Pflanzen und Steine, Anleitungen zum Pendeln und zur Herstellung von Talismanen.

Kurz: Dieses Buch hat alles, was eine junge Hexe über ihre Kunst wissen muss. Ist es nötig, Kindern Wissen über Hexen zu vermitteln? Keine Ahnung! Macht es Spaß, dieses Buch zu lesen? Auf jeden Fall! Neben all der Hexenkunst vermittelt dieses Buch nämlich auch einiges an Wissen. Hier werden die Hexenprozesse von Salem aufgearbeitet und ein Vergleich zwischen den modernen Hexen Hermine Granger und Willow Rosenberg aufgestellt. Mit vielen Illustrationen und knappen Kapiteln ist dieses Buch gut zu lesen. Nicht gefallen hat mir persönlich das Cover. Ich finde es für ein Kinderbuch – auch zu diesem Thema – etwas zu düster – irgendwie vermittelt es mir nicht den Eindruck, als würde ein elfjähriges Kind im Laden zu diesem Buch greifen.

Den meisten von uns begegnen Hexen nur in Büchern und Filmen. Als Kind kannten wir sie als böse Hexen aus den Märchen der Brüder Grimm und auch in Filmen sind sie meistens böse und gemein. In diesen Büchern wird dargestellt, das Hexen auch helfen können, indem sie Tränke herstellen, die bei Krankheiten helfen, Beschwörungen murmeln oder ums Hexenfeuer tanzen.

Für alle Kinder, denen Hexen keine Angst machen, ist dieses Buch eine Bereicherung. Ich fand es sehr unterhaltsam und lehrreich und würde es meiner Nichte direkt in die Hand drücken – so ein bisschen Hexen schadet ja keinem!

Veröffentlicht am 06.09.2020

Sehr informativ

0

Das Cover ist wirklich sehr thematisch passend gestaltet und in der Grundfarbe schwarz gestaltet. Gleichzeitig ist es mystisch gehalten, aber nicht zu sehr, das es trotzdem noch einladend und nicht abschreckend ...

Das Cover ist wirklich sehr thematisch passend gestaltet und in der Grundfarbe schwarz gestaltet. Gleichzeitig ist es mystisch gehalten, aber nicht zu sehr, das es trotzdem noch einladend und nicht abschreckend wirkt. Allgemein ist es wirklich sehr liebevoll gestaltet.
Im Buch geht es um Magie, die einem näher gebracht wird. Außerdem geht es um die weiblichen Vorfahren und deren Hexenverfolgung, die einem erzählt wird.
Der Umgang mit dem Thema ist sehr sachlich, ohne eigene Meinung und gefällt mir deswegen besonders gut.
Sehr gut fand ich auch allgemein die Darstellung und Erklärung der Symbolik.
Auch die ganzen Bilder sind sehr authentisch und ästhetisch.
Das weibliche Geschlecht steht hier im Vordergrund und wird dennoch nicht in irgendeine Schiene gedrückt.
Ein gutes Buch was einen information vermittelt und was mal zwischendurch lesen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere