Cover-Bild Wenn zwei sich texten
(17)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 30.07.2020
  • ISBN: 9783551584199
  • Empfohlenes Alter: 12 bis 16 Jahre
Lana Wood Johnson

Wenn zwei sich texten

Eine charmante Verwechslungs-Liebeskomödie mit Twist, erzählt in Chat-Nachrichten
Katharina Meyer (Übersetzer)

So zauberhaft können Textnachrichten sein! Eine herrlich romantische Komödie, ein wunderbar charmantes Debüt.

Als Haley eine Nachricht von Martin Munroe bekommt, ist ihr sofort klar, wer da schreibt. Obwohl es an ihrer Schule zwei Jungs mit dem Namen gibt. Aber dieser Martin, der nach einer Klassenarbeit fragt, ist eindeutig der, den sie nicht nervig findet. Zum Glück. Denn aus einem lustigen ersten Schlagabtausch wird schnell ein Chat über Privates: seltsame Ängste, geheime Wünsche, schräge Vorlieben. Während sie in der Schule Abstand halten, bringt das Texten sie immer näher. Es gibt nur ein Problem: Haley hat den falschen Martin im Visier.

Diese flauschige, funkensprühende Verwechslungs-Liebesgeschichte sorgt garantiert für Herzchen-Augen und macht mindestens so glücklich wie »PS: Ich mag dich«!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.08.2020

Ein so tolles Buch mit Sichtpotential!

0

MEINE MEINUNG:

Ich weiß gar nicht ob man die Textnachrichten als Schreibstil betiteln kann aber wenn ja, dann war er richtig gut und hat mich vollkommen überzeugt. Er war flüssig, locker und leicht gehalten, ...

MEINE MEINUNG:

Ich weiß gar nicht ob man die Textnachrichten als Schreibstil betiteln kann aber wenn ja, dann war er richtig gut und hat mich vollkommen überzeugt. Er war flüssig, locker und leicht gehalten, was mich sehr schnell durch das Buch gebracht hat. Auch die humorvolle Seite im Stil kam nicht zu kurz und brachte mich ab und an zum schmunzeln. Auch war der Stil echt leicht zu lesen und forderte keine besondere Anstrengung, da alles im Textnachrichten Stil geschrieben ist und mich dies vollkommen begeistert hat.

Die Länge der einzelnen “Kapitel” war für mich sehr angenehm und relativ kurz gehalten. Durch die kurz gehaltenen Abschnitte lies sich das Buch echt schnell lesen, da die Abschnitte relativ zügig durch waren und meinen Lesefluss deshalb in Einklang gebracht haben und ich sehr gut voran gekommen bin.

Das Protagonistenpaar in diesem Buch waren Martin und Haley, welche mir unheimlich sympathisch waren und mich voll und ganz von sich überzeugt haben. Haley war mir von Anfang an super sympathisch und authentisch, ebenso war es bei Martin. Lana Wood Johnson erschuf hier zwei Hauptfiguren die einfach perfekt waren, die rund waren und die für mich greifbar waren. Mit Haley und Martin hatte ich richtig viel Spaß, da beide eine ernste und eine lustige Seite an sich hatten, was sie zu frischen und wunderbaren Figuren gemacht hat.

Die Geschichte rund um dieses Buch war einfach erfrischend humorvoll, prickelnd und einfach mitreißend. Die Autorin erschuf hier eine Story, die mich begeisterte und die mich fesselte, von Anfang an und das gefiel mir ausgesprochen gut. Ich war auch sofort drin in der Story und konnte dieser einwandfrei folgen, denn es war einfach so locker und trotzdem aufregend-spannend gehalten die Story, dass ich sie einfach richtig gerne mochte. Selbst die Handlung in diesem Buch war einfach so richtig toll gestaltet, dass ich restlos begeistert bin von diesem Buch.

Die Aufmachung des Buches im Inneren fand ich richtig cool gemacht und gefiel mir einfach richtig gut, da es mal was komplett neues für mich war und dies empfand ich einfach als sehr erfrischend. Das Buch in Form von Textnachrichten zu gestaltet war einfach der Knaller vom Verlag und ich mochte diese Aufmachung sehr gerne, da es sich so richtig genial lesen lassen hat und mich begeisterte.

MEIN FAZIT:

Wenn zwei sich texten von Lana wood Johnson ist ein erstklassiger Einzelband der mich von der ersten Seite an gepackt hatte. Einfach alles an diesem Buch war für mich rund und gelungen, dass mir die Worte einfach fehlen. Diese Geschichte war so romantisch, prickelnd, humorvoll und trotzdem so echt, dass ich hier einfach total sprachlos und begeistert war. Für mich ist dieses Buch definitiv etwas ganz Besonderes, da es mich sofort und ständig unterhalten konnte und mich einfach positiv überrascht hat in all seinen Seiten. Deshalb kann ich hier nur eine klare Leseempfehlung aussprechen und vergebe die volle Punktzahl.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.07.2020

Coole Story mit einer ganz besonderen Aufmachung.

0

Kurzbeschreibung
zu
Wenn zwei sich texten

Was tun wenn man von einem gewissen Martin Munroe mitten im Unterricht eine Textnachricht erhält in dem er nach der Klassenarbeit fragt?
Ignorieren …. vielleicht?!
Wenn ...

Kurzbeschreibung
zu
Wenn zwei sich texten

Was tun wenn man von einem gewissen Martin Munroe mitten im Unterricht eine Textnachricht erhält in dem er nach der Klassenarbeit fragt?
Ignorieren …. vielleicht?!
Wenn man aber neugierig ist, fragen warum er das wissen will.
Genau so fängt die Unterhaltung zwischen Haley Hancock und Martin Munroe aus der zwölften an.
Beide interagieren sehr oft miteinander und so erfahren sie über den anderen mehr Einblicke in die Geheimnisse, Wünsche und Ziele und kommen sich näher als Haley jemals geahnt hätte.

Dabei gibt es zwei Martin Munroes und beide sind auch noch Cousins.

Ein Verwechslungsspiel beginnt.
Denn Hailey weiß nicht, dass sie den falschen im Visier hat.

.
Mein erster Eindruck

Sehr coole Idee das ganze Buch mit Textnachrichten umzusetzen.
Dazu die Idee das eine Schülerin von einem Mitschüler angeschrieben wird und sich daraus eine Freundschaft und Gefühle entwickeln gefällt mir sehr gut.

.
Meine Meinung
zu
Wenn zwei sich texten

Wenn eine Story dich flasht dann ist es diese hier.
Ich war begeistert das dieses Werk komplett aus Textnachrichten bestand die sehr interessant, witzig und teilweise informativ waren.
Dazu die Einblicke die man über die Verfasser bekommt.

Haley die sich im Games Bereich auskennt und deren Eltern echte Nerds sind und Martin, der versucht Haley näherzukommen ohne das die es am Anfang bemerkt.
Diese beiden gefallen mir und machen die Story zu etwas besonderem.

Ganz ehrlich ich war erst einmal gespannt ob ich mit dem Textnachrichten lesen zurechtkomme und ja was soll ich sagen.
Ich kam sehr gut zurecht und ich freue mich schon auf mehr aus der Feder der Autorin und würde jederzeit wieder so ein liebevoll gestaltetes Werk in dieser besonderen Form lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.03.2022

Eine wunderschöne Liebesgeschichte in Textnachrichten

0

Es war mal wieder ein typischer Coverkauf.. und auch der Klappentext klang interessant. Aufgeschlagen habe ich das Buch jedoch erst Zuhause und war überrascht und erst skeptisch. Wenn ich es im Laden aufgeschlagen ...

Es war mal wieder ein typischer Coverkauf.. und auch der Klappentext klang interessant. Aufgeschlagen habe ich das Buch jedoch erst Zuhause und war überrascht und erst skeptisch. Wenn ich es im Laden aufgeschlagen hätte, hätte ich es wohl nicht mitgenommen. Zum Glück jedoch habe ich es blind bei mir einziehen lassen. Mein erster Chatroman.

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, erzählt wie ich es noch nie gesehen habe.
Ein Jugendbuch geschrieben wie ein WhatsApp-Chat. Ich war erst ein wenig skeptisch, als ich die ganzen Nachrichtenblasen gesehen habe und wurde sogar leicht panisch, als mir auffiel, dass es nicht mal zwischendurch einen Erzähler gibt. Und trotzdem, oder grade deswegen, habe ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Es war, als würde man einfach einem Gespräch lauschen. Mir haben wirklich keine Infos gefehlt. Alles was ich wissen wollte, stand in den Nachrichten von Haley und Martin.
Ein tolles Buch, das mich absolut positiv überrascht hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.10.2021

Süßes zwischen durch Buch

0

Dieses Buch ist genau zum richtigen Zeitpunkt gekommen. Es ist mal etwas ganz anderes, durch die Text Nachrichten, aber sehr süß gemacht. Perfekt für zwischendurch und zum Abschalten. Auf diese Idee muss ...

Dieses Buch ist genau zum richtigen Zeitpunkt gekommen. Es ist mal etwas ganz anderes, durch die Text Nachrichten, aber sehr süß gemacht. Perfekt für zwischendurch und zum Abschalten. Auf diese Idee muss man erstmal kommen, und die Umsetzung hat mir auch sehr gut gefallen. Es ist ein richtig gutes Young Adult Buch, was ich gerne weiterempfehlen werde.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.09.2021

mal was anderes

0

Interessante Art eine Geschichte zu erzählen, sehr unterhaltsam

Haley erhält eines Tages eine Textnachricht von einem der beiden Martin Monroes, die beiden kennen sich aus der Schule und für sie ist klar, ...

Interessante Art eine Geschichte zu erzählen, sehr unterhaltsam

Haley erhält eines Tages eine Textnachricht von einem der beiden Martin Monroes, die beiden kennen sich aus der Schule und für sie ist klar, es kann sich dabei nur um einen der beiden Handeln…und so baut sie eine Freundschaft zum Martin Monroe auf, der ihr eigentlich unsympathisch ist…

Ich hatte irgendwie nicht mitbekommen, dass das Buch rein aus Textnachrichten besteht, und hatte zuerst meine Zweifel, dass die Geschichte mir gefallen könnte. Bei den ersten 50Seiten fühlt es sich an wie eine nicht endende Text-Konversation an, aber danach hat es nur noch geflutscht und das Buch war in wenigen Tagen durch.

Obwohl einem die visuellen Erzählungen und Empfindungen der jeweiligen Protagonisten fehlen, hat das die Geschichte nicht weniger interessant gemacht und wurde durch die Autorin sehr gut umgesetzt, und hat die ganze Geschichte und den Aufbau sehr unterhaltsam gemacht.

Für alle, die sich nicht scheuen etwas Anderes auszuprobieren und Textnachrichten mögen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere