Cover-Bild Hello Sunshine

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Random House Audio
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 16.04.2018
  • ISBN: 9783837135985
Laura Dave

Hello Sunshine

Britta Steffenhagen (Sprecher), Ivana Marinovic (Übersetzer)

Wenn dein Leben absolut perfekt ist – ist es dann nicht Zeit, etwas Neues zu wagen?

Sunshine MacKenzie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büchern begeistert sie Millionen von Fans. Sie ist einfach die Person, mit der jeder gern befreundet wäre. Noch dazu hat sie ihren Traummann geheiratet, den Architekten Danny, der ihr treu bei allem zur Seite steht. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag herauskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sunshine sieht nur einen Ausweg: Sie verlässt New York, um in einem kleinen Küstenstädtchen noch einmal von vorn zu beginnen …

Charmant gelesen von Britta Steffenhagen

(5 CDs, Laufzeit: ca. 6h 16)

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.06.2018

Nach Sunshine kommt auch Rain…

0 0

Sunshine Mackenzie ist erfolgreich, so hat sie ihre Youtube-Kochshow, verkauft erfolgreich Lifestyle-Kochbücher und bekommt bald auch noch ihre eigene Fernsehshow. Auch im Privaten passt alles, verheiratet ...

Sunshine Mackenzie ist erfolgreich, so hat sie ihre Youtube-Kochshow, verkauft erfolgreich Lifestyle-Kochbücher und bekommt bald auch noch ihre eigene Fernsehshow. Auch im Privaten passt alles, verheiratet mit dem Architekten Danny geht es ihr eigentlich recht gut. Wäre da nicht auf einmal an ihrem 35. Geburtstag ihr gehackter Twitter-Account, auf dem offenbart wird, dass die Rezepte nicht ihre eigenen sind. Und noch einige unschöne Dinge werden öffentlich, die Sunshine bislang für sich behalten hat. Wie ist es nun also, wenn man wieder komplett von vorn anfangen muss?

Von „Hello sunshine“ hatte ich bereits vom Buch gehört, weshalb mich die Geschichte folglich angesprochen hat und ich das Hörbuch gerne anhören wollte. Grundsätzlich muss ich sagen, dass die Geschichte doch wesentlich mehr bietet als die Beschreibung so sagt, wobei ich da jetzt auch nicht noch mehr vorweg nehmen wollte. Mir war dies fast zu viel, was da dann alles Schlag auf Schlag passiert. Aber mal langsam.

Die Geschichte wird von Britta Steffenhagen gelesen und ich muss sagen, dass mir ihre Stimme gut gefallen hat. Sie ist angenehm, beim Sprechen betont sie gekonnt und passend die entsprechenden Stellen. Das war mir wirklich sehr sympathisch soweit.

Die Geschichte ist recht unterhaltsam und es passiert wirklich einiges. Es überschlägt sich teilweise förmlich, das war mir fast ein bißchen zuviel. Wobei man dadurch auch immer wieder sehr überrascht wird und auch auf verschiedene Fährten gelockt wird. Denn im Endeffekt rät man ja doch mit, wer ihren Account bei Twitter gehackt hat und sie öffentlich bloß stellt.

In manchen Szenen war mir das Hörbuch ein bißchen zu amerikanisch, aber das ist vielleicht die Art und Weise von dort. (Kein Geld haben, dann aber doch auf großem Fuß leben.) Das hat mir das ein oder andere Kopfschütteln entlockt, aber gut. Generell möchte das Buch eine ganz eigene Botschaft mit auf den Weg geben, die ich aber für mich behalten möchte – man sollte schließlich nicht alles verraten.

Alles in allem eine wirklich unterhaltsame Geschichte, die durchaus lustig wie emotional ist. Nicht alles habe ich als ganz stimmig empfunden, im Großen und Ganzen hat mir das Hörbuch aber gut gefallen. Von mir gibt’s 4 von 5 Sternen und eine Empfehlung.

Veröffentlicht am 21.06.2018

Hello Sunshine (Hörbuch)

0 0

Die 35jährige Sunshine McKenzie führt auf den ersten Blick ein Leben, welches sie sich so wohl immer erträumt hat - neben einer erfolgreichen Kochshow auf YouTube veröffentlicht sie ihre eigenen Kochbücher ...

Die 35jährige Sunshine McKenzie führt auf den ersten Blick ein Leben, welches sie sich so wohl immer erträumt hat - neben einer erfolgreichen Kochshow auf YouTube veröffentlicht sie ihre eigenen Kochbücher und scheint auch privat ein Leben zu führen, welches perfekt zu ihrem "Image" passt. Doch als jemand auf ihrem Twitter-Account Nachrichten veröffentlicht, die so überhaupt nicht zum Bild der öffentlich stehenden Sunshine passen, gerät ihr Leben komplett aus dem Rahmen - ihr Mann verlässt sie nach 14 Jahren Beziehung und auch beruflich geht es für sie nicht mehr weiter. Da keine andere Möglichkeit für Sunny besteht, kehrt sie zu ihrer Schwester zurück an einen Ort, den sie eigentlich vor langer Zeit verlassen hat.....

Als ich das wunderschöne Cover und noch dazu die Kurzbeschreibung der Geschichte gelesen hatte, habe ich eigentlich ein gut unterhaltendes Hörbuch erwartet. Doch nachdem ich nun das Hörbuch mit seinen insgesamt 6 Stunden 16 Minuten Hördauer angehört habe, bin ich ein wenig enttäuscht. Denn die Handlung hat mir nur halb so gut gefallen, wie erwartet.

Vielleicht lag es an der Hauptfigur Sunshine McKenzie, die mir eigentlich zu keinem Zeitpunkt des Zuhörens wirklich sympathisch wurde. Allerdings kann dies nicht alleine der Grund gewesen sein. Denn während der gesamten Hördauer hatte ich so gut wie an keiner Stelle das Gefühl, richtig in der Geschichte angekommen zu sein, die Handlung war für mich nur halb so hörenswert wie ich eigentlich erwartet hätte.

Auch die restlichen, in der Handlung mitwirkenden Personen waren für mich nicht wirklich gut vorstellbar beschrieben, außer vielleicht Sunny's Schwester Rain und deren Tochter Sammy. Auch das Ende der Geschichte hat mich nicht ganz überzeugt, denn es wurden zwar einige Dinge geklärt, allerdings blieben mindestens genau so viele offen.

Was mir allerdings gut gefallen hat, war die Sprecherstimme von Britta Steffenhagen. Bereits mehrere Hörbücher, welche von ihr vorgelesen wurden, habe ich gehört. Meiner Meinung nach hat sie eine angenehme Stimme, welcher man sehr gerne zuhört und andererseits wird die jeweilige Geschichte aber auch so vorgetragen,dass man beim ersten Ton nicht gleich an eine andere Figur oder Handlung erinnert wird, sondern sich voll und ganz auf das beginnende Hörbuch einlassen kann.

Erschienen ist das gekürzte Hörbuch "Hello Sunhine" von Laura Dave im Verlag RandomHouseAudio.

Veröffentlicht am 04.05.2018

Lügende Köchin

0 0

Gesponserte Produktplatzierung - Rezensionsexemplar
Preis: € 14,99 [D]
Verlag: Random House Audio
Länge: 5 CDs, Laufzeit: ca. 376 Minuten (384 Seiten)
Format: Hörbuch
Altersempfehlung: keine Angabe
Reihe: ...

Gesponserte Produktplatzierung - Rezensionsexemplar
Preis: € 14,99 [D]
Verlag: Random House Audio
Länge: 5 CDs, Laufzeit: ca. 376 Minuten (384 Seiten)
Format: Hörbuch
Altersempfehlung: keine Angabe
Reihe: -
Erscheinungsdatum: 16.04.2018

Inhalt:

Wenn dein Leben absolut perfekt ist – ist es dann nicht Zeit, etwas Neues zu wagen?

Sunshine MacKenzie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büchern begeistert sie Millionen von Fans. Sie ist einfach die Person, mit der jeder gern befreundet wäre. Noch dazu hat sie ihren Traummann geheiratet, den Architekten Danny, der ihr treu bei allem zur Seite steht. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag herauskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sunshine sieht nur einen Ausweg: Sie verlässt New York, um in einem kleinen Küstenstädtchen noch einmal von vorn zu beginnen …

Design:

Momentan ist es modern einen rustikalen Hintergrund zu wählen und darauf Blumen oder Lebensmittel zu platzieren. Passend dazu wird eine sich farblich davon abhebende Schrift für den Titel gewählt - und schon ist das ansprechende Cover fertig. Es ist schön und gefällt mir, es ist allerdings auch nichts Besonderes. Im Buchladen würde ich nicht danach greifen, einfach weil es zu viele andere Bücher gibt, die ähnlich aussehen.

Meine Meinung:

Die Inhaltsangabe hat mich direkt angesprochen. Ich nutze Youtube regelmäßig und schaue mir auch gerne Kochvideos auf der Plattform an. Also fand ich es interessant, dass es in dem Hörbuch um solch eine Köchin namens Sunshine geht, die durch ihre Youtubevideos bekannt geworden ist. Sie ist jedoch eine Betrügerin, denn sie kann überhaupt nicht kochen. Dennoch ist sie Dank eines ausgeklügelten Marketingplans sehr erfolgreich und überall in den Medien vertreten. An ihrem 35. Geburtstag wird ihr Twitterprofil gehackt und die dreckigen Wahrheiten kommen ans Licht.

Irgendwie habe ich insgesamt etwas anderes von dieser Geschichte erwartet. Etwa die erste Hälfte des Hörbuchs dreht sich nur darum, wie es zu der Katastrophe rund um den Zusammenbruch von Sunshines Karriere gekommen ist. Danach verdrückt sie sich ins Küstenstädtchen zu ihrer Schwester und was passiert dann? Sie muss damit klarkommen, dass sie nicht mehr reich und berühmt ist. Und nicht nur das ändert sich, sondern auch ein paar andere grundlegende Dinge, die ich euch nicht verraten kann ohne euch zu spoilern. Jedenfalls gefällt mir ihr Umgang mit diesen Veränderungen überhaupt nicht.

Ich hatte erwartet, dass maximal ein Viertel des Buches der eigentlichen Vorgeschichte gewidmet ist und es danach primär darum geht, wie sie sich ein neues Leben aufbaut. Dieses Thema wurde in meinen Augen jedoch ziemlich stiefmütterlich behandelt. Und die gesamte Rahmengeschichte bei ihrer Schwester ist nicht wirklich glaubhaft für mich. Ebenso fand ich das Ende der Geschichte zu gewollt. Ein anderer Ausgang hätte mir besser gefallen.

Sunshine soll natürlich von Anfang an nicht so charismatisch sein, sondern eigennützig und oberflächlich. Sie selbst lässt auch kein gutes Haar an sich und berichtet gnadenlos ehrlich davon, dass sie ziemlich viel Mist gebaut hat. Das war zwar einerseits erfrischend, aber andererseits konnte ich mich nie richtig mit ihr identifizieren oder anfreunden. Aber das muss auch nicht sein.
Die anderen Charaktere haben mir im Gegensatz zu ihr recht gut gefallen. Besonders Sunshines kleine Nichte habe ich sofort ins Herz geschlossen. Denn Kindermund tut Wahrheit kund!

Ein großer Pluspunkt war die Stimme der Sprecherin. Sie gefällt mir äußerst gut. Sie passt hervorragend zu der Geschichte und sie lässt mit der Art ihres Vortrags sofort Bilder in meinem Kopf entstehen. Nach dieser Sprecherin werde ich jetzt Ausschau halten.

Fazit:

Insgesamt hat mich die Geschichte gut unterhalten, auch wenn ich etwas anderes erwartet habe. Für die Fahrt im Auto eignet sich das Hörbuch perfekt, es ist locker und leicht. Und besonders die Stimme der Sprecherin hat es zu einem kleinen Genuss werden lassen. Einige Kritikpunkte bleiben, daher vergebe ich insgesamt drei Sterne.