Cover-Bild New Chances
(80)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 352
  • Ersterscheinung: 01.06.2021
  • ISBN: 9783426526798
Lilly Lucas

New Chances

Roman

Verliebt am anderen Ende der Welt:
Im 5. Liebesroman der romantischen New-Adult-Reihe »Green Valley Love« will die junge Deutsche Leonie eigentlich bei einem Auslandspraktikum in den USA erste Berufserfahrungen als Craft-Beer-Brauerin sammeln – bis alles anders kommt als geplant.

Während eines Work-and-Travel-Aufenthalts in den USA ihren Traum verwirklichen und Erfahrungen im Craft-Beer-Brauen sammeln – das hat sich die 21-jährige Leonie gewünscht. Doch dann geht schief, was nur schief gehen kann, und Leonie strandet in der Kleinstadt Green Valley, auf der Suche nach irgendeinem Job. Einziger Lichtblick ist der ebenso attraktive wie einfühlsame Barkeeper Sam, dem sie prompt ihr Herz ausschüttet. Keiner von beiden ahnt, dass sie sich schon am nächsten Tag wiedersehen werden: Leonie bewirbt sich als Nanny für die kleine Maya, obwohl sie keinerlei Erfahrung mit Kindern hat – und ohne zu wissen, dass Sam Mayas Vater ist …

Die New-Adult-Liebesromane von Bestseller-Autorin Lilly Lucas entführen mit viel Gefühl und einem Schuss Humor in die wunderschön gelegene Kleinstadt Green Valley mitten in den Rocky Mountains. In jedem Band der Liebesroman-Reihe findet ein anderes Paar die große Liebe.

»Green Valley Love« ist in folgender Reihenfolge erschienen:
New Beginnings (Lena und Ryan)
New Promises (Izzy und Will)
New Dreams (Elara und Noah)
New Horizons (Annie und Cole)
New Chances (Leonie und Sam)

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.10.2021

Wow!

0

Ich glaube das ist das bisher beste Buch aus dieser Reihe! Abgesehen davon, dass ich es super fand, dass wieder eine aus Deutschland in das Städtchen kam, fand ich es auch sehr schön, dass sie auch Bier ...

Ich glaube das ist das bisher beste Buch aus dieser Reihe! Abgesehen davon, dass ich es super fand, dass wieder eine aus Deutschland in das Städtchen kam, fand ich es auch sehr schön, dass sie auch Bier mitgebracht hat. Viele beharren auf Traditionen (wie Leonies Vater), aber es zeigt auch, dass aus alten Traditionen neue entstehen können und auch wie wichtig Zufälle sein können. Für mich sagt dieses Buch aus: glaube an deine Ziele und rein ins Abenteuer! Und das finde ich wunderschön!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.10.2021

Fabelhafter und wunderschöner Abschluss!

0

Zum Cover/Stil:

Das Cover hat mir sehr gut gefallen und es passt auch sehr gut zum Titel und zum Inhalt des Buches. Auch der Schreibstil war wie immer sehr gut von Lilly Lucas. Die Charaktere waren mir ...

Zum Cover/Stil:

Das Cover hat mir sehr gut gefallen und es passt auch sehr gut zum Titel und zum Inhalt des Buches. Auch der Schreibstil war wie immer sehr gut von Lilly Lucas. Die Charaktere waren mir alle sehr sympathisch. Und ich fand auch den letzten Teil sehr amüsant.

Zum Inhalt des Buches: (: SPOILER:)

Im fünften und letzten Band der Reihe Green Valley geht es um Leonie Pirchinger aus München und Sam Hartley aus Green Valley. Leonie ist gelernte Brauerin und Sam Hartley gelernter Koch. Leonie wollte eigentlich ein Praktikum bei Kettle Brew machen aber die sind wegen eines Kabelbrandes abgebrannt, sodass sie dort nicht beginnen konnte. Eine Truckerin bringt Leonie nach Green Valley und so strandet sie erst Mal dort. Dort lernte Leonie Pirchinger in Olly's Bar Sam Hartley kennen. Und fühlt sich zu ihn hingezogen. Per Zufall lernt Leonie die Mutter von Sam in Moe's Diner kennen und bekommt den Job einer Nanny angeboten, denn die eigentliche hat abgesagt. Sam ist erst dagegen das Leonie den Job als Nanny bekommt aber er stimmte doch schließlich dafür. Zuerst sind die beiden eine Weile wie Feuer und Wasser, nähern sich aber an, denn er wollte eigentlich nichts mehr für eine Frau empfinden, kam aber nicht gegen seine Gefühle an, denn bei ihm steht an erster Stelle seine Tochter. Denn er ging davon aus das Leonie nur zeitweise da bleibt bzw nur auf der Durchreise ist da sie ja ein Praktikum als Brauerin für craftbeer sucht. Beide kamen nicht gegen ihre Gefühle an.

Und wer nun wissen möchte ob die beiden nun doch eine Beziehung eingegangen sind, möge den letzten Band lesen. Ich finde es traurig das es zu ende ist. Aber es gibt ja noch das Buch find me in Green Valley aus der Reihe Sehnsuchtsmomente.

Mein Fazit:

Ich gebe für den fünften und letzten Band eine absolute Leseempfehlung raus. Denn ich fand ihn wunderschön und traumhaft zugleich. Schade das es zu ende ist. Aber dennoch ein schöner Abschluss der Reihe!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.10.2021

Ganz große Liebe!!

0

Unglaublich!! Bis ich 85% des Buches erreicht habe, war ich komplett sicher, ich würde diesem Buch nur 3 Sterne geben können, weil ich das Ende nicht nur vorhersehbar, sondern auch langweilig finden würde. ...

Unglaublich!! Bis ich 85% des Buches erreicht habe, war ich komplett sicher, ich würde diesem Buch nur 3 Sterne geben können, weil ich das Ende nicht nur vorhersehbar, sondern auch langweilig finden würde. Aber dann kam es ganz anders. Ich bin immer noch baff! Die letzte Wendung war sooooo gut, realistisch und natürlich eingearbeitet, dass ich geweint habe. Ich liebe es, überrascht zu werden und normalerweise kommt eine große Portion Drama dazu. Aber so war bei diesem Buch nicht. Es ist ein Wohlfühlbuch, das mich bewegt hat. Sam ist ein Traummann, Leonie ist eine Löwin und ich bin restlos von Green Valley begeistern. 😍

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.09.2021

Ein wundervolles Buch

0

Hui wo soll ich anfangen. Es ist so komisch das die Reihe nun beendet ist und New chances der letzte Teil war.. Das Buch war wundervoll, so wie eigentlich immer. Ich bin happy das @sam_greenvalley auch ...

Hui wo soll ich anfangen. Es ist so komisch das die Reihe nun beendet ist und New chances der letzte Teil war.. Das Buch war wundervoll, so wie eigentlich immer. Ich bin happy das @sam_greenvalley auch seine Partnerin nach VIELEM hin und her gefunden hat (auch wenn meiner Meinung nach Anni und Sam mein Ship sind haha) Ich habe so mit Leonie mitgelitten bin aber auch super stolz auf sie gewesen, das sie sich nicht unterkriegen lassen hat. Der Schreibstil von @lillylucas.autorin war wie immer super zum Weg schlingen und einfach zu lesen. Die Protagonisten sind auf den Punkt gebracht und die Handlungen nachvollziehbar. Cole ging mir diesmal nicht so viel auf die Nerven, da er nicht so oft vorkam. Alle Charaktere waren wundervoll und hatten ihren eigenen Stil und Charakter. Dankeschön für die wundervolle Buchreihe @lillylucas.autorin ich bin gespannt wenn ich im September noch einmal nach Greenvalley zurück zu kehren🥰❤️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2021

Eine weitere Deutsche auf der Suche nach den Glück

0

Klappentext:
Verliebt am anderen Ende der Welt:
Im 5. Liebesroman der romantischen New-Adult-Reihe »Green Valley Love« will die junge Deutsche Leonie eigentlich bei einem Auslandspraktikum in den USA ...

Klappentext:
Verliebt am anderen Ende der Welt:
Im 5. Liebesroman der romantischen New-Adult-Reihe »Green Valley Love« will die junge Deutsche Leonie eigentlich bei einem Auslandspraktikum in den USA erste Berufserfahrungen als Craft-Beer-Brauerin sammeln – bis alles anders kommt als geplant.

Während eines Work-and-Travel-Aufenthalts in den USA ihren Traum verwirklichen und Erfahrungen im Craft-Beer-Brauen sammeln – das hat sich die 21-jährige Leonie gewünscht. Doch dann geht schief, was nur schief gehen kann, und Leonie strandet in der Kleinstadt Green Valley, auf der Suche nach irgendeinem Job. Einziger Lichtblick ist der ebenso attraktive wie einfühlsame Barkeeper Sam, dem sie prompt ihr Herz ausschüttet. Keiner von beiden ahnt, dass sie sich schon am nächsten Tag wiedersehen werden: Leonie bewirbt sich als Nanny für die kleine Maya, obwohl sie keinerlei Erfahrung mit Kindern hat – und ohne zu wissen, dass Sam Mayas Vater ist …

Die New-Adult-Liebesromane von Bestseller-Autorin Lilly Lucas entführen mit viel Gefühl und einem Schuss Humor in die wunderschön gelegene Kleinstadt Green Valley mitten in den Rocky Mountains. In jedem Band der Liebesroman-Reihe findet ein anderes Paar die große Liebe.

»Green Valley Love« ist in folgender Reihenfolge erschienen:
New Beginnings (Lena und Ryan)
New Promises (Izzy und Will)
New Dreams (Elara und Noah)
New Horizons (Annie und Cole)
New Chances (Leonie und Sam)

Meine Meinung:

Missverständnisse, aber am Ende doch das große Glück. Die Geschichte ist super. Es ist eine schlichte Geschichte für zwischendurch. Ich bin durch die Geschichte geflogen und es war super entspannt. Der Schreibstil war toll. Eben, eine tolle Geschichte für einen Nachmittag.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere