Cover-Bild New Chances
(12)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur eBook
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 01.05.2021
  • ISBN: 9783426460023
Lilly Lucas

New Chances

Roman
Verliebt am anderen Ende der Welt:
Im 5. Liebesroman der romantischen New-Adult-Reihe »Green Valley Love« will die junge Deutsche Leonie eigentlich bei einem Auslandspraktikum in den USA erste Berufserfahrungen als Craft-Beer-Brauerin sammeln – bis alles anders kommt als geplant.

Während eines Work-and-Travel-Aufenthalts in den USA ihren Traum verwirklichen und Erfahrungen im Craft-Beer-Brauen sammeln – das hat sich die 21-jährige Leonie gewünscht. Doch dann geht schief, was nur schief gehen kann, und Leonie strandet in der Kleinstadt Green Valley, auf der Suche nach irgendeinem Job. Einziger Lichtblick ist der ebenso attraktive wie einfühlsame Barkeeper Sam, dem sie prompt ihr Herz ausschüttet. Keiner von beiden ahnt, dass sie sich schon am nächsten Tag wiedersehen werden: Leonie bewirbt sich als Nanny für die kleine Maya, obwohl sie keinerlei Erfahrung mit Kindern hat – und ohne zu wissen, dass Sam Mayas Vater ist …

Die New-Adult-Liebesromane von Bestseller-Autorin Lilly Lucas entführen mit viel Gefühl und einem Schuss Humor in die wunderschön gelegene Kleinstadt Green Valley mitten in den Rocky Mountains. In jedem Band der Liebesroman-Reihe findet ein anderes Paar die große Liebe.

»Green Valley Love« ist in folgender Reihenfolge erschienen:
New Beginnings (Lena und Ryan)
New Promises (Izzy und Will)
New Dreams (Elara und Noah)
New Horizons (Annie und Cole)
New Chances (Leonie und Sam)

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.08.2021

Leonie und Sam

0

Ich liebe ja die ganze Reihe aus Green Valley, es ist jedes Mal wie nach Hause kommen.
Jeder Geschichte ist mit dem Setting und den Charakteren einfach nur Wohlfühlen.
So war es auch mit Leonie, Sam und ...

Ich liebe ja die ganze Reihe aus Green Valley, es ist jedes Mal wie nach Hause kommen.
Jeder Geschichte ist mit dem Setting und den Charakteren einfach nur Wohlfühlen.
So war es auch mit Leonie, Sam und Maja :)
Die drei muss man einfach sofort ins Herz schließen, sie sind so sympathisch und authentisch, allesamt mit dem Herz am rechten Fleck.
Wie sich die Geschichte zwischen Leonie und Sam entwickelt, ist auch einfach toll, man ist als Leser quasi bei allen Höhen und Tiefen dabei, hat Einblick in Gedanken und Gefühle.
Die ganze Reihe ist ein einziges Highlight, jede Geschichte ist lesens- und empfehlenswert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.06.2021

Alte und neue Träume

0

„New Chances“ ist der fünfte Band der zauberhaften New Adult Reihe Green Valley Love von Lilly Lucas.
Die 21-jährige Leonie will sich mit einem sechsmonatigen Work-and-Travel-Aufenthalt in den USA ihren ...

„New Chances“ ist der fünfte Band der zauberhaften New Adult Reihe Green Valley Love von Lilly Lucas.
Die 21-jährige Leonie will sich mit einem sechsmonatigen Work-and-Travel-Aufenthalt in den USA ihren langgehegten Traum erfüllen. Doch das aussichtsreiche Praktikum bei einer Craft- Beer-Brauerei hat sich wortwörtlich in Rauch aufgelöst. Eigentlich will sie bereits ihren Rückflug organisieren, als sie unfreiwillig in der kleinen Stadt Green Valley strandet. Ihren Kummer ertränkt sie abends in einer Sports-Bar, wo sie den gutaussehenden Barkeeper Sam kennenlernt. Doch nach einem heißen Kuss, tritt dieser abrupt auf die Bremse. Das Wiedersehen folgt unverhofft, als sich Sam als Vater der kleinen Maya entpuppt, für die Leonie kurzfristig einen Job als Nanny ergattert hat.

Es ist problemlos möglich die Teile der Reihe unabhängig voneinander zu lesen, denn die Geschichten sind jeweils in sich abgeschlossen, auch wenn es natürlich ein Wiedersehen mit den liebgewonnenen Charakteren gibt.
Ich mochte Leonie von Anfang an, die mich mit ihrem ungewöhnlichen Beruf und ihrer Leidenschaft für ihren Traum tief beindruckt hat. Sie lässt sich auch nach ihrer unglückseligen Pechsträhne nicht unterkriegen und bleibt ihrem Ziel treu.
Sam ist alles andere als ein Aufreißertyp, der jeden Abend eine andere abschleppt, auch wenn es zunächst diesen Eindruck macht. Er kümmert sich liebevoll um seine kleine Tochter und hat niemals damit gerechnet, dass er Leonie wiedersehen würde. Sein Verhalten im Anschluss will ich mal seinem Schock zuschreiben, denn in diesem Moment mochte ich ihn nicht wirklich. Später konnte ich seine Emotionen und Beweggründe viel besser nachvollziehen, auch wenn das gesamte Buch ausschließlich aus Leonies Perspektive erzählt wird. Und am Ende wird sich wohl jeder ehrlicherweise ein wenig in Sam verliebt haben.
Der Schreibstil liest sich wie immer leicht und locker und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Dem Zauber von Green Valley und seiner liebenswerten Bewohner kann man sich absolut nicht entziehen und der Abschied wird mir schwer fallen.

Mein Fazit:
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und die vollen fünf Sterne!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.05.2021

Wunderschöner Abschluss einer absoluten Wohlfühlreihe

0

Das Cover
Wunderschön! Wie immer ist das Cover der Green Valley Love-Reihe einfach wunderschön und ein toller Hingucker! Ich liebe es und sie sehen zusammen mega aus!

Der Schreibstil
Die Autorin hat ...

Das Cover
Wunderschön! Wie immer ist das Cover der Green Valley Love-Reihe einfach wunderschön und ein toller Hingucker! Ich liebe es und sie sehen zusammen mega aus!

Der Schreibstil
Die Autorin hat einen so schönen Schreibstil, der den Leser sofort gefangen nimmt. Ich liebe es ihre Bücher zu beginnen, weil ich dann nie aufhören kann und einfach verzaubert werde. Jede Seite ist ein Genuss, den ich am liebsten noch viel länger erleben dürfte. Lilly Lucas Schreibstil ist einfach sehr besonders - zum Lachen, zum Fühlen und zum Schwärmen.

Die Handlung
Nein, bitte nicht schon zu Ende TT
Ich liebe die Reihe und dieser Band ist einfach perfekt. Von der ersten Sekunde an ist es Liebe. Alles an dem Buch bzw. an der Reihe ist perfekt und viel zu gut, um bereits vorbei zu sein.
Direkt nach Aufschlagen des Buches überfällt den Leser ein Gefühl der Heimat und des Wohlfühlens. Von mir aus könnte die Reihe auch noch 10 weitere Bände bekommen und es wird nie langweilig!
Das Buch ist einfach perfekt fürs Herz. Genauer gesagt, um sein Herz zu verlieren. An die Menschen und den Ort.
Ich konnte das Buch wirklich nur sehr schwer aus der Hand legen und hätte es am liebsten in einem Rutsch gelesen (...aber dann wäre es viel zu schnell vorbei gewesen!).

Die Charaktere
Hach, Sam... ♡ Maya und Leonie ♡
Ich komme auch bei den Charakteren, oder genau wegen ihnen, nicht aus dem Schwärmen raus. Sie verzaubern den Leser beim ersten Kontakt, schleichen sich ins Herz und füllen es komplett aus. Ich liebe sie! Es ist nicht nur schön die bereits bekannten Charaktere wiederzutreffen, sondern umso schöner Sam und seine wundervolle Tochter Maya und Leonie kennenzulernen. Es ist wunderschön ihre Entwicklung zu erleben und wie sie sich näher kommen.

Fazit
Ich will mehr T
T♡ ich bin noch nicht bereit mich von Green Valley und seinen einzigartigen, liebevollen Bewohnern zu verabschieden. Große Liebe für diese Reihe, diesen Band und die Autorin! Es ist und bleibt eine Herzensreihe, die bezaubert und wunderschön ist.
Lest sie und verliebt euch, ihr werdet es nicht bereuen.
#TeamSam

Veröffentlicht am 12.05.2021

unverhoffte Chance

0

Das ist eigentlich der 5. und letzte Teil einer Reihe. Ich gestehe es ist für mich der erste und ich werd die anderen irgendwann nachholen. Ich konnte den Teil ohne Vorwissen lesen, wobei ich mir vorstellen ...

Das ist eigentlich der 5. und letzte Teil einer Reihe. Ich gestehe es ist für mich der erste und ich werd die anderen irgendwann nachholen. Ich konnte den Teil ohne Vorwissen lesen, wobei ich mir vorstellen kann dass Sam auch in Annies-Teil schon eine große Rolle gespielt hat, aber wie gesagt nichts für das man ein Vorwissen braucht.

Die Geschichte ist toll und ich war begeistert vom Schreibstil. Es ist eine schöne Wohlfühlgeschichte, die am Anfang zwar ein kleines Drama beinhaltet aber nichts schlimmes (gut je nach Perspektive).
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum wäre hier ein angebrachtes Motto.

Ich bin nur so durch die Geschichte geflogen und habe mich mit den Mädels gut amüsiert.
Alles da was für mich als Leser wichtig ist. Nicht zu vergessen, dass das ganze Buch nur eine Handlungszeitdauer von acht Wochen hat.

Leonie ist ein tolles und tapferes Mädchen, dass sich ihren Traum vom Craftbeer-Brauen erfüllen will, doch so richtig einen Plan wie es nach dem Praktikum weitergehen sollte hat sie nicht und dann noch der große Planwechsel über den sie fast ihren Traum vergisst,
Sam der heimlich an seinem Traum bastelt und immer beschäftigt ist, egal ob im Job oder mit seiner süßen Tochter.

Auch die Freunde der beiden sich großartig, wie Leonie in ihre Mitte aufgenommen wird.

Süß mit einigem Schmachtfaktor.
Schade fand ich nur dass das der letzte Teil ist und ich zu gerne wüsste was Leonie nach dem halben Jahr macht.

Viel Spaß beim Lesen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.05.2021

Gelungene Fortsetzung

0

New Chances: Roman (Green Valley Love, Band 5)
von Lilly Lucas


Meine Meinung:
Ich habe unglaublich schnell in die Geschichte hineingefunden und konnte sie durchweg in einem Rutsch lesen.
Der flüssige ...

New Chances: Roman (Green Valley Love, Band 5)
von Lilly Lucas


Meine Meinung:
Ich habe unglaublich schnell in die Geschichte hineingefunden und konnte sie durchweg in einem Rutsch lesen.
Der flüssige und sehr angenehm zu lesende Schreibstil hat mich sofort in die Geschichte entführen können Ich hatte sehr schnell Bilder im Kopf und diese wurden lebendig und haben mich durch die ganze Geschichte begleitet.
Die Protagonisten finde ich sehr lebendig, sie wirken auf mich echt und ich habe mich git in sie hineinversetzen können. Ich konnte mitfühlen, miterleben und hatte einen Riesenspaß dabei!
Es hat ordentlich geprickelt zwischen den beiden, es war während der ganzen Story niemals langweilig, ich war immer Neugierig und finde die Geschichte rund und mir hat sie sehr gut gefallen!
Von mir gibt es volle Punktzahl und eine absolute Leseempfehlung - vielen Dank für wunderschöne Lesezeit!

Fazit:
Ich habe mich sehr gerne auf die Story eingelassen und freue mich schon auf die nächsten Bücher der Autorin.
Auch das Cover finde ich Perfekt gelungen, es springt einfach total ins Auge.


Vielen Dank an den Knaur eBook Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere