Profilbild von Tynes

Tynes

Lesejury Star
offline

Tynes ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Tynes über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.11.2019

Weihnachten kann kommen

Stille Nacht, flauschige Nacht
0

schmacht Weihnachten kann dann wohl mal kommen
Es gehört irgendwie schon fast zur Tradition - der jährliche Hunde-Weihnachtsroman von Petra Schier - allerdings hatte ich irgendwie erwartet, dass Oskar ...

schmacht Weihnachten kann dann wohl mal kommen
Es gehört irgendwie schon fast zur Tradition - der jährliche Hunde-Weihnachtsroman von Petra Schier - allerdings hatte ich irgendwie erwartet, dass Oskar eine größere Bedeutung zukommen würde.
Insgesamt fand ich die Charaktere wirklich sehr gelungen, die meisten kannte ich ja schon mehr oder weniger gut aus dem letzten Jahr.
Patrick und Angelique geben wirklich ein tolles Paar ab - witzig, bissig, selbstbewusst.
Ich mochte den Schlagabtausch zwischen den beiden genauso wie die ruhigeren Momente.
Insgesamt wieder eine tolle Geschichte über Mut, Liebe, Verantwortung und Familie.
Und wenn ich raten dürfte - nächstes Jahr geht's dann Viola und Lukas an den Kragen

Veröffentlicht am 20.11.2019

Langsamer Tod

Profiling Murder - Folge 03
0

Mein erstes Hörbuch nach etlichen Jahren - die Stimme der Erzählerin hat mir gut gefallen, verschiedene Stimmlagen mit Wiedererkennungswert, klare Sprache, angenehmes Tempo.
Die Geschichte selbst fügt ...

Mein erstes Hörbuch nach etlichen Jahren - die Stimme der Erzählerin hat mir gut gefallen, verschiedene Stimmlagen mit Wiedererkennungswert, klare Sprache, angenehmes Tempo.
Die Geschichte selbst fügt sich nahtlos an das Geschehen von Teil 2 an, man kommt schnell wieder in die Thematik rein.
Was mir von Anfang an bei der Serie gut gefallen hat, war der Umstand, dass die Geschichte immer auf 2 Schienen läuft - ein aktueller Fall, den es zu klären geht - und die Suche nach Lauries Schwester.

Veröffentlicht am 16.11.2019

Styx

Hades' Hangmen - Styx
0

Sicherlich kein Buch für schwache Nerven, die Details der Machenschaften von Maes Gemeinde sind schon heftig und schonungslos geschildert.
Für mich persönlich wirkte es auch sehr unglaubwürdig, dass eine ...

Sicherlich kein Buch für schwache Nerven, die Details der Machenschaften von Maes Gemeinde sind schon heftig und schonungslos geschildert.
Für mich persönlich wirkte es auch sehr unglaubwürdig, dass eine junge Frau, die ihre gesamtes bisheriges Leben unter solchen Bräuchen gelebt hat, sich direkt dem erstbesten in dieser Form an den Hals wirft - aber sei es drum.
Der Einstieg hat sich für mich schwierig gestaltet - auch wenn alle Begriffe vorher erklärt wurden, war es am Anfang doch anstrengend, die ganzen Begriffe in eine verwertbare Form zu bringen, aber mit der Zeit findet man sich zurecht.
Die Charaktere sind stark gezeichnet, detailliert, authentisch.
Auch die Geschichte ist gut geschrieben, zwar relativ vorhersehbar, aber dennoch unterhaltsam.
Ich bin gespannt, wie es mit Maes Schwestern und den Brüder der Hangmen weitergehen wird...

Veröffentlicht am 11.11.2019

Das Geschenk

Das Geschenk
0

Ein solider Thriller ganz im Stil des Autors - warum dann keine 5 Sterne?
Wie schon in den letzten Jahren waren mir die Neuerscheinungen von Fitzek zum Ende hin zu wirr.
Die Geschichte ist spannend, der ...

Ein solider Thriller ganz im Stil des Autors - warum dann keine 5 Sterne?
Wie schon in den letzten Jahren waren mir die Neuerscheinungen von Fitzek zum Ende hin zu wirr.
Die Geschichte ist spannend, der Einstieg erfolgt schnell und gnadenlos.
Auch auf dem Weg zur Auflösung hin passiert viel, es wird nicht langweilig.
Die Charaktere sind ausgefeilt wie man es von Fitzek gewohnt ist, dennoch fehlt mir besonders bei Milan und Andra etwas mehr Persönlichkeit.
Die Wendungen - man kennt es nicht anders von ihm - sind immer wieder spektakulär.
Aber das Ende... das Ende wirkt in meinen Augen wieder etwas sehr wirr und an den Haaren herbei gezogen - ich musste das für mich selbst erst mal ein wenig sortieren, bevor ich mich zu einer Bewertung des Buches durchringen konnte.
Hier würde ich mir aber definitiv mal ein "10 Jahre später"-Special wünschen - mich würde wirklich sehr interessieren, was aus Milan und "seiner kleinen Familie" geworden ist.

Veröffentlicht am 08.11.2019

Redwood Love - Avery und Cade

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick
0

Ich hab mich schon gefragt, ob ich denn dieses Jahr so gar kein richtiges Jahres-Highlight finden würde - et voila, hier ist es.
Was für ein toller Wohlfühlroman.
Wundervolle Charaktere, die man einfach ...

Ich hab mich schon gefragt, ob ich denn dieses Jahr so gar kein richtiges Jahres-Highlight finden würde - et voila, hier ist es.
Was für ein toller Wohlfühlroman.
Wundervolle Charaktere, die man einfach sofort ins Herz schließen muss.
Eine Geschichte, die nur so strotzt vor Witz, Charme, schlagfertigen Dialogen, Liebe, einem Hauch Erotik und ganz viel Familie und Freundschaft.
Es war einfach soooo toll, dieses Buch zu lesen - und Band 2 liegt nun auch schon auf dem SuB :)