Profilbild von Tynes

Tynes

Lesejury Star
offline

Tynes ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Tynes über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2019

Harry Holes 12. Fall

Messer
0

Vorab muss ich sagen, dass ich zwar einige Bücher der Reihe gelesen habe, aber nicht alle.
So scheinen mir doch an der einen oder anderen Stelle einige Infos aus der Vergangenheit zu fehlen - allerdings ...

Vorab muss ich sagen, dass ich zwar einige Bücher der Reihe gelesen habe, aber nicht alle.
So scheinen mir doch an der einen oder anderen Stelle einige Infos aus der Vergangenheit zu fehlen - allerdings wirkt sich das nur geringfügig auf das Verständnis des Buches aus.
Im Gegensatz zu früheren Bänden, in denen der Ermittler Harry Hole immer sehr unnahbar wirkte, habe ich hier erstmals das Gefühl gehabt, dass er greifbar wurde.
Die ganz privaten Einblicke in sein Innerstes heben sich von dem bisher gelesenen deutlich ab.
Die Nebencharaktere hingegen haben weit weniger Interesse abbekommen - aber dafür sind sie eben auch genau das, Nebendarsteller :)
Die Geschichte hat in meinen Augen ziemlich spannend angefangen, auch die ersten Ermittlungsarbeiten gingen noch recht flott von statten.
Doch irgendwann wurde es zäh, langatmig, teilweise schon fast langweilig.
An dem Punkt hatte ich dann auch echt meine Probleme, mich zum weiterlesen zu motivieren.
Erst zum Ende hin, etwa das letzte Viertel nahm die Story wieder deutlich an Fahrt auf.
Es wurde wieder richtig spannend, das Ende und somit auch die Auflösung kam für mich ziemlich überraschend, damit hatte ich nun gar nicht gerechnet.
Im Großen und Ganzen eher durchwachsen, aber das Ende hat es nochmal rausreißen können.

Veröffentlicht am 13.09.2019

THINK

THINK - Sie wissen, was du denkst! - Folge 1
0

Irgendwie war das nicht meins...
Der Klappentext klang super spannend, auch das Cover hat mir gut gefallen.
Leider hat sich für mich beim Lesen recht schnell gezeigt, dass das Buch und ich keine Freunde ...

Irgendwie war das nicht meins...
Der Klappentext klang super spannend, auch das Cover hat mir gut gefallen.
Leider hat sich für mich beim Lesen recht schnell gezeigt, dass das Buch und ich keine Freunde werden.
Die "Denkweise" (es wird ja eher wenig geredet, sondern eher die Gedankenwelt der Charaktere nieder geschrieben) fand ich von Anfang an sehr wirr und das hat sich im Laufe der Seiten auch leider nicht gebessert.
Auch ist mir insgesamt irgendwie zu wenig passiert.
Die Protagonisten wurden auch nicht wirklich greifbar oder sympathisch.
Alles in allem wohl eher eine Reihe, die ich nicht weiter verfolgen werde...

Veröffentlicht am 04.09.2019

Die Unvollkommenen

Die Unvollkommenen
0

Ich hab mich echt schwer getan mit der Fortsetzung der Optimierer...
Den ersten Teil fand ich noch wahnsinnig spannend, gar nicht so fern unserer Realität.
Mit "Die Unvollkommenen" hatte ich so meine Probleme.
Einerseits ...

Ich hab mich echt schwer getan mit der Fortsetzung der Optimierer...
Den ersten Teil fand ich noch wahnsinnig spannend, gar nicht so fern unserer Realität.
Mit "Die Unvollkommenen" hatte ich so meine Probleme.
Einerseits war er spannend zu lesen, was so alles passiert ist und wie sich die Welt entwickelt hat.
Andererseits fand ich die Gedanken und Entscheidungen - ganz besonders von Lila - zeitweise so gar nicht nachvollziehbar.
Dadurch wirkten die Charaktere auf mich nicht wirklich authentisch oder gar greifbar.
Ich denke, ein paar mehr Details, warum zB. Lila jetzt gerade so und nicht anders entschieden hat, hätte des ganze etwas vereinfacht.
So hatte ich einfach nur Probleme, weiterzulesen, wenn es mal grad wieder nicht so spannend war.
Schade...

Veröffentlicht am 02.09.2019

No sweeter Summer

No Sweeter Summer
0

Oh je... ich wusste zwar, dass mich hier ein Liebesroman erwartet, aber mit so viel Kitsch und Herzschmerz habe ich echt nicht gerechnet.
Beide Protagonisten kann ich mit ihren bisherigen Entscheidungen ...

Oh je... ich wusste zwar, dass mich hier ein Liebesroman erwartet, aber mit so viel Kitsch und Herzschmerz habe ich echt nicht gerechnet.
Beide Protagonisten kann ich mit ihren bisherigen Entscheidungen ihr Leben betreffend nicht so wirklich ernst nehmen, sorry.
Die Geschichte ist in meinen Augen ziemlich klischee-behaftet, was es leider auch nicht besser macht.
Alles in allem fand ich die Story ziemlich flach und nervig - mit ein paar Seiten mehr hätte man da evtl. noch was rausholen können.

Veröffentlicht am 23.08.2019

Savannah & Cole

Entführt und verführt
0

Hui, das ging ganz schön zur Sache am Schluss.
Insgesamt hat mir die Geschichte recht gut gefallen, die Situation, das Setting, die Wendungen.
Auch die Charaktere mochte ich gern, sie wirkten authentisch.
Es ...

Hui, das ging ganz schön zur Sache am Schluss.
Insgesamt hat mir die Geschichte recht gut gefallen, die Situation, das Setting, die Wendungen.
Auch die Charaktere mochte ich gern, sie wirkten authentisch.
Es war allerdings ein bisschen zu viel - ja wie sag ich das jetzt am besten - zu viel Gefühlsduselei, ja ich glaube, das trifft es ganz gut.
Was mich allerdings beim Lesen richtig arg gestört hat, war das fehlen jeglicher Absätze.
Von einer Zeile zur nächsten hat plötzlich jemand anders "erzählt" und es dauert immer einen Moment, bis man das so recht realisiert - das hätte man besser machen können, um den Lesefluss nicht dermaßen ungünstig zu beeinflussen.
Nun ja, wie auch immer... ich fürchte, ich werde wissen wollen, wie das ganze Drama weitergeht - und habe damit wieder eine neue Reihe auf meiner Wunschliste seufz