Cover-Bild Nix bleibt übrig
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 128
  • Ersterscheinung: 13.01.2022
  • ISBN: 9783818615154
Michaela Marx

Nix bleibt übrig

From Leaf to Root. Mit über 100 Rezepten Obst und Gemüse restlos verwerten. #machsnachhaltig
From Leaf to Root: So funktionieren Zero Waste und Nachhaltigkeit auch in deiner Küche! Schale, Stiel und Wurzel wandern meistens in die Bio-Tonne, dabei sind sie wahre Geheimtipps. Dieses Buch zeigt dir über 100 kreative und nachhaltige Rezepte aus Obst- und Gemüseresten! Mit den vielseitigen und einfachen Rezept- und Geschenkideen kannst du nicht nur Ressourcen schonen und die wertvollen Inhaltsstoffe komplett verwerten, sondern auch dein persönliches Rezept-Repertoire erweitern. Ob Bananenschalen-Burger, Himbeer-Peeling-Seife oder Wassermelone im Glas: Diese kulinarischen, kosmetischen sowie Bastel-Ideen landen auf deinem Teller statt auf dem Kompost. So geht Weltretten!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.01.2022

restlos satt ....

0

Klappentext / Inhalt:

From Leaf to Root: So funktionieren Zero Waste und Nachhaltigkeit auch in deiner Küche! Schale, Stiel und Wurzel wandern meistens in die Bio-Tonne, dabei sind sie wahre Geheimtipps. ...

Klappentext / Inhalt:

From Leaf to Root: So funktionieren Zero Waste und Nachhaltigkeit auch in deiner Küche! Schale, Stiel und Wurzel wandern meistens in die Bio-Tonne, dabei sind sie wahre Geheimtipps. Dieses Buch zeigt dir über 100 kreative und nachhaltige Rezepte aus Obst- und Gemüseresten! Mit den vielseitigen und einfachen Rezept- und Geschenkideen kannst du nicht nur Ressourcen schonen und die wertvollen Inhaltsstoffe komplett verwerten, sondern auch dein persönliches Rezept-Repertoire erweitern. Ob Bananenschalen-Burger, Himbeer-Peeling-Seife oder Wassermelone im Glas: Diese kulinarischen, kosmetischen sowie Bastel-Ideen landen auf deinem Teller statt auf dem Kompost. So geht Weltretten!

Cover:

Das Cover ist robust, einfach, geschmackvoll gehalten und zeigt einen Einblick in die Resteverwertung von Lebensmitteln. Das Cover ist passend gestaltet.

Meinung:

Bei diesem Rezeptbuch handelt es sich um Nachhaltigkeit. Man versucht möglichst alles von den Pflanzen und Produkten zu verwerten, also auch Schalen, sowie die verschiedensten Bestandteile.

Zu Beginn bekommt man einen kleinen Einblick in Nachhaltigkeit und Produkte Verwertung. Man erfährt einiges über zero waste und Restküche Tipps und Anregungen.

Die Gliederung gefällt mir hier sehr gut und auch das Inhaltsverzeichnis ist übersichtlich und praktisch. Es ist in die verschiedenen Produkte wie Obst, Fruchtgemüse, Blattgemüse, Wurzelgemüse, Kräuter und vieles mehr eingeteilt. Und diese sind wiederum in die verschiedenen Sorten wie z.B. Äpfel, Bananen, Zitronen und vieles mehr unterteilt. Eine sehr tolle Gliederung, so dass man gleich anhand des Produktes heraussuchen kann, was man mir diesem alles verarbeiten und herstellen bzw. kochen kann.

Die einzelnen Anleitungen und Rezepte sind sehr gut und Schritt für Schritt erklärt. Die Anleitungen sind verständlich und nachvollziehbar beschrieben. Auch die kurzen Informationen und Tipps dazu sind sehr hilfreich. Verschiednen Rezepte für ganz unterschiedliche Zwecke werden hier verraten und erklärt.

Ein sehr vielseitiges Rezeptbuch, mit allerhand Anregungen und Tipps, um möglichst alles zu verwerten und so wenig Abfall und Reste, wie möglich, zu produzieren. Eine tolle Idee, die sehr gut umgesetzt wurde und bei der ich noch vieles lernen konnte und ausprobieren werde. Nicht nur Kochrezepte zum Essen, sondern auch andere hilfreiche Produkte wie Seifen, Duschschaum, Balsam und vieles mehr, kann man hier selbst ausprobieren.

Wer möglichst alles verarbeiten möchte und erfahren will, was man aus Obst und Gemüse alles machen kann, wird hier sehr gut beraten. Möglichst restlos wird hier alles verwertet, was geht.

Fazit:

Ein sehr vielseitiges Rezeptbuch, mit allerhand Anregungen und Tipps, um möglichst alles zu verwerten und so wenig Abfall und Rest zu produzieren.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung