Profilbild von Booklove1989

Booklove1989

Lesejury Star
online

Booklove1989 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booklove1989 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.10.2019

Schlecht gemachte Mischung aus ps ich liebe dich u dem Horizont so nah

Dieser eine Augenblick
0

2/5 ⭐️⭐️Sterne ( unbezahlte Werbung) - leider eine Mega Enttäuschung trotz den flüssigen Schreiberin der Autorin - zwei gut gemeinte Sterne fürs Cover man hätte die Story so schön umsetzten können kopfschüttel ...

2/5 ⭐️⭐️Sterne ( unbezahlte Werbung) - leider eine Mega Enttäuschung trotz den flüssigen Schreiberin der Autorin - zwei gut gemeinte Sterne fürs Cover man hätte die Story so schön umsetzten können kopfschüttel hat mich emotional leider nicht erreicht - der einzige für den ich mitgefühlt hatte war Seth- wie kann der arme liebeskranke Trottel sich von der Protagonistin so herablassend behandeln lassen. Teilweise sehr Unglaubwürdig. Die beste Freundin die nie was von Beziehungen hält-hat aufeinmal Torschlusspanik..für einen Fremden mit den ich eine Nacht habe Opfer ich mein ganzes leben? Lass alles stehen und liegen..Auch eher unwahrscheinlich😏. Ps ich liebe dich trifft auf den Horizont so nah nur mit 2 männlichen Hauptprotagonisten. Leider völlig überzogen dargestellt. Erst passiert nichts und es plätschert u dann alles auf einmal. Too much & No Emotion.Schade

Veröffentlicht am 13.10.2019

Schlecht gemachte Mischung aus Ps ich liebe dich & dem Horizont so nah

Dieser eine Augenblick
0

2/5 ⭐️⭐️Sterne ( unbezahlte Werbung) - leider eine Mega Enttäuschung trotz den flüssigen Schreiberin der Autorin - zwei gut gemeinte Sterne fürs Cover man hätte die Story so schön umsetzten können kopfschüttel ...

2/5 ⭐️⭐️Sterne ( unbezahlte Werbung) - leider eine Mega Enttäuschung trotz den flüssigen Schreiberin der Autorin - zwei gut gemeinte Sterne fürs Cover man hätte die Story so schön umsetzten können kopfschüttel hat mich emotional leider nicht erreicht - der einzige für den ich mitgefühlt hatte war Seth- wie kann der arme liebeskranke Trottel sich von der Protagonistin so herablassend behandeln lassen. Teilweise sehr Unglaubwürdig. Die beste Freundin die nie was von Beziehungen hält-hat aufeinmal Torschlusspanik..für einen Fremden mit den ich eine Nacht habe Opfer ich mein ganzes leben? Lass alles stehen und liegen..Auch eher unwahrscheinlich. Ps ich liebe dich trifft auf den Horizont so nah nur mit 2 männlichen Hauptprotagonisten. Leider völlig überzogen dargestellt. Erst passiert nichts und es plätschert u dann alles auf einmal. Too much & No Emotion.Schade.

Veröffentlicht am 12.10.2019

Intrigen , Verrat , vertrauen

ONE OF US IS LYING
0

One of us is lying - von Karen M, Mc Manus. erschienen im cbj Verlag mit 444 Seiten
4/5⭐️⭐️⭐️⭐️

Cover: Das Cover hat mir persönlich sehr gut gefallen und ich finde , es spiegelt den Inhalt des Buches ...

One of us is lying - von Karen M, Mc Manus. erschienen im cbj Verlag mit 444 Seiten
4/5⭐️⭐️⭐️⭐️

Cover: Das Cover hat mir persönlich sehr gut gefallen und ich finde , es spiegelt den Inhalt des Buches sehr gut wieder und ist passend ausgewählt.

Inhalt des Buches / passierend auf eigener Meinung:
Das Buch beinhaltet verschiedene Charaktere
Browyn: das Superhirn - mit ihr konnte ich mich sehr gut auseinandersetzten sie wirkt am sympatischsten von allen beteiligten und ich mochte die Entwicklung die sie in den Buch durchmacht ich finde sie wächst mit ihren Erfahrungen im Buch gut in ihre Rolle hinein und aus einen schüchternen Mädchen wird eine kluge eigenständige Frau die Witz,Charm und Mut hat.

Addy: die klassische Homecoming - Queen, die sich von einen Typen abhängig macht und zu Anfang ein dummes Naivchen spielt ohne eigene Meinung auch sie hat sich in Buch sehr zum Positiven verändert auch wenn sie am Ende fast dafür mit ihren Leben bezahlt. Was ich als sehr schade empfunden hätte so konnte ich sie am Anfang gar nicht leiden und mit den Verlauf des Buches habe ich sie als stark empfunden , ein Mädchen das langsam zu sich findet und ihren Weg geht.

Nate der Drogendealer: Er hat kein leichtes Leben gehabt seine Rolle hat auch gut in das Buch sich integriert und hat den Charakter somit seine ganz eigene Note gegeben, ich habe ihn total gerne gemocht und man konnte ihn gut leiden von den männlichen Prothagonisten fande ich ihn am Besten mit den schönsten Charaktereigenschaften und ich finde es toll das die Autorin auch hier für ihn eine schöne Geschichte gefunden hat so verliebt er sich später auch in eine der oben genannten Prothagonistinnen. Das zusammenspiel der beiden empfand ich als sehr schön und sie gaben ein gutes Paar ab. Dennoch hätte ich mir hier eine Portion mehr Tiefgang , mehr Gefühl und mehr Leidenschaft gewünscht, für ein Jugendbuch ist es dennoch ausreichend.

Cooper der Baseballstar: Er kam mit einer tollen Überraschung um die Ecke , ich finde hier hat die Autorin ein Thema angesprochen , das Zeitlos ist und gut gewählt und in der heutigen Gesellschaft eine wichtige Rolle spielt auch hier hätte ich mir aber mehr Tiefgang und Aufklärung gewünscht vor allem seitens der Familie / dem Vater.
Simon: Urheber der App die eine sehr wichtigen Part in den Buch übernimmt hat mir in den Roman auch zugesagt. Er ist bis zum Schluss immer für eine Überraschung gut auch wenn ich finde das er ein Arschloch ist und überheblich troz seiner Erkrankung die er hat.
Fazit: alles in einem ein gelungenes Spannendes Jugendbuch. Das zum weiterlesen animiert , Zeitweise habe ich mir weitaus mehr Tiefgang gewünscht und Reaktionen von den Außenstehenden wie zb den Vater von Cooper. Ein gelungener Auftakt der Autorin für den ersten Teil eines erfolgreichen Romans.
Der Schreibstil der Autroin war flüssig und gut zu lesen. Zeitweise fand ich das Buch ein wenig langatmig. Konnte mich aber dann auch wieder gut einfinden. Ich gebe den ganzen 4 Sterne von 5. wegen der oben genannten Kriterien

Veröffentlicht am 12.10.2019

Intrigen Vertrauen Verrat

ONE OF US IS LYING
0

One of us is lying - von Karen M, Mc Manus. erschienen im cbj Verlag mit 444 Seiten
4/5

Cover: Das Cover hat mir persönlich sehr gut gefallen und ich finde , es spiegelt den Inhalt des Buches sehr gut ...

One of us is lying - von Karen M, Mc Manus. erschienen im cbj Verlag mit 444 Seiten
4/5

Cover: Das Cover hat mir persönlich sehr gut gefallen und ich finde , es spiegelt den Inhalt des Buches sehr gut wieder und ist passend ausgewählt.
Inhalt des Buches / passierend auf eigener Meinung:
Das Buch beinhaltet verschiedene Charaktere
Browyn: das Superhirn - mit ihr konnte ich mich sehr gut auseinandersetzten sie wirkt am sympatischsten von allen beteiligten und ich mochte die Entwicklung die sie in den Buch durchmacht ich finde sie wächst mit ihren Erfahrungen im Buch gut in ihre Rolle hinein und aus einen schüchternen Mädchen wird eine kluge eigenständige Frau die Witz,Charm und Mut hat.
Addy: die klassische Homecoming - Queen, die sich von einen Typen abhängig macht und zu Anfang ein dummes Naivchen spielt ohne eigene Meinung auch sie hat sich in Buch sehr zum Positiven verändert auch wenn sie am Ende fast dafür mit ihren Leben bezahlt. Was ich als sehr schade empfunden hätte so konnte ich sie am Anfang gar nicht leiden und mit den Verlauf des Buches habe ich sie als stark empfunden , ein Mädchen das langsam zu sich findet und ihren Weg geht.
Nate der Drogendealer: Er hat kein leichtes Leben gehabt seine Rolle hat auch gut in das Buch sich integriert und hat den Charakter somit seine ganz eigene Note gegeben, ich habe ihn total gerne gemocht und man konnte ihn gut leiden von den männlichen Prothagonisten fande ich ihn am Besten mit den schönsten Charaktereigenschaften und ich finde es toll das die Autorin auch hier für ihn eine schöne Geschichte gefunden hat so verliebt er sich später auch in eine der oben genannten Prothagonistinnen. Das zusammenspiel der beiden empfand ich als sehr schön und sie gaben ein gutes Paar ab. Dennoch hätte ich mir hier eine Portion mehr Tiefgang , mehr Gefühl und mehr Leidenschaft gewünscht, für ein Jugendbuch ist es dennoch ausreichend.
Cooper der Baseballstar: Er kam mit einer tollen Überraschung um die Ecke , ich finde hier hat die Autorin ein Thema angesprochen , das Zeitlos ist und gut gewählt und in der heutigen Gesellschaft eine wichtige Rolle spielt auch hier hätte ich mir aber mehr Tiefgang und Aufklärung gewünscht vor allem seitens der Familie / dem Vater.
Simon: Urheber der App die eine sehr wichtigen Part in den Buch übernimmt hat mir in den Roman auch zugesagt. Er ist bis zum Schluss immer für eine Überraschung gut auch wenn ich finde das er ein Arschloch ist und überheblich troz seiner Erkrankung die er hat.
Fazit: alles in einem ein gelungenes Spannendes Jugendbuch. Das zum weiterlesen animiert , Zeitweise habe ich mir weitaus mehr Tiefgang gewünscht und Reaktionen von den Außenstehenden wie zb den Vater von Cooper. Ein gelungener Auftakt der Autorin für den ersten Teil eines erfolgreichen Romans.
Der Schreibstil der Autroin war flüssig und gut zu lesen. Zeitweise fand ich das Buch ein wenig langatmig. Konnte mich aber dann auch wieder gut einfinden. Ich gebe den ganzen 4Sterne von 5. wegen der oben genannten Kriterien

Veröffentlicht am 11.10.2019

Gossip Girl meets 1899

Die Prinzessinnen von New York - Scandal
0


Meli089vor 4 Stunden
Dieses Buch war am Einstieg erst ungewöhnlich da es in Jahre 1899spielt, es hat einen wow Faktor hinterlassen am Ende des Buches. ich mochte die Protagonistin Diana mit ihr konnte ...


Meli089vor 4 Stunden
Dieses Buch war am Einstieg erst ungewöhnlich da es in Jahre 1899spielt, es hat einen wow Faktor hinterlassen am Ende des Buches. ich mochte die Protagonistin Diana mit ihr konnte ich mich am meisten in Verbindung bringen - sie war nur richtig sympathisch - der Tod eines Mädchens und die Geheimnisse in der High Society konnten mich dann überzeugen so das ich Band 2 schon angefangen habe. Lediglich ein Stern Abzug da es an Anfang schwierig wäre hinein zu finden.