Profilbild von ChristinaD

ChristinaD

Lesejury-Mitglied
offline

ChristinaD ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit ChristinaD über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.05.2020

Band 4 der Again Reihe

Hope Again
0

Band 4 war eins meiner Lieblinge in der gesamten Reihe.

Everly ist zwar schon seit 1 Jahr in Woodshill, dennoch kennt sie kaum einer. Dawn führt sie mehr in ihre Clique ein, jedoch kennt keiner ihre ...

Band 4 war eins meiner Lieblinge in der gesamten Reihe.

Everly ist zwar schon seit 1 Jahr in Woodshill, dennoch kennt sie kaum einer. Dawn führt sie mehr in ihre Clique ein, jedoch kennt keiner ihre Vorgeschichte oder etwas privates nicht. Auch wenn Dawn‘s Vater und Everly‘s Mutter ein Paar sind, kennt privat sie niemand wie ihre Mutter. Ihr fällt es schwer sich zu öffnen und Privates zu erzählen., bis aus die Schreibwerkstatt - dort wo sie ihre „Fantasie“ in den Hausaufgaben niederschreiben kann...
aber sind dies auch wirklich nur Fantasie-Geschichten oder doch Realität???

Nolan ihr Dozent schafft es hinter die Kulissen zu schauen und zu spüren... ein Grund auch warum sich Everly zu ihm hingezogen fühlt, denn ihm kann sie sich nach einer Zeit öffnen... bis die Intensität bei den Gesprächen vertieft und sie ihm von der Vergangenheit erzählt.

Ich liebe dieses Band am meisten von allen 5. es war mitreißend und spannend bis zum Schluss. Träume die doch auf eine andere Art erfüllt werden können und wünsche die wahr werden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.05.2020

Eine Geschichte die dich mit reißt

Dream Again
0

Jude und Blake sind zwei Charaktere die unterschiedlicher nicht sein können.
Sie ist Schauspielerin und er ist am College und ein Basketballstar an seiner Uni.

Bereits zu Beginn der Geschichte habe ...

Jude und Blake sind zwei Charaktere die unterschiedlicher nicht sein können.
Sie ist Schauspielerin und er ist am College und ein Basketballstar an seiner Uni.

Bereits zu Beginn der Geschichte habe ich gedacht, dass die beiden nicht eine Verbindung zueinander aufbauen können, denn sein Verhalten gegenüber Jude ist sehr kühl und distanziert. Jude ist eine Person mit einem zerbrochenen Traum unter den sie leidet.

Im Laufe der Geschichte muss ich sagen, dass es sich immer mehr herauskristallisierte, dass die beiden doch für einander gemacht sind und irgendwie musste es auch zu schaffen zu sein.

Beide Charaktere sind starke Persönlichkeiten und sind verletzt durch die Erfahrung miteinander.
Die Story ist so mit reißend und herzergreifend, dass ich dieses Buch binnen 2 Tage durch hatte, mitgefiebert, mitgefreut, mitgelacht.

Ich kann es nur empfehlen !!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere